Abyss Trail to Abyss Lake

SCHWER 183 Bewertungen
#4 von 37 Wegen in

Der Abyss Trail zum Abyss Lake ist ein moderat befahrener Wanderweg in der Nähe von Bailey, Colorado, der über einen Fluss verfügt und als schwierig eingestuft wird. Der Weg bietet eine Reihe von Aktivitätsmöglichkeiten und wird am besten von Juni bis Oktober genutzt. Hunde können diesen Weg auch nutzen.

Distance: 16.0 miles Höhenunterschied: 3,333 feet Routentyp: Hin & zurück

hundefreundlich

kinderfreundlich

Rucksacktour

Camping

Skilanglauf

Wandern

Naturausflüge

Schneeschuhwandern

Trailrunning

Vogelbeobachtung

Wald

See

Fluss

Aussicht

Wildblumen

Wildtiere

schlammig

Schnee

ausgewaschen

Der Abyss Lake Trail ist ein beliebter Wanderweg, der am Abyss Lake endet. Der See liegt eingebettet in einen hohen Gletscherkreis zwischen dem Berg. Bierstadt und Berg Evans. Der Höhenunterschied und die fast 27 km lange Hin- und Rückfahrt machen diese Wanderung zu einer anstrengenden Tageswanderung. Der Trailhead ist gleich hinter oder direkt vor dem Campingplatz, ebenso wie der TH für den Abyss-See. Der Weg folgt einer alten Forststraße ungefähr 4 Meilen bis zu einer Kreuzung mit dem Rosalie-Weg. Von dort steigt der Weg steiler in den oberen Teil des Tals. Von einem unbenannten See an der Waldgrenze führt der Weg durch die Weiden und dann westlich über die Tundra zum See.

rucksacktour
12 days ago

Nach Helms gewandert und das Lager aufgeschlagen. Dann ging es an diesem Nachmittag nach Abyss. Am zweiten Tag wieder raus gewandert. Mindestens 6-7 gute Campingplätze in Helms. Camping in Abyss sieht ziemlich exponiert aus. Trail ist ziemlich gut die meiste Zeit des Weges. Ein paar steile Abschnitte. Von Helms bis Abyss gibt es einige Wanderflüsse und Schlamm zu bewältigen. Mücken sind mäßig.

rucksacktour
käfer
schlammig
21 days ago

Ich habe diese Wanderung über das Wochenende mit ein paar Freunden gemacht. Wir sind ohne Probleme zum Helmssee gewandert. Camp in der Nähe des Sees aufschlagen. Den Rest der Strecke bis zum Abyss-See zurückgelegt. Die Wanderung von Helms nach Abyss ist schwierig. Der Weg, um in Abyss herumzukommen, ist verwaschen und schwierig zu lokalisieren, ohne GPS in der Alltrails-App zu verwenden, zum Glück hatte ich. Danach sind Teile des Weges nicht sehr klar oder der Bach fließt den Weg hinunter. Ich beschwere mich nicht, da diese Schwierigkeit nur für sehr wenige Wanderer am Helmssee vorbeigegangen ist. Ich denke auch, dass die Gesamtstrecke für diese Wanderung ungenau und länger als 16 Meilen hin und zurück ist. Ich denke, es ist näher an 18. Ansonsten eine großartige Wanderung und atemberaubende Aussichten in der Nähe der Spitze, wenn Sie sich Abyss nähern und zurückkehren.

rucksacktour
29 days ago

Dies ist ein fantastischer Wochenend-Rucksackausflug, besonders in Anbetracht der Nähe zu Denver (weniger als 2 Stunden). Die Wanderung nach Helms ist für die ersten 4 Meilen ziemlich gleichmäßig und die letzten 2 gibt es einige ernsthafte Serpentinen. Wenn Sie nicht der Erste sind, würde ich vorschlagen, kurz vor dem See anzuhalten, um einen Campingplatz zu finden. Es gibt einen wirklich guten Punkt, wenn Sie den Bach überqueren und sich östlich von Helms befinden, aber der Rest hat nicht viel Baumbestand. Wir sind am Freitagmittag aufgestanden und haben einen Punkt westlich des Sees gefunden, bevor Sie den Bach überqueren. Unser Platz war gut bedeckt und in der Nähe des Baches / der Seen für Wasser. Der einzige Nachteil war die Mücken! Bringen Sie lange Ärmel, Insektenspray - machen Sie Feuer früh und oft. Die Wanderung von Helms zum Abyss ist wunderschön und nicht allzu schwierig. Sie wandern durch den Teil des Baches, der ziemlich beeindruckend ist. In Abyss gibt es kaum oder gar keine Berichterstattung. Wenn ein Sturm aufkommt, lohnt es sich einfach nicht, dort zu campen.

wandern
1 month ago

Episches Colorado High Height Backpacking. Die ersten 4 Meilen sind locker und einfach. Bereiten Sie sich danach auf steile Kehren nach oben vor. Der erste See ist 6,6 Meilen in. Ein paar tolle Campingplätze, wenn Sie früh genug dort ankommen. Wir sind am Sonntag angekommen und am Dienstag abgereist. Sobald die Menge am Wochenende vorbei war, hatten wir das Beste für uns. Nur eine Warnung zu diesem Trail. Die zweite Brücke überquert einen Fluss, der gerade unglaublich hoch fließt. Das linke von zwei Stämmen ist ziemlich wackelig. Ist eine lange, dünne, instabile Brücke, die für Kinder oder Menschen ohne jede Menge Gleichgewicht nicht sicher ist. Wenn du hineinfällst, wird es eine harte Fahrt.

wandern
1 month ago

Am 29.06. In Helms See gewandert, dann am 30.06. Nach Abyss und zurück. Wie im Test unten erwähnt, ist die Piste unterhalb von Helms völlig schneefrei, aber ich fand den Schneezustand sogar von Helms bis Abyss nahe Null. Wir hatten sowohl Gamaschen als auch Stacheln und haben sie überhaupt nicht benutzt. Das Überqueren des Baches kann direkt nach Helms etwas schwierig sein, da der Wasserstand so hoch war. WILDES LEBEN !: Wir haben uns beim Einlaufen gewittert und vergessen, das Essen im Lager aufzubewahren. Mitten in der Nacht kam ein riesiges Murmeltier, kaute an meinem Wanderstock und befestigte unser Zelt unter der Regenfliege. Halten Sie auf jeden Fall Ihre Lebensmittel und Stangen fern, wenn Sie mit dem Rucksack unterwegs sind!

wandern
schnee
1 month ago

Die Kurzversion: Dies ist ein ERSTAUNLICHER, HERRLICHER Trail. Ab dem 29.06.19 gibt es KEINEN SCHNEE auf dem Weg zum Helmssee. Vom Helms Lake bis zum Abyss Lake ist es eine ganz andere Wanderung und es gibt NOCH VIEL SCHNEE (an einer Stelle bis zu meiner Hüfte verlegt). Seien Sie vorsichtig, fangen Sie früh an und bringen Sie ein zusätzliches Paar Socken mit! Außerdem haben wir am Ende 17.4 Meilen zurückgelegt. Selbst wenn wir aus Versehen ein bisschen von der Strecke abkommen, denke ich, dass dies etwas länger als 16 ist. Tiefen-Beta für die Planung Ihrer Wanderung: ANREISE: Einfacher geht es nicht. Sie müssen nicht auf einer einzigen unbefestigten Straße fahren, und selbst der Parkplatz ist asphaltiert. Der Ausgangspunkt ist sehr deutlich mit einem großen Schild gekennzeichnet. Kostenloses Genehmigungssystem am Anfang! Wir kamen an einem Samstag um 7 Uhr morgens dort an und das Los war vielleicht ein Viertel des Weges voll. Habe die ganze Zeit nur eine Handvoll Leute und ein paar Backpacker gesehen, die sich im Camp niedergelassen hatten. TRAILHEAD TO HELMS: -Am 29.06.19 ist es schneefrei und alle Bachübergänge haben Brücken! Der Bach ist derzeit HOCH UND SCHNELL, seien Sie also sehr vorsichtig - wenn Sie hineinfallen, insbesondere an der dritten Bachkreuzung (superschnelles Wasser und lange, schmale Brücke), könnten Sie echte Probleme bekommen. Mein Hund überquert diese Brücken ohne Probleme, aber wenn Ihr Hund kein Fan von kleinen, schmalen Brücken oder Überqueren von Wasser ist, ist dies wahrscheinlich nicht der beste Weg, um sie anzunehmen. -Diese Wanderung war im Sommer mit all dem satten Grün absolut atemberaubend - ich kann mir nicht vorstellen, wie schön es sein muss, wenn alle Espen gelb werden! Wenn Sie diesen Weg im Herbst speziell erwandern, um die Espen zu sehen, müssen Sie nicht an Helms vorbei, da Sie sich zu diesem Zeitpunkt in der Tundra befinden und nicht all diese Farben bekommen (aber es ist eine ganz andere Art von Schönheit) ). - Der Weg nach Helms ist ungefähr 10 km lang. Die ersten 4 sind ein Kuchen. Wunderschön, flach, einfach. Meilen 4 bis 6 traten mir ein wenig in den Hintern, als die Höhe hier ernsthaft anzusteigen beginnt. HELMS TO ABYSS: - Wow. An diesem Punkt wird es eine VOLLSTÄNDIG andere Wanderung, die absolut ihre "harte" AllTrails-Bewertung verdient. Der Trail wird an dieser Stelle SEHR schroff und ist nichts für Anfänger! Fortgeschrittene / erfahrene Wanderer kommen auf ihre Kosten. Ab dem 29.06.19 liegt noch VIEL Schnee. - Ich stelle mir vor, der Weg wäre ohne ihn leichter zu verfolgen, scheint aber an einigen Stellen (SEHR sumpfig um den See) immer noch vollständig zu verschwinden. Es gibt einige hilfreiche Steinhaufen, die andere Wanderer eingerichtet haben. Achten Sie also darauf, dass Sie auf dem Laufenden bleiben. Meilen 6-7 sind verrückt. An einem Punkt steigt der Pfad buchstäblich eine halbe Meile durch den Bach. Im Moment schmilzt dort VIEL Wasser und Schnee. Vielleicht ist dies zu bestimmten Jahreszeiten ein trockenes Bachbett? Es ist jetzt sicher nicht richtig. Es ist möglich, dass ich gerade den Pfad hier verloren habe, aber ich habe AllTrails ständig überprüft und schien tot zu sein, also denke ich, dass es wirklich durch den Bach geht. Vorsicht beim Gehen auf dem Schnee - Ich bin versehentlich über den Schnee gegangen, der über dem Bach lag, bin bis zu meiner Hüfte hineingefallen und vollständig durch meine Stiefel / Socken getränkt. Ich empfehle dringend, ein zweites Paar Socken mitzunehmen und sie zu wechseln, wenn Sie zurück nach Helms Lake kommen. -Die Höhe hier (Meilen 6-8 bis zum See) hat mich getötet. Ich bin erst seit vier Monaten in Colorado und passe mich immer noch an. Wenn Sie also daran gewöhnt sind / regelmäßig 14er machen, wird dies wahrscheinlich kein Problem sein, aber gegen Ende musste ich alle 50 Meter anhalten, um meine zu fangen Atem (und ich wandere jedes Wochenende große Meilen). Fühlte mich irgendwann ein bisschen übel und hatte diese Kopfschmerzen - etwas, das man bedenken sollte, wenn man sich auch noch anpasst! Es ist ein sehr langsamer, stetiger, unversöhnlicher Aufstieg. In dem Moment, als wir uns von Abyss abwandten und bergab / bergab fuhren, war ich wie neu und hatte jede Menge Energie, um die Wanderung zu beenden. -Dieser Teil der Wanderung ist absolut atemberaubend und den Kampf wert. Große, gezackte Berge auf der einen Seite, verrückte Ansichten auf der anderen Seite. Der See ist atemberaubend, obwohl er derzeit zu 80% zugefroren ist. Ich kann diese Wanderung nicht genug empfehlen, seien Sie einfach vorbereitet! WILDLIFE: Wir haben keinen gesehen, aber zwei andere Wanderer, denen wir begegnet sind, sahen einen Elch am kleinen Teich gleich nach der vierten Überquerung des Baches. Mein Mann sah einen Berglöwen gleich nach Helms Lake. Oben am Abyss Lake gibt es Unmengen von Murmeltieren (sie waren vielleicht etwas anderes, aber so sahen sie aus), die uns nervös genug gemacht haben, um den Abyss Lake frühzeitig zu verlassen. Sie wurden nicht im geringsten von uns oder unserem bellenden (angeleinten) Hund abgestuft und rückten näher und näher, während wir unser Mittagessen aßen! Ich vermute, dass entweder 1) sie ein Nest von Babys in der Nähe hatten und wollten, dass wir gehen, oder 2) die Leute sie vorher gefüttert haben und sie jetzt eine Vorliebe für Menschenessen haben. -_- Auch dies ist eine schöne Wanderung, aber seien Sie vorbereitet! Auf jeden Fall eine Wanderung, auf die Sie Ihre zehn wichtigsten Dinge mitbringen möchten. Wir waren an einem Punkt in Tank Tops, an einem anderen in Winterjacken / Handschuhen / Hüten.

wandern
1 month ago

Schaffte es gestern (26.06.) Kurz nach der 3. Bachkreuzung zum ersten "See" (Abfluss vom Abyss-See zwei Meilen weiter), bevor er aus Zeitgründen umkehren musste. Kein Schnee, der Weg ist schön ausgetrocknet und niemand außer mir da oben an einem Mittwoch. Wunderschöne Landschaft einschließlich der Südseite des Berges. Evans, der zum Anfassen fast nah genug scheint! Wir werden so schnell wie möglich zurückkehren, um zum See zu gelangen.

rucksacktour
2 months ago

In 4-4.5 Meilen 6/7 - 6/8 zum Rosalie Trail Split gewandert. Zum größten Teil schneefrei. Nachdem sich der gespaltene Schnee angesammelt hat. Wasser auf der Spur, Bach schnell laufen. Elch zwischen 2. und 3. Wasserdurchfahrt. Tolles Camping am Teich gleich nach der 3. Wasserüberquerung, über eine Wiese in Bäumen.

wandern
schnee
2 months ago

Camped aus 5 / 24-5 / 26, ging an den ersten beiden Brücken vorbei ca. 3 Meilen, dann war der Schnee etwa knietief und ging ein wenig zurück. Tolle Aussicht auf den Fluss und mehrere Gipfel. Sah auch einen Elch.

wandern
2 months ago

Am 18. Mai 2019 sind wir ungefähr 5 km gewandert, leichte Steigungen. Es gab immer noch ein wenig Schnee auf Teilen des Pfades, aber ich brauchte keine Stacheln und vermied größtenteils das Nachlöchern. Tolle Aussichten, ca. 4 km entfernt. Zahlreiche gut aussehende Campingplätze entlang des Baches. Ich werde auf jeden Fall zurückkehren, um ein paar Rucksacktouren zu unternehmen.

wandern
schnee
3 months ago

Noch früh in der Saison. Nahm Mikrospikes (lassen Sie sich nicht von TH täuschen) und setzte sie früh auf. Beginnen Sie frühzeitig, damit Sie auf dem Rückweg nachmittags keine Löcher mehr haben. Habe diese Wanderung am Muttertag gemacht. High 50s bis 13 Uhr. Ich bin froh, dass ich meine Schneeschuhe mitgebracht habe, um mich rauszuholen. Nach der ersten Überfahrt (3,5 km) wurde es tief. Einen atemberaubenden Blick. Dies ist eine der wenigen Prüfungen, die Kala die Wunderdawg und ich wiederholt durchführen. Ich habe gezeltet und bin den ganzen Weg reingegangen. Klassische Wanderung.

schneeschuhwandern
schnee
4 months ago

schneeschuhwandern
4 months ago

6 Meilen Schneeschuh. Tolle Bedingungen. Sah 4 Elche.

5 months ago

toller Schneeschuhwanderweg und hatte einen Elchbesucher

schneeschuhwandern
schnee
5 months ago

Versehentlich verschneit ein Teil dieses Weges, während er nach dem Burning Bear-Weg sucht. Egal, es war sehr schön, tiefer Schnee und viel Tierwelt. Wegen des Schnees war der Weg an einigen Stellen schwierig zu finden. Bringen Sie im Winter ein GPS und gute Navigations- / Wegfindungsfähigkeiten mit!

wandern
6 months ago

27. Januar. Trailhead zum Rosalie Trail. Den größten Teil des Weges mit gutem Schnee beschuht. Tief in der Kreuzung, kurz bevor Sie den Rosalie Trail kreuzen. Spektakulärer Tag!

schneeschuhwandern
8 months ago

Wunderschöner Schneeschuh. Auf den ersten 3 Meilen des Wegs ist jedoch nur ein Zoll oder weniger Schnee. Könnte gut sein, um Steigeisen und Schneeschuhe mitzubringen. Die meisten Flüsse sind zugefroren.

9 months ago

Schöner XC Ski!

wandern
9 months ago

Heute, 10252018, lag hinter dem Abzweig nach der Kreuzung mit dem Rosalie-Trail viel Schnee auf dem Weg.

10 months ago

Schöne Wanderung durch den Herbstwald.

wandern
10 months ago

Wunderschöne Wanderung durch den Wald, 9/21 Die Bäume sind gerade fertig, der goldene, mit Espen bewachsene Berg ist fast alle Blätter verschwunden. (Bilder gepostet) Sie wandern 2 Meilen in die malerische Berglandschaft, sind aber immer noch eine Wanderung wert, denn wer nicht gerne durch den Wald spaziert. Parkplatz und Parkplätze an der Straße waren voll, der Verkehr war moderat.

wandern
10 months ago

Schöne Herbstwanderung! Wie andere schon sagten, müssen Sie vielleicht drei bis drei Kilometer weit wandern, bevor Sie einen Blick auf die wirklich spektakulären, massiven Espenblätter werfen, die die Hügel bedecken. Nach Helms Lake sieht man keine Espe, und der Weg ist ein wenig schwer durch die Büsche (Weiden?) Zu folgen, aber sie verleihen den schönen Aussichten der Berge eine schöne gelbe Farbe. Mein Telefon und mein FitBit haben beide eine Strecke von 18,9 Meilen zum Abyss Lake gemessen, etwas länger als die 15-Meilen-All Trails-Listen.

wandern
10 months ago

Absolut umwerfend im Herbst! Die Espen sind gerade perfekt in Gelb gehalten, 9/17, und um sie zu sehen, wie sie den Berghang bedecken, müssen Sie etwa 3 Meilen darin wandern. Total lohnt sich. Und es ist schön und beschattet den ganzen Weg bis es sich öffnet ... Sie gehen durch ein paar Espen auf dem Pfad, aber heiliger Moly, dieser Berghang. Es gibt auch einen schönen Bach. Ich habe ein paar Bilder geteilt :)

11 months ago

Letztendlich hat diese Wanderung letztes Wochenende als Solo-Tageswanderung stattgefunden. Begonnen hat die Wanderung gegen 11 Uhr und vielleicht 20 Leute auf ihrem Weg nach unten. Hatte den See für mich alleine, als ich oben war! Abyss Lake selbst ist nichts Besonderes, aber es war ziemlich cool, die Rückseite des Sägezahns zwischen Bierstadt und Evans zu sehen. Sehr gleichmäßiger Höhenunterschied. Dies ist eine erstaunliche Wanderung im Herbst, um das Laub zu sehen! Die Blätter waren am letzten Wochenende gerade in der Spitze, also stelle ich mir vor, diese Woche zu gehen, wenn man sie in Bestform sehen will!

11 months ago

Erstaunliche Herbstfarben heute !!! Liebe diese Wanderung!

wandern
11 months ago

Wunderbare Wanderung aber lang !!

rucksacktour
11 months ago

War vor ein paar Wochen eine Explosion für eine Rucksackreise über Nacht. Wir gingen zu den Seen und zurück, um die besten Campingplätze zu finden. Wasser war reichlich vorhanden, die schönsten Campingplätze befanden sich zu Beginn der Wanderung. Genügend Leute auf dem Weg, um sich nicht völlig isoliert zu fühlen, aber es gibt keine Probleme, einen Campingplatz zu bekommen, den Sie wollen. Toller Ort zum Schneeschuhwandern, wenn die Straße im Winter geöffnet ist

rucksacktour
11 months ago

Unglaublicher Weg mit herrlichem Blick auf hohe Klippen, Espen und einen Alpensee (oder zwei). Mein elfjähriger Cousin und ich sind ein paar Meilen zurückgefahren, haben ein Lager aufgeschlagen und sind dann zum Helms Lake und zurück gewandert. Eine ausgezeichnete Wahl für eine oder zwei Nächte.

rucksacktour
Thursday, August 09, 2018

In Helms See 8/6 - 8/7 untergebracht. Etwas sumpfig um den Helmssee herumzukommen, aber der Weg war in gutem Zustand und ansonsten relativ leicht zu folgen. Irgendwo im Helmsenseegebiet hat man ein blaues Nalgene verloren.

Mehr laden

Empfohlene Wege