Green Mountain Loop

SCHWER 396 Bewertungen
#1 von 1 Wegen in

Green Mountain Loop ist ein 5,7 Meilen lang beschrittener Rundwanderweg in der Nähe von Boulder, Colorado, der wunderschöne Wildblumen aufweist und als schwierig eingestuft wird. Der Weg wird hauptsächlich zum Wandern und Trailrunning benutzt und wird am besten von März bis November genutzt.

Entfernung: 5.7 miles Höhenunterschied: 2,798 feet Routentyp: Rundweg

Wandern

Trailrunning

Wald

Aussicht

Wildblumen

Schnee

keine Hunde

Eine beliebte Gipfelwanderung mit Blick auf die Indian Peaks und Boulder. Von Chautauqua aus nehmen Sie den Meadow Trail bis zur Brücke am Gregory Canyon Trailhead. (An Wochenenden und Feiertagen fallen im Sommer Parkgebühren an.) Von hier aus macht jeder Weg Spaß. Im Uhrzeigersinn ist es etwas steiler, aber der Aufstieg ist mehr im Schatten und die Aussichten sind auf dem Weg nach oben erfrischend. Gehen Sie das Amphitheater hinauf, dann den oberen Sattlerock und dann den EM Greenman zum Gipfel. Genießen Sie die Aussicht an einem klaren Tag und begeben Sie sich auf den West Ridge Trail, nach Ranger, zum Gregory Canyon Trail, zurück zur Brücke und zurück zum Baseline Trail nach Chautauqua. Für ein zusätzliches Training gehen Sie zurück auf Bluebell-Baird, andernfalls gehen Sie den Grundlinienpfad zum Ausgangspunkt hinunter.

wandern
10 days ago

Wenn Sie an einem Sommerwochenende wandern, empfehle ich Ihnen, früh (vor 7:30 Uhr) anzureisen. Wir kamen um 7:45 Uhr an und bekamen einen der letzten Straßenparkplätze in der Nähe des Eingangs. Ich empfehle auch, ein paar gute Wanderschuhe mitzunehmen - ich trug Tennisschuhe und rollte ein paar Mal meine Knöchel während der felsigen Abschnitte der Wanderwege. Die Wanderung dauerte ca. 3 Stunden. Wir bemerkten, dass der Weg auf dem Rückweg immer mehr mit anderen Wanderern befahren wurde und wir waren froh, dass wir früh dort ankamen!

wandern
steinig
11 days ago

Endlich ein kühler Morgen hier, um diese Wanderung zu machen. Ich ging im Uhrzeigersinn den EM Greenman hinauf zum Gipfel und den Ranger hinunter. Auf jeden Fall schwerer zu steigen, aber schont die Knie auf dem Weg nach unten. Ich habe in Chautauqua angefangen, wie der Pistenplan zeigt, und es hat 3,5 Stunden gedauert.

wandern
13 days ago

Eine meiner Lieblingswanderungen in der Stadt! Eine anstrengende und lohnende Wanderung mit schöner Aussicht auf den Rücken und einem schönen Ort, um sich oben ein paar Minuten auszuruhen und Ihre Wanderung zu feiern. Normalerweise steigen wir mit Saddle Rock auf und nehmen den Ranger / Gregory Canyon für den Abstieg. Verpassen Sie nicht die Ranger-Kurve. Sie könnten ein bisschen verloren enden, wenn Sie den Trail verpassen.

wandern
steinig
22 days ago

wandern
28 days ago

Genialer Trail. Einmal im Schnee gewandert. Es dauerte ungefähr 8 Stunden. Im Sommer sind es nur ca. 3 Stunden. Den ganzen Weg im Schatten.

wandern
1 month ago

wandern
1 month ago

Auf jeden Fall ein tolles Training. Als würde man den Treppenmeister für 3-4 Meilen machen. Gute Nachrichten sind, dass es meistens im Schatten ist. Verlor die Spur und landete auf einem anderen.

wandern
steinig
1 month ago

Dieser Weg ist hart. Es ist schwieriger als jeder andere Trail, den ich in Boulder gemacht habe - Royal Arch eingeschlossen. Die Erhebung ist kein Scherz. Die ersten 4 Meilen geradeaus bergauf, nicht einmal flache Abschnitte. Ich empfehle dies nicht als Wanderung für jemanden außer Colorado Natives oder anderen Hochgebirgsorten, da die Höhenkrankheit ein Faktor sein könnte. Bringen Sie viel Wasser, Snacks und Elektrolytpräparate mit und Sie werden diesen Weg zu Ende bringen!

wandern
1 month ago

Harte Spur zu folgen. Gute Trainingswanderung - nicht zu viele Leute, als ich ein bisschen oben war (an einem Montag gewandert). Wenn die Kettenraucher "Näher" nicht die ganze Zeit in meinem Kopf stecken geblieben wären, hätte ich vielleicht eine bessere Erfahrung gemacht;)

wandern
1 month ago

Fun Trail aber schlecht markiert. Lerne den Weg ein wenig, bevor du anfängst, es sei denn, es macht dir ein paar zusätzliche Umwege aus :)

wandern
steinig
2 months ago

steile Wanderung! es ist es wert.

wandern
2 months ago

Ging im Uhrzeigersinn, was ein Biest auf dem Weg nach oben und ein Knieschoner auf dem Weg nach unten ist. Gute Auszahlung an einem klaren Tag und gutes Training für 14er, wie andere gesagt haben. Sie können in der Nähe von Chautauqua parken, wenn Sie nicht auf dem kleinen Grundstück ankommen - war auch für einen Sonntagmorgen einfach.

wandern
2 months ago

Dieser Abschnitt in Saddle Rock war hart! Beeindruckend! Tolle Workout-Wanderung.

wandern
2 months ago

Tolle, schwierige Wanderung. Nicht leer, aber nicht zu voll. Liebte die Aussicht und wechselnde Landschaft. Schauen Sie sich mein Video von meiner Wanderung an - https://youtu.be/xu_9Y_PqJqI

wandern
2 months ago

Gregory Canyon hat Alpenblumen und kleine Kakteen, fantastisch. Dann mittelschwere / schwere Wanderung zum Gipfel, schön nach oben.

wandern
2 months ago

für geübte wanderer aber die aussicht !!

wandern
schlammig
scrambling
2 months ago

Dies war eine großartige Wanderung an einem Sonntag. Wenn Sie einen Parkplatz suchen, empfehlen wir Ihnen, gegen 9 Uhr morgens dorthin zu kommen. Ich bin gegen 9:30 Uhr dort angekommen und konnte in einer Seitenstraße parken. Stellen Sie sicher, dass Sie strapazierfähige Schuhe tragen, da der Trail aufgrund des jüngsten Regens manchmal matschig sein kann. Überprüfen Sie auch Ihre Wetter-App, da ich heute einen Hagelsturm erlebt habe. Ich empfehle auf jeden Fall, gegen den Uhrzeigersinn zu fahren, wenn Sie einen ruhigeren Aufstieg wünschen. Beachten Sie, dass die Abfahrt steil sein wird! Strava teilte mir mit, dass der Kilometerstand näher bei 7 Meilen liege - bei moderatem Tempo dauerte es ungefähr vier Stunden mit Pausen.

wandern
2 months ago

Super spaßige Wanderung, nicht allzu schwierig mit einigen steilen Abschnitten, einigen sanften Feldwegen und schönen Aussichten. Kühle Picknickplatz an einem Punkt für eine schöne Pause. Der Gipfel hatte viele Leute, aber der Trail war nicht zu voll. einige Leute sahen ein Bärenjunges auf dem Weg nach oben.

wandern
steinig
2 months ago

gutes Training, der Trail selbst ist hübsch, aber es war viel zu voll mit lauten Leuten, die schreien oder Musik über einen Lautsprecher spielen (Urlaub war wahrscheinlich eine schlechte Idee für mich), bis auf ein paar Strecken war es friedlich. Wäre viel angenehmer, wenn weniger Leute da wären. Außerdem war es definitiv mehr als 5,7 Meilen, mindestens 6,25.

2 months ago

Zuletzt gewandert am 18.05. Tolle Wanderung, abwechslungsreiche Landschaft und gepflegt. Parken kann schwierig sein, aber Wandern lohnt sich. Gute 14er zum Aufwärmen.

wandern
schnee
steinig
3 months ago

wandern
3 months ago

Super windig am 28.04, aber keine Spikes nötig.

wandern
4 months ago

Hat diesen 07.04.19 gewandert. Passierbar ohne Stacheln, würde jedoch die Verwendung empfehlen, um Ihnen das Leben auf einigen eisigen Strecken zu erleichtern. Alles in allem ist dieser Weg sehr viel, und ich betone viel Arbeit, um auf dem überfüllten Gipfel nur eine OK-Auszahlung zu erhalten. Eine wichtige Sache zu beachten, der Weg ist hundefreundlich zum Gipfel (Route von Gregory Canyon nach Ranger), aber der EM Greenman-Pfad vom Gipfel ist dies nicht. Wenn Sie Ihren Hund mitbringen, wissen Sie, dass es sich nicht um eine Schleife handelt. Es handelt sich um einen Hin- und Rückweg, der näher an 7 Meilen liegt.

wandern
schlammig
schnee
steinig
4 months ago

Ich war zum ersten Mal auf dieser Spur und ich war hin und weg! Ich ging das Amphitheater hinauf. Es hatte viel Eis und Schnee nach ungefähr 1500 ft des Kletterns. Benötigte sowohl Spikes als auch Stöcke. Bring definitiv deine!

wandern
4 months ago

Gewandert am 27.03.19. Ich empfehle dringend Spikes oder Yaktrax. Ich habe die ganze Wanderung in normalen Wanderschuhen gemacht und habe an vielen Stellen zu kämpfen. Mit den Steigungen / Gefällen und schmalen Abschnitten in normalen Schuhen überhaupt nicht sicher. Ich habe es geschafft, fühlte mich aber an einigen Stellen nicht sicher. Die Wanderung war definitiv hart, aber es gab ein paar Abschnitte, in denen sie sich ausrichtete. In 90% der Fälle ist es ein Aufstieg. Ansichten sind großartig. Nicht viel Platz. Auf jeden Fall empfehlen, wenn Sie eine Herausforderung wollen

wandern
4 months ago

(Im Juli gewandert) Schwer ist richtig. Natürlich geht es die ganze Zeit hoch, weil Sie einen Gipfel wandern ... aber wenn Sie nach einem großartigen Training suchen, ist dies ein gutes Training. Viel Schatten (außer der Wiese am Start). Seien Sie auf viele, treppenartige Bewegungen vorbereitet. HUNDE SIND ERLAUBT ... es gibt eine winzige Strecke, die für Pferde statt für Hunde gedacht ist, aber es gibt noch einen anderen Weg, den Sie nach oben nehmen können. Meine 2 Hunde und ich hatten keine Probleme. Die Green Mountain-Website sagt sogar, dass Hunde erlaubt sind.

Mehr laden

Empfohlene Wege