Memorial Day Verkauf! Holen Sie sich ein Jahr AllTrails Pro für nur $14.99
Erste Schritte

Nelson Lake Trail

MITTELSCHWER 7 Bewertungen
#113 von 231 Wegen in

Der Nelson Lake Trail ist ein 11,1 km langer Wanderweg in der Nähe von Buena Vista in Kalifornien, der über einen See verfügt und als mittelmäßig eingestuft wird. Der Weg wird hauptsächlich zum Wandern, Camping, Angeln und für Rucksacktouren genutzt und wird am besten von Mai bis Oktober genutzt.

ENTFERNUNG
11.1 Meilen
HÖHENUNTERSCHIED
2,565 Fuß
ROUTENTYP
Hin & zurück

Rucksacktour

Camping

Angeln

Wandern

Wald

See

Aussicht

Wildblumen

Wildtiere

Käfer

Schnee

keine Hunde

Flucht in einen See abseits der ausgetretenen Pfade. Entfliehen Sie dem Trubel der Tuolumne Meadows in die Cathedral Range! Diese Route führt Sie ein kurzes Stück, aber weit weg von der lebhaften Tuolumne Meadows-Region der Yosemite und der Tioga Road zu einem ruhigen, von Granitgipfeln umgebenen, subalpinen See. Nichts Gutes kommt jedoch ohne Kosten, und der Preis, den Sie hier bezahlen, verzichtet auf gut markierte und gut ausgebaute Loipen. Wenn die Navigation nicht Ihre Stärke ist, ist dies nicht der Weg für Sie. Die Wanderung beginnt bei B49 auf dem Campingplatz Tuolumne Meadows (es gibt Parkplätze und Bärkästen am Ausgangspunkt) und klettert 1000 Fuß durch den Wald zum Elizabeth Lake, wo Sie mit einem herrlichen Blick auf den Unicorn Peak und andere Teile der Insel belohnt werden Cathedral Range. Elizabeth Lake ist ein wunderbarer Ort zum Stoppen, Ausruhen, Atmen und Auffüllen der Wasserflaschen. Von hier aus beginnt das Abenteuer, wenn die Park Service-Pfade ausgeblendet werden und ausgetretene Gebrauchspfade zu Ihrem Führer werden: Fahren Sie auf einem ausgetretenen Pfad in Richtung Süden, bis der Aufstieg beginnt. Die Wanderwege, denen Sie von hier aus folgen werden, sind im Allgemeinen einfach, aber nicht immer. Sie brechen endlich bei 10.000 Fuß aus den Bäumen aus, gerade rechtzeitig, um den Grat zu erklimmen und einen schönen Blick auf Tuolumne Meadows und das Hochland nördlich von dort zu erhalten. Vor Ihnen liegt das lange, schmale Tal von Echo Creek, mit Cockscomb auf der rechten Seite (Westen). Der Weg fällt dann ebenso steil ab, wie er zum Ende des Echo Creek Valley hinaufgestiegen ist und durch zwei reizende Wiesen wandert. Bleiben Sie auf der östlichen Seite der Wiesen, vor allem auf der zweiten Wiese, da der Weg zum Nelson Lake durch die zweite Wiese nach Osten führt. Wenn Sie von dieser zweiten Wiese aus den Aufstieg beginnen, wird der Nutzungspfad schwieriger zu befolgen und verlässt sich mehr auf unzuverlässige "Enten" (Steinhaufen, die von vorherigen Wanderern hinterlassen wurden und möglicherweise eine Ahnung hatten, wo sie sich befanden). . Weiter Richtung Osten. Schon bald fallen Sie in die Schüssel von Nelson Lake - überall um den See gibt es Campingplätze und tolle Orte, um den Sonnenuntergang auf dem Hügelkamm zu beobachten. Das offene Land hier hat viele Erkundungsmöglichkeiten. Geh zurück zum Ausgangspunkt.

rucksacktour
7 months ago

Wir - fünf etwas fitte Männer mittleren Alters mit Packungen zwischen 30 und 40 - haben die Wanderung in fünf Stunden zurückgelegt. Wir haben eine AllTrails GPX-Datei verwendet, die auf eine Garmin-Uhr heruntergeladen wurde, um die Navigation zu erleichtern, und es war sehr hilfreich, wenn wir den letzten 3/4-Kilometer von Nelson Echo Creek aus nach Nelson Lake fuhren. Während die Wanderung etwas anstrengend war und beim Klettern bei 9 Meilen und 2 km aufgezeichnet wurde, waren die Aussicht und das Ziel es wert. Wir hatten so ziemlich die Wege und den See für uns alleine. Für die Fischer brachte einer unserer Gruppe eine Angelrute mit und fischte über einen Zeitraum von 90 Minuten fünf Forellen (mit einem kleinen Spinnköder). Ich kann diesen Weg wärmstens empfehlen. Wenn Sie im Herbst reisen, sollten Sie sich auf wechselnde Wetterbedingungen einstellen. Wir haben ein paar kleine Schneeflocken und eine Nacht mit heulendem Wind erlebt.

rucksacktour
10 months ago

Wir (vier fitte Mütter) haben diesen Weg in 4,5 Stunden (eine Richtung) mit einer Mittagspause zurückgelegt. Es war wunderschön und machbar. Aber ich würde es nicht ohne ein starkes Gefühl für Abenteuer und Richtung empfehlen, da der Weg oft verschwindet. Diese App war entscheidend, um uns dabei zu helfen, den Weg zu finden. Die Reise kann zwei Tage lang sein und jede Menge Ausfallzeit. Und wenn Sie die Stille, Wildnis und nur wenige Menschen lieben, ist dieser Ort für Sie. Wir sind am Freitag abgereist und haben keinen anderen gesehen, bis wir am Samstag zurück - rund um Elizabeth Lake.

rucksacktour
Tuesday, November 14, 2017

Ging Ende Juli 2017. Viel Schnee nur in Gebieten in der Nähe von Wanderwegen machte das Finden von Routen schwierig. Moskitos während der Sonnenaufgangs- / Sonnenuntergangsstunden und in der Nähe tiefer liegender Gebiete - bringen Sie Kopfhörer mit! Tolle Aussicht, viel Forelle in Nelson. # 14 schwarze Caddis funktionierten gut bei Sonnenuntergang! Ich wünschte, ich hätte mehr Zeit, das Land zum Reyman Lake und zum Rafferty Creek zu überqueren.

Wednesday, August 16, 2017

Absolut atemberaubende Wanderung mit Wiesen, Bächen, Seen und unglaublichen Aussichten auf das Yosemite Backcountry. Bringen Sie eine Karte und einen Kompass mit, da das letzte Stück zum See nicht in der Spur ist.

Thursday, December 25, 2014

Geplant eine 4-tägige Rucksackreise. Trail ist wunderschön. Das Gleiche gilt für den See. Das einzig Negative waren die Mücken. Sie machten aus unserer 4-tägigen Reise einen 3-tägigen Aufenthalt.

rucksacktour
7 months ago

rucksacktour
Saturday, August 26, 2017

Empfohlene Wege