Onion Valley Campground to Flower Lake

MITTELSCHWER 46 Bewertungen
#8 von 53 Wegen in

Onion Valley Campground to Flower Lake ist ein 4,3 Meilen langer Wanderweg in der Nähe von Independence, Kalifornien, der über einen Wasserfall verfügt und als gemäßigt eingestuft wird. Der Weg wird hauptsächlich zum Wandern, Camping und Angeln genutzt und ist am besten von Mai bis September zu benutzen. Hunde können diesen Weg auch benutzen, müssen aber an der Leine gehalten werden.

Distance: 4.3 miles Höhenunterschied: 1,335 feet Routentyp: Hin & zurück

angeleinte hunde

kinderfreundlich

Camping

Angeln

Wandern

See

Aussicht

Wasserfall

Wildtiere

Käfer

steinig

Wegbeschreibung von: Nehmen Sie den Highway 395 nach Independence, Kalifornien. Biegen Sie nach Westen in die Market Street ab und folgen Sie der Straße 13 Meilen. Die Straße endet am Onion Valley Campground.

wandern
off-trail
schnee
47 minutes ago

Ich kann bestätigen, dass hier immer noch viel Schnee liegt. Ich bin diese Woche mit dem Hauptziel des Fischens aufgestiegen. Der Weg ist gut, bis Sie ungefähr 3 Meilen in dann bekommen Sie den Schnee schlagen. Kein großes Problem, es ist ziemlich gut verpackt. Schneeschuhe sind nicht erforderlich und Steigeisen können in einigen Bereichen helfen, aber ich bin ohne sie auf den Pass gekommen. Was das Angeln betrifft, ist der Blumensee und der untere zu 50% zugefroren, aber die Fische sind noch aktiv. 4-7 "Bäche beißen fast alles, was Sie vor ihnen setzen. Ich habe nichts Größeres gesehen. Es war eine großartige Reise und wunderschöne Lage. Ich empfehle Ihnen, es auszuprobieren. Warme Tage, aber nur zum Wandern im Schnee vorbereitet sein.

wandern
schnee
steinig
11 days ago

Ich war zögernd, dies zu wandern, da es keine aktuellen Bewertungen gab. Ich bin so froh, dass wir das gemacht haben! Einige Bereiche des Trails waren im Schnee vergraben, so dass wir einige Male vom Trail abgekommen sind. Wenn Sie jedoch Ihre AllTrails-Karte behalten, können Sie den Gipfel finden. Sie können andere Fußabdrücke zur Orientierung sehen. Das schienen vertikale Abkürzungen von der Spur zu sein. Die Wanderung zum See lohnt sich! Einen atemberaubenden Blick.

wandern
7 months ago

War letzten Samstag dort oben und hatte etwas Schnee vom Schnee. Die Herbstfarben waren aus und was für ein toller Weg und Zeit.

wandern
7 months ago

Wir haben diese Wanderung Anfang September im Rahmen unserer Passfahrt gemacht. Alle Seen bieten schönen Schatten, schöne Aussichten und eine ruhige Umgebung! Ich empfehle dringend, zum Kearsarge Pass weiterzumachen, nachdem Sie an diesem See eine Snackpause eingelegt haben! Wir hatten nicht zu viele Fehler, aber ich kann mir vorstellen, dass Mücken zu bestimmten Jahreszeiten oder sogar am Tag schlecht sein können. Es gab sporadischen Schatten auf dem Weg nach oben, aber schöne Bäume, die Qualitätsschatten um alle Seen bieten.

10 months ago

tolle wanderung und ausgezeichnetes angeln. Schnee im Frühling und mehrere Wasserfälle.

10 months ago

Angemessene Menge an Parkplätzen. War warm aber nicht zu heiß. Die Spuren sind nicht so gut markiert, aber sie können leicht verfolgt werden. Ein paar Stellen zum Auftanken auf dem Wasser. Viele herrliche Aussichten.

11 months ago

Ich sah ein Schild mit Madlock darauf, aber kein Flower Lake-Schild. Es war eine moderate, aber schöne Wanderung für mich

rucksacktour
Tuesday, June 05, 2018

Tolle Wanderung hinauf zum Flower Lake, schneebedeckte Hügel auf den Hügeln, aber Wanderwege und Campingplätze sind frei. Nachts etwas kalt, keine Käfer. Samstagabend gab es eine Handvoll Camper, aber Sonntagabend hatte den Platz für mich. Biegen Sie links ab, wenn Sie den See erreichen, und finden Sie weitere abgelegene Campingplätze auf dem Hügel. Der See ist klar und grün, Sie können die Forellen beobachten, die an Ihrer Leine vorbeischwimmen. Ich bin heute zum Kearsarge Pass aufgestiegen. Tanken Sie Wasser auf, bevor Sie gehen, es ist nicht so reichhaltig, wie Sie klettern. Es ist auch sehr exponiert, ein anspruchsvoller, aber machbarer Aufstieg. Von oben kann man in das Tal eintauchen und an den Kearsarge Lakes campen oder weiter zum Charlotte Lake oder bis zu den Rae Lakes fahren.

Friday, June 01, 2018

Liebe diese Wanderung.

wandern
Thursday, May 17, 2018

Eine meiner Lieblingswanderungen, die ich in dieser Gegend unternommen habe (wahrscheinlich Nr. 1). Es ist auf jeden Fall mäßig bis anstrengend (ich gehe ziemlich viel), seien Sie also auf eine steile Wanderung vorbereitet. Das Tor war geschlossen, also mussten wir unser Auto weiter die Straße runter parken - was zusätzliche 2 Meilen für unsere Wanderung bedeutete. Sie können höher steigen, wenn Sie Lust haben, sobald Sie Flower erreichen (der dritte See. Der erste ist sehr klein, der zweite ist auch schön). Als wir Ende April fuhren, waren die Seen immer noch gefroren. Auf dem Weg gab es einige Schneefelder, aber wenn Sie nur zum Flower Lake hinauffahren, brauchen Sie keine Schneeschuhe. Sie können weitergehen, wenn Sie möchten, würden diese Zeit jedoch ohne Erfahrung und die richtige Ausrüstung nicht empfehlen. Um die Seen herum gibt es viel Platz, um nachts zu campen, wenn Sie Lust haben. Werde auf jeden Fall wieder diese Wanderung machen. Ich war begeistert von den Aussichten auf dem Weg und der zugefrorene See mit den mächtigen Bergen im Hintergrund als Belohnung an der Spitze ist einfach majestätisch.

wandern
Tuesday, November 07, 2017

gut

rucksacktour
Thursday, September 21, 2017

Nachdem wir die Nacht auf dem Onion Valley Campground verbracht haben (sehr empfehlenswerter Platz Nr. 25), haben wir eine Nacht im Gilbert Lake verbracht und eine Nacht im wunderschönen Gilbert Lake verbracht. Es gibt viele Campingplätze auf der Südseite des Sees und viele hungrige Forellen, die man fangen kann! Dies ist eine anspruchsvolle Aufstiegsstrecke für alle, außer für die am besten geeigneten Wanderer. Der Höhengewinn ist zu respektieren und einige können bei einer Erhöhung von 10k stärker beeinflusst werden als andere. Atemberaubend schöne Landschaft und vergleichsweise einfacher Zugang zur John Muir Wilderness und den östlichen Sierras. Am Onion Valley Trailhead gibt es genügend Parkplätze mit Tresor-Toiletten, Müll und Bärenfächern. Bärendosen sind für die Übernachtung pro Park erforderlich, obwohl die meisten Leute, denen wir begegneten, keine hatten.

rucksacktour
Wednesday, July 05, 2017

Der Weg wurde am 7/3/17 gewandert. Die Straße war etwa 1/4 Meilen vor dem Campingplatz geschlossen, aber es gab genügend Parkplätze am Straßenrand. Der Weg war sehr schön mit einer unglaublichen Aussicht auf das Tal, ein paar Wasserfällen und drei Seen auf dem Weg nach Flower.

Tuesday, July 04, 2017

Großartige Reise

Camping
Monday, June 12, 2017

Tolle Wanderwege und herrliche Aussichten. Die höheren Seen waren aufgrund des Schnees schwer zu erreichen, aber in diesem Jahr fiel viel Schnee. Alles rund um A ++ würde empfehlen.

Sunday, September 18, 2016

Tolle erste Wanderung. Ich bin süchtig!

wandern
Monday, November 09, 2015

Schöne Wanderung - meine Jungs (unter zehn) nahmen einen Übernachtungsgast. Zum Hufeisen und Gilbert See gewandert und dort campiert. So viel Schnee, aber es war großartig, sobald die Sonne herauskam.

wandern
Monday, August 03, 2015

Gilbert Lake war atemberaubend.

wandern
Monday, May 11, 2015

Einfache Wanderung vom Onion Valley Campground aus. Ich würde vorschlagen, K-Pass auch auszuprobieren!

wandern
Wednesday, April 01, 2015

Toller Trail, schöne Aussicht, ziemlich abgelegen - wir haben nur 2 Personen gesehen und es waren nur 2 weitere Autos auf dem Parkplatz. Der Höhenunterschied war mild und die Rückkehre sind groß und nicht zu steil. Es gibt viele malerische Seen zum Einkehren, einige waren heute zugefroren. Wir waren am letzten Tag im März unterwegs und konnten nicht durch den Schnee zum Heart Lake gelangen (wenn wir bessere Ausrüstung hätten, hätten wir es schaffen können, aber wir waren nicht bereit, durch 2ft Schnee zu wandern) Vögel und Streifenhörnchen, und auf dem Weg sahen wir ein Reh auf der Straße.

Camping
Tuesday, January 08, 2013

Dies war mein erstes Camping- / Wandererlebnis nach meinem Umzug nach Kalifornien. Ich muss sagen, es war unglaublich! Ich habe nur für ein paar Tage campiert, bin aber definitiv satt geworden. Etwa 100 Meter vom Campingplatz entfernt befindet sich ein kleiner eiskalter Bach, der sich nach einem langen Wandertag gut zum Tränken eignet. Die Trails waren nicht zu schwierig. Nicht erfahrene Wanderer brauchen sich keine Sorgen zu machen. Es sind meistens Switchbacks ganz nach oben. Sobald Sie die erste Lichtung erreicht haben, können Sie einige kleine Seen genießen. Danach müssen Sie etwas Kraft aufbringen, um zum nächsten See zu gelangen (der meiner Meinung nach Herzsee genannt wird). Der Rest der Wege ist ziemlich steil, aber die Aussicht von oben macht all Ihre harte Arbeit absolut wert! Ich hoffe, ich kann einen dieser Tage zurückholen.

wandern
7 days ago

rucksacktour
7 months ago

wandern
8 months ago

wandern
8 months ago

wandern
9 months ago

wandern
10 months ago

Mehr laden

Empfohlene Wege