Fotos von Sky Trail and Coast Trail Loop

Entfernung: 13.7 miles Höhenunterschied: 2,142 feet Routentyp: Rundweg

Wandern

Laufen

Strand

Wald

Aussicht

Wildblumen

Wildtiere

keine Hunde

wandern
3 months ago

Diese Runde bietet die Möglichkeit, einige der schönsten Aspekte von Pt Reyes ohne Menschenmassen zu erleben. Es gibt keine Einrichtungen am Ausgangspunkt und nur ein paar Parkplätze auf dem Grundstück (vielleicht 10). Auf dem Sky Trail war es wie im Zauberwald oder irgendwo in Neuseeland. Der Weg führt durch dichten Wald und die Bäume sind alt und knorrig und mit Moos bedeckt. Der Weg ist die meiste Zeit weich und mit Kiefernnadeln gepolstert. Das Sky Camp ist nur ein paar Kilometer entfernt. Es hat Trinkwasser und Badezimmer sowie einen Picknicktisch. Sie haben einen atemberaubenden, weiten Blick auf die Küste - zuerst ein kleiner Blick durch die Bäume, dann öffnet sich der Blick. Sobald Sie auf den Coast Trail abbiegen, wandern Sie nur noch parallel zum Strand, aber immer noch darüber. Sie kommen zuerst zu einem kleinen Nebenweg nach Kelham Beach; Wir haben diesen nicht genommen, weil wir gehört haben, dass Sculpture Beach ein "nicht verpassen" ist. Also war unser Plan, dort zu Mittag zu essen. Und es ist in der Tat ein schöner kleiner Strand. Leider war es so windig, dass wir einen geschützten Platz finden mussten (was bedeutete, dass wir keine Aussicht hatten), um nicht Sand zu verschlucken. Nach ungefähr 25 Minuten Sandstrahlen gaben wir auf und begannen, den Rest der Runde hinaufzuwandern. Sie hätten es Windward Valley nennen sollen - das ist eine andere Art zu sagen, dass wir falsch dachten! Es war so windig, diesen Hügel hinauf zu wandern, dass wir unsere Hüte halten mussten. Und es gibt für eine ganze Weile keine Schatten. Aber dann kamen wir zurück in den Wald und es war wieder ruhig und friedlich. Wir haben kaum jemanden auf den Sky- oder Woodward Valley-Trails gesehen, aber es waren mehr Leute auf dem Coast Trail. Dies sind auch Reitwege und wir konnten nicht anders, als zu überlegen, was für ein Spaß es wäre. Wir haben nur 3 Pferde gesehen. Wir sahen auch ein paar Wachteln auf Zehenspitzen über den Sky Trail und eine Gruppe von Geiern oder Bussarden im Sky Camp, die nur herum saßen. Das Wandern ist nicht besonders schwer, da der Weg bequem und nicht zu steil ist - es ist nur schwer, weil es viel bergauf gibt und es ist lang. Wir hatten einen 3-Liter-Wasserbehälter für 2 Personen und hatten am Ende noch 1/2-Liter übrig. Wir hätten es definitiv aufgebraucht, wenn es heißer gewesen wäre (es war ungefähr 70 & sonnig & ziemlich luftig). Hat ungefähr 7 Stunden gedauert, einschließlich einer Stunde für alle unsere Pausen.