Jones Bar and West Trail Loop

MITTELSCHWER 52 Bewertungen

Jones Bar und West Trail Loop ist ein 3,6 Meilen langer Wanderweg in der Nähe von Nevada City, Kalifornien, der über einen Fluss verfügt und als moderat eingestuft wird. Der Weg bietet zahlreiche Aktivitätsmöglichkeiten und ist das ganze Jahr über zugänglich.

Distance: 3.6 miles Höhenunterschied: 544 feet Routentyp: Rundweg

barrierefrei

kinderfreundlich

kinderwagengeeignet

Camping

Wandern

Naturausflüge

Spazieren

running

Fluss

Aussicht

keine Hunde

wandern
1 month ago

Tolle Wanderung. Ich empfehle, Jones Bar als ersten herunterzunehmen. Es ist sehr steil, geht aber gleich runter zum Fluss. Der Weg zurück zum Independence Trail ist nicht schlecht, da es sich um eine Feuerstrasse handelt und es sich um einen langsamen Anstieg handelt. War die meiste Zeit der Wanderung im Schatten und wir waren gegen 2 Uhr nachmittags auf dem Trail.

wandern
käfer
scrambling
steinig
1 month ago

Wir waren den Unabhängigkeitspfad nach Westen zur Jones Bar gefahren und hatten uns zum Fluss gebracht, sobald Sie den Fluss erreicht haben, ist er wunderschön! Wir haben Jones Bar nicht runtergenommen, sondern wieder hochgenommen und BOY war das eine Mission! LOL es war sehr steil, wir hatten nach Jones Bar zu einem Wanderer gefragt, der es getan hatte und er hat nicht gelogen, dass es eine Fischtreppe war. Es fordert Sie und Ihren Körper auf jeden Fall heraus (für mich war es das auch), die Steigung war hoch, definitiv nichts für Kinder, aber es hat die Zeit halbiert, indem es den Unabhängigkeitspfad nach Westen nicht zurück zum Auto genommen hat. Es war ein guter Schweiß nach oben! Aber unten am Fluss hing an den Felsen und das Wasser war unglaublich

wandern
steinig
2 months ago

Ich habe versucht, diese Spur mit meinem Sohn in einem Kinderwagen zu machen, wir sind gescheitert. Der Weg war leicht zu finden, aber überhaupt nicht kinderwagenfreundlich. Es gab kaputte Fahrzeuge, die den Weg versperrten. Auch viel Poison Oak, gut, dass mein Sohn nicht allergisch ist, aber ich bin. Haha, wir sind nach einer halben Meile wieder zurückgekehrt und haben an diesem Tag nur den Independence Trail absolviert.

wandern
käfer
3 months ago

Nicht super klar markiert, wenn Sie vom Unabhängigkeitspfad kommen. Aber so schön. Ich würde das eher eine Straße nennen. Und ich werde sagen, die Mücken sind im Grunde gigantisch. Aber die Aussicht ist wunderschön. Und wenn Sie wissen, wie die wilden Sukkulenten aussehen sollen, sind sie auch wunderschön.

wandern
6 months ago

Der Jones Bar-Teil des Wanderwegs ist meistens eine Feuerstraße mit großartiger Aussicht. Der Weg ist jedoch nicht gut markiert. Der Teil der Unabhängigkeit ist wunderschön! Ich komme wieder!

9 months ago

Tolle Wanderung im Herbst. Der einzige anstrengende Teil kommt von Jones Bar den Hügel hinauf. Der Teil der Unabhängigkeit ist sehr einfach und hübsch.

wandern
Saturday, September 15, 2018

Epische kurze Wanderung. Das Beste ist das Schwimmloch an der Unterseite. Denken Sie daran, dass es hier im Sommer sehr heiß sein kann. Wir haben das Schwimmloch gefilmt und Sie finden es auf meinem Youtube-Kanal Chris and Bobs Adventure Channel https://www.youtube.com/watch?v=udowQ5aASpQ&t=14s

wandern
Saturday, July 07, 2018

Toller Weg. Wie bereits in einem früheren Bericht vorgeschlagen, sind wir die Jones Bar hinuntergegangen und den Independence Trail zurückgefahren. Ich würde diese Richtung auch empfehlen.

wandern
Monday, February 26, 2018

Dieser Weg ist so schön und landschaftlich. Es ist nicht anstrengend oder schwierig. Ich bin jetzt ein paar Mal gegangen, und diejenigen, mit denen ich im Alter von 13 bis 45 Jahre alt war, waren im 5. Monat schwanger. Wir nahmen unsere Hunde an der Leine und genossen einen tollen Spaziergang. Die anderen Besucher, an denen wir vorbeikamen, waren alle freundlich und haben auch ihre Hunde angeleint. Der Weg ist sauber und die Brücken sind gut gepflegt. Die eine Brücke hinunter zum Wasser (ca. 30 Minuten Fußweg) sieht aus, als würde sie gerade zur Reparatur vermessen werden, und wir freuen uns auf einen Besuch, sobald sie gesichert ist, um ans Wasser zu gehen. Es gibt 2 Toiletten zu Beginn der Wanderung. Das Parken ist einfach, vorausgesetzt, die Menschen sind höflich und parken senkrecht zum Highway 48 anstatt paralell. Nimm Wasser und Snacks und eine Kamera!

Saturday, February 17, 2018

Schöne Wanderung mit schöner Aussicht! Fast alles im Schatten. Einfacher, den Jones Bar Trail runter zu nehmen, dann wieder auf dem Independence Trail. Dies ist auch ein ziemlich einfacher Weg; Ich würde nicht sagen, dass es moderat ist.

Monday, February 12, 2018

Toller Trail!

Friday, January 26, 2018

Fantastischer Weg. Eine kleine Wanderung zum Fluss wert.

wandern
Friday, December 22, 2017

Atemberaubenden Blick! Nehmen Sie sich die Zeit, um zum Wasser zu laufen. Das Wasser war klar grün und es war wunderschön. Die Bretter in den Brücken und Gängen werden erneuert. Ich kann es kaum erwarten, im Frühling wiederzukommen, um alle Wasserfälle zu sehen.

Monday, December 04, 2017

Ausgezeichnetes Training. Behalte die Karte im Auge. Du willst keine Wendung verpassen. Brücke ist bei Nässe rutschig. 1,5 bis 2 Stunden Wanderung.

wandern
Monday, August 14, 2017

Bei warmem Wetter ist dies kein hundefreundlicher Ort und das Wandern ist schwerer als mäßig. Es gibt viele abschüssige Felsabschnitte und dann alle bergauf. Besser für die Herbstzeit und es ist sehr schwer, zum Wasser zu gelangen, wenn Sie sich abkühlen müssen.

wandern
Monday, July 03, 2017

gute wanderung !!! Wir gingen zuerst zum Fluss hinunter und dann die Straße hoch zum Trail. Nein, eine harte Wanderung, aber wir gingen später am Morgen und hatten viel Sonne !! viel gifteiche aber leicht vermeidbar. Bringen Sie viel Wasser für sich und Ihren Hund mit, nach dem Fluss kein Wasser für Hunde. Nicht viele Leute, bis wir zu den Wasserfällen kamen, stießen wir auf viele Leute, die hinaufkamen, um Wasserfälle zu sehen.

wandern
Monday, July 03, 2017

Wir haben das heute mit unserem 15.13. und 11 Jahre alten gemacht. Es war eine lustige Wanderung und nicht zu viel Gifteiche bis zum Ende. Wir gingen runter zur Jones Bar und schwammen und aßen ... Wasser war auch nicht zu kalt. Dann sind wir die .4 Meile bergauf gewandert und es war ein Training. Meine beiden Jungs sind darauf gerannt. Es war wirklich hart für meinen Mann und mich, aber ich würde es wieder tun.

Monday, July 03, 2017

Liebte die Brücken! Sie haben etwas anderes hinzugefügt. Typische Trockengebiete in Kalifornien - zumindest im Sommer - viele Eichen und giftige Eichen an den Seiten. Ich war etwas besorgt darüber, nach dem Schwimmloch den richtigen Trail-Kopf zu finden, aber es war ziemlich einfach und nach der Brücke markiert. Seien Sie darauf vorbereitet, dass das letzte Stück fast eine halbe Meile einen steilen Hang hinauf führt. Es ist, als würde ein persönlicher Trainer Sie anschreien, wenn Sie schon müde sind, wenn Sie nicht an das Wandern gewöhnt sind. Ich habe vor, beim nächsten Mal mehr Freunde mitzubringen und länger am Wasser zu bleiben. Es ist ein schöner Abschluss der Wanderung.

Friday, June 02, 2017

Hat schöne Wasserfälle, wir sind zuerst auf den falschen Wegekopf gegangen, der kein Schild hatte, dann haben wir den gefunden, der den Unabhängigkeitskopf sagt. Wir haben die gesamte Jones-Bar-Schleife gemacht, nicht zu lang, nur zu lang. Es dauerte etwa 4 Stunden mit dem Mittagessen am Wasser.

Thursday, May 18, 2017

Ich brauchte ungefähr 5 Stunden, um die gesamte Strecke mit einem 6-jährigen und einem 9-jährigen zu absolvieren, der entschlossen war, nicht aufzugeben, bis sie das Wasser sahen. Es war in einigen Bereichen schlammig, ich empfehle Stiefel. und Mückenschutzmittel bringen. Es gibt viele schöne Orte, an denen man einen Snack oder ein Mittagessen einnehmen kann. viele Eidechsen und Schmetterlinge. *** Achtung, Tonnengifteiche *** bleibt mit den Kindern auf den Trails.

Sunday, May 07, 2017

Der Kopf wurde nicht gefunden. Hat stattdessen die Unabhängigkeit nach Osten getan. Später entdeckte ich, wenn ich den Westpfad genommen hätte, hätte ich mit Jones Bar zusammengelegt. Warum sind die Karten am Trailkopf so beschissen?

Wednesday, April 12, 2017

erstaunliche Wanderung und Aussichten ... Teile sind in Wasser getaucht, aber wenn Sie nichts dagegen haben, nass zu werden ... seien Sie vorsichtig, wo Sie hingehen ... zahlreiche Salamander auf dieser Wanderung.

wandern
Tuesday, September 27, 2016

Der Trail beginnt mit einem ziemlich starken Rückgang. Creek ist wirklich hübsch und die Aussicht ist schön. Meine Kinder liebten alle kleinen Brücken.

Saturday, August 27, 2016

Tolles Training. Beginnt mit einem ziemlich guten anständigen. Schöne Landschaft. Wir kamen wieder zurück und der Weg zurück war hart (für mich). Es lohnt sich aber.

wandern
Monday, August 22, 2016

Teile des Weges waren leicht zu erreichen, aber um das Bad zu erreichen, muss man auf sehr senkrechte Wanderungen vorbereitet sein. Lose Steine und Gifteiche und stießen auf klappernde Schlangen. Aber die Aussicht hat sich gelohnt und war ein tolles Training! Ich würde nicht empfehlen, Ihren Hund mitzunehmen, es sei denn, er ist an härtere Wanderwege gewöhnt.

Sunday, July 24, 2016

Es ist ein wunderschöner Weg mit vielen vertikalen Steigungen und Abnahmen. Bring deine Karte mit.

wandern
Monday, June 20, 2016

Viele Mücken aber sehr schöne Landschaft und tolle Wanderung

wandern
Sunday, May 29, 2016

Es beginnt ziemlich heftig bergab in einem Auswaschgang und dann einen langsameren Anstieg nach dem Bach und parallel zum Fluss. Die Schleife war hübsch, flach und schattig. VIEL Gifteiche! Der Brückenweg über den Bach ist sehr cool.

Mehr laden

Empfohlene Wege