Tahquitz Peak via Devils Slide Trail

MITTELSCHWER 217 Bewertungen
#2 von 22 Wegen in

Der Tahquitz Peak via Devils Slide Trail ist ein 8,1 km langer, mäßig ausgetragener und zurückgelegter Trail in der Nähe von Idyllwild-Pine Cove, Kalifornien, der wunderschöne Wildblumen aufweist und als gemäßigt eingestuft wird. Der Weg bietet zahlreiche Aktivitätsmöglichkeiten und ist das ganze Jahr über zugänglich. Hunde und Pferde können diesen Weg auch nutzen.

Entfernung: 8.1 miles Höhenunterschied: 2,375 feet Routentyp: Hin & zurück

hundefreundlich

Wandern

Reiten

Naturausflüge

Gehen

Vogelbeobachtung

Wald

Aussicht

Wildblumen

Historische Feuerwache, großartige Aussichten, unglaubliche San Jacintos, Gelegenheit zum Schlaufen. Dies ist der am meisten genutzte Weg in The San Jacinto Wilderness, der Parkplatz befindet sich direkt an der Grenze. Sie werden am Wochenende viele Leute sehen, die Quote für die Zugquoten füllt sich schnell. Sie können Ranger auf diesem Weg sehen, also holen Sie sich eine Genehmigung, dies ist nicht der Südgrat oder Marion Mountain, und wenn Sie wie ich sind, kommen Sie an ihnen vorbei. Dies ist ein Höhenunterschied, keine Frage. Sie werden wissen, dass Sie einen Gipfel erklimmen. Wenn Sie ein Anfänger sind, wird es definitiv anstrengend sein, aber der erfahrene Wanderer wird es in nichts platt machen. Ich brauche dafür ungefähr zwei Stunden. Es ist ein wunderschöner Weg, und solange niemand zu störend ist, sollten Sie relative Ruhe und Frieden genießen.

Ich liebe diese Route !! Herausfordernd mit herrlicher Aussicht ... viele Wildblumen blühen noch !! An einigen Stellen übergewachsen, aber leicht zu verhandeln.

wandern
3 days ago

Das war eine tolle Wanderung! Mein Mann und ich sind in Idyllwild für unsere Flitterwochen und wir haben diese Wanderung heute gemacht und machen morgen Sucide Rock. Schöne Aussichten rund um 360 Grad, sobald Sie oben auf dem alten Feuer Ausschau halten. Wir fingen gegen 8.30 Uhr an und endeten gegen 12.30 Uhr, damit es auf unserer Wanderung nicht zu heiß wurde. es war herausfordernd, aber nicht zu anstrengend. die größte Wanderung, die wir bisher gemacht haben !!

wandern
4 days ago

Diese Wanderung lohnt sich nicht, sowohl auf dem Gipfel als auch auf den Trails! Denken Sie daran, dass Sie für diese Wanderung eine Erlaubnis benötigen, die Sie jederzeit bei der Ranger-Station in Idyllwild erhalten. Ich empfehle Ihnen, diese Wanderung frühzeitig zu beginnen, damit Sie im Schatten des Berges aufsteigen können! Fantastische Aussichten während der Wanderung - definitiv einer meiner Favoriten.

wandern
16 days ago

Eine meiner Lieblingswanderungen in der Umgebung. Machen Sie eine Runde, indem Sie den Devil's Slide Trail hinauf und den South Ridge hinunter fahren. Lesen Sie den vollständigen Leitfaden auf HikingGuy.

wandern
18 days ago

Habe diese Wanderung 25.07. Wunderschöne Wanderung! Perfekt, wenn Sie den Blick und die Schönheit der Wildnis von San Jacinto genießen möchten, aber keine Zeit haben, San Jacinto zu besteigen. Der Ausguck ist echt cool! Ich würde diese Wanderung auf jeden Fall wieder machen und an Freunde weiterempfehlen.

wandern
1 month ago

Schöner Wanderweg und gut markiert. Erlaubnis erforderlich, sowie Adventure Pass oder National Parks Pass für das Parken. Beide Genehmigungen erhalten Sie bei der Ranger Station in Idyllwild. Ein Ranger war an der Spitze und überprüfte die Genehmigungen. Bring viel Wasser mit! Bereiten Sie sich vom Ausgangspunkt bis zur Kreuzung auf einen gleichmäßigen Aufstieg vor. Sobald Sie die Kreuzung passiert haben, ist sie größtenteils flach und bietet einige Abschnitte zum leichten Aufstieg. Die Aussichten sind einfach traumhaft! Dieser Weg wird Sie nicht enttäuschen. Viel Spaß beim Wandern!

wandern
1 month ago

Tolle Wanderung. Bringen Sie viel Wasser mit und Sie müssen eine Erlaubnis bei der Ranger-Station einholen, bevor Sie aufbrechen, der Ranger war unten und prüft. Der Aussichtsturm war besetzt und sie waren super nett und luden uns ein, uns umzusehen. Wunderschöne Aussicht.

wandern
1 month ago

Trail wird als moderat eingestuft, trotzdem ein gutes Workout. Wir hatten eine tolle Wanderung. Schöne Landschaft.

wandern
1 month ago

Schön und haben Sie Ihre Erlaubnis, der Ranger ist auf der Spur. erstaunliche Aussichten. Wir fuhren früh nicht mit dem Buggy auf dem Weg nach oben, sondern wurden gegen Mittag mit dem Buggy beschäftigt. Tatsächlich sind wir 9,4 Meilen gewandert.

wandern
1 month ago

schöne Wanderung. gutes Abenteuer. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Erlaubnis am Tag vor Ihrer Wanderung abholen, da 30 Personen pro Tag erlaubt sind. und du brauchst einen abenteuerpass zum parken. früh gehen !!!

wandern
2 months ago

Perfektes Shakedown über Nacht. Quellen auf dem Caramba-Pfad im Tahquitz-Tal fließen alle. Mindestens zwei Quellen fließen auf dem Devil Slide Trail.

wandern
schnee
steinig
2 months ago

Erstaunlich und so viel Spaß. Liebte es!

wandern
schnee
3 months ago

Schöne Wanderung Wir sind etwa 0,3 Meilen vom Gipfel entfernt auf den Grat gewandert, da einige schneereiche Bereiche und keine Steigeisen oder Stöcke vorhanden waren, und wir sind froh, dass wir das gemacht haben. Schöne Aussichten nur 200 Meter unter dem Gipfel und viel einfacher zu erreichen. Heute sind nur ein paar Tageswanderer unterwegs, meistens PCT-Wanderer, die in die Stadt kommen. Ich kann diese Wanderung sehr empfehlen!

schnee
3 months ago

Gute Spur, aber es hat ein paar Meter Schnee in der Nähe des Gipfels. Sobald Sie den zweiten Split erreicht haben und das Schild sehen, wo Sie in Richtung Tal gehen können, wird es ziemlich schwierig, dem Pfad zu folgen. Ein paar Fußabdrücke hier und da, aber es ist klar, dass nicht viele Leute den Gipfel erreicht haben.

Guter Weg. zu viel Schnee, um zum Gipfel zu gelangen.

schnee
steinig
3 months ago

Meistens Switchbacks bis zum PCT. Je näher Sie dem Gipfel kommen, desto mehr Schnee liegt hier. Sie sind immer noch in der Lage, der Spur zu folgen, verlieren jedoch leicht den Halt. Mikrospikes würden helfen!

wandern
3 months ago

Der Schnee ist etwa 300 Meter von den Gipfelspitzen entfernt

4 months ago

Oh Mann. Im Mai 2018 sind wir den ganzen Weg bis zur Feueraussicht gewandert und mussten direkt durch die Wolken laufen, um dorthin zu gelangen. Was für eine unglaubliche Erfahrung, wenn wir die letzten Kilometer zurückgelegt haben, dann drinnen und dann über den Wolken. Wunderschön den ganzen Weg hinauf mit viel Abwechslung (Abschnitte von Chaparral, kiesiger Platte, tiefem Wald, offenem Pfad mit niedriger Bodenbedeckung) und einer tief lohnenden Bruchskante, die die letzte Meile entlang des Kamms führt.

wandern
schnee
steinig
4 months ago

Schöne Aussicht von oben auf dem Grat. Die letzten paar Meilen liegen immer noch viel Schnee. Hatte Mikrospikes, entschied sich aber trotzdem, die letzte Meile nicht zu tun. Der Weg verschwand immer weiter und der Schnee war ziemlich nachdenklich, so dass es schwierig ist, aufrecht zu bleiben, wenn man über die steilen Hänge geht. Wir werden auf jeden Fall wieder kommen, wenn der Schnee weg ist.

wandern
schnee
scrambling
steinig
4 months ago

Unglaublich! Ich habe keine Seele hinter Saddle Junction gesehen. Auf jeden Fall brauchen Sie Stacheln ab etwa 1/2 Meile nach Saddle Junction. Polen wären auch hilfreich, aber ich habe meine vergessen. Nach etwa 1 km nach Saddle Junction gibt es keine Spur mehr. Stellen Sie daher sicher, dass Sie ein gutes GPS oder ein aufgeladenes Telefon haben. Es ist immer noch eine gute Menge Schnee, aber unbeständig und steinig, und an manchen Stellen wird es ziemlich feucht. Es hat bis zum Fire Tower geschafft, aber es war ein Abenteuer. Ich habe es vielleicht ein bisschen geschubst, aber die Einsamkeit und die Aussicht dort waren unglaublich. Es sah so aus, als ob niemand eine Weile da gewesen wäre - keine Schritte zu sehen. Der Abstieg war ziemlich unklar. Ich habe meine Spur verloren und bin ein paar nervenaufreibende Sachen übergangen, die ich nicht empfehlen würde. Vielleicht ein paar Wochen, um mehr aufzutauen.

wandern
schnee
scrambling
4 months ago

Ich habe ziemlich früh angefangen und ziemlich viel Zeit in Anspruch genommen, da es eine Weile her war, seit ich in großer Höhe war. Wie die Migration der Schmetterlingsschmetterlinge waren viele PCT-Durchwanderer auf dem Weg in Richtung Norden (dies ist die Saison!). Der Weg war bis auf eineinhalb Meilen ziemlich schneefrei, mit ein paar harten Stellen auf dem Weg. Als ich dann näher an Saddle Junction heran kam, war die Schneedecke so ziemlich das, worauf ich wanderte. Danach war der Schnee seit dem Morgen ziemlich tief und etwas hart gepackt. Ich hätte Steigeisen haben sollen! Meine Stiefel und Stöcke mit Schneebällen haben ein wenig geholfen. Ich habe es bis zum Tahquitz-Aussichtsturm geschafft, aber ich habe den Pfad etwa einen halben Kilometer vor dem Schild "Saddle Junction / Tahquitz Peak Lookout" verloren, das größtenteils unter ein paar Metern Schnee begraben war! Ich versuchte, eine andere Route zu finden. Ich kam so nahe, wie ich konnte, vielleicht etwa eine halbe Meile vom Aussichtspunkt entfernt. Es war jedoch zu gefährlich für mich, näher heranzugehen. Außerdem habe ich niemanden auf dem Aussichtsturm gesehen. Keiner war in der Nähe. Für etwa eine Meile war ich alleine auf der Spur. Es war sehr schön. Ich habe die Aussicht rundherum genossen und die entzückenden Schneebedeckten mit ihrem "Cheeseburger" -Lied!

wandern
schnee
4 months ago

Hat diesen Weg am 17.03.29 gemacht. Musste nach ca. 3,2 Meilen. Ohne Spur zu folgen musste ich mich auf mein GPS verlassen. Nach 3.2 ist der Weg nicht vorhanden und zu gefährlich, um weiterzugehen. Ich hatte Mikro-Stacheln, rutschte aber auf diesem letzten Kamm in 12 Zoll Schnee. Selbst mit Steigeisen / Schneeschuhen lohnt es sich nicht, dass Schnee auf Sie herunterkommt. Schöner Tag aber Es lohnt sich auf jeden Fall, wie weit ich gekommen bin.

wandern
schnee
5 months ago

Es war absolut wunderschön, aber ich konnte den Weg wirklich nicht beenden, es lag viel Schnee. Der Weg wurde schmal und bei allem Schnee war es unheimlich.

6 months ago

Ich liebe diese Wanderung. War zu hart, als mein Knie wieder runterkommt. Aber werde es bald wieder tun

Mehr laden

Empfohlene Wege