Sanborn Trails ist ein stark frequentierter Rundwanderweg in der Nähe von Saratoga, Kalifornien, der mit wunderschönen wilden Blumen aufwartet und als mittelschwer eingestuft wird. Der Weg bietet eine Reihe von Aktivitätsmöglichkeiten und ist ganzjährig zugänglich. Hunde können diesen Weg ebenfalls benutzen, müssen jedoch an der Leine geführt werden.

Distance: 4.5 miles Höhenunterschied: 1,541 feet Routentyp: Rundweg

angeleinte hunde

kinderfreundlich

Camping

Wandern

Mountainbiking

Naturausflüge

Trailrunning

Vogelbeobachtung

Höhle

Wald

Aussicht

Wildblumen

Wildtiere

Käfer

Ausgezeichnete Wanderung durch die Redwoods westlich von Saratoga und südlich von San Jose, Kalifornien. Der Sanborn Skyline County Park ist an vielen Wochenenden mit Familientreffen, Hochzeitsempfängen und anderen Zusammenkünften ziemlich beschäftigt - wenn Sie bei einer eintreffen und sich danach sehnen, eine Wanderung zu unternehmen, ist dies die richtige Schleife. Es beginnt auf dem San-Andreas-Wanderweg und macht einen kräftigen Marsch den Hügel westlich des Parks entlang. Der Weg kann an manchen Stellen steil sein, aber Sie werden von einem Rotholzhimmel bedeckt, der Sie vor der Sonne beschattet und Sie vergessen lässt, warum Sie sich für ein paar Stunden von der Zivilisation fernhalten müssen. Nach etwa fünf Kilometern biegt der Weg an der Kreuzung mit dem Sanborn Trail nach Süden ab. Von hier aus geht es ein paar Kilometer zurück, alles abwärts. Der Sanborn Trail führt durch die hervorragenden begehbaren Campingplätze des Parks. Suchen Sie nach einigen Orten, wenn Sie wilde Kinder haben, die nichts dagegen haben, Ihre gesamte Campingausrüstung vom Parkplatz mitzunehmen. Der begehbare Teil entmutigt viele potenzielle Camper und hinterlässt eine große Anzahl von offenen Campingplätzen für diejenigen, denen es nichts ausmacht, ihre Zelte, Lebensmittel und dergleichen bergauf zu schleppen. Diejenigen, die die Beine dafür haben, können einige der schönsten Campingplätze in der Bay Area genießen. Nachdem Sie die Campingplätze erreicht haben, kehrt ein Parkpfad zum Parkplatz zurück. Beste Reisezeit: Redwoods machen das ganze Jahr über tolle Wanderungen. An Wochentagen zu gehen, kann die Massen vermeiden.

wandern
1 day ago

Nicht einfach für Kinder, aber mein 4-jähriges Mädchen hat es geschafft. Wir begannen mit einem Spaziergang im Camp, das ein sehr steiler, asphaltierter Pfad ist.

wandern
6 days ago

Mein Freund und ich versuchten diese Wanderung, gaben aber eine Meile den Peterson Trail auf. Eine der Bewertungen schlug diese Route über die Rückfahrt vor, weil sie so steil ist, und ich bin damit einverstanden, dass es ... schwierig ist, nicht das gesuchte Wort ... vielleicht einschüchternd? Es war jedoch nicht die Steigung, die das Problem war; Es war die Erhebung. Wir haben so steile Wanderungen gemacht, aber das Mädchen aus dem Flachland hatte große Schwierigkeiten damit. Ich hoffe, dass ich wiederkomme und es erneut versuche und vielleicht die Pfade umkehren kann, um zu sehen, ob das hilft.

wandern
15 days ago

Schöner schattiger Trail!

wandern
käfer
scrambling
1 month ago

Ich würde sagen, es hat viele Schattierungen, die länger als 7 km sind, wenn Sie der Karte genau folgen.

wandern
käfer
1 month ago

wandern
1 month ago

In einigen Bereichen ziemlich steil. Tolles Training.

2 months ago

super schöner Trail, weil er zu 90% unter Schatten steht. keine Sicht und Wegweiser sind nicht leicht zu erkennen. Auch wir versuchen zwei, die Runde zu beenden und trotzdem nicht die Route, die wir geplant haben. gutes training tho.

wandern
käfer
2 months ago

Dieser Weg war wirklich hübsch mit vielen Aussichtspunkten aus dem Wald. Nicht viele Wildtiere, aber wir haben einen Salamander gesehen. Ich würde sagen, der Untergang dieses Pfades war, dass die Schilder sehr verwirrend sind. Wir machten ein paar Loops auf dem Naturpfad, bevor wir aufgaben, den San Andreas-Pfad zu finden. Eigentlich empfehle ich, auf dem Peterson Trail zum Sanborn Trail zu starten, denn obwohl es ziemlich steil ist, ist es ziemlich steil, aber ich möchte nicht, dass es bergab geht. Es liegt also an Ihnen, wo Sie bergauf / bergab fahren wollen: steil bergauf, stufenweise bergab = auf Peterson starten, nach Sanborn fahren, Sanborn wieder hinunter fahren, San Andreas beenden; oder schrittweise bergauf, steil abwärts = San Andreas nach Sanborn starten, Sanborn wieder hinunter fahren, Peterson beenden. Um zu diesem Pfad zu gelangen, geben Sie im Besucherzentrum ein (sie nehmen eine Karte) und biegen Sie am Ertragsschild scharf rechts ab, um zum Parkplatz zu gelangen. Der Trail beginnt dort, vorbei an der Sequoia Group Area. Viel Baumbestand ist ein Plus, viele tolle Gerüche der Fauna. Vorsicht vor Gifteiche entlang der Spur. Nur eine Stelle (ich kann mich nicht daran erinnern, auf welchem Weg wir waren), an der sich entlang des Weges eine vollständige Verbreitung befand. War aber kein Problem, da sie abseits der Spur präpariert wurden, aber wenn Sie Hunde oder Kinder haben, passen Sie auf.

wandern
2 months ago

Süchtig nach riesigen und super hohen Bäumen. Frische Luft und viel Schatten.

trailrunning
4 months ago

Ich habe im Oktober 2018 ein 21-km-Rennen absolviert. Es hat einige wirklich gute und lange Anstiege gegeben. Durch die Redwoods zu laufen ist das Beste.

wandern
6 months ago

Ziemlich interessante Wanderung, lassen Sie sich nicht durch die kurze Distanz täuschen, es ist aus gutem Grund mittelmäßig. Das Ende des Sanborn Trail war bei meiner Wanderung neblig, es war interessanterweise unheimlich. Nicht so viele Landschaften. Alles in allem sehr zu empfehlen für diejenigen, die eine gute Wanderung mit wenig Zeit wünschen.

wandern
6 months ago

Nicht bei allen Wanderwegen sind Hunde erlaubt. Seien Sie also eher auf ein Hin und Her als auf eine Schleife vorbereitet. Schöne Landschaft und eine Wanderung wert.

wandern
schlammig
6 months ago

7 months ago

Viel bergauf, aber ein herrlicher Weg durch den Wald und am Montag sehr ruhig. Sehr empfehlenswert.

wandern
8 months ago

Viel Schatten. Perfekt für ein Aufstehen und Wandern. Am Anfang gute Höhen.

wandern
8 months ago

nicht viel landschaftliche Aussichten, aber großartige schattige Wanderung

wandern
8 months ago

Spaß zum Wandern. 5 Sterne, wenn Sie eine großartige Aussicht für Fotos haben.

wandern
9 months ago

einer meiner Lieblingsorte aller Zeiten zum Wandern

10 months ago

Okay, Wanderung. Ziemlich steil mit etwas Schatten hier und da. Konsequente Steigung durch die ganze Sache.

11 months ago

Anständige Wanderung. Viele Steigungen für ein gutes Training. Ich sah einige Hirsche und Schmetterlinge, aber nicht viele Ansichten. Viel Schatten, obwohl an einem heißen Tag so gut.

wandern
Wednesday, July 04, 2018

ziemlich gleichmäßige Steigung, aber perfekt für die Herzfrequenz.

wandern
Tuesday, July 03, 2018

Schöner und gemäßigter Waldpfad mit vielen Naturmerkmalen zum Auschecken.

wandern
Saturday, June 30, 2018

Genossen den Sanborn Trail!

trailrunning
Saturday, June 16, 2018

Gute Höhenlage, das Laufen durch die roten Wälder macht immer Spaß. Erste Viertelmeile etwas schwieriger zu navigieren, da es an Schildern fehlt und ich zum ersten Mal auf dieser Route war. Heute wehte Nebel über den Bergen, um oben einen schönen Baumregen zu haben. $ 6 Parkgebühr, wenn Sie im Park parken möchten.

wandern
Thursday, June 07, 2018

Die ersten paar Meilen waren ziemlich steil. Nicht das Beste, aber nicht schwer zu navigieren. Ich werde auf jeden Fall wiederkommen.

Saturday, May 05, 2018

Sehr gut!!

wandern
Saturday, April 21, 2018

Hübsch und herausfordernd, aber kein Wasserfall

Monday, February 19, 2018

Jetzt etwa eine Meile vom Ausgangspunkt entfernt. Wir würden hinaufgehen und es sowieso wandern, indem jemand den Ausgangspunkt bewachte und uns nein sagte. Es gibt einen Nebenweg, den Sie links machen können, aber wir haben uns für eine andere Wanderung entschieden.

gehen
Sunday, February 04, 2018

Durch den begehbaren Campingplatz zum Peterson Trail und zurück geht es mit einem Kinderwagen

Mehr laden

Empfohlene Wege