Mission Peak via Bay Area Ridge Trail and Ed Levin Park

SCHWER 52 Bewertungen
#2 von 6 Wegen in

Der Mission Peak über den Bay Area Ridge Trail und den Ed Levin Park ist ein 13,5 Meilen langer Wanderweg in der Nähe von Milpitas, Kalifornien, mit wunderschönen Wildblumen und als schwierig eingestuft. Der Weg wird hauptsächlich zum Wandern, Wandern, für Naturausflüge und zur Vogelbeobachtung genutzt und ist das ganze Jahr über begehbar. Hunde können diesen Weg auch benutzen, müssen aber an der Leine gehalten werden.

Distance: 13.5 miles Höhenunterschied: 3,175 feet Routentyp: Rundweg

angeleinte hunde

Wandern

Naturausflüge

Vogelbeobachtung

Wald

Aussicht

Wildblumen

Wildtiere

Eine besonders anstrengende Wanderung führt zum Monument Peak, Mission Peak und zurück über 14 Meilen in einem hervorragenden Frühjahrsausflug. Vom Ed Levin County Park zum Monument Peak zu wandern, zum Mission Peak hinüberzujubeln und zurück zu kehren, ist eine echte Herausforderung für die San Francisco Bay Area Trekker. Wenn Sie Lust haben, ist dies eine großartige Möglichkeit, um den Mission Peak zu besteigen und die Menschenmassen zu überspringen - und um die vielen Parkmöglichkeiten - am beliebten Eingang der Stanford Avenue zum Mission Peak Regional Preserve. Nehmen Sie stattdessen einen südlichen Kurs im Ed Levin County Park östlich von Milpitas. Die lange, steile Wanderung von Ed Levin aus ist eine der schwierigsten in der South Bay, hat aber einige der besten Aussichten der Region. Wenn Sie sich dem Gipfel des Monument Peak nähern, halten Sie Ausschau nach den geheimnisvollen Steinmauern: Einige glauben, dass sie von indigenen Völkern gebaut wurden, die diese Hügel vor Jahrhunderten bewohnten, bevor die europäischen Siedler kamen. Die beste Reisezeit ist im Frühling, wenn die Wildblumen in Kraft sind und die Hügel grün schimmern. Der Winter ist auch schön, besonders nachdem die Hügel mit Schnee bestäubt wurden. Der Sommer ist brutal und der Herbst ist knochentrocken. Nach Ihrer Rückkehr vom Mission Peak können Sie am Agua Caliente Trail in der Nähe des Sendemastes am Monument Peak nach rechts abbiegen. Beachten Sie, dass dies an einigen Stellen ein extrem steiler Abstieg ist. Eine Rückverfolgung Ihrer ursprünglichen Route ist möglicherweise vorzuziehen, wenn Abfahrten Ihre Knie bestrafen.

wandern
kein schatten
käfer
schlammig
überwachsen
1 month ago

Mein Verlobter und ich haben diese Wanderung am vergangenen Samstag, dem 1. Juni 2019, absolviert! Wir haben unsere Wanderung gegen 8:45 Uhr begonnen und sind gegen 16:30 Uhr zu Ende gegangen. Das Wetter war heiß und sonnig mit durchschnittlich 78 Grad. Wir haben gut 7,5 Stunden gebraucht! Der Weg: Es war Anfang Juni, also waren 4 bis 6 Fuß hohe Büsche über die Steigung bis zum Monument Peak verteilt. Nachdem wir den hohen Turm erreicht hatten, machten wir uns auf den Weg zum Mission Peak, und der Weg war viel angenehmer. Auf dem Weg zurück den Pfad hinunter, obwohl es keine hohen Büsche gab, durch die man gehen konnte. Wir wurden dann mit VIEL Kuhmist getroffen ... Ich trat auf einen. Dieser Trail ist nichts für Anfänger und sollte ernst genommen werden. Essen: Mein Verlobter und ich brachten insgesamt 5 Liter Wasser, ein paar Klippenstangen, GU Bloks, Brezeln und wir aßen auf den Campingplätzen in Eagle Springs zu Mittag, wo wir Spaghetti vom Mountain House aßen. Oh und ein Apfel! Vorbereitung: Ich empfehle dringend, eine ausreichende Menge Wasser mitzunehmen, besonders wenn Sie diese Wanderung während der Sommersaison machen. Es wird heiß Denken Sie daran, Sonnencreme jede Stunde neu aufzutragen! Wenn Sie sich Sorgen um Wasserquellen machen, gibt es viele. Ich schlage vor, eine Art Wasserfiltersystem mitzubringen. Es gibt ein paar saubere Bäche, die durch den Trail fließen, daher sollte das Nachfüllen kein Problem sein. Wenn Sie den Strömen nicht vertrauen, empfehle ich Ihnen, vor dem Abstieg auf dem Campingplatz Eagle Springs vorbeizuschauen. Auf dem Campingplatz fließt Wasser durch ein Pumpsystem, von dem ich glaube, dass es aus dem Untergrund kommt. Obwohl es wie sauberes Wasser scheint, empfehle ich, es zu kochen, zu behandeln oder zu filtern. Du willst nicht krank werden! Imbiss: Ich glaube, dieser Trail ist der beste Frühling, in dem alle Blumen blühen und es nicht so heiß wird. Wasser und Essen mitbringen. Genießen Sie die wundervolle Aussicht; Wir entdeckten einen Fuchs und am besten einen Weißkopfseeadler, der an einem der Zellentürme hängt!

wandern
2 months ago

Tolle Wanderung!

schlammig
3 months ago

Dies ist ein langer, aber lohnender Weg. Wenn Sie auf der Suche nach einem Weg ohne Menschen und einer hervorragenden Aussicht sind, sollten Sie dies unbedingt tun. Ich habe es absolut geliebt. Der Aufstieg erfolgt meistens in den ersten 3,5 Meilen. Danach passieren Sie den Allison Peak auf Ihrem Weg zum Mission Peak. Ich war die einzige Person auf der Spur für gut 12 Meilen von den 14 Meilen. Ich werde vorschlagen, dass man die Schleife nach dem Missionspeak verlassen und die Schritte zum Monumentpeak zurückverfolgen kann, um einige Meilen zu reduzieren. Ein persönlicher Vorschlag ist, Agua Calentine Trail auf dem Weg zurück in die Regenzeit zu vermeiden. Ich ging gleich nach Regenfällen und obwohl die Szenen erstaunlich und üppig grün waren, war der Weg extrem matschig und rutschig.

wandern
6 months ago

Wirklich gute Wanderung für den Frühling! Der Aufstieg ist meistens in den ersten 3,5 Meilen und bietet eine hervorragende, weniger überfüllte Hintertür zum Mission Peak. Die Wanderung vom Monument Peak über den Agua Caliente Trail ist ein wahrer Genuss und bietet eine hervorragende Aussicht auf die Stadt. Der einzige Nachteil ist, dass die Wanderwege direkt nach Regen ziemlich matschig werden können.

wandern
10 months ago

Mein neuer Favorit Schwer, aber wunderschön und lohnend.

Monday, June 04, 2018

Tolle Wanderung. Am Anfang ziemlich hart. Eine gute Aussicht auf die Bucht. Am zweiten Gipfel überfüllt, aber sonst sehr nett.

Sunday, May 20, 2018

Schöner Landschaftswechsel zum Halbinsel-Wandern, den ich normalerweise tue, und schöner Aufstieg auf den Missionsgipfel, der wesentlich weniger bereist ist. Ich würde sagen, die Nachteile waren: sehr exponiert / sehr wenig Schatten, grasbewachsen und Zecken, also Hosen tragen! all diese nervigen Prickler.

wandern
Monday, February 12, 2018

Wow, diese Wanderung ist wunderschön! Und es ist ein totaler Arsch-Kicker, vor allem die ersten 3,5 Meilen! Seien Sie auf schlechtes Wetter gefasst ... es war heiß, als ich geparkt habe, aber in der Höhe super windig und neblig.

wandern
Wednesday, January 17, 2018

Gute Erfahrung mit einer großartigen Aussicht am Ende, aber definitiv eine schwierige Wanderung für den ersten Anlauf. Bring viel Wasser mit !!!

wandern
Monday, September 18, 2017

Erstaunliche Wanderung und tolle Leistung !!! Gut zu empfehlen.

Saturday, August 26, 2017

Dies ist ein tolles Beintraining !!!

Thursday, August 03, 2017

Tolles Training, anstrengend und hart. Beim ersten Mal gab ich fast auf. Bleiben Sie einfach motiviert und machen Sie weiter. nie aufhören Bringen Sie mindestens 2 Liter Wasser oder mehr mit. Je früher Sie wandern, desto besser.

Tuesday, July 04, 2017

Gehen Sie früh am Morgen und bringen Sie viel Wasser mit

wandern
Sunday, February 26, 2017

Tolle Aussicht von den Gipfeln. Es ist viel weniger Verkehr, um zum Mission Peak zu gelangen. Die ersten 3 bis 4 Meilen sind der härteste kontinuierliche Aufstieg zum Gipfel. Das Wetter war wunderbar und alle Regenfälle machten alles so grün. Die Wege waren an vielen Stellen sehr matschig. Ich war froh, dass ich wasserdichte Wanderschuhe trug.

Sunday, December 07, 2014

Wir haben das heute gemacht. Wir starteten um 7:30 Uhr am sandigen Wollsee, obwohl der Park um 8 Uhr öffnet. Wir hatten Glück, dass er früher eröffnet wurde. Dies ist eine sehr schwierige Wanderung sowohl aus Sicht der Entfernung als auch der Höhe. Wir haben 6 Stunden gebraucht, um die Wanderung abzuschließen. Aufgrund der Regenfälle in letzter Zeit gab es viel Grün, was zu dem schönen Wetter beitrug. Alles in allem kann ich dieses Hotel wärmstens empfehlen, wenn Sie ernsthafte Wanderer sind.

Wednesday, October 10, 2012

Rundfahrt in 5 Stunden; hart, aber nicht lähmend. Gute Wanderung durch die Eichenhaine auf den Monument Peak. Es gab viele Rehe, wilde Truthähne und einige Kojoten, aber zu dieser Jahreszeit nicht viel Blumen. Kommt vorbei, was wie die Quelle des Calaveras Creek aussieht. Wenn Sie den Monument Peak erreichen, ist es noch eine Stunde bis zum Mission Peak, über einen Pfad auf dem Kamm, der mehrere Gipfel verbindet. Sie kommen am Ellison Peak vorbei, aber es ist für Wanderer gesperrt.

wandern
1 month ago

wandern
1 month ago

aufgezeichnet Recording - May 27, 12:48 PM

wandern
1 month ago

wandern
2 months ago

wandern
2 months ago

aufgezeichnet Mi-Mo

trailrunning
6 months ago

Mehr laden

Empfohlene Wege