Memorial Day Verkauf! Holen Sie sich ein Jahr AllTrails Pro für nur $14.99
Erste Schritte

Der Sunrise Lakes Trail ist ein 9,4 Meilen langer Wanderweg in der Nähe von Buena Vista, Kalifornien, der über einen See verfügt und als schwierig eingestuft wird. Der Weg bietet verschiedene Aktivitätsmöglichkeiten und wird am besten von April bis Oktober genutzt.

ENTFERNUNG
9.4 Meilen
HÖHENUNTERSCHIED
2,388 Fuß
ROUTENTYP
Hin & zurück

Rucksacktour

Camping

Wandern

Naturausflüge

Vogelbeobachtung

Wald

See

Aussicht

Wildblumen

Käfer

keine Hunde

Wegbeschreibung von Tuolumne Meadows: Fahren Sie auf der Tioga Road ungefähr 8 Meilen westlich des Tenaya Trailhead unmittelbar westlich des Tenaya Lake.

wandern
7 months ago

Wohnung für 1,5, dann steil zu den Seen für weitere 1,5. Die Seen sind hübsch. Keine Mücken, als wir Mitte Oktober dort waren.

wandern
11 months ago

Große Wanderung!

rucksacktour
Saturday, August 05, 2017

Die Wanderung selbst war lohnend, eine 30-Pfund-Packung tragend, aber die Moskitos machten es mir zu einem Moment, an sie zu erinnern, lol

rucksacktour
Saturday, July 29, 2017

Dies ist kein Kinderaufstieg zu Sunrise Lakes. Sobald Sie an den Seen sind, ist es hervorragend für ein Schlammbad. Schöne Aussicht auf Half Dome und ins Yosemite Valley, wenn Sie mit den Serpentinen fertig sind

wandern
Friday, September 23, 2016

Juli 2015 // Ugh! Die 1 Meile und 1000 Fuß Höhenunterschied des Wegs waren hart !!! Aber die Seen waren wunderschön. Um den See Nr. 2 zu erreichen, müssen Sie ein Stück vom Weg weg wandern. Wir haben schon vorher hier gezeltet. Es gibt eine Insel, die Schwimmer schwimmen können. Wenn Sie angeln, sehen Sie sich den See # 3 an. Viele Bäche. Und hier trifft man weniger Leute. Sehr friedlich. Wir sahen sogar einen Wanderfalken, der über ihnen kreiste. Was für eine Belohnung; was für ein Vergnügen!

wandern
Sunday, September 11, 2016

Dies ist eine vielbefahrene Strecke im Tenaya-See-Gebiet des Yosemite-Nationalparks. Die Reise kann zu den Sunrise-Seen oder zum Hochsierra-Camp gehen. Da dies der Beginn einiger Wanderwege ist, wie zum Beispiel die Wanderung zu Clouds Rest, ist es ein lebhafter Wanderweg. Insgesamt schien die Wanderung drei Abschnitte zu haben, der erste Abschnitt am Tenaya-See ist überwiegend flach und sehr gut. Viele Bäume. Der mittlere Abschnitt ist ein steiler Rückweg, der lange Zeit zu dauern schien. Ich fragte mich, wie lange das dauern würde, da die meisten Leute sich zu verlangsamen schienen und zusätzliche Zeit brauchten, um hier durchzukommen. Nachdem Sie jedoch oben gelesen haben, teilt sich der Weg und Sie fahren weiter hinauf zu den Sunrise-Seen, was für Rucksacktouristen ideal ist. Es gibt drei Seen, einen etwas abseits, den Sie suchen müssen, aber alle sind hübsch und liegen in einer schönen Umgebung. Insgesamt empfehle ich diese Seen, wenn Sie so viel von Yosemite sehen möchten wie ich. Ihre Beine waren vielleicht nachher etwas schmerzhaft wie meine, aber es lohnt sich auf jeden Fall.

rucksacktour
Monday, August 22, 2016

Leichter, allmählicher Aufstieg vom Tenaya Lake-Trailhead für etwa 1,5 Meilen, dann einige wirklich brutale Serpentinen für eine weitere Meile mit einem Anstieg von 1000 Fuß. Dieser Abschnitt war bei weitem der schwierigste Teil unserer dreitägigen Wanderung von Tenaya nach Yosemite Valley. Wir zelten am ersten See und es war fast perfekt. Toller Platz direkt am Wasser mit schönen flachen Abschnitten für Zelte und einem tollen Granitboden zum Kochen. Die Wassertemperatur war Ende August absolut perfekt und es gab keine Wanzen, von denen man sprechen konnte.

Camping
Friday, January 31, 2014

Rückschläge sind vom Tenaya Lake brutal. Ansonsten ein schöner Ort. Es ist eine schöne Runde zum Cathedral Lake und den Tuolumne Meadows, wenn Sie nichts dagegen haben, eine Fahrt nach Tenaya mitzunehmen.

wandern
Thursday, October 10, 2013

Sehr geringer Verbrauch, zumindest wenn ich dort war. Beleidigend manchmal schön; Wenn Sie den Hügel erklimmen, gehen Sie ein wenig nach rechts und halten Sie Ausschau nach einem herrlichen Panoramablick. Extrem heiterer Ort. Ich habe mitten im Sommer von sehr großen Schwärmen von Moskitomäusen gehört, aber als ich (Mitte August) dort ankam, waren sie völlig verschwunden.

Camping
Thursday, July 11, 2013

Wowwww ... Drei Seen zur Auswahl, aber ich denke, der von Tenaya am nächsten gelegene ist mein Favorit. Auf der rechten Seite gibt es tolle Stellplätze mit versetzten Felsplattformen für Zelte usw. Der See war wunderschön mit halb Granit, halb Wald, der den See selbst umgab. Angeln war das Beste, was ich in der Gegend gesehen habe, mit riesigen Regenbogenforellen, die meinen 5-Pfund-Anführer zweimal schnappten. Beachten Sie, dass es Ende Juli Zeit ist, Mücken zu füttern, und Sie sind Abendessen. Wir stellen Zelte auf den Felsen auf, um einen Schirmraum zu haben, der uns vor Angriffen schützt, die in Wellen kommen. lol. Ich war schon an vielen Seen und dies ist einer, zu dem ich in der Zukunft zurückkehren möchte.

wandern
Wednesday, August 08, 2012

Diese Wanderung wurde am 8-3-12 abgeschlossen. Wenn Sie die Weichen überstehen können, lohnt sich der Weg! Schöne Tageswanderung mit Mittagessen am ersten See auf den Felsen. Yosemite ist ein beliebtes Ausflugsziel, vor allem die Hochlandwanderungen im Sommer!

wandern
6 months ago

wandern
6 months ago

wandern
8 months ago

wandern
9 months ago

wandern
10 months ago

wandern
Saturday, December 03, 2016

wandern
Sunday, August 18, 2013

wandern
Saturday, August 17, 2013

Empfohlene Wege