Crosier Mountain via Gravel Pit Trailhead

MITTELSCHWER 50 Bewertungen
#47 von 140 Wegen in

Crosier Mountain via Gravel Pit Trailhead ist ein moderat befahrener Wanderweg in der Nähe von Glen Haven, Colorado, der wunderschöne wilde Blumen aufweist und als moderat eingestuft wird. Der Weg bietet eine Reihe von Aktivitätsmöglichkeiten und ist ganzjährig zugänglich. Hunde und Pferde können diesen Weg ebenfalls nutzen.

Entfernung: 7.7 miles Höhenunterschied: 2,401 feet Routentyp: Hin & zurück

hundefreundlich

kinderfreundlich

Wandern

Reiten

Mountainbiking

Naturausflüge

Trailrunning

Gehen

Vogelbeobachtung

Wald

Aussicht

Wildblumen

Wildtiere

Der Trail 1013 ist steil mit fantastischen Aussichten und verbindet den Trail 931 bei etwa 3 km. Dies kann eine Wanderung zum Table Rock sein, der etwa 1,5 Meilen den Trail hinauf führt. Es gibt ein Schild am Wegesrand, ein wirklich schöner Ort für ein Picknick. Oder Sie können den Weg 931 erreichen, der etwa 3 km den Hügel hinauf führt. Gehen Sie nach Glen Haven und fahren Sie mit Ihrem Fahrzeug auf CR 43 zurück. Oder fahren Sie den Hügel hinauf, bis Sie den Gipfel des Crosier Mtn erreichen. Oder setzen Sie den Weg 931 fort und fahren Sie am Garden Gate Trailhead (Drake) ab. Um den letzten Vorschlag zu machen, haben Sie zwei Fahrzeuge und parken Sie am Garden Gate Trail Head (Drake). Gute Karten für die Wanderung sind von Trails Illustrated # 101 Cache La Poudre-Big Thompson

Heiße Nachmittagswanderung und es war heiß und trocken. Ich trank 3 l Wasser und lief vor dem Ende mit etwa 0,5 Meilen aus. Manchmal schöne Landschaften, der Blick nach oben ist schön. Loose Rock für den größten Teil des Trails.

Mir hat der Trail gefallen. Viel Schatten, meistens im Schatten. Schöne Aussicht von oben zum Mittagessen. Sehr wenige Leute an einem Donnerstag.

wandern
steinig
8 days ago

Dies ist mehr als eine mittelschwere Wanderung. Davon abgesehen ist es eine erstaunliche Wanderung mit einer großartigen Auszahlung in Bezug auf die Aussicht an der Spitze. Ich bin an einem Montag, Mitte August, gewandert und es gab überhaupt KEINE anderen Leute. Die Wildblumen und Pilze waren ein Traum (essen Sie keine Pilze, es sei denn, Sie sind absolut ein Experte und wissen, was sie sind!). Wunderschöne Mischung aus Pinienwald, Espenhainen und Wiesen mit erstaunlichen Wildblumen. Anzeichen von Elchen oder Elchen, aber keine großen Tiere, nur Streifenhörnchen, Eichhörnchen und Vögel. Trail hat viel loses Gestein und ist definitiv KEIN Cakewalk. Ich war auf diese Wanderung nicht vorbereitet, würde sie aber auf jeden Fall wieder machen, wenn ich in besserer Verfassung bin.

wandern
1 month ago

Die Route betrug laut GPS des Telefons 8,6 Meilen. Immer noch die Mühe wert! Startet und endet hart mit einer guten Strecke von leicht bis mittelschwer dazwischen. Beende das Rennen mit Blick auf Estes und Loveland. Etwa ein Dutzend Gruppen an diesem Samstagmorgen.

wandern
1 month ago

Eine tolle Tageswanderung mit wenig Verkehr. Gute Abwechslung mit ein paar zähen bis gleichmäßig milden Tüllen, die durch Wälder, Wiesen und einen "Gipfel" mit schönen Ausblicken auf die Alpen führen

wandern
2 months ago

Am 15.06.19 gewandert, und der Weg war leicht zu erreichen und zu folgen. Kein Schnee. Begrenzte Parkmöglichkeiten, aber wir kamen gegen 9:30 Uhr an und konnten einen Platz bekommen. Ich würde dies am oberen Ende von "gemäßigt" bewerten, da die erste 3/4 Meile und die letzte 1/2 eine gute Menge an Arbeit erfordern. Aber der Weg ist es wert - schöne Wälder, Wildblumen und eine spektakuläre Aussicht.

wandern
steinig
3 months ago

Dieser Weg ist absolut wunderbar. Es ist so still und menschenleer. Die Aussichten sind grandios. Auf jeden Fall keine leichte Wanderung. Es ist ziemlich steil. Wir brauchten 40 Minuten, um 0,8 Meilen zu bekommen. Ich werde auf jeden Fall ein anderes Mal wiederkommen, wenn kein Gewitter einzieht. Liebte es !!

wandern
3 months ago

Um am Anfang klar zu sein, bin ich nicht den ganzen Weg auf den Crosier Mountain gegangen. Ich ging zur Sattel / Trail-Kreuzung und dann den Hügel hinauf nach Nordwesten. Dies ist eine wunderschöne Wanderung. Im Herbst wäre es sogar noch besser, da es einige Espenstände durchläuft. Der Weg war trocken und bis zur Kreuzung gut gepflegt. Ich werde bald zurückgehen und fertig sein.

wandern
schlammig
schnee
steinig
3 months ago

Was für eine atemberaubende Wanderung! Es ist größtenteils schattiert und Sie durchlaufen eine solche Vielfalt! Wir gingen durch einen Espenhain und Lodge Pole Pine Forest. Ich halte diesen Weg für schwierig. Die Wanderung zum Gipfel war unglaublich herausfordernd, aber es lohnt sich!

wandern
steinig
3 months ago

4 months ago

Auf dem Weg nach oben ist es ein wenig rau, viele steile Steigungen, aber die Aussicht, wenn man oben ist, ist es wert !!! Dies ist meine bisherige Lieblingsstrecke. Schilder an Wegweiser warnen vor Berglöwen, sprachen mit einem Parkwächter, als wir gingen, der sagte, er habe sie mehrmals gesehen

wandern
4 months ago

Habe diese Prüfung gemacht, als ich nicht zum Triangle Mountain kam. Glücklich habe ich es geschafft, nur die ersten zwei Meilen sind dann umgedreht, aber schöne Aussichten auf dem Weg nach oben! Habe es mit meinem Hund gemacht und sie hat es geliebt. Das einzige, was mir nicht gefiel, wie tief der Wald ist, und zu Beginn sah ich nur zwei andere Menschen - sehr unbesetzt. Immer noch etwas Schnee, als ich durch viele schattige Bereiche ging.

wandern
Wednesday, July 18, 2018

Wir hatten eine tolle Zeit auf diesem Weg. Ganz am Anfang aber mein Welpe und ich habe es sehr genossen. Kamera auf dem Weg nach oben gestorben Ich muss es noch einmal tun.

wandern
Wednesday, June 13, 2018

Große Memorial Day Wanderung. Die erste Meile und die letzte 1/2 Meile sind ein steiles Training, aber es lohnt sich. Es war ein ruhiger Weg und nur mit 4 anderen kleinen Gruppen gekreuzt. Meine Frau, mein Hund und ich haben diesen Weg sehr genossen und werden ihn wieder wandern.

Trailrunning
Monday, April 23, 2018

Ein bisschen Matsch und Wasser auf der Strecke, wie es in der Schlammjahreszeit angemessen ist. Der Weg nach oben ist eher unauffällig, aber trotzdem ein schöner Spaziergang durch den Wald. Die Aussicht auf den Gipfel ist wunderbar.

wandern
Monday, March 05, 2018

Wenn Sie ein intensives Training beginnen möchten, empfehle ich diesen Weg. Der erste Teil ist schwieriger, viele Serpentinen, aber es gibt einige großartige Landschaftsansichten. Die Stadt, die diese Wanderwege umgibt, hat eine großartige Arbeit geleistet, indem wir uns nach den verheerenden Überschwemmungen Zugang verschafften. Es lohnt sich absolut, dorthin zu gelangen❤️

Saturday, July 08, 2017

** Warnung ** Alltrails hat diesen spezifischen Ausgangspunkt falsch bewertet. Es gibt 3 Wege, die Sie zum Gipfel führen. Es gibt einen am nächsten zu Drake (3 km von der Stadt entfernt). Dies ist das mittlere (etwa 8 Meilen von Drake). Und der dritte beginnt in der Stadt Glen Haven. Diese spezielle nennt sich Gravel Pit Trailhead oder Rainbow Trail 981. Wir haben diese gerade heute gemacht und würden sie als moderat bis hart einstufen. Die ersten 3/4 einer Meile sind sehr anstrengend, bis Sie den Kamm überqueren ... (Wir glauben, dass dieser spezielle Pfad für junge Kinder zu schwierig ist, insbesondere wenn sie nicht an das Wandern gewöhnt sind). Von dort bis zum Wanderweg 931 sind es weitere 1 1/4 Meilen und würde als moderat betrachtet. Nach einer Linkskurve und einer weiteren 1 1/4 Meile erreichen Sie die Crosier-Gipfelabschaltung. Dies ist die letzte halbe Meile und ist die schwierigste, aber sehr lohnend, wenn man die Aussicht von oben betrachtet! Die Gesamtkilometerzahl laut GPS auf meinem Handy betrug 8 Meilen. Wegen des Höhenunterschieds sollte keiner der drei Wege zum Crosier-Gipfel als "leicht" betrachtet werden.

wandern
Thursday, June 15, 2017

Toller Trail mit herrlichem Blick auf Long's und Estes Park. Gut für einen strengen halben Tag.

wandern
Tuesday, September 06, 2016

Ich nahm die Familie (9 Jahre und 13 Jahre + Hund) an dieser Wanderung mit und ging zur Kreuzung mit der Spur 931. Ein paar Peek-a-boo-Ansichten auf dem Weg nach oben waren nett. Wir waren zum Mittagessen in Table Rock, was großartig war. Dann weiter zur Wegkreuzung, die die Anstrengung nicht ganz wert war. Ich würde sagen, wenn Sie nicht ganz nach oben kommen, ist Table Rock die richtige Wende. Ich bin mir nicht sicher, ob ich diese Wanderung noch einmal machen würde. Ich denke, es sollte wahrscheinlich eher moderat als einfach sein. Es ging bergauf und oft steil den ganzen Weg hinein. Der Kopf ist etwas weniger als angenehm. Bauanhänger und tragbares Töpfchen inspirierten unsere Wildnisabsichten nicht. Kleinere Details, aber wir haben es bemerkt.

wandern
19 days ago

wandern
26 days ago

wandern
1 month ago

wandern
1 month ago

Mehr laden

Empfohlene Wege