Memorial Day Verkauf! Holen Sie sich ein Jahr AllTrails Pro für nur $14.99
Erste Schritte

Anderson Lake und Trappers Lake

SCHWER 0 Bewertungen
#11 von 13 Wegen in

Anderson Lake und Trapper's Lake ist ein 8,5 Meilen langer, mäßig befahrener Wanderweg in der Nähe von Burns, Colorado, mit wunderschönen wilden Blumen, der als schwierig eingestuft wird. Der Weg bietet eine Reihe von Aktivitätsmöglichkeiten und wird am besten von April bis September genutzt.

ENTFERNUNG
8.5 Meilen
HÖHENUNTERSCHIED
1,384 Fuß
ROUTENTYP
Hin & zurück

Rucksacktour

Camping

Wandern

Naturausflüge

Vogelbeobachtung

Wald

See

Aussicht

Wildblumen

Wildtiere

Parken Sie am Trapper's Lake Trailhead und fahren Sie zum Wall Lake, einem der größeren der hunderten von Seen im Wald. Die Wanderung ist manchmal ziemlich intensiv, aber die Schönheit der Gegend lohnt alle Mühe. Der erste Teil der Wanderung führt uns durch die ausgebrannten Waldreste eines Waldbrandes aus dem Jahr 2002, das jetzt stark zurückkehrt. Der Waldboden ist mit hellgrünen Gräsern und Gebüsch um die umgestürzten Bäume gehüllt. Nach etwa drei Kilometern verlassen Sie den verbrannten Bereich und betreten den grünen, unberührten Teil des Waldes. Die Steigung wird hier etwas steiler, da Sie an Höhe gewinnen und einen guten Blick auf den Trappersee genießen. Die Erhöhung der Haupthöhe erfolgt entlang eines Hauptkrieges entlang der Wand des Tales etwa zur Hälfte der Fahrt. Oben angekommen, haben Sie einen fantastischen Blick in den Wald. Von dort ist es relativ flach, und Sie werden viele kleine Seen entlang laufen, wenn Sie die offenen Ebenen zum Wall Lake überqueren.

Noch hat niemand diesen Weg bewertet. Sei der oder die Erste!

Empfohlene Wege