Der Hot Springs Mountain Trail ist ein 9,5 km langer Wanderweg, der in der Nähe von Warner Springs, Kalifornien, leicht zu erreichen ist und über wunderschöne Wildblumen verfügt. Der Wanderweg bietet verschiedene Aktivitätsmöglichkeiten und wird am besten von März bis November genutzt. Hunde können diesen Weg auch benutzen.

Distance: 9.5 miles Höhenunterschied: 2,362 feet Routentyp: Hin & zurück

hundefreundlich

Wandern

Mountainbiking

Naturausflüge

Offroad-Fahren

Trailrunning

Vogelbeobachtung

Aussicht

Wildblumen

Wildtiere

Käfer

$ 10 pro Person Gebühr

wandern
käfer
1 month ago

14.06.19 Dieser Trail ist ziemlich einfach. Obwohl der Weg ungefähr 16 km lang ist, ist das Gelände des Weges größtenteils weich. Die Wanderung dauerte ca. 6 Stunden für viele Stopps und Fotoaufnahmen. Die Aussichten sind fantastisch. Vor dem Wandern ist eine Gebühr von 10 USD pro Person bei der Ranger-Post zu entrichten. Wir parkten in der Nähe der Badezimmer. Vor der Wanderung wird empfohlen, Insektenspray zu sprühen, da die schwarzen Fliegen und Mücken unerbittlich sind. Es schien, als ob das schweißresistente Insektenschutzmittel von OFF BESSER wirkte als das Natrapel 12-Stunden-Insektenspray. Sprühen Sie auch beim Wandern weiter. Die ersten paar Meilen und die letzte Meile in Richtung Gipfel sind die schwierigsten Teile der Wanderung. Mehr als 2 Liter Wasser sollten ausreichend sein, um Ihren Durst während der gesamten Wanderung zu stillen. Haben Sie keine Angst vor Sonnenbrand, denn während der Wanderung gibt es Schatten. Das Beste an dieser Wanderung ist: - Der Weg ist sehr gut gepflegt und breit - Die Aussichten sind großartig - Der Weg ist nicht schwer für die Knie

wandern
käfer
steinig
1 month ago

Meine 23-jährige Tochter und ich sind heute, am 25.05.19 hierher gewandert. Die Wanderung war 10,5 Meilen, 4,5 Stunden, mit über 2.400 Höhenmetern. Wir betraten die Reservierung um 8:15 Uhr, der Wachposten war geöffnet und zahlten für jeden von uns 10 Dollar. Wir parkten in der Nähe der Toiletten des Campingplatzes, die den ganzen Tag verschlossen waren, aber die angrenzenden Porta-Töpfchen waren offen. Erstaunlicherweise haben wir an diesem schönen Samstagmorgen eines dreitägigen Wochenendes nur eine Gruppe von 2 Wanderern während der nächsten 5-stündigen Rundreise gesehen. Wir haben keine großen Tiere gesehen, nur Vögel, Eidechsen und viele fliegende Insekten (Fliegen, Mücken, Bienen). Wir haben Insektenspray mitgebracht, was geholfen hat. Die lange Strecke dieser Wanderung und die Steilheit der ersten Hälfte erforderten viele kurze Pausen und viel Trinkwasser. Ziemlich gute Aussichten auf dem Gipfel angesichts des bewölkten Himmels von heute. Ich wünschte, es gäbe einen besseren Zugang zu den riesigen Felsen auf dem Gipfel. Die vorhandenen Seile zum Klettern sahen irgendwie lückenhaft aus, also versuchten wir nicht, dies zu tun, aus Angst, dass es gefährlich werden könnte, wieder herunterzufahren. Insgesamt war es eine großartige Eimer-Listenwanderung mit prahlerischen Rechten.

Ging diesen Montag 5/13. Ich war die einzige Person auf dem Berg. Begonnen um 9 Uhr morgens, hätte eine Stunde früher beginnen sollen. Ausgeluckt und Wolkendecke bekommen. Dies ist die einfachste "harte" Wanderung, die ich gemacht habe. Sobald Sie in den Bäumen sind, können Sie wunderbar laufen. Fliegen, wir sind ein Problem im Waldabschnitt. Die Aussicht auf die Spitze hat sich gelohnt. Zu Ihrer Information Das Badezimmer unten war verschlossen.

wandern
2 months ago

Die Straße für einen Rave gesperrt ... unglaublich. Diese Leute sind verrückt

wandern
3 months ago

Guter Trail, gutes Training. Um zu beginnen, ging es an einem Sonntag gegen 8:30 Uhr morgens, das Stammesbüro bei der Reservierung wurde geschlossen, ein Mann von der Polizeiwache sagte, er solle das Geld (10 $) einfach in den Briefkasten stecken, also machte ich weiter und fuhr weiter das wechselte von gepflastert zu Dreck. Wie ich an anderen SoCal-Wanderpunkten beobachtet habe, dachte ich, ich würde den Wegpunkt durch die Anzahl der Autos / Menschen finden, die hier herumgefüllt sind. Ich meine, dies ist der höchste Gipfel im San Diego County und es war ein wunderschöner Sonntagmorgen. Niemand schien in der Nähe zu sein, schließlich fand ich den Ausgangspunkt mit der AllTrails-Karte (sehr schlau). Hinweis, es ist die Straße links, direkt gegenüber dem Schild Los Coyotes Campground (das sich auf der rechten Seite der Straße befindet), die Straße heißt Sukat Rd. Wie bereits in anderen Bewertungen erwähnt, handelt es sich hierbei um einen Brandweg, der an einigen Stellen durch Regen herausgerissen wurde. Das Wandern ist jedoch nicht beeinträchtigt. Da es sich um eine Feuerstraße handelt, dachte ich, ich würde meine Trekkingstöcke im Auto lassen. Ich wünschte, ich hätte sie mitgenommen und müsste mit einem altmodischen Gehstock, den ich am Straßenrand abholte, fällig werden. Die ersten zwei Meilen sind ein unauffälliger, steiler Anstieg, der fast ohne Schatten ist. Danach glättet er und variiert zwischen weniger steilen Anstiegen und flachen Abschnitten und hat schattige Stellen. Oben angekommen zieht es dich natürlich zu dem alten Feuerturm auf der linken Seite, und es ist cool zu sehen, aber der eigentliche Gipfel ist auf der rechten Seite. Suchen Sie nach dem Weg, es ist gleich hinter zwei weißlichen Felsen, dann folgen Sie den orangefarbenen Flaggen zu einigen großen Felsbrocken. Die Aussicht von dort oben ist fantastisch, ich konnte Mt San Jacinto, San Gorgonio und sogar San Antonio sehen, die Täler mit den Wildblumenblüten waren besonders ordentlich. Nur drei andere Wanderergruppen haben den ganzen Tag gesehen. Ich hatte eine Rundfahrt von 10,13 Meilen bei etwas mehr als 4 Stunden, einschließlich 15 Minuten an der Spitze. Trail ist absolut wert, es ist der höchste Punkt in der Grafschaft und ein tolles Training auf dem Weg nach oben. Auf dem Weg nicht so landschaftlich wie einige andere Strecken, aber immer noch großartig.

wandern
3 months ago

Gutes Training. Tolle Aussicht. Tonnenweise Superblüten auf dem Weg nach draußen in Warner Springs. Ungefähr 10 Meilen. Steiler Start für etwa 3 Meilen, dann viel schöner und landschaftlicher. Einfacher Pfad. 4 Sterne, weil es eher ein LKW-Trail ist. Super breit. Es war 60 und war heute perfekt. Würde das nicht im Sommer tun.

wandern
schnee
steinig
4 months ago

Dies ist ein steiler Weg. Es ist eher ein LKW-Trail. Beginnt mit einigen Bäumen, dann Chaparral dann Kiefern. Es gab Schnee. Einige Berglöwenabdrücke, die nicht da waren, aber da waren. Meine Frau und ich machen viel Wandern, also würde ich sagen, dass es in Schwierigkeiten ist. Alle Trails liegen bei 10 Meilen, aber es sind ungefähr 11.

wandern
4 months ago

Ich war am 16. März als kleine Wanderung vor dem Geburtstag und die Wanderung ist gut, aber ich würde sagen, dass ich mich vorbereiten möchte. Die ersten paar Meilen sind steil und ehrlich gesagt etwas hart. Sobald Sie sich wie auf halbem Weg befinden, verwandelt es sich mehr in einen schönen Wald und es ist nicht so schlimm, aber es ist auch kein Spaziergang im Park. Nach oben war es steil, aber machbar. Insgesamt eine gute Wanderung, je nach Wetterlage nur die richtige Kleidung tragen. Als wir gingen, war es etwas luftig und kalt, aber mit viel Sonne. Zum Zeitpunkt dieser Überprüfung lag auch etwas Schnee nach oben an den Seiten und auf der Spur etwas, aber nicht zu viel. Ich habe auch keine Berglöwen oder ähnliches gesehen, aber ich nehme etwas als Schutz wie Bärenstreitkolben für alle Fälle. Bleib einfach hydratisiert, verstehe, dass es manchmal steil ist und gute nahrhafte Zwischenmahlzeiten hat. Außerdem berechnen sie jetzt 10 USD pro Person und nicht mehr pro Fahrzeug.

wandern
4 months ago

Die Wanderung war unglaublich! es war so schön! Die Aussicht war großartig. Viele blaue Himmel und geschwollene Wolken. Es war noch etwas Schnee. Wir sahen frische Berglöwen, aber glücklicherweise keinen Löwen. so froh, dass wir gewandert sind!

wandern
4 months ago

Am letzten Wochenende diesen Weg gewandert, und es war großartig! Immer noch kalt genug, um etwas Schnee in der Nähe des Gipfels zu sehen, tragen Sie also zusätzliche Schichten. Der Gipfel war völlig beschlagen, so dass wir die Aussicht verpasst haben, aber das ist in Ordnung. Es gibt nichts Schöneres als Schnee auf dem höchsten Gipfel in San Diego County zu sehen! Zuerst ist 1,5 mi ein kleiner Stoß, aber nichts zu anstrengend. Zu Ihrer Information sind die Parkkosten jetzt 10 USD pro Person und nicht pro Auto.

wandern
off-trail
schlammig
schnee
4 months ago

Ich würde diesen Trail in dieser Saison weiterempfehlen. Da ist alles grün und ein kühles Wetter für die Wanderwege. Etwas Wind an der Unterseite und meistens oben. Ideal für Campingaktivitäten und Meditation. Auf jeden Fall wird wiederkommen.

wandern
6 months ago

Wenn Sie den San Diego County auf die Spitze bringen, müssen Sie dies richtig machen? Es ist das höchste ... und es ist eine echte Mission, wenn Sie in der Stadt wohnen. Es stand schon eine Weile auf meiner To-Do-Liste und ich motivierte meinen Arsch schließlich, dorthin zu fahren und an einem verschneiten Wintertag im Januar damit fertig zu werden. Es war ein Wochentagmorgen nach einem Neuschnee vielleicht zwei Tage zuvor. Ich habe an der Ranger Station eingecheckt und $ 10 bezahlt. Keine Autos am Ausgangspunkt, keine Seele am Berg. Die Wanderung selbst war nicht unglaublich schwierig. Woodson Aufwand. Der Weg war wunderschön, sehr grün und viele Pinien. Der Schnee machte ein paar rad Fotos. Es folgte ein schwacher Pfad vom heruntergekommenen Aussichtsturm bis zum eigentlichen Gipfel (achten Sie auf die hilfreichen kleinen orangefarbenen Flaggen), der jedoch aufgrund von Eis den Gipfelstein nicht erklimmen kann. Ich entschied mich, stattdessen unter dem Turm zu Mittag zu essen. Absolut atemberaubende Sicht, wie an einem Wintertag zu erwarten war. Markierungen in 5 weiteren Ländern sowie in Mexiko und im Pazifischen Ozean. Es wäre fast einfacher, eine Liste von Dingen zu erstellen, die ich dort nicht sehen konnte. Ansichten vom Gipfel enthalten: Cuyamaca Peak, Mt. Baldy, San Jacinto, San Gorgonio, Toro, Palomar, Woodson, Eisen, Mission Trails 5, San Miguel, Mount Laguna, Hase, Dorfbewohner, Salton Sea, Coronado-Insel, Point Loma und Downtown San Diego. Ich war eigentlich ziemlich überrascht, Point Loma und Downtown zu sehen, das hatte ich nicht erwartet. An einem heißen, dunstigen Tag werden Sie nicht die Hälfte dieser Sehenswürdigkeiten sehen. Tun Sie dies auf jeden Fall an einem klaren Wintertag, wenn möglich. Und sei nicht ein Draufgänger wie ich und mache es alleine. Geh in eine Gruppe! Ich sah ein paar Sätze Berglöwenpfotenabdrücke im Neuschnee ein paar Meilen drin, da musste ich die Paranoia auf die Neuner einstellen. Zum Glück sah keiner, aber sie da draußen ...

wandern
7 months ago

Schöne Landschaft! Bewaldeter und grüner als die meisten Orte in San Diego County. Wie bei allen diesen Trails ist der Schwierigkeitsgrad relativ. Ich würde das selbst als moderat einstufen. Im Vergleich dazu sind El Cajon Mountain oder Twin Peaks im Norden weitaus schwieriger. Die Steigung ist ziemlich graduell und nach den ersten 2 Meilen ziemlich abseits. Wir waren an einem Sonntag und niemand war auf der Ranger-Station noch auf dem Campingplatz. An der Rangerstation gab es eine Telefonnummer, die ich anrief. Zwei Ranger kamen und checkten uns ein und nahmen unsere Bezahlung entgegen. Noch etwas: Die Hauptaufnahme geht hier nur auf den Ausguck. Sie müssen dem Pfad rechts von der Abzweigung folgen, um zum Gipfel zu gelangen. Genießen!

wandern
11 months ago

Toller Weg! Nimm viel Wasser !! Schöne Landschaft. Mückenschutz ist ein Muss! 10 $ Gebühr zum Parken

11 months ago

Dies ist eine anspruchsvolle Wanderung mit vielen steilen Steigungen.

offroad-fahren
Sunday, April 08, 2018

Schöner Ort für eine entspannte Fahrt. Wir waren an einem Freitagnachmittag und hatten den Berg für mich alleine. Ich habe nie eine andere Person auf dem Hinweg gesehen. Ich zahlte 10 Dollar für eine Tageskarte, und der Offizier fuhr vor und öffnete das Tor für den Hot Springs Mt. Straße. Benötigte nur 4wd für einen kleinen Abschnitt.

wandern
Monday, April 02, 2018

Ich fand diese Wanderung sehr anspruchsvoll, ich würde sie definitiv als HART und nicht als MODERATE einstufen. Nachdem Sie auf dem Campingplatz am Los Coyotes Indian Reservation geparkt haben, folgen Sie der Feuerstraße nach Norden / Nordwesten bis zum Gipfel. Mehrere Lastwagen, die den Weg über die Hot Springs Mountain Rd betraten, fuhren auf dem Weg zum Gipfel an uns vorbei. Es gab eine Menge Mücken und keine Spurmarkierungen, also nahmen wir die falsche Spur und fügten unserer Reise 3 Meilen hinzu. Die Aussicht von oben ist spektakulär, die Reservierung ist wunderschön und die Wanderung hat sich gelohnt.

wandern
Sunday, April 01, 2018

Dies ist eine echte Wanderung! Die größte Herausforderung war gleich zu Beginn der Wanderung, seien Sie also bereit. Ich brauchte etwa 3 Stunden, um an die Spitze zu gelangen, und dann 2 Stunden zurück. Achten Sie darauf, am Eingang 10 US-Dollar zu zahlen. Sie können überall parken. Der populärste Trail hatte eine Kette, die den Zugang zu den aufsteigenden Autos blockierte. Habe Spaß!

wandern
Monday, January 29, 2018

Es ist ein schöner schattiger Weg, der meistens bergauf führt. Der Weg ist breit und nicht zu steil. Man kann sich leicht an den Gabeln verwirren und der Weg könnte mit ein paar weiteren Markierungen auskommen. Mit 21 m über Cuyamaca ist dies der höchste Berg in San Diego County. Heute war klar und wir konnten San Jacinto, San Gorgonio und Salton Sea sehen. An der Spitze steht ein wackeliger, alter Wachturm, der aber aufgrund des Windes einen recht riskanten Aufstieg bewirken kann. Die Straße kann auch 4x4-Fahrzeuge aufnehmen, obwohl wir noch keine hatten.

offroad-fahren
Saturday, January 13, 2018

So ein lustiger, leichter Weg. Es ist so hübsch und es gab zu dieser Jahreszeit nicht viele Fehler, über die andere sprachen. Für den größten Teil der Strecke braucht man nicht einmal 4WD. Ich habe es gelassen, um sicher zu sein, aber ehrlich gesagt brauchte ich es nicht wirklich, außer einem Abschnitt mit einigen tiefen Spurrillen.

Sunday, January 07, 2018

Tolle Wanderung. Lange mit toller Aussicht am Ende, aber stellen Sie sicher, dass Sie eine Maske mitbringen. Mücken sind Gnarly. Cooler Wald wie Wandern.

Monday, December 25, 2017

Tolle Weihnachtstagswanderung. Wunderschöne Aussicht!

wandern
Saturday, November 11, 2017

Veterans Day Hike. November 10, 2017 Triumphiere den höchsten Gipfel in San Diego County, den Hot Springs Mountain vom längsten und steilsten Teil des Hot Springs Drive. 16.24 RT Kilometer und 3.413 ft. Höhenunterschied sind zurückgelegt worden, um bei einem wunderschönen Sonnenuntergang nach Trailhead zurückzukehren! Die Aussicht auf den Tower und den Peak ist atemberaubend und lohnt eine Wanderung. Unterzeichnete das offizielle Peak Log und lokalisierte einen geologischen Benchmark. Einzige Empfehlung, reichlich Snacks, Wasser und eine Maske von den unermüdlichen Mücken mitzubringen!

wandern
Tuesday, September 26, 2017

Fuhr einen guten Weg die Straße hoch, bis die Straße sehr zerfurcht wurde, parkte dann in einem Pullout und wanderte den Rest des Weges. Die Mücken sind ein Ärgernis, aber eine umwickelte Sonnenbrille hielt sie in Schach. Eine Wanderung von etwa 2,5 Meilen vom Gipfel war angenehm und nicht übermäßig anstrengend. Atemberaubende Aussichten am Feueraussichtsturm. Der erhöhte Hügel gegenüber dem Turm ist der wahre Gipfel, der ein wenig Klettern erfordert und ein Gipfelbuch enthält. Hatte den Berg an einem Sonntag ganz für uns alleine, den Eintritt von 10 Dollar wert.

wandern
Monday, September 11, 2017

Wir hatten vor, die Wanderung gegen 8 Uhr morgens zu beginnen, aber wir waren etwas verwirrt, da wir uns nicht sicher waren, wo der Ausgangspunkt war. Als wir ankamen, war der Wachmann nicht am Tor, also wussten wir nicht, wo wir aufhören oder anfangen sollten. Beachten Sie, dass es kaum Schilder gibt und der Weg nicht markiert ist. Eine andere Sache, die man an einem Sommermorgen unbedingt beachten sollte, Augenmücken. Nicht 100, Tausende. Nicht nur die erste Meile, sondern der ganze Weg nach oben. Sie sind ZUVERLÄSSIG. Insektenschutzmittel haben nichts getan, Sonnenbrillen halfen wenigstens, sie von unseren Augen zu entfernen, aber ich würde vorschlagen, ein Kopfnetz mitzubringen. Trotz alledem schöne Aussichten, erstaunliche Farben, herrliche Waldlandschaft; es lohnt sich sehr. Die Wanderung ist anspruchsvoll, da die ersten 2 Meilen sehr steil sind und ein fantastisches Training ausgleichen. Es war eine Herausforderung, aber nicht so anstrengend wie El Cap (El Cajon Mountain). Wir werden im Herbst / Winter wiederkommen, sobald die Mücken verschwunden sind.

Mehr laden

Empfohlene Wege