Tall Trees Grove Loop Trail

MITTELSCHWER 165 Bewertungen
#1 von 21 Wegen in

Der Tall Trees Grove Loop Trail ist ein 3,3 Meilen langer Wanderweg in der Nähe von Trinidad, Kalifornien, der über einen Fluss verfügt und als moderat eingestuft wird. Der Wanderweg bietet verschiedene Aktivitätsmöglichkeiten und wird am besten von März bis Oktober genutzt.

Distance: 3.3 miles Höhenunterschied: 748 feet Routentyp: Rundweg

kinderfreundlich

Wandern

Naturausflüge

Trailrunning

Gehen

Vogelbeobachtung

Wald

Fluss

Aussicht

Wildtiere

keine Hunde

Schöne Wanderung durch einen ziemlich abgelegenen Teil des Redwood National Park. Um Zugang zum Ausgangspunkt zu erhalten, müssen Sie beim Besucherzentrum Kuchel an der Küste vorbeischauen, um einen Pass und die Kombination zur Schleuse am Zugangstor zu erhalten. Es ist etwa 7 Meilen bis zum Gate von 101 und etwa 6 Meilen bis zum Ausgangspunkt vom Gate. Der kleine Mehraufwand lohnt sich. Der Weg führt sanft hinunter zum Redwood River durch einige beeindruckende Baumhaine. Es ist etwa 1,5 Meilen weiter unten, dann gibt es eine 1 Meile flache Schleife am Boden mit wirklich interessanter Flora und mehr riesigen Bäumen.

wandern
19 days ago

Schöner und ziemlich leichter Trail. Ich war skeptisch, als es auf der Trail-Zufahrtsstraße super neblig und nass war, aber als Sie zum Trailhead hinuntersteigen, löst sich der Nebel auf. Auf jeden Fall ist ein Trail am besten sehr langsam gelaufen, so dass Sie viel nachschlagen können!

wandern
25 days ago

Wenn Sie in der Gegend sind, müssen Sie diesen Trail machen. Die alte Hainschleife am Ende des Pfades ist erstaunlich. genießen!

wandern
26 days ago

Leicht den Pfad hinunter in den Hain zu gehen, aber die Rückwanderung ist ein Workout. Unglaubliche Aussichten oder die Redwoods und es hat sich absolut gelohnt (die Fahrt und alles!). Halten Sie am Thomas Kuchel Besucherzentrum an, um die Kombination aus Pass und Schloss für den Trail zu erhalten. Sie erhalten detaillierte Anweisungen, wie Sie dorthin zurückkehren können. Es hat geregnet und es hatte ungefähr 50 Grad, als wir gewandert sind, aber ich würde es noch einmal machen, um sie zu sehen. Stellen Sie sicher, dass Sie sich insgesamt ca. 4 Stunden Zeit lassen, um ein- und zurückzufahren, zu Fuß zu gehen und etwas zu sehen. Wir waren so froh, dass wir dies geschafft haben und werden es nie vergessen!

wandern
brücke geschlossen
1 month ago

wandern
1 month ago

Der Weg war ein bisschen anstrengend, aber als er dort war, war er wunderbar. Sie müssen im Kuchel Visitor Center anhalten, wo täglich 50 Pässe ausgegeben werden. (Sie geben Ihnen die Kombination zu einem verschlossenen Tor) Kein Problem Anfang Mai, aber im Sommer sind sie um 11:00 Uhr verschwunden. Der Weg ist ein anderthalb Kilometer lang mit einer flachen Schleife am Fuß. Die Bäume, Farne und Klee waren unglaublich. Auf dem Rückweg gibt es viele Bänke, auf denen Sie bergauf spazieren können.

wandern
1 month ago

Wunderschönen! Der Hain am Boden ist voll von riesigen Bäumen.

1 month ago

Wahrscheinlich die magischste Erfahrung, die ich je hatte. Zeltete am Fluss vor dem Tall Trees Grove vorbei. Wir aßen Shitaki und Austernpilze, die wir von einem Fütterer in einer gusseisernen Pfanne gekauft hatten, die in Würstchen und rotem Paprika gebraten wurde, als wir dort ankamen und dann über den Fluss fuhren und den ganzen Tag um die hohen Bäume herumspazierten. Sie sind so beeindruckend, dass es sich lohnt, dort zu zelten und einen ganzen Tag in ihrer Majestät zu verbringen. Es ist eine grobe Wanderung, wenn Sie schwere Rucksäcke haben und in mäßiger Form sind. Familien können jedoch problemlos in wenigen Stunden hinunterwandern. Ich kann das nur wärmstens empfehlen. Sie müssen sicherstellen, dass Sie zur Rangerstation gehen, um den Code zum Gate zu bekommen, bevor Sie versuchen, dort hinzufahren.

wandern
2 months ago

Eine herrliche Wanderung zu einem beeindruckenden Wäldchen mit alten Rotholzwäldern. 3 der Top 10 der höchsten Bäume befinden sich in diesem Hain, wobei einer der Top-Platzierten nach Angaben der örtlichen Baumliebhaber die Spitze hält. Dies ist definitiv eine ganztägige Wanderung, wenn Sie die Reisezeit vom und zum Besucherzentrum berücksichtigen. Der Winter oder der frühe Frühling sind meine Lieblingszeiten, da es weniger Leute gibt. Der Wald ist auch sehr nass mit Trillium und Pilzen, die zu dieser Zeit reichlich vorhanden sind.

wandern
2 months ago

Toller Weg. Ein Muss, wenn Sie in der Gegend sind.

aufgezeichnet Tall Trees Grove Loop Trail

wandern
4 months ago

Wanderung am 07.02.2014, schöner Weg. Gut markiert und gepflegt. Im Allgemeinen war der Prozess einfacher als ich erwartet hatte. Ich erhielt meine Erlaubnis um 9:15 Uhr und kam um 10:15 Uhr zum Ausgangspunkt. Es war eine schöne Fahrt. Der neblige Wald mit Sonnenlicht am Morgen war wunderschön. Bei der Ankunft befand sich nur ein Ranger-Truck, kein anderes Auto auf dem Parkplatz; war wohl der erste, der heute den Weg betrat, lol. Der Weg war sehr ruhig. Ich sah drei Hirsche allein auf dem Weg zum Hain, super süß. Die hohen Bäume sind riesig und ziemlich erstaunlich.

wandern
5 months ago

Im September 2018 gewandert. Schöne Wanderung in einer abgeschiedenen Gegend. Straße zum Ausgangspunkt ist gated; Der Code ist im Besucherzentrum erhältlich. Wandern Sie den ganzen Weg zum Fluss, um zu Mittag zu essen und versuchen Sie, Steine auszulassen

wandern
7 months ago

Der Ranger schlug vor, dass wir aus Redwood Creek kommen, um auf diesen Weg zu gelangen, und es war spektakulär! Ich kann diese Route sehr empfehlen. Sie beginnen am Tall Trees Trailhead, nehmen aber den Emerald Ridge Trail hinunter nach Redwood Creek. Von dort aus fahren Sie ca. 1,7 Meilen nördlich den Bach hinauf. Es gibt keinen etablierten Pfad, der dieses Extra mit nur minimalem Risiko aufregend machte. Es ist absolut herrlich dort unten, aber Sie müssen den Bach an mehreren Stellen mit Wasser bis zur Mitte der Wade überqueren (es war Anfang November, als wir es geschafft haben). Unsere Trekkingstöcke waren sehr praktisch und ich schlage vor, ein Paar Socken mitzubringen! Einfach außergewöhnliche Landschaft und Einsamkeit. Sie müssen den Weg finden, der Sie in die Tall Trees-Schleife führt. Wir haben All Trails verwendet, um uns zu zeigen, wo wir waren. Die Schleife selbst ist natürlich wunderschön, und dann haben wir den Tall Trees Trail verlassen. Ich kann diese Route nur wärmstens empfehlen, da der Bach einfach wunderschön war. Vergiss deine Erlaubnis nicht bevor du gehst.

wandern
7 months ago

Holen Sie sich am Morgen Ihre Erlaubnis und holen Sie sich die Anweisungen, um hierher zu gelangen. Wir haben es gleich am Morgen gemacht und niemand um uns herum gesehen. Es war so nett. Da die Bäume so groß sind, gibt es nicht eine Tonne von ihnen. Erwarten Sie also keinen dichten Wald, aber es ist wunderschön, wie es ist.

8 months ago

Erlaubnis Erforderlich, um das Tor zu betreten. Das Gate ist 6,5 Meilen vom Ausgangspunkt entfernt, so dass es keinen Weg gibt. Abgesehen davon ist es eine schöne leichte Wanderung / Wanderung zu einigen großen Redwoods.

wandern
9 months ago

Um diesen Weg zu gehen, müssen Sie zuerst das Thomas H. Kuchel Visitor Center besuchen und sich registrieren. Holen Sie sich die Gate-Schlüsselnummer. Das spektakuläre Rotholz folgt. Der letzte kann in Kawara entspannen. Da es sich bei der Rückkehr jedoch um einen einfachen Anstieg handelt, müssen wir die Stärke des Teils belassen und versuchen. Es war gut zu laufen.

wandern
9 months ago

Ein ruhiger Ort im Park, der einen guten Blick auf einige fantastische Rothölzer und andere große Bäume gibt.

wandern
9 months ago

Toller Weg! Es wird Ihren Hintern auf dem Rückweg defekt. Erhalten Sie Ihren Pass zuerst im Thomas Kuchel Besucherzentrum. Es ist kostenlos. Vergiss nicht ein Mückenspray. Sie sind wirklich gemein im Park. Viel Wasser einpacken. Die Spur ist keine 5,3 Meilen. Es sind eher 4,5 Meilen, wir haben es mit GPS verfolgt.

wandern
9 months ago

Dies ist eine großartige Wanderung. Es ist technisch überhaupt nicht schwierig, eher wie ein Stadtparkweg mit einem guten Anstieg zum Auto. Die Redwoods sind unglaublich.

wandern
10 months ago

Schön :) Solowanderung. Ich habe das an einem Sonntag um ca. 13 Uhr gemacht und dachte, es würde mehr Leute geben, aber überraschenderweise gab es keine!

10 months ago

Wunderschöne, schattige, herrlich ruhige Wanderung. Wir stiegen um 12:30 Uhr auf dem Wanderweg auf und der Parkplatz war voll, aber die meisten Leute kamen heraus, als wir hereinkamen. Am frühen Abend könnte die beste Zeit sein. Überspringen Sie nicht die Schleife am Ende, da dies der Grund für die gesamte Wanderung ist. Es ist voll von riesigen Redwoods, üppigen Farnen und mit alten Moos bedeckten Ahornbäumen. Unsere Kinder dachten, es fühle sich wie ein Märchengarten an (oh und unsere Kinder haben diese Wanderung gerockt - Alter 7 und 4).

wandern
11 months ago

Absolut erstaunlicher Weg. Größerer Hain am Boden und ein schöner klarer Bach. Wenn Sie den Bachbereich verlassen, können Sie die Majestät der Bäume sehen. Ich empfehle, die Tafel zu lesen, wenn Sie zum ersten Mal an den Trail Head gelangen, da es einen bestimmten Baum gibt, auf den hingewiesen wird, aber wir wussten nicht, dass wir die Tafel nicht bis zum Ende gelesen haben.

11 months ago

Wenn Sie in Redwood sind, MÜSSEN Sie diesen Weg tun. Keine Argumente !! Es ist sehr einfach, vom Besucherzentrum Kuchal eine „Genehmigung“ zu erhalten. Fragen Sie, und sie geben Anweisungen und einen Sperrcode für das Tor, durch das Sie fahren müssen, um diesen Pfad zu erreichen. Die einzige Sache ist, dass es sich um eine Einbahnstraße handelt, die in der Gegend viel baut, aber der gesamte Prozess (einschließlich Wandern) dauerte nur 4 Stunden. 1. Kuchal-Zentrum für Genehmigungen 2. Fahren Sie zum Trail-Kopf 3. Wandern Sie eine der unglaublichsten Wanderungen, die Sie jemals unternehmen werden. 4. Fahren Sie zurück. Die Wanderung selbst ist etwa 1,5 Meilen bergab mit Serpentinen, dann ein WUNDERBARER Flat Mile Loop-Trail am unteren Rand, der von Rotholz umgeben ist. Ich bin ein Läufer und ich habe es mir zur Aufgabe gemacht, den ganzen Weg nach oben zu laufen, und ich habe es in 13 Minuten geschafft! Das alles, um Sie daran zu erinnern: WANDERUNG DIESEN WEG

Monday, May 28, 2018

Toller Trail!

wandern
Sunday, May 06, 2018

Habe diese Wanderung am 5-3-18 gemacht, schöner Starter Trail, um riesige Redwoods zu sehen. Sie benötigen eine kostenlose Genehmigung, die Sie in den Besucherzentren erhalten können. Dadurch erhalten Sie den Code für das Gate, der täglich geändert wird. Sie können Hyperion, den höchsten Baum der Welt, suchen. Wenn Sie dies tun, müssen Sie den Bach am Ende des Pfades überqueren. **** Ein Wort der Vorsicht, wenn der Strom oberhalb des Knies hoch ist, kann er sehr schnell skizzenhaft werden. Außerdem ist es schwierig, Tom McDonald Creek zu folgen, denn es kommt tief und ohne Umwege. Ich bin 6 'und in ausgezeichneter körperlicher Verfassung und es war alles, was ich tun konnte, um mich im rauschenden Wasser zu halten, wenn der Oberschenkel tief wurde, ganz zu schweigen davon, dass das Wasser im Mai sehr kalt war und die Flussfelsen wie auf Marmor laufen . Viel Glück und viel Spaß!

wandern
Wednesday, March 28, 2018

Dieser Weg ist der ganze Grund, warum Sie die Redwoods besuchen. Die Wanderung ist ca. 600-800 ft hoch und führt Sie hinunter zum Hain, der eine weitere Schleife ist. Planen Sie den Rückweg bergauf! Dies ist ein Muss während Ihres Besuchs hier. Vergessen Sie nicht, eine Genehmigung vom Küchler-Besucherzentrum (Öffnung um 9 Uhr) abzuholen. Beachten Sie, dass die Wege zum Weg nicht asphaltiert und etwas holprig sind. Es ist auf jeden Fall zu empfehlen, diesen Weg früh zu beginnen, da er später am Tag überfüllt wird.

wandern
Wednesday, November 15, 2017

Sehr angenehme Wanderung durch spärliche, aber hohe Mammutbäume und wäre im Sommer besser. Auf diese Weise können Sie Redwood Creek von unten genießen. Ich war überrascht, wie viele Leute hier illegal Pilze geerntet haben. Das Schloss am Tor ging schief, also rief das Ehepaar vor mir einen Ranger an, um uns rauszulassen, damit wir fliehen konnten. Der Weg ist mühsam zu erreichen und zu tun. 34 Meilen Rundfahrt, von wo aus Sie den Pass bekommen. Wir werden auf jeden Fall wieder gehen und den Redwood Creek Trail wie geplant befahren. In der Nähe von Prairie Creek gibt es viel bessere Wege und keine Genehmigung ...

wandern
Wednesday, October 25, 2017

Vergiss nicht, eine Genehmigung zu bekommen! Ich habe meine tatsächlich in Crescent City bekommen, bevor ich die Gegend verlassen habe. LESEN SIE DIE ANWEISUNGEN auf dem Zettel, den Sie beim Öffnen des Schlosses erhalten! Schöne, entspannende Wanderung. Nicht eine Menge Leute - also ein großartiger Ort, um sich mit der Natur zu verbinden. Genießen :)

wandern
Sunday, October 01, 2017

Holen Sie sich zuerst die Genehmigung. Fahren Sie zum Pfad und parken Sie. Genießen Sie die Aussicht und die Landschaft, während Sie zum Tall Trees Loop Trail spazieren. Sie können auch den zweitgrößten Baum auf diesem Pfad sehen, der jedoch nicht markiert ist. Fragen Sie im Besucherzentrum nach. Es war riesig. Alles war wunderschön. Ich sah viele Farne, Bananenschnecken und pazifisches Sandband. :)

wandern
Monday, September 18, 2017

Sie benötigen eine Erlaubnis beim Besucherzentrum, um Zugang zu diesem Bereich zu erhalten. Wir kamen um 8:45 Uhr an und mehrere Leute warteten in der Schlange, aber es gab viel zu tun. Selten kann man mit diesen Ansichten einfach wandern !! Die Wanderung war einfach und wir sahen nur 4 andere Gruppen / Paare auf dem Weg. Ein Muss, wenn Sie irgendwo im Redwood Forest wandern wollen !!

Camping
Saturday, August 12, 2017

Sie müssen einen Sperrcode von der Rangerstation erhalten, um diesen Pfad zu benutzen. Sie können auch eine Hinterlandcamping-Erlaubnis von ihnen erhalten, um neben dem Weg zu campen.

Mehr laden

Empfohlene Wege