Thomes Gorge Trail

MITTELSCHWER 18 Bewertungen

Der Thomes Gorge Trail ist ein 12 km langer, mäßig befahrener Wanderweg in der Nähe von Paskenta, Kalifornien, der über einen Fluss verfügt und als mittelmäßig eingestuft wird. Der Weg bietet eine Reihe von Aktivitätsmöglichkeiten und ist ganzjährig zugänglich. Hunde können diesen Weg ebenfalls benutzen, müssen jedoch an der Leine geführt werden.

Entfernung: 7.6 miles Höhenunterschied: 1,525 feet Routentyp: Hin & zurück

angeleinte Hunde

Rucksacktour

Camping

Wandern

Naturausflüge

Spazieren

Vogelbeobachtung

Fluss

Aussicht

Wildblumen

Wildtiere

kein Schatten

Hinweis: Benutzer haben berichtet, dass der Trail derzeit in Bowers Creek ausgewaschen ist. Ein langer Spaziergang über sonnige Hänge, in Canyons mit Bächen eintauchend. Gut für einen sonnigen Wintertag. Warten Sie einige Tage nach dem Sturm, bis die Straße trocken ist und Bowers Creek abfällt. Am Ende des Weges, am Thomes Creek, gibt es gute Campingplätze.

wandern
kein schatten
überwachsen
4 months ago

wandern
5 months ago

Hinweis: Es gibt zwei gleichnamige Trailheads. Wenn Sie den Routenplaner von Alltrails aus verwenden, führt Sie Google Maps zum hier angegebenen Startpunkt. Davon habe ich es mit ca. 8 Meilen insgesamt getaktet. Wenn Sie nur Thomas Gorge Trailhead in Google Maps eingeben, gelangen Sie zum ersten Trailhead, der die scheinbar bergauf verlaufende Distanz hinzufügt. Wahrscheinlich, wo Leute die 11 Meilen von hier haben, habe ich das 6 / 8-6 / 9/19 gemacht. Abgesehen von Bowers Creek (der zur Neige geht) gibt es zwischen TH und Thomas Creek kein Wasser. Trotz vorheriger Überprüfungen habe ich bei Thomas Creek nicht mehr als ein paar brauchbare Campingplätze gefunden, besonders wenn Sie mehrere Zelte haben. Nur ein Standort war im Schatten. Möglicherweise befinden sich einige auf der anderen Seite von Thomas Creek, aber wir haben keinen passierbaren Ort gefunden. Abgesehen von einem kleinen Fleckchen am Bowers Creek gibt es keinen Schatten auf dem Weg. Es ist unglaublich heiß, trocken und ausgesetzt. VIEL blühende Gifteiche. Abgesehen von der Aussicht auf die Schlucht, die Fahrt und Energie in meinem Buch nicht wert

rucksacktour
kein schatten
überwachsen
5 months ago

Am 07.06. Von der M4 aus gewandert. Als wir am späten Freitag (ca. 20:30 Uhr) ankamen, lagerten wir in der ersten Nacht in der Nähe der Schlammstraße. Ein bisschen windig, aber sonst guter Aussichtspunkt. Beendete Strecke schnell Samstag. Schöne Aussichten für den größten Teil der Wanderung. Einige Stellen sind überwachsen, Gifteiche gibt es zuhauf. Creek Crossing ist rutschig, aber ansonsten leicht zu handhaben. Gute Campingplätze am Fluss. Das heißt, auch im Schatten waren die Temperaturen in der Nähe von 100. Auf keinen Fall später im Sommer empfehlen! Der Rückweg war schneller als erwartet, aber unglaublich heiß. Wie bereits erwähnt, gibt es entlang dieser Route nur begrenzt Wasser. Mit einer einzigen vollen Wasserblase können Sie problemlos zur Straße zurückkehren, vorausgesetzt, Sie tanken am Fluss nach. Habe es mit einer Geschwindigkeit von 5,3 Meilen pro Strecke getaktet.

5 months ago

Dieser Weg ist am besten im Frühling, bevor die Tagestemperaturen über 85 werden.

rucksacktour
kein schatten
5 months ago

Hat dieser Trail 5 / 26-5 / 28. Auf dem Weg dorthin sahen wir Regen und Schlamm und auf dem Weg nach draußen viel Sonnenschein. Der Trail wird an einem sonnigen Tag definitiv heiß! Es gibt zwei Trail-Köpfe ... einen aus dem Wattenmeer und einen aus der runden Trail-Straße. Die Straße, die vom Wattenmeer abweicht, ist 2,4 km kürzer (wir haben diese Route genommen). Vom Ausgangspunkt der Wattenmeerstraße aus haben wir den Weg mit 4,8 km pro Strecke zurückgelegt ... viel länger als hier angegeben. Dieser Trail hat viel Spaß gemacht und wurde ab sofort NICHT mehr ausgewaschen. Der erste Bach, Bowers Creek, ist wunderschön und ein großartiger Rastplatz. Die letzten 1,5 Meilen sind alles bergab und die Belohnung ist die wunderschöne Schlucht und der Thomes Creek. Tolle Plätze zum Campen am Ende des Weges oder in der Nähe des Baches. Dieser Weg ist hundefreundlich, gut markiert und ich würde es wieder tun! Es wird sehr heiß! Bring viel Wasser mit! Es gibt viel Gifteiche und der Weg ist teilweise bewachsen. Der Rückweg ging größtenteils bergauf mit Serpentinen für die ersten 1,5 Meilen.

wandern
ausgewaschen
geschlossen
7 months ago

Spur ausgewaschen am Bowers Creek am 29.03.19. ☹️ Ansonsten sehr nett. Ich wünschte, ich hätte den Rest davon gesehen!

rucksacktour
Mon Jun 04 2018

Ich habe dies am 23.4. - 26.4. Der einzige gute Teil war das Ziel, den Fluss zu erreichen, und der riesige Berg ist ein großartiger Ort, um beim Zelten zu sehen, aber der Weg war zu dieser Jahreszeit oder den ganzen Sommer lang hart, da der Weg kaum Schatten hatte einige Abschnitte von hohen Bäumen. Sonnencreme mitbringen! Es ist auch kein einfacher Weg, den ich zumindest moderat bewerten würde, denn er ist in der Nähe von 11 Meilen und nicht etwa 7 Meilen, wenn Sie planen, in der Nähe des Flusses zu rudern und zu campen.

wandern
Sun Jan 14 2018

Tolle Wanderung! Die Straße wird am Ende etwas rau, ich schlage einen 4x4 vor. Wir haben es in meinem Subaru Forester geschafft, aber es gab ein paar heikle Gebiete, wenn es darum ging, genügend Freiraum zu haben. Schöne Aussichten auf dem Weg und am Ende der Wanderung! Toller Ort, um ein Picknick am Fluss zu machen, bevor Sie zurückwandern und lieben, dies ist eine hundefreundliche Wanderung :)

wandern
Sun Jan 14 2018

Toller Weg, wenn Sie ankommen, sind Sie teilweise den Weg hinauf (basierend auf den Anweisungen von AllTrails) und biegen an der Wegkreuzung rechts ab, um zur Schlucht zu gelangen. Die Straße ist am Ende etwas rau, ich schlage einen 4x4 vor. Ich habe es in meinem Subaru Forester geschafft, aber die Bereiche wurden aufgrund mangelnder Freigabe ein wenig heikel. Schöne Aussicht am Ende der Wanderung, großartiger Ort, um ein Picknick am Fluss zu machen, bevor es wieder rausgeht, und ich finde es toll, dass es hundefreundlich ist (einfach nach Zecken abchecken) :)

wandern
Sun Jul 02 2017

Tolle Aussicht auf das Tal entlang des Weges. Die Schlucht selbst ist wunderschön und ein großartiger Ort zum Schwimmen, wenn Sie den Fluss hinunter laufen können. In der Nähe des Flussufers gibt es einige Übernachtungsplätze. Dieser Weg hat wenig Schatten und wenig Wind, so dass ein heißer Sommertag brutal sein kann

wandern
5 months ago

wandern
7 months ago

9 months ago

wandern
9 months ago

aufgezeichnet Thomes Gorge

wandern
Sat Apr 21 2018

Sat Jan 06 2018

rucksacktour
Mon Jul 17 2017

wandern
Mon Feb 08 2016

Empfohlene Routen