Morses Gulch Trail ist ein moderat befahrener Wanderweg in der Nähe von Stinson Beach, Kalifornien, der einen Wasserfall bietet und als moderat eingestuft wird. Der Weg wird hauptsächlich zum Wandern, Spazierengehen, für Ausflüge in die Natur und zur Vogelbeobachtung genutzt und ist das ganze Jahr über zugänglich. Hunde können diesen Weg auch nutzen.

Entfernung: 1.0 miles Höhenunterschied: 137 feet Routentyp: Hin & zurück

hundefreundlich

Wandern

Naturausflüge

Gehen

Vogelbeobachtung

Fluss

Wasserfall

Nicht überfüllte Wanderung zu einem 50 m langen Wasserfall Morse's Gulch Falls ist eine versteckte Schönheit. Entfliehen Sie den Massen auf allen beliebten Wanderwegen des Berges. Tam-Bereich. Dieser Wasserfall liegt nur wenige Kilometer nördlich von Stinson Beach und ist nicht allzu schwer zu erreichen. Trotzdem haben Sie wahrscheinlich alles für sich alleine. Wenn Sie den Pfad hinaufgehen, werden Sie feststellen, dass er an einigen Stellen mit vielen Brennesseln überwachsen ist. Der Weg ist jedoch nicht allzu schwer zu folgen und führt zu einem großartigen Blick auf den 50 Meter hohen Wasserfall, der etwa eine halbe Meile von der Autobahn entfernt liegt. Sie können eine steile Bank hinunterklettern, um zur Basis der Fälle zu gelangen, um eine andere Perspektive zu erhalten. Dieser Wasserfall ist am besten in den Winter- oder Frühlingsmonaten zu sehen.

wandern
Tuesday, August 14, 2018

Wunderbare Wanderung! Als jemand, der es liebt, durch die Wildnis zu toben, war dies so lustig. Der Weg ist ziemlich schwer zu finden, aber suchen Sie nach der Telefonzelle, und wenn Sie durch einige umgestürzte Bäume laufen und ein Stahlseil finden, haben Sie es. Ich parkte im Dreckabzug direkt vor der Telefonzelle. Am Ende der Mammutbäume verliert man nachts die Spur, aber wenn Sie sich dem offeneren gelben Gras zuwenden, sollten Sie es wiederfinden können. Wir waren im August und der Wasserfall lief immer noch gut! Das Wasser war kalt, aber es war schön, die Füße einzutauchen. Ich bekam keine giftige Eiche / Brennnessel, konnte es aber definitiv sehen, also sei vorsichtig! Es gibt Seile, die dir helfen, wo es steil wird, und ich bin fast ein paar Mal gefallen. Gehen Sie einfach langsam und seien Sie vorsichtig! Auf jeden Fall empfehlen.

wandern
Tuesday, June 19, 2018

Die Bewertungen sind ziemlich genau. Dies ist ein sehr ausgetretener Pfad, der ungepflegt erscheint. Wir haben viel gewippt, gewebt und tief um überwachsene Pflanzen und umgestürzte Bäume gekrochen. Der Ausgangspunkt ist an der Telefonzelle und ausreichend Parkplätze auf der Straße, aber ein wenig unheimlich, wenn Sie mit Hunden auf einer Straße spazieren, auf der die Autos ziemlich schnell fahren und fast keine Schulter haben. Sobald wir uns auf den Weg gemacht hatten, war es ruhig, den Weg nur zu uns zu haben. Der Bach war bei meinen Hunden sehr beliebt. Ich habe es am Ende nie bis zum Wasserfall geschafft, weil der Weg dahin ein wenig skizziert wurde und ich nicht wollte, dass meine Hunde von der Klippe fallen, also drehten wir uns um und spielten nur im Wasser. Ich bewerte dies als 3, weil es rau war und fast wie zufällig in den Wald gelaufen ist und kein echter Trail ist. Aber wenn Sie sich für diese Art des Wanderns interessieren, ist dies eine für Sie! Es ist sehr hilfreich, wenn Sie Ihre GPS-Aufnahme in dieser App offen halten, um sicherzustellen, dass Sie das Tracking korrekt durchführen, da es sehr ungepflegt und kein klarer Weg ist.

wandern
Friday, July 07, 2017

Diese Wanderung ist ein Spiel, bei dem Sie versuchen, den Weg zu finden. Suchen Sie nach der Telefonzelle, senken Sie den Kopf durch die Brombeeren und steigen Sie über ein Stahlseil. Es ist überwachsen und erfordert viele Wendungen. Es ist ein bisschen beängstigend, wenn man herausfindet, wo der Weg ist, weil er nicht immer klar ist. Es gibt viele umgestürzte Bäume, die Sie navigieren können, und Sie können Ihren Kopf auf einige von ihnen wie mich schlagen. Sie können auch brennende Brennnesseln durch Ihre Jeans bekommen oder sogar auf einen Bachfelsen schlüpfen und auf Ihr Knie fallen, während Ihr Schuh völlig durchnässt ist. Anscheinend gibt es am Ende einen Wasserfall ... wir haben es nie geschafft. Alles in allem war es irgendwie lustig, wenn Sie mehr nach Abenteuer als nach einem Spaziergang suchen.

wandern
Monday, March 13, 2017

Dies war eine schöne Wanderung. Der Ausgangspunkt ist schwer zu finden. Es beginnt im Ausschnitt mit der Telefonzelle. Ein Baum ist über ein Kabel gefallen, aber er ist von der Straße aus nicht sichtbar. Wenn Sie etwa 25 Meter hinter dem Kabel sind, ist der Schotterweg ziemlich offensichtlich. Der letzte Teil des Wegs wird sehr eng mit einem steilen Abstieg, aber es gibt Kabel, an denen Sie sich festhalten können. Wir haben uns wirklich sehr gut gefallen und wir haben während der gesamten Wanderung keinen anderen Menschen gesehen.

wandern
Friday, January 20, 2017

Der Aufstiegskopf ist überwachsen. Ziehen Sie Ihr Fahrzeug etwa 50 Meter nördlich des Ausgangspunkts in die nächste Abzweigung. Sie sehen einen gefallenen moosigen Baum und Metallkabel, auf die er gefallen ist. Das ist der neue Trail Head. Gehe nach Westen und du wirst in den Bach und den Trail laufen. Trail ist halb überwachsen und die letzte Wanderung zu den Wasserfällen ist skizzenhaft, aber machbar mit zwei kleinen Hunden. Sehr schöne Wanderung.

wandern
Monday, June 30, 2014

Es ist also offensichtlich eine Weile her, seit jemand diese kleine Wanderung durchgesehen hat, etwas, das ich nicht beachtete, als ich meine Freunde sammelte, um es mit mir zu tun, bevor ich zum Strand ging. Ich bin ALLES FÜR Abenteuer und folge einem nicht so ausgetretenen Weg, aber in den drei Jahren seit der letzten Überprüfung gab es nicht einmal einen Weg, dem man folgen könnte. Wie andere schon sagten, die Anweisungen sind extrem genau und der "Trailhead" ist wirklich nur eine Schere im Buschwerk entlang der Straße. Der Weg ist durch einen dicken Metalldraht "blockiert", aber wir sind trotzdem weitergefahren. Es gab Tonnen von Bäumen, Laub, Weinreben und Spinnweben, die uns baten, umzukehren, aber wir wollten unbedingt sehen, was es zu sehen gab! Es sollte sowieso nur eine sehr kurze Wanderung sein ... Auf dem Weg gibt es keinen Unterhalt, und Sie werden auf einer GROSSEN WEG auf Gifteiche stoßen. Es ist überall und ich meine überall. Der Bach selbst ist wunderschön und die Bäume sind immer wunderschön, bis Sie versuchen, durch die Bürste zu schlagen, nur um festzustellen, dass Sie sich in brennenden Brennesseln niedergeschlagen haben. Das war das Schlimmste. Aber wir saugten und kletterten weiter. Nur um das Gefühl zu haben, wir wären einen langen Weg gegangen, einem Hirschpfad gefolgt und hätten keinen Wasserfall gefunden, nicht einmal ein Rinnsal. Enttäuschend, um es gelinde auszudrücken, zumal es so viele andere fantastische Wanderungen in der Umgebung gibt. Verschwenden Sie nicht Ihre Zeit mit diesem kleinen Kerl!

wandern
Saturday, March 05, 2011

Die Anweisungen auf dieser Seite waren tot am !! Dazu gehört, dass sich direkt am Eingang des Weges eine Telefonzelle befindet, die leicht vom Auto aus zu sehen ist. 1. Wie bereits erwähnt, ist der Weg nicht sehr gut gepflegt. Folgen Sie einfach dem Bach, wenn Sie den Weg nicht finden können, und Sie werden den Wasserfall problemlos finden. Der Weg führt Sie unter und durch einen gespaltenen Baum, den ich ziemlich cool fand. Dies war auf jeden Fall eine Reise wert und die Aussicht auf die Fahrt dort war auch unglaublich.

Empfohlene Wege