Upper San Diego River

SCHWER 24 Bewertungen
#64 von 155 Wegen in

Der Upper San Diego River ist ein 7,8 Meilen langer Wanderweg in der Nähe von Santa Ysabel, Kalifornien, der über einen Wasserfall verfügt und nur erfahrenen Abenteurern empfohlen wird. Der Weg wird hauptsächlich zum Wandern und Trailrunning benutzt und wird am besten von Oktober bis Mai genutzt.

Entfernung: 7.8 miles Höhenunterschied: 1,404 feet Routentyp: Hin & zurück

Wandern

Laufen

Fluss

Aussicht

Wasserfall

Wildtiere

Insekten

überwachsen

steinig

Scrambling

abseits des Weges

keine Hunde

wandern
ausgewaschen
käfer
schlammig
steinig
überwachsen
5 months ago

Ich würde diese Wanderung niemandem empfehlen. Alles, was Sie tun, ist, am Fluss entlang zu gehen und durch Pflanzen und Bäume zu gehen, die die ganze Zeit im Weg sind. Viele Steine sind überhaupt nicht stabil und es besteht die Gefahr, dass Sie herunterfallen oder ausrutschen. Eine Menge Käfer, die Sie ebenso ärgern werden wie Pflanzen, die Dornen haben, und es ist schwer, sie zu vermeiden, weil sie buchstäblich den Weg blockieren. 1/10 würde nicht wiederkommen.

wandern
ausgewaschen
käfer
abseits des Weges
schlammig
steinig
überwachsen
5 months ago

Diese Wanderung war nicht einmal eine Wanderung. Es gibt echt keine Spur. Sie müssten eine Machete mitbringen, um die bewachsenen Sträucher zu entfernen. Trail ist auch super rockig

wandern
überwachsen
6 months ago

Ich würde es nicht empfehlen, es alleine oder mit kleinen Kindern zu machen. Sehr SEHR überwachsen, normalerweise müssen Sie Ihren eigenen Weg gehen.

wandern
käfer
abseits des Weges
steinig
überwachsen
7 months ago

Sehr überwachsen, Wasserfälle flossen. Viel Boulder und Klettern. Gute Stiefel empfohlen. Ich bin alleine ungefähr 2 Meilen zurück gefahren, weil ich ohne jemanden mit mir nicht weiter wollte. Sehr schöne Wanderung. Gute Sehenswürdigkeiten

8 months ago

Ich war begeistert von der Wanderung, es war schwer, sie zuerst zu finden und die Wanderung wurde weggespült, so dass wir sie wie eine Schnitzeljagd suchten, aber wir folgten einfach dem Fluss, brauchten gute Wanderschuhe, die man leicht rollen und knacken kann Sie sind nicht vorsichtig und tragen lange Ärmel und Hosen, die Ihre Knöchel zu sehr mit Bürste bedecken, aber es hat trotzdem Spaß gemacht

wandern
abseits des Weges
schlammig
scrambling
steinig
überwachsen
8 months ago

wandern
ausgewaschen
abseits des Weges
überwachsen
8 months ago

wandern
9 months ago

Ich war froh zu sehen, wie Wasser das felsige Flussbett hinabfloss. Etwa eine Meile zum ersten Paar von 50 Fuß hohen Wasserfällen gewandert. Genoss das Gefühl der Abgeschiedenheit, durchdrungen von all der natürlichen Schönheit und gelangte zurück zum Ausgangspunkt, als der Regen anfing zu fallen. Ich würde gerne noch mehr Wasser fließen sehen, bevor ich weiter zum 100-Fuß-Wasserfall gehe.

wandern
10 months ago

Ich habe diese Wanderung vor ein paar Wochen ausprobiert. Nur bis zur ersten Meile und das war etwas schwierig wegen der vorhandenen Lichtspur. Ich kam bis zur Meile 1, es gab einen Wasserfall, den ich hätte hinabsteigen müssen, aber mit dem fließenden Wasser schien es eine gefährliche Idee zu sein. Eine alternative Route entlang der Wände des Canyons konnte ich aufgrund ihrer fast senkrechten Neigung nicht erkennen. Um einen Felsen war ein Seil mit einem Karabinerclip gebunden, aber es war kein Seil vorhanden, um den Wasserfall hinabzusteigen. An diesem Punkt entschied ich, dass es sich nicht lohnt, eine schwere Verletzung zu riskieren, und kehrte meinen Weg zurück. Ich bin mir nicht sicher, wie jemand in einem starken Regenjahr sicher navigieren kann, da die Route genau auf dem Fluss liegt. Ich würde niemandem empfehlen, der dieses Gerät ohne Notrufgerät alleine macht. Die Erfahrung von Canyoning scheint eine Voraussetzung für diese Route zu sein. :(

wandern
Tue Aug 14 2018

Gute Wanderung, aber seien Sie bereit für einen nicht vorhandenen Pfad, und die Natur hat übernommen

wandern
Fri May 18 2018

Ich war im Mai 2018 und es gab kein Wasser im Bach oder sehr wenig Wasser im Bach. Der Weg ist überwuchert, wenn Sie ihn sogar als Weg bezeichnen könnten, aber wenn Sie bereit sind, das Rocky Creek-Bett hinunterzugehen, ist dies eine der erstaunlichsten Aussichten. Es ist die Reise wert, aber mach es nicht alleine so wie ich.

wandern
Sun Apr 22 2018

Sehr magischer Weg. Mutter Natur liebt es, sich hier zu zeigen! Nimm Hosen, lange Ärmel und Handschuhe. Wir waren im April und es gab jede Menge Gifteiche, Gift Ivy & Dornenbüsche.

Mehr laden

Empfohlene Routen