Sturtevant Trail

SCHWER 99 Bewertungen
#42 von 220 Wegen in

Der Sturtevant Trail ist ein 11,3 Meilen langer Wanderweg in der Nähe von Sierra Madre, Kalifornien, der über einen Wasserfall verfügt und als schwierig eingestuft wird. Der Weg bietet zahlreiche Aktivitätsmöglichkeiten und ist das ganze Jahr über zugänglich. Hunde können diesen Weg auch benutzen, müssen aber an der Leine gehalten werden.

Entfernung: 11.3 miles Höhenunterschied: 4,393 feet Routentyp: Hin & zurück

angeleinte Hunde

Rucksacktour

Camping

Wandern

Mountainbiking

Naturausflüge

Vogelbeobachtung

Laufen

Wald

Aussicht

Wasserfall

Wildblumen

Wildtiere

wandern
6 days ago

Zum ersten Mal in Mt Wilson. Wir starteten bei Chantry Flats und wanderten den Sturtevant Falls Trail hinauf. Nachdem wir die Schönheit der Wasserfälle genossen hatten, machten wir uns auf den Weg zum Mt Wilson Peak. Wir sind älter als die durchschnittlichen Wanderer, die wir gesehen haben (50 & 56), daher ist unser Tempo langsamer als bei den meisten Wanderern, die wir auf den Wanderwegen gesehen haben. Dies ist eine wunderschöne Wanderung mit ca. 95% Vollschatten. Die Mücken waren unerbittlich, aber wir verwendeten BUFF Nackenschutz über Nase, Mund und Ohren, was enorm half. Dies ist eine anspruchsvolle Wanderung, daher sollten Wanderer vor dem Versuch einige Strecken- und Bergwanderungen absolvieren.

wandern
22 days ago

Oktober: Viele Fliegen. Sparen Sie sich den Stress und die Frustration und sichern Sie sich ein großes Netz. Eine schwierige Aufgabe und eine gute mittelschwere Übungswanderung für hohe Bedingungen.

wandern
1 month ago

Schöner Weg mit viel Schatten (außer dem Gipfel und kleinen Streckenabschnitten). Stellen Sie sicher, dass Sie wissen, welche Route Sie fahren, da Sie aus vielen Möglichkeiten wählen können.

wandern
ausgewaschen
käfer
steinig
sturmholz
2 months ago

wandern
8 months ago

Spitze von Sterventa fällt

wandern
8 months ago

Wasserfall ist nach dem Regen riesig

wandern
Fri Nov 02 2018

War eine schöne Wanderung mit vielen Bäumen und es war wirklich schön die Hütten und das Camp zu sehen. Es gab wirklich nicht viel Wasser, also bin ich sicher, dass es schöner ist, wenn es da ist. Die meisten waren schattiert und die Käfer waren für mich ziemlich schlecht. War auf jeden Fall ein Beutefahrer der letzten Meilen! Auf dem Rückweg nahm ich den Weg nach Zion egHoegees Lager ➡️ zurück nach Sturtevant. Es war also mehr eine Schleife als ein Hin und Her.

Fri Sep 14 2018

Liebe Liebe Liebe. Schattig. Eines Tages werde ich das Ende erreichen.

wandern
Tue Sep 04 2018

Wunderschöne Wanderung, viel Schatten im ganzen Haus, Käfer wurden hier und da nervig, nicht so schlimm, wie ich es von den Bewertungen erwartet hatte.

wandern
Fri Jun 29 2018

Schöner Spaziergang durch die Freizeit. Auf jeden Fall eine harte Wanderung. Steigung, die auftaucht, ist ein Beute-Buster!

Sun Jun 11 2017

Gute Wege sind gut, wenn es im Sommer wirklich heiß ist. Ich empfehle dieses Gebiet persönlich für Erkundungswasserfälle, Zwitschern, Lieben, Blumen ...

wandern
Tue May 16 2017

Gute Wanderung, tolle Aussichten

Thu Apr 13 2017

Dies war eine tolle Wanderung! Besonders wenn Sie den Wald mögen. Ich hatte 5 Kinder im Schlepptau von 5 bis 12 Jahren. Alle hatten eine tolle Zeit, und wir planen weiter zu gehen, um ein wenig weiter in die Wanderung zu gehen. Seien Sie darauf vorbereitet, Ihre Füße nass zu machen und bringen Sie zusätzliche Kleidung oder zumindest Socken mit, da Sie einige Male den Bach überqueren.

wandern
Tue Mar 21 2017

Von Chantry Flats bis Mt Wilson. Es war eine wunderbare Wanderung von zwei Tagen. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihren 5-Dollar-Adventure-Pass (zwei Tage = 10 US-Dollar) oder den jährlichen 30-Dollar-Pass für Ihr Auto haben. Für manche ist es eine Tageswanderung. Aber für meinen SO und ich machten wir eine zweitägige Wanderung. Es gibt ein paar Dinge, die Sie tun können, um eine zweitägige Wanderung zu machen. Sie können entweder im Spruce Grove Campground campen (stellen Sie sicher, dass Sie einen Bärenkanister für Ihr Essen haben, da es keine Bärenschließfächer gibt) oder bleiben Sie im Sturtevant Camp. Meine SO entschied sich bei der Planung meiner Geburtstagsüberraschung für letztere. Sturtevant Camp arbeitet mit der Chantry Flats Pack Station zusammen. Sie können Ihre Sachen bei der Packstation abgeben und sie werden über Esel zum Sturtevant-Lager gebracht. Am Tag unserer Wanderung zum Sturtevant-Camp nahmen wir unsere Tagesrucksäcke und fuhren zum berühmten Wasserfall von Santa Anita, dem Sturtevant. Es war eine leichte Wanderung zu diesem kleinen Wasserfall der Saison. Damals war es trocken und hatte fast kein Wasser (mit den jüngsten Regenfällen hat sich der Wasserfall wieder erholt). Dann machten wir uns zurück und nahmen den Gabrielino-Pfad, der uns zum Lager führen würde. Wir brauchten ungefähr 3-4 Stunden, um zum Lager zu gelangen. Der Weg folgt einem Bach und den Hügelkämmen. Das Lager hat keinen Zellendienst, was es zu einem schönen Rückzug aus der Zivilisation macht. Unsere Sachen waren wie erwartet in der Kabine. Der Gastgeber des Camps war sehr nett und sehr freundlich. Sein Name Brad war der Freiwillige des Monats für das Lager. Wir beschlossen, bis zum nächsten Tag (Sonntag) zu warten, um zum Mt Wilson zu gelangen. Unsere Nacht war spektakulär, als meine SO Bomben-Spaghetti und geröstete Marshmallows am Lagerfeuer machte, die Brad gemacht hatte. Wir haben wie König und Königin in der Kabine geschlafen. Keine Sorgen um Bären oder so. Am Morgen haben wir uns für Mt Wilson vorbereitet. Von dem Camp aus ist Mt Wilson etwa 5 km entfernt. Wir nahmen eine Tonne Wasser und gingen nach Mt Wilson. Die Wanderung ist anspruchsvoll. Es hat eine 2500 Fuß Neigung den ganzen Weg vom Lager entfernt. Das Positive ist, dass es meistens schattig ist, der Weg gut markiert ist und fast keine Störpunkte hat. Der erste Teil ist eine felsige Steigung, die aus der Schlucht des Lagers steigt. Man spürt sofort, dass diese Wanderung Respekt verdient. Wenn Sie den Canyon verlassen, beginnen Sie den Berg. Wilsons Basis klettert mit geneigten Serpentinen (sie sagen, dies sei das perfekte Training am Mt Whitney). Du denkst, du hast Fortschritte gemacht, während du ein paar von ihnen durchgegangen bist und dann findest du dich mit dem Halfway-Zeichen. Von hier aus wird die Steigung in Bezug auf die Serpentinen leicht. Wenn Sie sich dem Gipfel nähern, sehen Sie den Übergang von Kiefernwäldern zu Chaparral. Der Weg wird schmal, sandig und steil. Dieser Teil testete meine SO und ich in unserer Entschlossenheit, an die Spitze zu kommen, als die heiße Sonne am Morgen mit voller Wucht auf uns schlug. Nach 3 Stunden Wanderung erreichten wir den Gipfel. Wir gingen ins Café, genossen die Aussicht und erkundeten das Observatorium. Wir gingen dann zurück in ein stabiles Lager und kamen um 2 dort an. Wir verließen unser Lager für eine Stunde später. Wir haben 3 Stunden gebraucht, um zu unserem geparkten Auto in Chantry Flats zu gelangen. Wir waren todmüde und unsere Muskeln schmerzten. Wir gingen dann zu In n Out und feierten unseren ersten Gipfel aus den 6 Gipfeln.

Sat Feb 05 2011

Eine kurze, 7 km lange Wanderung durch einen wunderschönen, historischen, schattigen Canyon, um diesen sehr beliebten Wasserfall mit 50 Speisen im Angeles National Forest zu genießen. (Datum der Wanderung: 5. Februar 2011.) Lesen Sie den vollständigen Artikel unter: www.greeneadventures.com/2011/03/29/hiking-to-sturtevant-falls-in-the-angeles-national-forest/

aufgezeichnet Sturtevant Trail

wandern
8 days ago

wandern
18 days ago

wandern
25 days ago

wandern
27 days ago

wandern
29 days ago

Mehr laden

Empfohlene Routen