Mission Point via De Campos Trail

MITTELSCHWER 117 Bewertungen
#2 von 7 Wegen in

Der Mission Point via De Campos Trail ist ein 4,4 Meilen langer Wanderweg in der Nähe von Los Angeles, Kalifornien, der die Möglichkeit bietet, wild lebende Tiere zu sehen. Der Weg bietet zahlreiche Aktivitätsmöglichkeiten und ist das ganze Jahr über zugänglich. Hunde können diesen Weg auch benutzen, müssen aber an der Leine gehalten werden.

Distance: 4.4 miles Höhenunterschied: 1,171 feet Routentyp: Hin & zurück

angeleinte hunde

Wandern

Mountainbiking

Trailrunning

Gehen

Aussicht

Wildtiere

kein Schatten

wandern
kein schatten
käfer
8 days ago

Ich war zu Besuch von außerhalb der Stadt und habe spontan beschlossen, diese Wanderung nach dem Fitnessstudio zu machen. Dies ist eine wunderschöne Wanderung, da es eine gute Aussicht gibt und es eine Menge kleiner Sonnenblumen entlang des Hauptwegs gibt. Aber ... empfehle diesen Weg überhaupt nicht, wenn du Angst vor Bienen hast oder die Sonne hasst. Ich habe diese Wanderung am Mittag eines Samstags im Juli gemacht. es war sehr heiß. Ich habe dort draußen nur zwei Leute gesehen. volle Sonne durch die gesamte Wanderung, mit nur einem Fleck, den ich mit echtem Schatten gefunden habe (ein Baum entlang des Hauptwegs ungefähr auf halber Strecke), wenn Sie eine Pause brauchen. Dank all der Blumen wimmelt es nur so von Bienen. sie summten die ganze Zeit um meinen Kopf. Am Anfang des Weges befindet sich rechts in einem schattigen Bereich ein großer Brunnen, der aussieht wie ein alter Brunnen oder etwas Wasserreiches. geh nicht hinüber. Ich habe das getan und es ist voller Bienen. Angenommen, sie haben dort drüben einen Bienenstock oder so. Ich drehte mich um, als ich ungefähr drei Viertel des Weges nach oben zum Tor kam, weil ich von Bremsen lebendig gefressen wurde und es wirklich satt hatte, wie ich sie ständig von mir wegschlagen musste. Alles in allem .. coole Wanderung .. aber ich empfehle es nicht für die Toten des Sommers. Stellen Sie sicher, dass Sie in Insektenspray einschäumen oder es wird ein frustrierender Spaziergang sein.

1 month ago

Diese Wanderung ging nur bergauf. Mein Höhenmesser sagte, wir hätten mehr als 1000 Fuß Steigung in der ersten Meile. Das ist die meiste Wanderung, die ich gemacht habe. Die Aussicht von oben wäre wirklich schön gewesen, aber es gab eine Meeresschicht, die ausgeblendet war einfach über alles. An einem Donnerstag trafen wir auch einige Leute. Bringen Sie viel Wasser mit, da auf dem Weg nach oben nur sehr wenig Schatten liegt

wandern
3 months ago

Was für eine tolle Bergwanderung gar nicht so schwer. Bank oben, um die Aussicht zu genießen.

wandern
6 months ago

Schöner Weg und so viele Vögel, die Sie unterwegs beobachten können. Es gibt auch einen coolen kleinen Koi-Teich etwa 800 Meter vom Start entfernt. Tolle Aussicht und atemberaubende Aussichten.

wandern
6 months ago

Leichte Wanderung, tolle Aussicht.

wandern
7 months ago

liebe diesen Weg. tolle Aussicht, wenn Sie oben angekommen sind.

wandern
Monday, June 25, 2018

Tolle Wanderung. Für Anfänger wird es eine Herausforderung. Meistens bergauf. Könnte für kleine Kinder eine Herausforderung sein. Tolle Wanderung für mittelschwere Wanderer. Tolle Übung fürs Backpacking.

Monday, April 23, 2018

Tolle Wanderung und Training. Steige den ganzen Weg hoch; Es gibt einen "leichten" Weg und einen "harten" Weg. Tolle Zeit, um wilde Blumen und wunderschöne Ausblicke auf das Tal, die Santa Monica Mountains und weit weg in der Innenstadt von LA zu sehen.

wandern
Friday, February 09, 2018

Auf, bergauf

wandern
Sunday, February 04, 2018

Dieser Weg ist definitiv nichts für Anfänger. Die Steigung ist ziemlich intensiv und es gibt kaum Schatten. Davon abgesehen hat es mir persönlich Spaß gemacht, obwohl es eine kleine Herausforderung war! Wenn Sie nach einem guten Training mit vielen schönen Aussichten suchen, ist dies der Weg für Sie! Es bietet fast einen 360-Grad-Blick auf unsere schönen Städte und wenn Sie drei Bäume erreichen, gibt es eine schöne Sitzbank (im fast einzigen Schatten auf dem gesamten Weg!) Und die herrliche Aussicht genießen.

wandern
Tuesday, January 02, 2018

Nicht schlecht für einen Trail. Viele Leute wandern entlang. Wenige Mountainbiker.

wandern
Monday, May 08, 2017

Dies ist meine Nachtwanderung. Bietet bei Nacht eine herrliche Aussicht auf die Hügel von Granada, Sylmar und Northridge. Sofortiger Zugang zum Wanderweg vom Culdesac. Bringen Sie Insektenspray mit, wenn Sie den Nachtausflug planen.

wandern
Sunday, April 23, 2017

Bergauf. Alles bergauf.

Friday, April 14, 2017

Wednesday, March 22, 2017

Dies ist ein wunderschöner Weg mit einer spektakulären Aussicht auf die Stadt. Die beste Zeit ist nach der Regenzeit, wenn alles grün ist. Es sieht aus wie Schottland, es ist so grün!

wandern
Saturday, March 18, 2017

Um zu erfahren, wie unglaublich schön dieser Weg sein kann, müssen Sie während oder nach der Regenzeit kommen. Grün so weit das Auge reicht!

Sunday, January 01, 2017

gute mittelschwere Wanderung. Die Hügel machen es zum Workout

wandern
Tuesday, November 29, 2016

Ich habe diese Wanderung heute gemacht, als erste Wanderung am frühen Abend, zum ersten Mal. Der Aufstieg ist ein stetiger Aufwind um die Serpentinen, eine konstante Steigung mit wechselnder Steilheit, auf einem bequemen breiten Feldweg, mit einer steileren, aber viel kürzeren Option, die ihn durchschneidet. Das Training ist großartig, der einfachste Weg ist für alle Könnerstufen und für jeden, dessen Knie damit umgehen können. Sobald Sie den Gipfel Mission Point erreicht haben, geht es nach einem Zaun der Gasunternehmen weiter. Es gibt eine Vielzahl von Pfaden, einschließlich der Verbindung zum O'Melveny Park, obwohl dieser Gipfel viel höher ist. Eine Bank befindet sich an einem schönen, von Bäumen beschatteten Ort, eine seltene Erholungspause vom Sonnenlicht, wenn Sie früher am Tag wandern. Während meines Besuchs war es fast dunkel. Zu meiner Überraschung gab es einen scheinbar verrückten, möglicherweise obdachlosen Mann, der mit sich selbst sprach, während er auf der Bank lagerte, eine Melone aß und herumwanderte. Ich habe auch vier andere auf diesem Weg getroffen, alle scheinbar normalen Menschen, die nur zur Erholung da waren. Ein Mann war mit dem Fahrrad unterwegs und das sah hart und lustig aus, aber machbar, sodass ich diese Aktivität auch für diesen Weg empfehlen könnte. Am Ende der Straße in einer Sackgasse stehen Parkplätze zur Verfügung, und der Weg ist direkt zugänglich.

Thursday, October 06, 2016

Gepflastert mit einer tollen Aussicht .. die Steigung ist die Beste!

wandern
Sunday, September 04, 2016

Ich habe es fast nach oben geschafft, lief aber aus. Ich brauchte länger, um an die Spitze zu gelangen, weil ich ständig bergauf gefahren bin, aber ich musste oft anhalten, da es warm war und es nicht viel Schatten gab, aber ich werde die Reise wieder machen, weil ich an die Spitze kommen möchte!

wandern
Wednesday, August 17, 2016

Wir waren am 16. August / 16 und waren begeistert. Wir sahen einen Kojoten auf dem Weg nach unten, ziemlich nahe am Ende. Wir haben auch die härtere Route genommen, was kein Witz ist. Sie können alle Übungen bekommen, die Sie auf diesem Weg bewältigen können. Gute Zeiten, tolle Aussicht auf das Tal. Ziemlich sonnig und offen, unbedingt einen Hut, Sonnencreme und viel Wasser mitbringen. ;)

wandern
Friday, July 08, 2016

Der Grottenpfad enttäuscht niemals

Wednesday, March 30, 2016

Tolle

wandern
Friday, January 01, 2016

Dies war meine erste Wanderung, der ich als kleines Kind vorgestellt wurde. Mein Pate hat mich hierher gebracht und wir haben es nach oben geschafft. Es gibt einen einfachen Weg, dem Sie folgen können, oder Sie können auch einige Teile durchschneiden (nur Schlangen beachten). Das letzte Stück der Wanderung kann ein Aufstieg sein, macht aber Spaß. Ich glaube auch, dass es einen leichteren Weg gibt, aber ich finde diese langweilig.

wandern
Wednesday, March 18, 2015

Wie die anderen Gutachter bereits angedeutet haben, bieten die Wanderwege in die Santa Susana Mountains, die vom O'Melveny Park ausgehen, Möglichkeiten für Wanderer aller Schwierigkeitsgrade. Stellen Sie sicher, dass Sie einige Nachforschungen anstellen, bevor Sie Ihre Spur auswählen. Ich habe den Fehler gemacht, einen Ableger am westlichen Ende auszuwählen, der tot war. Sie werden wissen, dass Sie sich auf diesem Ableger befinden, wenn der Pfad schmaler wird und Sie auf beiden Seiten Wildblumen haben. Es gibt nicht viel Sichtbarkeit, wie ich herausfand, als ich an einer Klapperschlange eines Erwachsenen vorbeigegangen war. Die ersten Erfahrungen mit einer und der Rassel waren sehr beunruhigend und bedrohlich. Zum Glück war es eine ereignislose Begegnung. Ich habe den Grottaweg gewählt, um auf den Scheitelpunkt zuzugreifen. Dieser Weg ist kürzer, aber steiler als der O'Melveny-Weg, der breiter ist und mehrere Serpentinen aufweist. Einige der Grade in der Grotte sind sehr schwierig zu durchqueren und die Zugkraft ist in einigen Abschnitten nicht vorhanden. Es ist eine Quad-, Leisten- und Wadenverbrennungsübung. Wenn Sie mit Hunden spazieren gehen oder ein gemütlicheres Tempo bevorzugen, ist der O'Melveny Trail die beste Wahl. Der Ausgangspunkt beginnt am Ende des Picknickbereichs des Parks und bietet Blick auf einen Bach, der ziemlich trocken war, da wir uns immer noch mitten in einer Dürre in LA befinden. Unabhängig von der gewählten Route laufen beide zu den "Drei Bäumen" zusammen. Der westlichste Baum hat eine Schachtel mit alten Notizen, Mitteilungen usw. von Mitwanderern. Es ist nicht so robust wie bei der Wanderung des Wisdom Tree, aber es ist immer noch ein cooler kleiner Fund. An klaren Tagen können Sie über die Berge von Santa Monica bis nach Downtown Los Angeles und bis nach Calabasas / West Hills im Westen sehen. Aus fotografischer Sicht hatte ich auf meiner Wanderung nicht viel zu schießen, aber es war ein dunstiger Tag mit langweiligem Himmel und wenig Blüten. Vielleicht habe ich nächstes Mal mehr Glück.

Saturday, May 03, 2014

Toller Weg! Gute Wanderung, um Ihre Herzfrequenz in Gang zu bringen und lustige Abkürzungen. Liebte die Aussicht auch!

wandern
Thursday, February 27, 2014

Ich mag die Abkürzungen auf diesem Weg. Tolles Training. Die Besprechung vor meiner ist interessant. Ich habe noch keine Bären oder Berglöwen gesehen. Ich hoffe, wenn ich das tue, bin ich genauso mutig. Aber ich fürchte, mein Hund lebt in Berglöwen. Bis jetzt sagt mir die Mehrheit, dass es nichts gibt, worüber man sich Sorgen machen muss, einfach auf sie zuzugehen und Geräusche zu machen und nicht zu rennen, aber ich jogge die ganze Zeit auf Spuren.

wandern
Saturday, February 08, 2014

Ich habe diesen Weg vor einigen Monaten gemacht. Ein schönes Training an der Spitze. Oben angekommen, ging ich weiter über die Feuerstraße hinaus, jenseits der Übertretungszone (umhergehen, nicht durch Zäune). Sie werden in einem Eichenwald wandern. Als ich mich einer großen Eiche am Straßenrand näherte, kommt ein sehr großer schwarzer Bär heraus! An diesem Punkt würden die meisten laufen ... Naja, ich zog mein iPhone heraus und schoss ein Video von ihm! Ich glaube, das ist der Bär, der sich immer wieder in die örtlichen Gemeinschaften hinein wundert.

mountainbiking
Thursday, December 26, 2013

Ich bin in Granada Hills aufgewachsen und habe gute Erinnerungen daran, wie ich seit 25 Jahren mit dem Mountainbike nach Mission Point fahre. Ich bin immer nur mit dem Mountainbike nach oben gefahren. . . Ich kann nicht viel über das Wandern sagen, obwohl immer Leute den Weg hochgehen. Wenn Sie gerne Mountainbike fahren, trainieren Sie wie ein guter Berg mit einer "Downhill" -Belohnung. . . dann ist das der Ort! Wenn Sie ein Fahrrad mit voller Federung haben, können Sie bis zu 30 km / h erreichen. Einige Streckenabschnitte haben viel losen Kies und tiefe Furchen, was den Spaß erhöht. Halten Sie Ausschau nach Reitern und Wanderern! Schließlich kann der Wind durch die Schluchtpässe aufgehen. . . Es ist nicht ungewöhnlich bei 40-50 Meilen pro Stunde. Ich bin mit meinen Teenagern nach oben gefahren. . . der Wind machte es zur Herausforderung!

Mehr laden

Empfohlene Wege