Want AllTrails in English?
Change Language

Fotos von Sky Trail and Bear Valley Loop

ENTFERNUNG
10.5 Meilen
HÖHENUNTERSCHIED
1,692 Fuß
ROUTENTYP
Rundweg

Wandern

Reiten

Naturausflüge

Trailrunning

Vogelbeobachtung

Wald

Aussicht

Wildblumen

Wildtiere

keine Hunde

Wandern
3 months ago

Wirklich schöne Wanderung, aber seien Sie gewarnt, dass sie sehr beliebt ist, vom Ausgangspunkt bis zur 4. Kreuzung (etwa eine Meile vom Zusammenfluss mit den Küstenpfaden). Wir sahen jedoch drei Gruppen, die die Schleife auf der Himmelsspur schlossen, was eine sehr merkwürdige, aber angenehme Nebeneinanderstellung ergab. Wir haben auch den kurzen Ausflug zum Kahlem (?) Beach gemacht. Es ist nur 0,5 Meilen pro Strecke und hat die Wanderung ziemlich gut gemacht. Der Strand war wunderschön und wir teilten ihn mit 3 anderen Gruppen, insgesamt 6 Personen. Wie man daraus schließen kann, haben wir die Schleife im Uhrzeigersinn gemacht. Das Schöne daran ist, dass der größte Teil des Aufstiegs der erste Abschnitt des Himmelspfads ist. Von dort bis knapp unterhalb des Berges. Wittenberg ist flach bis leicht bergauf, sehr leicht zu fahren. Der unpassendste Teil der Strecke führte jedoch von Wittenberg zurück ins Bärental. Es ist relativ steil und für mich macht das keinen Spaß. Ich würde sehr viel lieber solche Abschnitte als bergauf machen als bergab. Wenn Sie wie ich in dieser Präferenz sind, dann machen Sie die Schleife gegen den Uhrzeigersinn. Ein letzter Hinweis zur Bewertung: Ich denke, 5 Sterne sind selten, persönliche Vorlieben. Nicht alles ist "erstaunlich". Ich habe diese 4 Sterne ursprünglich vergeben, dann wieder nachgedacht. Wir haben dies mitten im "Winter" gemacht, deshalb gab es nirgendwo Blumen. Wenn man bedenkt, wie viel davon unter erheblichem Deckungsgrad steht, denke ich, dass es nie viele Blumen gibt, aber andere hatten das kommentiert. Ich denke, es gibt vielleicht schönere Zeiten, um dies zu tun. Ich denke, es ist eine solide 3-Sterne-Wanderung, aber beim letzten Test (würde ich es noch einmal tun?) Wäre die Antwort "Nein". Es ist auf keinen Fall eine schlechte Wanderung, aber es gibt jede Menge anderes zu tun. Es war großartig, es nicht zu bereuen, aber es gibt nichts Erstaunliches. Am nächsten war der Strand, und technisch ist das nicht Teil dieser Wanderung, da sie angelegt ist.