King's Creek Falls zur Teufelsküche

SCHWER 4 Bewertungen

King's Creek Falls to Devil's Kitchen ist ein 13,6 Meilen langer Wanderweg, der sich in der Nähe von Old Station in Kalifornien befindet und über einen See verfügt. Der Wanderweg bietet verschiedene Aktivitätsmöglichkeiten und wird am besten von März bis Oktober genutzt. Pferde können diesen Weg auch benutzen.

ENTFERNUNG
13.6 Meilen
HÖHENUNTERSCHIED
2,388 Fuß
ROUTENTYP
Rundweg

Rucksacktour

Camping

Wandern

Reiten

Naturausflüge

Fahren mit Aussicht

Trailrunning

Vogelbeobachtung

Wald

See

Thermalquellen

Fluss

Aussicht

Wasserfall

Wildblumen

Wildtiere

historischer Ort

keine Hunde

Diese Wanderung ist anstrengend, vor allem auf der kontinuierlichen Steigung der Rückfahrt, aber sie ist absolut großartig. Dies ist eine großartige Tour durch einige der besten Lebensräume und Naturphänomene, die Lassen zu bieten hat. Die Wanderung beginnt mit mehreren kleineren und einem massiven Wasserfall in Kings Creek. Einige der besten Aussichten sind auch früh auf der Reise. Die andere fantastische Aussicht ist direkt vor den Serpentinen, die ins Warner Valley führen. Der Weg zum Tal ist meist bewaldet mit großen Feldern tief liegender Manzanita-Pflanzen. Sobald Sie sich im Warner Valley Campground befinden, können Sie die Gelegenheit nutzen, um die Zapfen auf den Campingplätzen nachzufüllen. Sie können auch in den eiskalten Fluss springen, der südlich des Campingplatzes verläuft. Ideal zur Abkühlung in der Hochsommerhitze. Dann sehen Sie sich die sprudelnden Thermalquellen von Devil's Kitchen an. Es gibt eine kleine, zwei Kilometer lange Etappe, die Sie wählen können, um den "Boiling Lake" am Warner Valley Campground zu sehen. Dann vor der Rückfahrt noch einmal Wasser nachfüllen.

wandern
9 months ago

Die Rückfahrt ist ein Haufen mit viel Höhenunterschied in diesem Teil. (Besonders in den Serpentinen, die vom Campingplatz heraufkommen.) Aber die Aussicht ist hervorragend und man sieht verschiedene natürliche Lebensräume von Felsklippen, Hochlandgräsern und -feldern, bewaldeten Hügeln, geothermischen Quellen und tief liegenden Sümpfen im Tal .

wandern
9 months ago

wandern
Monday, July 03, 2017

wandern
Friday, July 03, 2015

Empfohlene Wege