Susie Lake ist ein moderat befahrener Wanderweg in der Nähe von South Lake Tahoe, Kalifornien, der über einen Wasserfall verfügt und als moderat eingestuft wird. Der Weg bietet eine Reihe von Aktivitätsmöglichkeiten und ist ganzjährig zugänglich. Hunde können diesen Weg auch nutzen.

Entfernung: 7.9 miles Höhenunterschied: 1,627 feet Routentyp: Hin & zurück

hundefreundlich

Rucksacktour

Camping

Wandern

Naturausflüge

Spazieren

Vogelbeobachtung

Laufen

Strand

Wald

See

Bahntrassen-Wanderweg

Aussicht

Wasserfall

wandern
steinig
1 day ago

Rocky Road die erste Meile oder so. Dann machst du dich auf den Weg. Das ist ein bisschen steinig, aber insgesamt eine anständige Wanderung. Langsamer Aufstieg bis zum See.

rucksacktour
2 months ago

Verbrachte die Nacht vom 14. August am Susie Lake. Herrliches Wetter und Fisch hofften. Trail ist den ganzen Weg frei.

wandern
schnee
steinig
4 months ago

Gemäßigte Tageswanderung mit einer landschaftlich reizvollen Auszahlung. Obwohl die Route durch ein paar Bäche und Wasserfälle verläuft, lohnt es sich nicht, die Wanderung im Vergleich zu anderen in der Region (z. B. Dicks Lake) zu unternehmen, es sei denn, Sie wissen, dass Sie es bis zum Susie Lake schaffen. Ich empfehle dringend, den Susie Lake-Abfluss bis zum Kamm zu überqueren ... Sie können einen weiten Rundumblick auf Grass Lake, Susie Lake und einen Teil von Jacks Peak genießen. BEDINGUNGEN Ein Schneesturm Ende Mai brachte zusätzliche Deckung für die Tahoe-Schneedecke. Es ist noch nicht geschmolzen. Die Schneeflächen beginnen bei etwa 7300 Fuß, mit einer signifikanten Schneeanhäufung bei über 7700 Fuß. An der Kreuzung zwischen Glen Alpine Trail und PCT (Meile 3.1) befindet sich eine subalpine Wiese; Hier ist der Weg schneebedeckt und schwer zu folgen. Wir haben den Trail mehrmals über die letzte Meile nach Susie Lake verloren. Aufgrund unseres frühen Starts (6:45) gab es jedoch nur wenige Strecken, die uns durch den Schnee führten. Während unseres Abstiegs stiegen mehrere Personen auf, was bedeutet, dass es mittlerweile wahrscheinlich einige abgenutzte Pfade im Gelände gibt. Das sollte die ganze Woche so sein. Wie bei jeder Juniwanderung in Tahoe fließt Schnee durch den Weg und überflutet ihn (zu Beginn). Bringen Sie wasserdichte Stiefel mit. Der Susie Lake-Abfluss kann entweder an der Deadwood Logjam oder durch Felshüpfen überquert werden. Der Wasserstand ist jedoch hoch, so dass ich es nicht bequem fand, ihn mit meinem Rucksack zu überqueren (hat es ohne Rucksack geklappt). ANREISE Fallen Leaf Lake Rd ist eine Höllenstraße. Es ist sechs Monate im Jahr schneebedeckt, daher gibt es Schlaglöcher, unebenes Pflaster und (wenn es April / Mai ist) wahrscheinlich etwas Eis. Es hilft auch nicht, dass es sich um die Breite eines Autos handelt, obwohl es für den Gegenverkehr geeignet ist. Trotzdem schafften es alle Arten von Autos zum Glen Alpine Trailhead (Jeep, Subaru, Limousine, sogar ein Tesla), der angesichts der Straßenverhältnisse überraschend gut gewartet ist. Parken Sie nicht vor der Feuerwache. Fahren Sie weiter an den Lower Glen Alpine Falls vorbei, auch wenn die Straße immer kurviger wird. Viele Autos parken dort, aber es ist nicht der Ausgangspunkt. Sie sollten planen, vom Lily Lake aus zu wandern, wo die asphaltierte Straße in Schotter übergeht. TRAIL + POIs Wie bereits erwähnt, ist der Trail durchgehend steinig. Es gibt ein paar Bereiche, in denen Schmutz abgebaut wird, zum Beispiel direkt vor den Serpentinen, aber meistens handelt es sich um Felsen in Baseballgröße. Die Oberfläche ist oft uneben, was zu einem gründlichen Beintraining führt. Trotz des Schnees ist es ein gut gepflegter Weg mit Flammen (Baummarkierungen) und gelegentlichen Wegweisern. Es beginnt als 4x4-Straße und verkürzt sich allmählich zu einer einspurigen Wanderung. Einige Wanderungen in Tahoe sind durchweg spannend (zB Rubicon Trail). Dieser ist nicht. Die Punkte von Interesse kommen und gehen ziemlich schnell, was bedeutet, dass es einige langweilige Momente gibt. Es lohnt sich jedoch für die Auszahlung von Susie Lake. POIs: - Glen Alpine Falls. Das Hotel liegt etwa eine halbe Meile in, schön am Peak Flow. - Soda Springs. Meile in, eine eisenverkrustete Quelle neben einem Besucherzentrum (?) - Unbenannt fällt. Etwa zwei Meilen in einer 35-50-Fuß-Kaskade. - Susie Lake. Hauptattraktion, und das zu Recht. - Susie Lake Outflow Wasserfall + Aussicht. Der Abfluss mündet in einen Zusammenfluss.

wandern
Monday, September 10, 2018

Alles in allem eine tolle Wanderung! Wir haben uns sehr amüsiert. Es war eine perfekte Tageswanderung ... Wir brauchten etwa 3 Stunden zum Wandern und 2 Stunden zum Wandern. Es gibt Parkplätze direkt am Ausgangspunkt. Kommen Sie früh (vor 8:30 Uhr) an, um dort zu parken. Andernfalls müssen Sie möglicherweise an der Straße näher am Fallen Leaf Lake parken. Die erste Meile der Wanderung ist unglaublich steinig. Seien Sie darauf vorbereitet, über großen Kies- und Pflastersteinen instabilen Stand zu haben (allerdings keine Felsbrocken). Dies war etwas lästig, aber gut, wenn Sie gute Wanderschuhe und ein anständiges Gleichgewicht haben. Einmal auf dem Weg sind die Richtungen nicht völlig klar. Wenn Sie das Glen Alpine Spring Resort erreicht haben, folgen Sie der Beschilderung in Richtung "Wanderwege in die Wildnis". Davor kommen Sie an drei hölzernen Richtungspfosten vorbei zum Susie Lake. Folgen Sie am ersten Post dem Pfeil in Richtung „Gilmore Lake“. Am zweiten Post folgen Sie dem Pfeil in Richtung „Lake Aloha“. Am letzten Post folgen Sie dem Pfeil in Richtung „Susie Lake“. Susie Lake ist weniger als eine Meile vorüber der letzte Beitrag Der See selbst ist wunderschön! Wir hängten eine Hängematte am Ufer auf, um zu Mittag zu essen (viel Schatten und Bäume) und die Aussicht auf A + zu genießen. Je nach Jahreszeit ist das Wasser entlang des Weges ziemlich knapp, bis Sie zum See kommen (wir sind diesen Anfang September gewandert). Wir packten einen Wasserfilter und füllten unser Wasser am Susie Lake auf, um die Wanderung wieder hinunterzugehen.

wandern
Monday, July 30, 2018

Meine einzige Beschwerde ist die Menge der Morgensonne! Trailhead ist eine zusätzliche Meile vom Parkplatz entfernt, die die App nicht zählt. Auf dem Weg gab es einige schöne Wasserfälle und Bäche.

wandern
1 month ago

wandern
1 month ago

wandern
1 month ago

wandern
1 month ago

aufgezeichnet Susie Lake

wandern
1 month ago

aufgezeichnet Susie Lake

wandern
3 months ago

wandern
3 months ago

wandern
4 months ago

aufgezeichnet Susie Lake

wandern
Thursday, September 20, 2018

wandern
Saturday, September 30, 2017

Empfohlene Routen