Der Mill Creek Trail ist ein 12 km langer, mäßig befahrener Wanderweg in der Nähe des Meadow Valley in Kalifornien, der über einen See verfügt und als mittelmäßig eingestuft wird. Der Weg wird hauptsächlich zum Wandern, Laufen und für Pferde genutzt und ist das ganze Jahr über zugänglich. Pferde können diesen Weg auch benutzen.

Entfernung: 7.7 miles Höhenunterschied: 849 feet Routentyp: Hin & zurück

kinderfreundlich

Wandern

Reiten

Trailrunning

See

Aussicht

Wildtiere

keine Hunde

Von Quincy aus: Fahren Sie auf der Primärwaldstraße Nr. 414 in westlicher Richtung für etwa 16 km. Der Campingplatz befindet sich auf der linken Seite. Der Ausgangspunkt befindet sich etwa 800 km westlich von Whitehorse Campground an der Bucks Lake Road.

wandern
9 months ago

schöner Weg entlang des Seeufers, wenn Sie nur bis zum Bach und zurück gehen, ist es eine leichte Wanderung von 5 Meilen, aber Sie können es viel weiter machen, wenn Sie möchten, aber wenn Sie wollen, bringen Sie ein GPS mit und verlassen Sie sich nicht darauf die Zeichen

reiten
Wednesday, October 12, 2016

Was für ein wunderschöner Weg, der fast immer entlang der Uferlinie folgt. Die Überquerung des rechten Bachlaufs ist für Wanderer gut geeignet, nicht aber für Reiter. Wenn ich reite, stürze ich den Weg zurück und benutze die untere Kreuzung im Bach, wo die Felsen mit einem Kiesboden kleiner sind. In diesem Abschnitt müssen einige Äste zurückgeschnitten werden, aber Sie können hier sicher mit Pferden kreuzen. Hinweis: Wenn der See voll ist, wird es schwieriger, diesen Abschnitt bis später im Sommer zu sehen oder zu überqueren. Wenn Sie sich jedoch überqueren, kommen Sie nur wenige Meter vom Right Hand Creek Trail, der zum Bucks Summit führt, heraus. Wenn Sie entlang des Sees weiterfahren, gelangen Sie nach Mill Creek, wo Sie erneut einen Bach überqueren. Folgen Sie dem Pfad auf der anderen Seite zum Mill Creek-Campingplatz oder biegen Sie rechts ab und fahren Sie weiter auf dem Mill Creek-Weg zum PCT / Tree Seen. Schönes Land mit wenigen Leuten auf der Spur.

wandern
Monday, August 13, 2012

Seien Sie sehr vorsichtig und stellen Sie sicher, dass Sie für einen Tag gepackt sind. Wir hatten uns für den 5 Meilen langen Weg entschieden und als wir zum ersten Bach kamen und überquerten, gab es Schilder, die auf verschiedene Wege und die Entfernung deuteten. Wir nahmen das Schild, auf dem wir auf dem Mill Creek Trail standen, etwa zwei Kilometer weiter. Wir waren einige Kilometer auf einem schweren Weg zurück. Es war ein bisschen nervenaufreibend. Jedenfalls sind wir den ganzen Gipfel hinauf und hinab in den Silver Lake gegangen. Dies wäre eine erstaunliche Erfahrung gewesen, wenn wir es richtig geplant hätten. Ein Mitarbeiter von Bucks Lake ist zuversichtlich, dass das Zeichen, dem wir gefolgt sind, falsch ist. Unheimlich.

wandern
5 days ago

wandern
1 month ago

wandern
2 months ago

wandern
Wednesday, October 04, 2017

Tuesday, January 17, 2017

wandern
Friday, April 18, 2014

Empfohlene Wege