Pine Knot Trail to Grand View Point

MITTELSCHWER 413 Bewertungen

Der Pine Knot Trail zum Grand View Point ist ein 6,6 Meilen langer Wanderweg, der sich in der Nähe des Big Bear Lake, Kalifornien, befindet und über einen See verfügt. Der Wanderweg bietet verschiedene Aktivitätsmöglichkeiten und wird am besten von März bis November genutzt. Hunde können diesen Weg auch benutzen, müssen aber an der Leine gehalten werden.

Entfernung: 6.6 miles Höhenunterschied: 1,095 feet Routentyp: Hin & zurück

angeleinte hunde

Wandern

Reiten

Mountainbiking

Naturausflüge

Trailrunning

Gehen

Vogelbeobachtung

Wald

See

Aussicht

Wildblumen

Wildtiere

steinig

HINWEIS: Zum Parken benötigen Sie einen Erlebnispass. Der Pine Knot Trail beginnt am Aspen Glen Picnic Area und bietet Eichen, Kiefern, Wildblumen und einen spektakulären Blick auf den Big Bear Lake. Fahren Sie vorwiegend in südlicher Richtung weiter, bis Sie sich dem Grand View Point (7.784 Fuß Höhe) nähern - der sich etwa eine Viertelmeile hinter der Kreuzung des Pine Knot Trail und der FS Road 2N10 befindet. Der Weg ist manchmal stark mit Fahrrad- und Reiterverkehr überflutet, befindet sich jedoch normalerweise in gutem Zustand und ist erstaunlich ruhig. Durch dichte Wälder und Wiesen steigt der Wanderer zu hohen Ausblicken auf den See und schließlich zu einem Aussichtspunkt, von dem aus man San Gorgonio und die Insel Catalina sehen kann. Die Herbstfarben sind auf diesem Weg besonders atemberaubend, und der Sommer ziert den Pine-Knot-Pfad mit einer Fülle von Wildblumen. Um den Grand View Point zu erreichen, fahren Sie auf der 1EO1 über die Kreuzung mit der 2N08 hinaus - an der Kreuzung mit der 2N10 wandern Sie etwa 1/4 Meile auf dem verbleibenden Halbinselweg.

Mountainbiking
12 hours ago

Wir sind diesen Weg zum Mountainbiken gegangen, alle bergauf.

wandern
käfer
steinig
4 days ago

wandern
13 days ago

Keine großartige Aussicht. Wir fuhren weiter auf den Skyline Trail und suchten nach einer schönen Aussicht, aber keine, die wir gesehen hatten. Insgesamt nur eine okay Wanderung ...

wandern
14 days ago

Sehr schön, es gab etwas Müll

wandern
19 days ago

Perfekte Länge

wandern
29 days ago

wandern
1 month ago

Dieser Trail ist unglaublich! Blick auf Grand View Point ist wunderschön!

wandern
1 month ago

Wir haben uns für eine Wanderung am Freitag gegen 11 Uhr entschieden. Der Picknickbereich, in dem sich der Pfad befindet, war ziemlich offen. Ich befürchtete, wir wären zu spät gekommen, aber zu dieser Zeit gab es noch genügend Parkplätze. Der Weg hatte viel Schatten sowie nicht schattige Bereiche. Das Hoch von 75 fühlte sich eher wie niedrige 70er / hohe 60er an, als die Brise während unserer Wanderung durch die Bäume strömte. Viele Aussichtspunkte auf den See, wenn Sie aufsteigen. Wir sind nur auf halber Strecke gewandert und haben uns entschlossen, um die 1,5-Stunden-Marke zurückzukehren. Wir haben 3 Wanderer und 2 Biker sowie einen Bären getroffen! Es war der perfekte Tag. Perfekte Zeit zu gehen.

wandern
1 month ago

Easy going und tolle Aussicht

wandern
1 month ago

Tolle Serpentinen. Durchgehend schattiert. Habe es am 14.07.19 gemacht und während es trocken und heiß war, war es mit viel Wasser zu handhaben. Nahm den Extra-Ausflug am Grand View Point und aß dort zu Mittag, bevor er zurückfuhr. Schöne Aussichten auf dem ganzen Weg. Etwa 7,3 bis zum Punkt und zurück zum Picknickplatz am unteren Rand. Vergessen Sie nicht den Erlebnispass zum Parken!

wandern
käfer
1 month ago

Schöner Trail mit schöner Aussicht. Früh ankommen. Von 10: 15-10: 30 Uhr ist es voll mit Kindern, Hunden, Läufern und Fahrrädern.

wandern
1 month ago

Es ist Juli und die Temperatur war gegen 14 Uhr relativ heiß, aber die schattigen Bereiche sind kalt und luftig. Ich habe sicher auch nach dem Sonnenschutz einen Sonnenbrand. Der Weg ist mittelschwer. Viele Steigungen, aber nicht schlecht. Bringen Sie viel Wasser und einen guten Snack mit. Die Aussicht war etwas enttäuschend. Obwohl es die Natur ist und überall Bäume wachsen, war die Sicht auf diese Bäume versperrt. Wenn Sie sich also in einer großartigen Perspektive befinden, sehen Sie nicht viel von irgendetwas. Wenn Sie jedoch ein Stück weiter nach unten fahren, gibt es eine kleine Lichtung, um das Tal unten zu sehen. Ich denke, die bessere Kulisse ist der Aussichtspunkt vor dem grandpoint view. Derjenige, wo Sie Ihr Auto fahren können.

wandern
1 month ago

Schöner Weg, Grand View Point ist atemberaubend, liebte die Wildblumen, kleinen Bäche, grünen Farn und schönen Bäumen! Gute Menge an Schatten. Meine Apple Watch hat 7 Meilen zurückgelegt, es könnte also etwas mehr sein als angekündigt. Es war ein bisschen eine Herausforderung, für die ist anständige Form völlig beherrschbar.

wandern
1 month ago

Schöner Tag. Hundefreundlich mit viel Schatten. Gute Aussicht! Mehrere Fahrräder, aber freundliche und klingelnde Etikette.

wandern
2 months ago

Diese Wanderung hat viel Schatten, der Weg ist gut definiert. Oben gibt es ein paar schöne Felsen, um einen Snack zu essen oder einfach alles zu sich zu nehmen. Würde es auf jeden Fall empfehlen. Ich würde es wahrscheinlich eine leichte, mittelschwere Wanderung nennen, da sie für viele Ebenen ziemlich zugänglich war.

wandern
2 months ago

2 months ago

Wir haben diesen Trail heute Morgen gemacht. Begonnen um 9 Uhr und beendet um 12:50 Uhr. Wir machten Fotostopps, aßen Essen, das wir verpackten und machten auch viele Wasserpausen. Der schwierigste Teil ist die Steigung, aber es ist definitiv die Wanderung wert, um den grandiosen Aussichtspunkt zu sehen! Sobald Sie den "Teich" direkt vor dem Wildcamp erreicht haben, sind Sie fast da. Nehmen Sie den oberen rechten Pfad, um fortzufahren. Wir haben uns einen Sonnenbrand zugezogen, denken Sie also an Sonnencreme. Viele wilde Blumen und Eidechsen.

wandern
2 months ago

Wir haben diesen Trail gestern gemacht. Wir haben später als geplant angefangen und brauchten einen Weg mit Schatten und Brise - dieser war genau das Richtige. Die Steigung ist gleichmäßig, aber allmählich, so dass es nie besonders steil wird. Wenn Sie jedoch bis zum Grand View Point fahren, sind es eher 7,5 Meilen (Hin- und Rückfahrt). Planen Sie entsprechend. Vom Aussichtspunkt am Ende des Pine Knot Trail, der sich an einer Wegkreuzung befindet, etwa eineinhalb Kilometer bevor Sie zum Grand View Point weiterfahren, haben Sie eine wunderschöne Aussicht auf das gesamte Tal. San G hat immer noch viel Schnee und es war atemberaubend! Werde das nochmal machen.

Trailrunning
3 months ago

Ich lief diesen Pfad hinauf nach Grand View und dann ein paar Meilen über die Skyline. Es ist ein immer schöner werdender Weg. Es fängt ein wenig zerklüftet und trocken an (die Bäume sehen ziemlich ausgetrocknet aus), aber es wird grüner, wenn Sie gehen und wenn Sie oben sind, ist die Aussicht unschlagbar. Für Trailrunning ist es sehr schön - eine gute Anzahl von Serpentinen und Singletrails. An einem Sonntag habe ich ein paar Wanderer und ein paar Biker getroffen, aber wenn du rennst, kommst du schnell an ihnen vorbei, sodass es sich nie überfüllt anfühlte.

wandern
3 months ago

Ziemlich Mörderwanderung. Lassen Sie sich nicht am Endpunkt täuschen. Machen Sie das letzte bisschen. Die Aussicht lohnt sich Die zwei Bäume, die heruntergekommen sind, sollten verschoben werden. Sie haben sie gestern zerlegt. Tolle Wanderung. Bring Wasser und Snacks. Wir haben 2,5 Stunden gebraucht.

wandern
3 months ago

Mittwoch 5/1 / 19- Gepflegter, markierter Weg. Außer zwei gefällten Bäumen auf dem Weg, um die wir gingen. Schöne Aussicht auf den See am Anfang und schneebedeckte Bergkette auf der Rückseite. Im Tal war es bewölkt / neblig, aber wir sahen die Spitzen von Catalina Island vom Grandview Point aus, etwas weiter am Ende dieses Weges. Tolles Wetter! Obere 50er Jahre. Sonnig und warm, außer wenn der Wind stärker wurde. Nur zwei Solo- und zwei Paare beim Wandern, ein Mountainbiker.

3 months ago

Moderater + Schwierigkeitsgrad, der schön beschattet ist. Die Beschilderung ist schlecht, aber der Weg ist relativ unkompliziert. Es war sehr viel los, als wir den Weg meistens eng genug wanderten, um Ärger zu machen.

wandern
schnee
4 months ago

Begonnen hat die Wanderung gegen 15.00 Uhr. Gegen 19.00 Uhr zurückgekehrt. Mäßiger Aufstieg auf die Spitze. Ein paar kleine Bäche, die Sie klein genug finden, um über einige Schneesäcke zu springen, sodass Sie über ein wenig rutschige Schneeschuhe laufen könnten sind auch unnötig oben hat eine schöne Aussicht Es gab einen Punkt auf dem Weg, an dem die Bäume mit einer guten Menge Schnee umgefallen waren, was dazu führt, dass Sie den Weg in der Nähe verlieren oder einfach den Picknickbereich auf halber Höhe passiert haben, aber es war ein schöner Weg etwas Sonne, aber auch etwas Schatten

wandern
4 months ago

Ich liebe diesen Weg. Ich bin seit Jahren mit meinem Deutschen Schäferhund durch jede Jahreszeit gewandert. Ich habe eine Chance genutzt und bin heute gewandert, ohne zu wissen, ob der Schnee genug geschmolzen war, um an die Spitze zu gelangen. Entlang des Weges gab es einige vereiste / verschneite Gebiete, die jedoch alle begehbar waren. Es fließt auch Wasser durch die Bäche, die ich seit Jahren nicht mehr gesehen habe. Für Sie Biker - es gibt mehrere heruntergefallene Bäume. Seien Sie also vorsichtig, denn Sie müssen Ihr Fahrrad tragen. Ich bin früh aufgestanden (8 Uhr), was eine gute Sache war, weil mein Hund und ich im Wesentlichen alleine waren. Auf dem Weg nach unten war es jedoch voller Menschen, die aufkamen. Der Parkplatz lief auch auf die Straße. Tolle Wanderung heute, spektakuläre Aussichten und Wetter.

wandern
schnee
4 months ago

Bei perfektem Wetter begann der Wanderweg gegen 15 Uhr und kam gegen 19 Uhr zurück. Das war ein Punkt auf der Hälfte des Weges, wo ich aufgrund von Schnee den Überblick verlor und die Bäume um ein Gebiet herumkrabbelten ein paar Minuten und überqueren Sie etwas Busch, nur um wieder auf die Spur zu kommen. Mäßiger Aufstieg schöne Aussicht auf jeden Fall schön zurück auf dem Rückweg. Sehr sauberer und gepflegter Weg zum größten Teil nur der 1, den ich erwähnt habe. Ich bin in Laufschuhen gewandert, ohne sie nass zu machen, oder die kleinen Bäche, auf die man stößt, sind klein genug, um darüber zu springen, und der Schnee ist so dicht, dass er laufen kann, jedoch etwas rutschig

wandern
schlammig
schnee
4 months ago

Trail war wunderschön. Ziemlich viele verschneite Stellen, aber ich hatte nur Wanderschuhe und war in Ordnung.

wandern
5 months ago

Im Schnee nicht zu empfehlen, genug gesagt!

wandern
Off-Trail
schnee
6 months ago

Vergessen Sie nicht, einen Parkausweis von 5 US-Dollar pro Tag zu erhalten, um die Strafe von 100 US-Dollar am Trail Head Parking (Aspen Glen Picnic area) zu umgehen. Der Trail-Start ist etwas verwirrend, da alle Rodelbahnen in der Umgebung verwendet werden. Weitere Schneeschuhe sind in diesem Jahr ein Muss, da der Schnee mindestens zwei Meter tief ist. Viele Post löscht die erste Meile von Leuten, die ohne richtiges Kit ausgehen. Baummarkierungen sind nicht so gut, da die Spur im Winter nicht offensichtlich ist. An einem Punkt schien ein Hund die Spur besser zu kennen als der Mensch, wenn er die Spuren ansah! Tolle Aussicht auf den See in der Nähe des Aussichtspunkts!

Mehr laden

Empfohlene Wege