Hospital Rock to Potwisha Trail

EINFACH 14 Bewertungen
#62 von 91 Wegen in

Hospital Rock to Potwisha Trail ist ein 4,7 Meilen langer Wanderweg, der sich in der Nähe von Three Rivers in Kalifornien befindet. Der Wanderweg bietet verschiedene Aktivitätsmöglichkeiten und wird am besten von Oktober bis Mai genutzt.

Entfernung: 4.7 miles Höhenunterschied: 967 feet Routentyp: Hin & zurück

kinderfreundlich

Wandern

Naturausflüge

Spazieren

Vogelbeobachtung

Laufen

Fluss

Aussicht

Wildblumen

überwachsen

keine Hunde

Diese Wanderung folgt einem alten Ausläuferpfad, der zwei indische Dorfstandorte miteinander verband. Der Weg verläuft parallel zum Middle Fork Kaweah River vom Hospital Rock zum Potwisha Campground. Der Pfad folgt der Nordwand der Schlucht auf einem Regal, das sich an den Hang schmiegt. Obwohl es im Sommer sehr heiß ist, bietet das Middle Fork Tail den Rest des Jahres angenehme Wanderungen. Dieser kurze Abschnitt des Wanderwegs bietet einen herrlichen Blick auf den Middle Fork Kaweah River Canyon sowie regelmäßige Einblicke in den Morro Rock und den Castle Rocks. Ein feiner Querschnitt der Vorgebirgsvegetation belohnt Wanderer auf ihrem Weg durch Zonen mit Eichenwäldern, Chaparral und Gräsern. Der späte Winter und der frühe Frühling bringen Farbspritzer aus einer angenehmen Palette von Windblumen.

wandern
kein schatten
käfer
1 month ago

viele Aufkleber. machte die Spur miserabel.

wandern
überwachsen
6 months ago

wandern
käfer
7 months ago

wandern
schlammig
8 months ago

Toller Trail für Anfänger! Dieser Weg bietet einige schöne Aussichten, ohne weit in den Sequoia Park fahren zu müssen (der im Winter Schneeketten erfordert). Es gibt viele Parkplätze und eine öffentliche Toilette im Startbereich von Hospital Rock. Nicht viel Schatten auf der Strecke, schöner, wenn das Wetter kühl ist.

wandern
10 months ago

Es war definitiv eine leichte Wanderung. Eher wie ein Spaziergang durch einen Park. Es ist schwer, das Gefühl der Wildnis zu bekommen, ständig Autos zu hören. Keine Tierwelt.

Sun Jan 28 2018

Sun Apr 23 2017

definitiv bessere Wege da draußen. Ich war im April und hätte mich fast von einer rasselnden Schlange 6 Meilen in die Höhe gehauen. Halten Sie Ausschau!

wandern
Tue Jul 05 2016

Ich habe diese Spur ein paar Mal genommen. Das erste war, vor etwa 10 Jahren mit Freunden einen Rucksack zu machen. Wir gingen 8 Meilen hinein und gingen dann einen Pfad entlang, den die Jungs zu ihrem Campingplatz kannten, den sie seit 25 Jahren genossen haben. Im letzten Sommer habe ich meine Tochter mitgenommen, bis zum ersten Fluss, der 3 Meilen überquerte. Ich sah einen Bären und habe es nicht bis zum Wasser geschafft. Der Anfang des Weges war sehr heiß, ohne viel Schatten, aber wir hatten viel Spaß.

wandern
Wed Jun 03 2015

Dies war meine erste Wanderung in Sequoia, und es war unglaublich. Ich bin vom Hospital Rock zum Panther Creek abgegangen, was eine 3 km lange Wanderung ist. Startet bergab, überquert den Morro Creek, dann beginnt der Spaß. Die Hälfte dieser Wanderung hat keinen Schatten, die andere Hälfte hat Waldflächen. Man kann wirklich Morro Rock auf jeder Wanderung sehen. Viel bergauf, also würde ich sagen, dass es ein mittelmäßiger Skill-Tail ist, aber sobald man zum Panther Creek omg kommt, ist der Blick auf den Kaweah River von den Felsen aus wunderschön. Kein Zugang zum Fluss, aber Panther Creek ist tief genug, um ein wenig zu schwimmen und die Landschaft zu genießen, obwohl es eiskalt ist. Zurück geht es meistens bergab oder man kann den Weg weiter voran gehen. Ich habe die andere Rezension vor der Hand gelesen, weil sie von einem Schwanz zum Fluss sprach, das nächste Mal, wenn ich zurückkomme, werde ich diesen Weg zum Fluss und zum Lager suchen, es gibt Platz für ein paar Zelte und Platz für ein Lagerfeuer am panther creek. Anstrengend, aber es lohnt sich.

wandern
Wed Jul 30 2014

Es war eine interessante Rückkehr in die Vergangenheit, dem gleichen Weg zu folgen, den die Potwisha (eine Untergruppe der Monache) Indianer benutzten, um ihre Lager zu verbinden. Sie fahren auf der Nordseite des Middle Fork Kaweah River Canyon, etwa 250 Fuß über dem Fluss. Von diesem Weg aus gibt es keinen Zugang zum Fluss, außer einem Nebenweg in der Nähe des Potwisha Campground. Der Weg ist größtenteils sonnig und sehr heißes offenes Gelände, unterbrochen von Falten von Nebenflüssen. Diese Falten bieten eine schattige Erleichterung von der Sonne. Schwarze Eichen, Gräser und Chaparral sind die Vegetationszonen, die Sie durchqueren. Sie überqueren den Generals Highway ca. 1,75 m vom Hospital Rock. Auf der Südseite des Generals Highway bilden die schwarzen Eichenwälder einen schattigen Spaziergang. Hier habe ich die meisten Wildblumen und Rehe auf dem Weg gesehen. Hier befindet sich der Zufahrtspfad für den Fluss, aber Sie können nur zu den Felsen gehen, die den Fluss überblicken. Dieser Weg sollte wegen der Hitze nicht im Hochsommer gemacht werden, sondern im frühen Frühling, wenn die Wildblumen und Gräser grün sind und blühen. Der Weg unterhalb des Generals Highway wird viel weiter gefahren, da er sich in der Nähe des Potwisha Campgrounds befindet und die Hoffnung auf Flusszugang und ein Schwimmloch besteht. Obwohl der Weg sehr selten befahren und etwas überwachsen ist, muss er nur zurückgelegt werden, um unsere Vergangenheit zu erleben.

wandern
6 months ago

aufgezeichnet Hospital Rock to Potwisha Trail

wandern
9 months ago

wandern
Thu Mar 29 2018

wandern
Sat Oct 28 2017

Empfohlene Routen