Los Pinos Peak (South approach)

SCHWER 17 Bewertungen
#2 von 9 Wegen in

Der Los Pinos Peak (Südzugang) ist ein 13,2 Meilen langer Wanderweg in der Nähe des Trabuco Canyon, Kalifornien, der wunderschöne Wildblumen aufweist und als schwierig eingestuft wird. Der Weg bietet zahlreiche Aktivitätsmöglichkeiten und ist das ganze Jahr über zugänglich.

Entfernung: 13.2 miles Höhenunterschied: 4,753 feet Routentyp: Hin & zurück

Wandern

Mountainbiking

Naturausflüge

Vogelbeobachtung

Wald

Aussicht

Wildblumen

Wildtiere

keine Hunde

Wegbeschreibung von Hot Springs, Kalifornien: Der untere Ausgangspunkt befindet sich im Hot Spring Canyon, 1,5 Meilen hinter der San Juan Fire Station am Ortega Highway (Highway 74).

wandern
ausgewaschen
überwachsen
2 months ago

Trail wurde nicht gepflegt. Es ist in einem schrecklichen Zustand. Ich drehte mich endlich zurück.

wandern
10 months ago

Schwierig, aber überschaubar, erwarten Sie viel Steigung. Alle Steigungen sind richtig, wenn Sie am Kopf beginnen. Die Steigung wird mit zunehmender Tendenz immer härter, aber Sie bekommen ab und zu eine Pause, der Pfad wird um 2 schmaler Meilen in und stellen Sie sicher, dass Sie aufpassen und ich würde dringend vorschlagen, dass diese App auf der Karte verwendet wird, weil Sie leicht auf den falschen Pfad gesetzt werden können, nur ein Weg nach oben ist die Spur "geschlossen", weil die Feuer so auf eigene Faust wandern Risiko, wenn Sie fast bis zum Gipfel eine Meile zurücklegen, um Ihren Ping zu gehen, um nach der Mathematik des Feuers mitten in der Verbrennung zu sein

wandern
Monday, November 13, 2017

Schwierig, sowohl in der Steigung als auch im Gelände. Der Weg verengt sich beträchtlich und wird nach etwa einer Meile überwachsen, was das Navigieren ziemlich erschwert. Das Gebüsch, das sich auf dem Weg durchsetzte, machte keinen großen Spaß, und in Kombination mit losem Geröll und Schiefer sowie einem relativ steilen Anstieg an vielen Stellen war es für Wanderer nicht besonders freundlich. Nach etwa 1,5 Stunden war ich 3,5 Meilen unterwegs und entschied mich, umzudrehen, sodass ich den Rest des Weges nicht kommentieren kann. Randbemerkung: Das Lazy W Camp Office verkauft Tageskarten für 5 US-Dollar.

Friday, March 17, 2017

Anständig, sah die ganze Zeit keine andere Seele

wandern
Wednesday, January 25, 2017

Den größten Teil des Weges bis zur letzten Meile oder anderthalb Kilometer feuern. Sie werden den Gipfel links von der Spur bemerken, wenn Sie eine Ansammlung von Felsen sehen, die Sie unterwegs nicht gesehen haben. An diesem Tag war ich ziemlich klar (26.12.2016), dass ich den Berg sehen konnte. Baldy & Catalina in der Ferne.

Tuesday, November 01, 2016

Schwer. Der Weg wurde an mehreren Stellen ausgewaschen und machte es schwierig, hinaufzugehen. Am Ende kam es wieder über die Ortega Autobahn.

wandern
Saturday, May 21, 2016

Viel Steigung und tolle Aussicht. Bringen Sie viel Wasser und Snacks mit. Der Start des Wanderwegs verläuft durch die Lazy W Ranch, aber sie sind für Wanderer, die dort durchgehen, ziemlich nachsichtig. Rufen Sie sie einfach an und holen Sie sich die Erlaubnis, um sicher zu gehen.

wandern
Monday, May 26, 2014

Dieser Weg ist unglaublich schwierig. Beim Start gibt es ein paar Serpentinen, aber danach geht es fast geradeaus zu jedem Gipfel und dann geradeaus. Sehr felsige Oberfläche an zahlreichen Stellen. Wir waren an einem bedeckten Maitag und waren fast den ganzen Tag in den Wolken, aber immer noch stark geschwitzt. Es wäre eine brutale Sommerwanderung. Seien Sie auf einen Hintern-Kicker vorbereitet.

wandern
Tuesday, May 28, 2013

Tolle Wanderung, viel Wasser mitbringen! Und früh gehen. Die Wege können eng und uneben sein, sodass Sie sich in völliger Wildnis fühlen. Liebe die Abgelegenheit. Sobald Sie den Fuß des Zuckerhutgipfels erreicht haben, dauert es eine Weile, bis Sie einen offenen Weg durch die Büsche finden (Macheten sind eine große Hilfe) und ein bisschen Felsbrocken, ein süßer Schornstein zum Klettern und dann die herrliche Aussicht auf den Gipfel. es lohnt sich also Vergewissern Sie sich, dass der Rekorder unter dem Felsblock versteckt ist. Würde diesen Trail bei kühlerem Wetter definitiv machen.

wandern
Monday, April 22, 2013

Sehr schwierige Wanderung. Gehen Sie früh, da es lange dauert. Denken Sie daran, dass es nicht nur eine Gipfelwanderung ist, indem Sie hinaufgehen und wieder herunterkommen. Es gibt viele Höhen und Tiefen, die Höhe ist sowohl beim Abstieg als auch beim Aufstieg erhalten. Bring genug Wasser! Es ist heiß in den Sommermonaten, aber es macht Spaß, im Regen zu wandern.

wandern
1 month ago

wandern
1 month ago

Trailrunning
Saturday, January 27, 2018

wandern
Sunday, November 13, 2016

wandern
Sunday, December 06, 2015

wandern
Friday, August 28, 2015

wandern
Saturday, December 29, 2012

Empfohlene Wege