Challenger Point ist ein mäßig befahrener Wanderweg in der Nähe von Crestone, Colorado, der malerische Ausblicke bietet und als schwierig eingestuft wird. Der Weg wird hauptsächlich zum Wandern, für Ausflüge in die Natur und zur Vogelbeobachtung genutzt und ist von Juni bis November am besten geeignet. Hunde können diesen Weg auch nutzen.

Entfernung: 11.7 miles Höhenunterschied: 5,298 feet Routentyp: Hin & zurück

hundefreundlich

Wandern

Naturausflüge

Vogelbeobachtung

Aussicht

Eine lange schöne Wanderung auf den nach dem Space Shuttle Challenger benannten Gipfel. Folgen Sie den Schildern vom Ausgangspunkt zum Willow Lake. Nach vielen Serpentinen kommen Sie zum Willow Lake, bleiben auf der linken Seite (Nordseite) des Sees und folgen dem Pfad über den Klippen. Der Pfad führt Sie nun direkt zum Kamm nach Süden. Es ist ein bisschen schwer, eine Weile zu folgen, aber der Schlüssel ist, rechts (westlich) von einem Couloir zu bleiben, das auch direkt zum Kamm führt. Wenn Sie den Kamm erreichen, folgen Sie ihm nach Osten bis zum Gipfel des Challenger Point. Eine Tafel auf dem Gipfel zeigt Ihnen, dass Sie angekommen sind.

wandern
1 day ago

Wanderte diesen Weg mit Freunden am 8/11 und nicht in der Lage, Gipfel. Der Tag begann bewölkt und wir waren zuversichtlich, dass die Sonne einige der Wolken abbrennen würde, aber diesmal sollte es nicht sein. Gegen 13.567 hüllten uns die Wolken ein und wir trafen die kollektive Entscheidung, umzukehren und es ein weiteres Mal zu versuchen. Auf der Wanderung kam ein starkes Sturmsystem auf und wir wurden von Hagel getroffen. Es hat uns fast die ganze Wanderung geregnet. Immer noch ein wunderschöner Trail und ich freue mich darauf, ihn wieder zu machen.

wandern
1 month ago

7/4/19: wanderte diesen Weg am 4. Juli und konnte keinen Gipfel erreichen. Der Schnee bedeckte den Trail für die letzten 1000-1500 Fuß und verwandelte die schwierige Klasse 2 in eine Klasse 4. Das letzte Stück ist so steil, dass es bei Schnee viel zu rutschig war, auf bedeutende Ausrüstung und Klettererfahrung zu verzichten. Es war ein extrem langer und anstrengender Tag. Der Rest der Strecke ist atemberaubend! Der Willow Lake ist einer der schönsten Alpenseen, die ich je besucht habe. Der Test führt durch die besten Teile von Colorado-Trails - Singletrails durch Bäume, Wiesen, Felsbrocken, Seen. 10/10 würde es wieder tun. ABER die Mücken in diesem Jahr waren absolut verrückt. Wir konnten nicht einmal anhalten, um zu Beginn des Weges Wasser oder Pausen einzulegen, ohne schwärmen zu müssen.

wandern
käfer
schnee
scrambling
steinig
1 month ago

Schaffte es nach oben ... kaum. Fast unfreiwillig glitzerte er in einen Steinfleischwolf. Unterhaltsamen Tag. Erstaunliche Aussichten. Echter Kalbsbrenner

wandern
10 months ago

tolle herbstwanderung dort war ein wenig schnee und eis nach oben hinauf vorsichtig auf dem weg nach unten bin ich ausgerutscht und bin ein paar mal gefallen

wandern
Friday, August 03, 2018

Der Trail ist ein bisschen mühsam ... geht in Richtung der Kerbe links ... Vorsicht vor Steinschlag. Einmal durch die Kerbe ist es eine leichte Gratwanderung zum Kit Carson über den Challenger Point. Auf dem Weg nach unten haben wir viel mit unseren Händen gearbeitet, um nicht auf dem losen Stein zu rutschen. Landschaft ist absolut atemberaubend!

wandern
Monday, February 19, 2018

Ich war einen Tag lang auf und ab vom Trailhead zum Kit Carson-Gipfel, wobei ich zwischendurch den Challenger überquerte. Es war eine schwierige aber lohnende Wanderung! Die Hänge von Challenger sind stellenweise etwas rutschig und etwas anstrengend. Achtung. Trekkingstöcke helfen. Als ich im Spätsommer 2017 dort war, baute das Rocky Mountain Field Institute einen besseren Aufstieg zum Challenger, daher könnte es jetzt besser sein. Wenn Sie mit Kit Carson fortfahren, achten Sie beim Abstieg auf die gleiche Art und Weise wie Sie hinauf, da es sehr leicht ist, die Allee zu verpassen und zu weit nach unten zu gehen. Es gibt Steinhaufen, die einen Weg markieren, der anscheinend zum Columbia Point führt. Der obere Teil dieses Weges ist verlockend und führt Sie in die Irre. Ich und viele andere Parteien haben diesen Fehler begangen.

Wednesday, October 14, 2015

Tolle Aussichten und ein fantastischer Aufstieg zum See, aber der Abstand zum Gipfel war fürchterlich durch sehr lockere Füße gekennzeichnet und verbrachte eine Stunde mit Händen und Füßen!

wandern
1 month ago

wandern
11 months ago

wandern
Saturday, August 11, 2018

wandern
Saturday, July 28, 2018

wandern
Saturday, May 20, 2017

Empfohlene Wege