Der Greyrock Trail ist ein 7,1 km langer, stark befahrener Rundwanderweg in der Nähe von Laporte, Colorado, der einen See besitzt und als schwierig eingestuft wird. Der Weg wird hauptsächlich zum Wandern, für Naturausflüge und zur Vogelbeobachtung genutzt und wird am besten von April bis November genutzt. Hunde können diesen Weg auch benutzen, müssen aber an der Leine gehalten werden.

Distance: 7.1 miles Höhenunterschied: 2,421 feet Routentyp: Rundweg

angeleinte hunde

Wandern

Naturausflüge

Vogelbeobachtung

Wald

See

Fluss

Aussicht

Wildblumen

Wildtiere

überwachsen

steinig

Schnee

Anfahrt von Fort Collins: Fahren Sie 17 Meilen westlich auf dem Highway 14 zum Greyrock Trailhead.

wandern
5 days ago

Wir waren am Sonntag in den frühen Morgenstunden, also kein Problem mit der Menschenmenge, aber der Parkplatz ist nicht groß, also bin ich mir sicher, dass er später am Tag ein Problem sein würde. An den meisten Stellen gut markiert, und ein paar Hinweisschilder helfen, wenn Sie sich dem Felsen nähern. Ein wenig krabbeln an der Spitze, aber die Aussicht lohnt sich. Gleichmäßiger Aufstieg, damit Ihr Herz höher schlagen kann.

wandern
8 days ago

Schöner Trail, tolles Workout. Ich habe es in den letzten Jahren oft gewandert. Ich bin mir nicht sicher, wie viele Menschen sich auf diesem Weg verlaufen haben. Es ist ziemlich klar und direkt nach oben. Steinhaufen und Schilder weisen auf den Gipfel. Du kannst sie nur übersehen, wenn du nach unten schaust und nicht aufpasst. Ich habe auf diesem Weg Bären und Berglöwen gesehen, wahrscheinlich eine gute Idee, um die Ohrhörer draußen zu halten. Dieser Weg ist normalerweise sehr belebt, besonders an den Wochenenden. Der Parkplatz kann manchmal bis 7 Uhr morgens gefüllt werden.

wandern
14 days ago

Wunderschöner Wanderweg mit vielen Blumen und malerischen Ausblicken. Sehr hundefreundlicher Trail, der in den letzten 2 Meilen aufgrund der großen, dicht beieinander liegenden Felsen eine kleine Herausforderung für sie darstellt. Es gibt einige Stellen, an denen der Pfad den Bach überquert, was sich hervorragend zum Abkühlen heißer Doggos eignet. Es gibt eine ortsansässige Klapperschlange, die etwa 800 m hinter dem Fluss vorbeiführt, bevor sich der Pfad in einer Kurve aufteilt.

wandern
16 days ago

Würde diesen Trail auf jeden Fall empfehlen! Begonnen um 10 Uhr und es war fast den ganzen Tag bewölkt, was eine Menge Schatten für einen ansonsten offenen Trail bot. Wir wanderten für ca. 3 Stunden hin und zurück und verbrachten auch einige Zeit am Gipfel nur rumhängen. Auf der ersten Meile des Weges stießen wir auf eine riesige Klapperschlange, bei der der Weg stark nach links abbiegt. Wir haben unseren Hund mitgebracht, der an der Leine geführt und nach dem Hund eines anderen abgeholt wurde. Bringen Sie einfach Ihre vierbeinigen Babys mit! Die Klapperschlangen sind anwesend und wir hatten das Glück, von einem Mitwanderer gewarnt worden zu sein, bevor wir seinen Weg kreuzten. Viel Wasser mitbringen und genießen!

wandern
17 days ago

Tolle Familienwanderung. Perfekter Wettertag, sonnig und warm machten die Wanderung anstrengend aber lohnend. Solide 7,1 Meilen vom Ausgangspunkt bis zum Gipfel und zurück - vermieden den Wiesenpfad, da er nach Giftefeu klang, aber bisher sind 6 von uns klar und alle trugen Shorts! Schöne Aussicht von oben!

wandern
kein schatten
scrambling
überwachsen
20 days ago

Das Parken für den Trailhead ist direkt am Straßenrand (kostenlos) und es gab nur 1 braunes Schild mit einem Pfeil, der den Trailhead kennzeichnet, so dass wir ihn zunächst übersehen haben. Es gab eine Wanderkarte, aber keine Toiletten, Springbrunnen oder Tische. Ich hatte auch keinen Handy-Service. Wir nahmen den Greyrock Meadows Trail -> Greyrock Mountain -> Greyrock Trail. Ich habe diese Bestellung vorgezogen, weil der Greyrock Meadows Trail länger war. Wir brauchten ungefähr 3 Stunden, um den Greyrock Meadows Trail zu absolvieren, und 1 Stunde und 45 Minuten, um den Greyrock Trail mit wenigen Stopps in einem gleichbleibend moderaten Tempo zu absolvieren. Sowohl der Meadows Trail als auch der Greyrock Trail waren schmale Feldwege mit hohem Busch, daher würde ich empfehlen, lange Hosen zu tragen. Wir haben den Trail auf dem Greyrock Trail einmal verloren, konnten ihn aber wieder betreten. Der Greyrock Mountain Trail war eher eine Art Felswanderung, und während wir den Trail ein paar Mal verloren, gab es gelegentlich gestapelte Steine oder braune Schilder, die uns dabei halfen, wieder auf die Strecke zu kommen. Während der gesamten Wanderung gab es sehr wenig Schatten, aber trotz 95 Grad machte es der Wind ziemlich angenehm. Auf jeden Fall viel Wasser mitbringen! Ich beendete 3 L Wasser mit einer Meile, die in der Wanderung gelassen wurde. Insgesamt eine tolle Wanderung mit einem 360-Grad-Blick nach oben!

wandern
20 days ago

Greyrock Mountain Trail ist großartig. Es ist steil. viel Wasser überqueren! Vorsicht vor dem Gift Efeu rund um den Weg. greyrock meadow trail nicht so toll heiss. nicht viel Schatten. kein Wasser. persönlich würde ich nur den Bergpfad hinaufgehen und auf dem gleichen Weg zurückkehren. Spuren waren trocken und klar. toller Tag zum Wandern!

wandern
kein schatten
steinig
21 days ago

Ich stimme den vielen vorherigen Kommentaren zu, dass dies ein herausfordernder, aber spaßiger Trail ist. Sehr steinig, wie viele Trails hier, aber leicht zu schaffen für Trailrunner. In der Tat denke ich, dass etwas mit einer flexiblen Sohle besser für Sie ist als ein Stiefel mit steifen Wunden. Man kann die Spur nicht wirklich verlieren, es gibt nur einen Weg nach oben. Sie können für ein oder zwei Minuten aus der Spur kommen, aber Sie werden die Spur wieder finden. Halten Sie einfach Ausschau nach Posts und Cains. Ich startete um 7 Uhr morgens und erreichte um 8:30 Uhr den linken Gipfel. (53-jähriger, gewöhnlicher Wanderer, der in Fort Collins lebt.) Ungefähr 30 Minuten lang auf den Bergkämmen, den Seen und dem wiederaufgebauten Cairns herumgetrieben. Immer noch viel Wasser auf dem Plateau. Ich brauchte 90 Minuten zum Abstieg. Der steile Gipfelsporn ist leichter zu erklimmen als zu erklimmen. Es gibt keinen Schatten, also fang früh an. Wenn Sie dies nicht tun, werden Sie wie ein auf dem Feld vergessener Hatch-Chili gebacken.

wandern
scrambling
steinig
25 days ago

tolle Wanderung mit etwas Klettern nach oben. Auf jeden Fall brauchen einen guten Stand und gute Stützschuhe wäre ein Plus, aber nicht erforderlich. Tolle Aussichten und ein wirklich interessantes Ökosystem mit Teichen und Feuchtgebieten.

wandern
25 days ago

Erstaunliche Aussichten und ein schönes Training

wandern
26 days ago

Tolle Wanderung, die dein Metall auf dem Weg nach oben und unten auf die Probe stellt. Schöne Aussichten den ganzen Weg. Ein absolutes Muss für Wanderer, die eine kleine Herausforderung suchen.

wandern
26 days ago

Tolle Wanderung! Nur dass die Spur wirklich verschwindet, wenn man an den Felsen kommt. Ich hatte eine beängstigende Erfahrung, als ich für eine Weile ohne jeden Service verloren ging.

wandern
käfer
scrambling
überwachsen
29 days ago

HOSEN TRAGEN. Tragen Sie keine Shorts! Es gibt Gift Efeu auf dem Weg und Sie werden Shorts bereuen! Der Weg führt bis zur Spitze des Felsens. Wenn Sie an der Basis des Felsens ankommen, wird es schwierig, dem Pfad zu folgen. Fahren Sie einfach weiter bergauf. Das letzte Stück des Weges solltest du nicht verpassen, wenn du den ganzen Weg zur Basis gekommen bist. Dies ist eine fantastische Wanderung !!

wandern
käfer
scrambling
steinig
1 month ago

Schöne Wanderung und so abwechslungsreich! Die Wildblumen werden jetzt verrückt. Wir nahmen den Greyrock Trail und die Meadows zurück. Meadows war definitiv anspruchsvoller und hat keinen Schatten.

1 month ago

Anspruchsvolle Wanderung, tolle Aussicht von oben. Ja, der Weg ist manchmal schwer zu erkennen, wenn man sich dem Gipfel nähert, aber jedes Mal, wenn ich dachte, ich hätte ihn verloren, fand ich ihn schnell wieder. Das einzige, was mich davon abhält, 5 Sterne zu vergeben, ist, dass wir auf dem Weg eine Menge Giftefeu haben, besonders auf der Wiesenseite. Am Ausgangspunkt sind Schilder angebracht, aber ich musste meinen Kopf nach unten halten, um darauf zu achten. Trage lange Hosen oder hohe Socken!

wandern
1 month ago

Tolle Wanderung, behalten Sie die Karte im Auge, wenn Sie die Rückseite des Felsens umrunden, denn es ist einfach, von der Strecke abzukommen. Achten Sie darauf, dass Yahoo die Vorderseite frei erklimmt

wandern
off-trail
scrambling
steinig
1 month ago

Der Weg selbst ist ziemlich einfach, bis Sie am Greyrock-Schild rechts abbiegen. Dann, wenn die Felsbrocken auftauchen, wird der Pfad immer unbestimmter. Ich empfehle dringend, umzukehren, sobald Sie den Weg verlieren, da es sehr einfach ist, einfach den Berg hinaufzugehen, vorausgesetzt, Sie sind auf dem richtigen Weg. Ich würde es begrüßen, wenn der Park mehr Schilder anbringen würde, weil ich auf einer zufälligen Seite des Berges gelandet bin, nachdem ein Mann Markierungen gemacht hat, für die ich sehr dankbar bin. Am Ende drehte ich mich jedoch um und blieb oben auf dem Greyrock in der Hoffnung, dass mich die Wanderer mit hohem Verkehrsaufkommen finden würden. Ein schönes nettes Paar hat mir geholfen, den Pfad zu finden. Wenn sie nicht wären, würde ich mich auf dem Berg verirren, was für sie ein Riesenruf ist.

wandern
1 month ago

Tolle Tageswanderung !! Ich würde vorschlagen, zuerst die Wiese zu durchqueren, wenn man sich der Schleife nähert. Packen Sie Snacks / Wasser ein und bereiten Sie sich auf eine Steigung vor!

wandern
1 month ago

echt geile wanderung. Ich wünschte, wir hätten es bis zum großen See geschafft und wären am Teich stehen geblieben, haha

wandern
1 month ago

Super spaßiger Trail! Wenn Sie die Schleife machen, empfehle ich dringend, zuerst den Wiesenanteil zu machen.

Mehr laden

Empfohlene Wege