Lily Mountain Trail

MITTELSCHWER 454 Bewertungen
#4 von 139 Wegen in

Der Lily Mountain Trail ist ein 3,6 Meilen langer Wanderweg in der Nähe des Estes Park, Colorado, der schöne Wildblumen aufweist und als gemäßigt eingestuft wird. Der Wanderweg bietet verschiedene Aktivitätsmöglichkeiten und wird am besten von März bis September genutzt. Hunde können diesen Weg auch benutzen, müssen aber an der Leine gehalten werden.

Distance: 3.6 miles Höhenunterschied: 1,240 feet Routentyp: Hin & zurück

angeleinte hunde

Wandern

Naturausflüge

Klettern

Vogelbeobachtung

Wald

Aussicht

Wildblumen

Wildtiere

steinig

Scrambling

Schnee

Anfahrt vom Estes Park: Fahren Sie auf dem Highway 7 in südlicher Richtung ungefähr 5,8 Meilen. Kurz vor der 6-Meilen-Marke befindet sich am Wegweiser ein kleiner Abzugsbereich. Seien Sie vorsichtig, da der Parkplatz begrenzt ist und der Abzweig in der Nähe des stark befahrenen Highway 7 liegt.

wandern
steinig
1 day ago

100% die Wanderung wert bis zum Gipfel. Der Ausblick ist beeindruckend. Unser Hund hat es geliebt.

wandern
5 days ago

Super Fun Trail mit tollen Ausblicken !! Bereite dich auf einen guten Aufstieg zum Gipfel vor!

wandern
6 days ago

Wir haben das ausgewählt, weil es hundefreundlich ist. Liebte es. Wir hatten Wanderer aller Art dabei und es war perfekt für uns.

wandern
9 days ago

Dies war eine schöne Wanderung mit einem Aufstieg nach oben. Die 360 Ansichten waren sehr schön.

wandern
scrambling
sturmholz
10 days ago

wandern
scrambling
13 days ago

Schöne Morgenwanderung mit den Hunden! Schöne Aussicht auf den Gipfel für einen kurzen Aufstieg, der hundefreundlich ist.

wandern
scrambling
steinig
15 days ago

Am 07-06 gewandert, war das Wetter perfekt. Kam um 1030 an und musste um die Ecke parken - kam vor 8 an, um einen Platz in der Nähe des Ausgangspunkts zu bekommen. Die einzige Beschwerde war, wie voll es war, wahrscheinlich wegen des Feiertagswochenendes. Das Klettern auf dem Gipfel war nicht allzu schwierig und hat sich gelohnt.

wandern
19 days ago

Liebte diese Wanderung! Mit dem Bau müssen Sie 0,5 Meilen auf der Straße parken und die Straße zum Ausgangspunkt gehen! Das Ende ist ein Klettern, bis Sie eine 360-Grad-Ansicht finden. Fängt einfach an und endet ziemlich schwer.

26 days ago

Habe heute versucht, diese Wanderung zu machen, aber es gibt Bauarbeiten am Highway 7, und wir konnten nicht zum Ausgangspunkt aufbrechen. Sehr enttäuschend, da wir über eine Stunde gefahren sind, um dorthin zu gelangen!

wandern
28 days ago

Tolle Wanderung mit schöner Aussicht. Stellen Sie sicher, dass Sie das Scramble am Ende machen!

wandern
1 month ago

Wir haben diesen Trail an einem Samstag Anfang Mai gemacht. Wir besuchten Freunde in der Gegend und hatten unseren Hund, sodass wir nicht in Rocky Mountain wandern konnten. Der Weg war immer noch ziemlich schneebedeckt, so dass wir rutschten und rutschten. Wäre besser gewesen, wenn wir uns an unsere Stacheln erinnert hätten! Es gibt ein Rätsel an der Spitze, das zu erstaunlichen 360 Ansichten führt, es lohnt sich!

1 month ago

Diese Wanderung bietet unglaubliche 360-Grad-Aussichten auf den Gipfel. Der Ausgangspunkt war etwas unkenntlich. Das Parken ist sehr begrenzt. Ich habe um 8:30 Uhr geparkt und es war nur ein Auto schon da. Ich habe mir 2 Stunden Zeit zum Klettern genommen und eine Stunde am Gipfel rumgehangen. Als ich um 13:00 Uhr wieder runterkam, war der Parkplatz voll und auf beiden Seiten des Highway 7 waren mehrere Autos parallel geparkt. Der Weg war leicht zu verfolgen. Auf dem Weg nach oben gibt es mehrere erstaunliche Felsvorsprünge. Wenn ich jemals durch den Weg verwirrt wurde, konnte ich nach vorne schauen und einen Steinhaufen sehen. Der steilste Anstieg war die letzte Meile. Wenn der Weg abläuft und Sie nur große Felsbrocken sehen, ist es Zeit zu klettern. Ich habe Hände und Füße benutzt, um das Boulder-Scramble zu beenden. Wenn Sie genau hinschauen, gibt es verschiedene Möglichkeiten, die Felsbrocken hinaufzusteigen. Es gibt keinen eindeutigen Pfad. Steigen Sie einfach auf die Route, auf der Sie sich wohlfühlen. Die 360-Grad-Ansichten waren hervorragend. Ich wollte nicht runter klettern und werde diesen Aufstieg auf jeden Fall wieder machen.

wandern
scrambling
1 month ago

Diese Wanderung ist eine großartige Option, wenn Sie die Schönheit von RMNP lieben, aber nicht den Eintritt bezahlen möchten oder Ihren Welpen mitbringen möchten! Es ist eine relativ kurze Wanderung - ungefähr 7 km hin und zurück - aber seien Sie gewarnt, wenn Sie nicht an die Höhe des Estes Park gewöhnt sind, wird dies eine Herausforderung sein. Nehmen Sie sich Zeit und genießen Sie die Landschaft - es gibt unzählige Aussichtspunkte auf dem Weg, damit Sie zu Atem kommen! Ich empfehle, im Sommer bis spätestens 8 Uhr morgens am Ausgangspunkt des Weges anzukommen, da er bei Besuchern der Region sehr beliebt ist! Ich persönlich hatte am Ende noch nie ein Problem mit der Felswanderung, aber wenn Sie mit Höhen und exponierten Bereichen nervös sind, möchten Sie vielleicht einen Kumpel mitbringen! Nehmen Sie einen Snack oder ein Mittagessen und hängen Sie sich eine Weile oben auf, bevor Sie wieder nach unten gehen!

wandern
1 month ago

Wir sind heute Morgen 6/9 gewandert. Begonnen um 6:00 Uhr. Trail war in einem tollen Zustand und kein Schnee! Oben war es etwas kühler. Das letzte Scramble erfordert etwas Fokussierung, ist aber überschaubar. Die Aussichten waren unglaublich. Wenn Sie an einer Wanderung am frühen Morgen interessiert sind, kann ich diese sehr empfehlen.

wandern
scrambling
steinig
1 month ago

Mein Mann und ich sind diesen Weg gewandert und haben die wunderschöne Landschaft auf dem Weg geliebt. Es ist eine 2 Meile und zurück Trail. Die Felsen an der Spitze sind ein bisschen schwer zu navigieren, aber die Aussicht lohnt sich.

wandern
scrambling
1 month ago

Tolle Wanderung. Musste mich für einen kurzen Sturm, aber einen atemberaubenden Blick auf die Wasserscheide und einen wolkigen Long's Peak hocken. Erstaunliche 360-Grad-Ansichten.

wandern
scrambling
1 month ago

wandern
1 month ago

Schöne Wanderung. Mußte nach einigen steilen Abschnitten Luft holen. Tolle Aussicht von oben! Viele Hunde.

wandern
scrambling
1 month ago

Tolle Wanderung, ging Samstag 6/1. Bin gegen 7:30 Uhr am Trailhead angekommen, nur 3 Autos. Als wir es gegen 10:30 Uhr schafften, standen die Autos in einer Reihe und sahen sogar Leute vom Lily Lake-Parkplatz laufen. Glatte und flache erste Meile, aber die zweite Meile Aufstieg ist ziemlich schwierig. Fast die gesamte zweite Hälfte bergauf. Unbedingt die Felsbrocken am Gipfel erklimmen müssen, um die 360-Grad-Ansicht von Estes zu erhalten. Atemberaubend. Ich würde diesen Weg nicht für Wanderer oder Besucher empfehlen, die nicht an Höhenmeter gewöhnt sind.

wandern
scrambling
steinig
1 month ago

War eine tolle Wanderung. Trail war ziemlich einfach zu navigieren, bis man auf den felsigen Gipfel kam ... hat absolut tolle Aussichten. Ich werde nie verstehen, warum irgendjemand denkt, dass es in Ordnung ist, Ihren Hundekot am Wegesrand zu lassen!

wandern
1 month ago

Trail war unglaublich und die Aussicht war atemberaubend. Der Weg ist unbefestigt und ziemlich einfach zu begehen, bis man ihn wieder gutmachen muss - man bekommt nicht die volle Sicht, wenn man nicht bereit ist zu klettern, aber auf jeden Fall den Aufstieg wert ist. Sah nur ein paar Leute und erreichte den Gipfel in etwa eineinhalb Stunden.

wandern
1 month ago

Schöne Wanderung mit toller Aussicht am Ende. Spur war trocken. Kam gegen 9:30 Uhr dort an und sah ein paar andere auf dem Weg, aber es war nicht zu voll.

wandern
1 month ago

Liebte dieses !! Am Anfang ziemlich einfach. Der Weg war am Anfang vor dem scharfen Abbiegen etwas schwierig zu verfolgen. Achten Sie also darauf, auf dem richtigen Weg zu bleiben. Wenn Sie das Ende des Weges unterhalb des Gipfels erreicht haben, ist es eine ziemlich gute Kletterei und ähnelt eher dem Bouldern / Erklimmen der Seite eines Berges. Stellen Sie sicher, dass der Weg nach oben sicher ist! Die Trailbedingungen waren trocken und es gab ein paar andere auf dem Trail. Gipfel in ca. 1 Stunde und 1/2.

wandern
1 month ago

Dirt Trail für die ersten 99%, der sich ganz oben in ein Felsklettern verwandelt. Wenn die Anreise vom Meer aus mittelschwer ist, ist eine genaue Einschätzung des Schwierigkeitsgrades erforderlich. Die Wanderung ist technisch nicht anspruchsvoll. Nach steilen Abschnitten ist nur eine kurze Pause erforderlich, um Luft zu holen und etwas zu trinken. Obwohl dieser Höhenunterschied zwischen 8500 und 9500 Fuß liegt, kann sich das Wetter ändern - 65 Grad und sonnig unten, aber es gab einen kurzen Schneeschauer am Nachmittag oben.

wandern
scrambling
1 month ago

Wirklich Spaß Wanderung, liebte es, alle Hunde zu sehen! Ich war am Samstag des Memorial Weekend und bin ungefähr jede Viertelmeile an Leuten vorbeigekommen, also nicht zu überfüllt. Wenn Sie glauben, dass Sie die Höhe und Steilheit nicht mehr bewältigen können, sind Sie auf dem Höhepunkt! Die Aussicht ist es wert!

wandern
steinig
1 month ago

Wunderschönen. Wir sind verloren gegangen. Die Wanderung teilt sich ein wenig und ist nicht gut markiert. Der Trail war jedoch großartig. Am Anfang ist es ziemlich einfach, aber seien Sie gewarnt. Es wird härter!

Mehr laden

Empfohlene Wege