Der San Simeon Bay Trail ist ein 4,3 km langer Wanderweg in der Nähe von San Simeon, Kalifornien, mit wunderschönen Wildblumen. Der Weg ist als mittelmäßig eingestuft und wird hauptsächlich zum Wandern, Spazierengehen, für Ausflüge in die Natur und zur Vogelbeobachtung genutzt. Hunde können diesen Weg auch benutzen, müssen aber an der Leine gehalten werden.

Distance: 4.3 miles Höhenunterschied: 229 feet Routentyp: Hin & zurück

angeleinte hunde

kinderfreundlich

Wandern

Naturausflüge

Gehen

Vogelbeobachtung

Strand

Aussicht

Wildblumen

wandern
8 days ago

Dies war eine beliebte und magische Wanderung an einem perfekten Tag Mitte Juni bei goldenem kalifornischem Licht. Wir sind am frühen Nachmittag gewandert und haben uns die Zeit genommen, bis wir den äußersten Punkt erreicht haben, um 6 Fuß über einer Gruppe urkomischer, rülpender Seeelefanten zu sitzen, bevor wir uns auf den Weg zum Sonnenuntergang am Strand machten. Es gibt keine Anzeichen, gehen Sie den Strand auf halbem Weg an den Häusern vorbei und der Weg führt entlang einer Zaunlinie hinauf, dann öffnet sich schließlich ein mit Bäumen bewachsener ATV-Weg. Biegen Sie links ab und folgen Sie dem Weg. Kurz danach sind rechts Riesen Bäume mit hängenden Ästen können Sie klettern oder nach links in Richtung der Bucht schauen, um einen schönen Blick zu erhalten. Wir stiegen die steile Kante hinunter, um am Wasser entlang durch private Strandbuchten (suchen Sie nach Muscheln und Seeanemonen) und an der felsigen Küste zu wandern, bevor wir uns wieder dem baumbestandenen Pfad nähern.

wandern
14 days ago

Achten Sie auf die Gifteiche.

wandern
1 month ago

Fun Familienwanderung! Unser 7-Jähriger hat es problemlos geschafft! Trail wurde ein wenig verwirrend, als wir uns dem Sandstrand näherten. Halte dich an die Uferseite, nachdem du von den Bäumen gekommen bist.

wandern
2 months ago

Wir gingen immer am Weg vorbei und auf ein Feld. Was sich wie ein verlorener Hund anhörte, endete mit über 100 Robben am Strand! Wir haben sie mindestens 45 Minuten lang beobachtet und es kam nie jemand vorbei. Es war schön, alte Damen und junge Kinder nicht zu unterhalten! Außerdem haben wir viele Felsen erkundet und uns an unserem eigenen "Privatstrand" für Sandwiches niedergelassen. Würde auf jeden Fall wieder wandern! Das Beste daran - überhaupt nicht Buggy!

wandern
5 months ago

Stimmen Sie all dem zu. Am Waldrand sahen wir ein Paar Weißkopfseeadler in einem Baum. Die Aussicht auf das Meer war fantastisch und am Ende des Wegs unterhalb des Steilhangs beobachteten wir eine kleine Kolonie von Seeelefanten. Der Alphamann verjagte zwei andere Männer und kämpfte mit einem von ihnen im Wasser, bis er wegschwamm. Das zusammen mit allen Robbenwelpen machte es zu einem Anblick. Die Seehunde und Seeotter in der Nähe waren eine schöne Ergänzung.

5 months ago

gute Aussicht

wandern
6 months ago

Leichter Spaziergang, schöner Ort zum Erkunden. Ich liebe es, ein gutes Buch zu lesen, das ich in einem Baum abseits der Spur sitzend lesen kann, oder meine Kamera, um Wale zu sehen. An Regentagen herrlich viele Tiere zum Spielen

gehen
6 months ago

Schön und leicht zu navigieren. Sehr familienfreundlich mit herrlicher Aussicht.

6 months ago

Diese Wanderung ist einfach und schön zugleich. Die Szeneriechancen bei jeder Kurve, die Sie nehmen. Ein Muss, wenn Sie in der Gegend sind.

6 months ago

Tolle Wanderung für jedes Alter. Schöne Landschaft.

wandern
8 months ago

Sehr schöne Tageswanderung. Keine echte Arbeit für spektakuläre Aussichten! Trailkopf am Pier. Erst 1/4 mike im Sand, dann schneidet der Bluff den Trail hoch. Wenn Sie in die Zypressenhaine einsteigen, nehmen Sie unbedingt die Einschnitte in Richtung Meer, um die besten Aussichten zu erhalten. Foto-Opps gibt es zuhauf!

8 months ago

Sehr schöne Wanderung kann es kaum erwarten, es wieder zu tun.

wandern
9 months ago

Ich habe diese Wanderung geliebt. Viele Bäume, Küste und Meer. Ich würde es auf jeden Fall tun, wenn ich wieder in der Gegend bin. Die Hunde haben es auch geliebt!

wandern
9 months ago

schöne Aussicht und einfach

10 months ago

Leichter Trail mit tollen Belohnungen. Vom San Simeon Pier aus gehen Sie eineinhalb Kilometer am Strand nach Norden, bis rechts ein breiter Feldweg aufsteigt. Dies ist der Hauptweg. Gute Sicht auf das Meer, bis Sie sich von der Bucht abwenden. Sie betreten einen schönen Zypressenwald. Leider blockieren die Bäume Ihre Sicht für die nächste Meile. Es gibt einige Baumabstände oder Tunnel durch die Bäume zu einem kleineren Randweg, der einen herrlichen Blick auf das Meer bietet. Leider sind einige der Wanderwege instabil und gefährlich. Vorsicht ist geboten. Vorbei an den Zypressen führt ein schmaler Wanderweg zum äußersten Punkt mit herrlichem Meerblick. Der Wind kann auch an einem sonnigen Tag kühl und kühl sein. Der Zugang zu einem dieser abgelegenen Strände von den Klippen ist nicht einfach und sollte nur von den agilsten versucht werden.

wandern
Wednesday, July 11, 2018

Atemberaubende Aussichten und eine leichte Wanderung um die Bucht. Sonnenschein drapierte die Küste. Obwohl wir bei Zecken vorsichtig waren, fanden wir keine.

wandern
Wednesday, June 27, 2018

Perfekte Wanderung für das, was wir wollten. Flache, absolut atemberaubende Landschaft, wilde Tierwelt, tolle Fotomotive, vergessen Sie also nicht die Kamera! Nächstes Mal sind wir wieder bei den Kajaks.

Wednesday, June 20, 2018

Wirklich schön und großartig für alle Levels - meine Schwiegereltern hielten sich auf dem einfachen Weg oben und die Kinder gingen die Klippen hinunter zu den Privatstränden. Schön schön!

Tuesday, June 19, 2018

Schöne Aussichten und Wege. Die Wege, die abseits des Hauptweges liegen, sind die besten. In der Lage zu sein, die Klippen hinunterzuklettern und direkt zum Wasser zu gelangen, war spektakulär!

wandern
Sunday, June 03, 2018

Die Zecken waren schlecht. Abgesehen von dieser tollen kleinen Wanderung.

Wednesday, May 23, 2018

Leichte Wanderung Sehr hübsche Wildblumen

wandern
Friday, May 11, 2018

Atemberaubend schöne Aussicht von diesem Weg. Mäßige Anstrengung

wandern
Friday, May 04, 2018

Erstaunlicher Weg. Die Aussichten sind hervorragend und die Robben in der Krönung des Weges zu sehen, war ein schöner Bonus. Der Anfang ist etwas schwierig zu finden. Wenn Sie gegen Ende des Strandes laufen, sehen Sie rechts einen Pfad, der den Hügel hinaufführt. Gehe dort hinauf und gehe am Zaun entlang und du kommst zum Hauptweg.

Sunday, April 22, 2018

Atemberaubend

wandern
Friday, March 30, 2018

Wir waren zufällig an einem nebligen Tag. Von den verschiedenen Aussichtspunkten weggenommen. Insgesamt war die Wanderung schön. Kinderfreundlich mit vielen Orten, um die Aussicht zu genießen, wenn es klar war. Wir werden es an einem klareren Tag noch einmal versuchen.

Sunday, February 25, 2018

Einfach herrlich, tolle Aussichten auf diesem Weg.

wandern
Friday, January 05, 2018

Toller Trail !! Es gibt viele lustige Wege, um Aussichtspunkte und Zugang zum Strand zu erreichen. Am Ende des Weges saßen wir und sahen 12 Elefantenrobben am Strand, die vom Meer hereinkamen. Sie können den Wegkopf leicht finden, indem Sie zum Pier gehen und rechts zum Strand abbiegen

wandern
Monday, December 11, 2017

Wunderschöne Mischung aus Wald und Meer / Küstenlandschaft. Kleine Orte, an denen man zum Meer hinabsteigen kann. Sehr empfehlenswert.

wandern
Saturday, November 18, 2017

Eine der schönsten Wanderungen, die ich je gemacht habe

Friday, October 27, 2017

Wunderbare Wanderung mit tollen Aussichten. Viele verschiedene Terrains, vom Strand aus, in den dichten Kiefernwald, auf die Klippen über dem Meer und über hügelige Felder bis zu dem Punkt, der auf beiden Seiten einen großartigen Blick auf die gesamte Landschaft bietet. Abgeschlossene Wanderung mit einem Ausflug zum Weingut Hearst über den Parkplatz und nach Wein und Käse in der Nachmittagssonne.

Mehr laden

Empfohlene Wege