Mount Diablo über den Summit Trail

SCHWER 75 Bewertungen
#10 von 74 Wegen in

Der Mount Diablo via Summit Trail ist ein 7 Meilen langer Wanderweg in der Nähe von Danville, Kalifornien, mit wunderschönen Wildblumen und als schwierig eingestuft. Der Weg bietet zahlreiche Aktivitätsmöglichkeiten und ist das ganze Jahr über zugänglich.

ENTFERNUNG
7.0 Meilen
HÖHENUNTERSCHIED
2,099 Fuß
ROUTENTYP
Hin & zurück

Wandern

Naturausflüge

Trailrunning

Vogelbeobachtung

Höhle

Aussicht

Wildblumen

Wildtiere

Käfer

Scrambling

keine Hunde

Parkplätze stehen an der S. Gate Rd zur Verfügung.

wandern
schlammig
1 day ago

Ich liebe diesen Trail. Die erste Hälfte ist im Grunde ganz bergauf. Die 7ish Mile-Runde ist in 3 Stunden leicht zu bewältigen. Ich bin die letzten 3 Meilen gelaufen, also habe ich ungefähr 2 Stunden gebraucht. Begann auch auf mich zu regnen, so dass die Trails schlammig wurden. Auch keine Hunde unterwegs.

wandern
schlammig
8 days ago

wandern
15 days ago

das war schwieriger als erwartet. aber eine tolle Wanderung.

wandern
1 month ago

Ich werde nie wieder am Berg Diablo wandern, aber wenn Sie wollen und den Gipfel erklimmen wollen, schlage ich vor, den Wacholderpfad auf dem Weg hoch zu schlagen. Sie können ihn links vom Gipfelpfad einfangen, sobald der Anstieg wirklich beginnt. Jetzt weiß ich, warum andere Leute nach links gegangen sind, anstatt direkt auf dem Gipfelpfad. Es fügt ein wenig mehr Kilometer hinzu, aber der Gipfelpfad sieht aus, als sei er seit Ewigkeiten kaum begangen worden, ist nicht sehr deutlich zu erkennen, hat viel Wachstum, wird vom Regen ausgewaschen und Bäume fallen darüber. Sehr schlecht gepflegt.

wandern
2 months ago

Ich bin seit 30 Jahren in der Bay Area und zum ersten Mal war ich auf dem Berg Diablo unterwegs. Wir parkten nicht auf dem Parkplatz neben dem Trailhead, aber weiter hinten wanderten wir 9 Meilen. Es war fast immer ein schöner stetiger Aufstieg. Ein paar Plätze machten etwas mehr Arbeit, aber nichts so hartes. Da die Leute auf den Gipfel fahren können, war dies der meistbeschäftigte Teil unserer Wanderung und der wenigste, um ehrlich zu sein. Ich denke, es ist ein großartiger kleiner Tagesausflug, wenn Sie ein paar schöne Aussichten und eine kleine Herausforderung möchten, aber Sie werden wahrscheinlich nicht viel Zeit auf dem Gipfel verbringen wollen.

wandern
3 months ago

Ich bin diesen Versuch heute wegen des seltenen Schnees auf dem Berg gewandert. Diablo. Wunderschön!

wandern
3 months ago

Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Wanderung vom Mitchell Canyon aus beginnen, wo Sie Picknicktische, Toiletten, Mülleimer sowie eine Ranger-Station mit Wegekarten finden. Einige Leute neigen dazu, auf Regency Dr zu parken, aber die begrenzten Parklücken in einer Sackgasse führen zu einer Überlastung. Auf Regency gibt es keine Wendung, so aufregend kann eine Herausforderung sein, da andere Wanderer weiter Regency hinunterfahren, um einen Platz zu finden. Albtraum, um wieder raus zu kommen. Auch das Regence Gate hat keine Toiletten, Mülleimer oder Wasser. Mitchell Canyon ist der Weg zu gehen.

wandern
3 months ago

Wirklich gute Aussichten ... die beste Zeit zum Wandern ist nach Regen ... es ist kühler und grüner

wandern
4 months ago

Dies ist die erste Wanderung im Jahr 2019 und wir haben es sehr geliebt. Wir betraten den Gipfelweg vom Südtor, wo er mit dem grünen Talweg verbunden ist. Es sind 12,2 Meilen. Definitiv herausfordernd und gleichzeitig lohnend.

4 months ago

Tolle Wanderung. Kalt im Winter. Bring Schichten und Essen und Wasser. Benutze Sonnencreme!

4 months ago

Schöne Wanderung. Gleichmäßiger Aufstieg nach oben. Tolle Aussichten auf dem Weg. Viele verschiedene Pflanzen. Viele coole Plakate / Beschilderungen helfen Ihnen, die Geologie des Berges und die Geschichte der Region kennenzulernen.

wandern
7 months ago

Ich war aufgeregt, nachdem ich in der vergangenen Woche den Gipfel des Mt. Olympia erreicht hatte. Die Aussicht ist großartig, aber die überwiegende Mehrheit der Strecke ist eine große, unbefestigte Zufahrtsstraße. Auch der Gipfel ist mit den Leuten, die dort fahren, überfüllt, aber das kleine Museum im Inneren ist ziemlich ordentlich. Ordentlicher Höhengewinn, aber nicht so anstrengend wie ich erwartet hatte. Schließlich ist es leicht zu fühlen, dass Sie betrügen, da der Ausgangspunkt bei 1000 Fuß beginnt.

9 months ago

Toller Trail für ein moderates Training. Viel Schatten.

wandern
9 months ago

Tolle Wanderung. Haben Sie gute Schuhe und viel Wasser dabei.

wandern
Tuesday, February 20, 2018

Toller Beute Brenner einer Wanderung! Der Weg ist größtenteils ausgesetzt, bringen Sie also Sonnencreme und viel Wasser mit. Definitiv früh beginnen, da Leute zum Gipfel fahren können und es ziemlich voll wird. Wir waren an einem klaren Tag und konnten vom Gipfel den ganzen Weg in die Sierras sehen! Wir haben insgesamt etwa 3,5 Stunden gebraucht, die meisten auf dem Weg nach oben.

Saturday, January 27, 2018

Tolle Wanderung! Beginnen Sie früh, um die Menschenmassen zu vermeiden. Um 13.00 Uhr gab es auf dem Berg viele Menschen (die betrogen und zum Gipfel gefahren sind).

wandern
Friday, December 29, 2017

Wanderung von Danville zum Summit und zurück an Heiligabend, etwas mehr als 22 Meilen (Hin- und Rückfahrt). Es dauerte über 7,5 Stunden, aber jetzt, wo ich die Route besser kenne, glaube ich, dass ich mich in dieser Zeit mindestens eine halbe Stunde Zeit sparen könnte.

wandern
Saturday, December 02, 2017

Ich habe das Timing falsch beurteilt und vor ungefähr einer Stunde im Dunkeln mit meinem 14-jährigen Mädchen gearbeitet, und bevor ich immer einen Scheinwerfer bei mir hatte ...

wandern
Monday, November 06, 2017

Was für eine unglaubliche Wanderung und Versuchung ich am Curry Trail-Eingang angefangen habe, sah ich nicht den Gipfelpfad, der etwas weiter die Straße hoch war, aber es war trotzdem eine großartige Wanderung, nicht zu viele Leute auf dem Trail, aber trotzig ein Workout auf der Hügel Ich würde zustimmen, dass dieser Weg hart ist Ich habe insgesamt 9 Meilen gemacht, anstatt am Curry-Trailhead zu parken. Fahren Sie ein paar Meter hoch und parken Sie direkt am Fuße des Gipfelpfades

Saturday, September 16, 2017

Name passt zu dieser Spur.

Friday, September 01, 2017

Im August lief ein Trail-Race-Halbmarathon auf und zurück. Tolle Erfahrung, aber heiß. Tolle Aussicht an der Spitze. Den Aufstieg wert

Saturday, May 06, 2017

Für mich fühlte es sich nicht wirklich nach Wandern an, da sich der Weg mit der Straße kreuzte (man kann auch nach oben fahren). Oben gibt es einen Parkplatz und ein Besucherzentrum. Der einzige Vorteil ist, dass es Badezimmer gibt, in denen Wasser oben gefüllt wird. Aber ich glaube nicht, dass die Aussicht von oben die Wanderung wert ist.

wandern
Tuesday, April 04, 2017

Die Aussicht oben ist spektakulär, aber der Weg selbst war in Ordnung. Sie können fahren, wenn Sie möchten. Der Weg ist wie beschrieben, 3,5 Meilen hoch, 3,5 bergab. Es ist eine konstante Steigung, die für ein gutes Training sorgt, aber das Hinunterfahren war für die Knie ziemlich hart.

Tuesday, February 28, 2017

Es ist ein sehr schöner Weg für eine Tageswanderung. Erwarten Sie keinen Tag vorher einen leichten Schnee. Aber es macht nur schöner! Sehr empfehlenswert

Monday, January 16, 2017

tolle Wanderung, breiter Weg

wandern
Friday, December 02, 2016

Einige großartige Dinge, einige schlechte Dinge. Pros: Schöne Wanderung, abwechslungsreiche Landschaft, coole Felsformationen! Minuspunkte: Ernsthaft viel frisch zerbrochenes Glas / Flaschen in einigen Teilen des Weges. Schwer aufzuräumen, so traurig. Aber noch schlimmer, Tonnen von Graffiti und Schnitzereien in den Felsen. Ich glaube, wir haben drei Penisschnitzereien in verschiedenen Größen gezählt. Solche Talente haben die Leute. Der Weg war manchmal etwas verwirrend, aber wir haben das Beste daraus gemacht und es war eine tolle Zeit! Da wir zuvor zum Gipfel gewandert waren, beschlossen wir, eine kleine Runde zu machen und den Sentinel Rock zu erkunden. Alles in allem super, aber leider schlecht bewertet, weil die Leute das Hotel missbraucht haben.

wandern
Sunday, April 17, 2016

Bekam einen Stern für die Landschaft. Die Wanderung zum Herbst war für Anfänger wie mich zu weit. Das war nicht für mich gemacht.

Saturday, January 02, 2016

Spaß und schön

gehen
Friday, November 27, 2015

Großartig

wandern
Tuesday, May 05, 2015

Zum ersten Mal hier und es hat mir sehr gut gefallen. Es gibt viele Wege, also gehe ich zurück. Familienfreundlich, aber vergessen Sie keine Haustiere auf Wanderwegen! Ich habe diesen Fehler beim ersten Mal gemacht, also mussten wir gehen, aber wir waren froh, dass wir großartige Sehenswürdigkeiten zurückgegeben haben.

Mehr laden

Empfohlene Wege