Horsetail Falls Trail

MITTELSCHWER 737 Bewertungen
#1 von 87 Wegen in

Der Horsetail Falls Trail ist ein 3,1 km langer, stark frequentierter und zurückgelegter Trail, der sich in der Nähe von Twin Bridges, Kalifornien, befindet und einen Wasserfall aufweist. Der Weg wird hauptsächlich zum Wandern, Spazierengehen, für Ausflüge in die Natur und zur Vogelbeobachtung genutzt. Er wird am besten von Juni bis September benutzt. Hunde können diesen Weg auch benutzen.

Distance: 3.1 miles Höhenunterschied: 639 feet Routentyp: Hin & zurück

hundefreundlich

kinderfreundlich

Wandern

Naturausflüge

Vogelbeobachtung

Wald

Fluss

Aussicht

Wasserfall

Wildtiere

schlammig

steinig

Scrambling

Schnee

Bitte beachten Sie: Einige Benutzer haben berichtet, dass der Parkplatz im Winter oft geschlossen ist. Nur die erste Meile ist leicht erreichbar, da nach dem Wasserfall sehr steiles Gelände liegt. Die Horsetail Falls-Wanderung ist eine kurze Wanderung mit großartiger Aussicht, die Sie mit diesem spektakulären South Lake Tahoe-Wasserfall aus nächster Nähe näher bringt. Die Wanderung beginnt am Twin Bridges Trailhead vor dem Highway 50, direkt hinter Strawberry. Auf dem Parkplatz bei Twin Bridges ist eine Gebühr von 5,00 USD zu zahlen. Vom Trailhead aus folgen Sie dem Pyramid Creek Trail in Desolation Wilderness, sodass eine Wildniserlaubnis von der Ranger-Station aus erforderlich ist. Die Wanderung beginnt moderat, nimmt jedoch schnell an Höhe zu, wenn Sie den Desolation Wilderness und den Wilderness Boundary Trail betreten. Die letzte halbe Meile der Wanderung kann schwierig sein, da es Granitfelsen und Felsbrocken gibt, für die Klettern erforderlich ist, und der Weg ist nicht gut markiert und schwer zu befolgen. Sobald Sie den ersten Strom- / Fallbereich erreicht haben, gibt es ein Schild. Der Weg führt direkt links vom Schild zurück. Wenn Sie nach diesem Punkt Zweifel haben, bleiben Sie näher am Wasser. Wenn Sie an den Wasserfällen angekommen sind, haben Sie die Möglichkeit, fortzufahren. Gehen Sie jedoch vorsichtig vor, da es schlüpfrige Felsen gibt. Spätfrühling und Frühsommer sind die besten Zeiten, um Horsetail Falls zu erleben, da der Wasserfluss am stärksten ist. Eine Wanderung auf dem Pyramid Creek Trail zu diesem spektakulären Wasserfall ist jedoch zu jeder Jahreszeit eine lohnende Erfahrung.

wandern
steinig
3 days ago

wandern
6 days ago

Herrliche Aussicht auf Wasserfälle und Bäche, umliegende Schlucht und Tal; viel spaß wenn man gerne über felsen klettert. Mäßig bei langsamer Einnahme. Der Weg ist sehr leicht zu verlieren, aber das Gelände ist ziemlich gut lesbar und die Bäume sind weit genug voneinander entfernt, so dass man auch außerhalb des Weges einigermaßen gut navigieren kann.

wandern
7 days ago

Schöne Wanderung. An einigen Stellen ist es schwierig, dem Pfad zu folgen, aber es gibt schöne Stellen, an denen man auf dem Weg anhalten kann, um das Wasser zu genießen. Tragen Sie gute Schuhe, da auf Felsen geklettert wird. Es lohnt sich auf jeden Fall!

wandern
steinig
8 days ago

Tolle Wanderung ... leichte Wanderung, einige Gebiete haben viel Fels. Es ist ein bisschen einfach, von der Strecke abzukommen. Wir empfehlen, der All-Tails-Karte zu folgen, um auf Kurs zu bleiben. Sehr zu empfehlen, vorbei an den Wanderungen bis zu den Wasserfällen. Lohnt sich die zusätzliche 1/2 Meile.

wandern
9 days ago

Erstaunliche Wanderung zu den Hauptfällen mit Blick auf kleinere Fälle und Seitenschluchtfälle, die auch ziemlich fantastisch sind.

wandern
steinig
9 days ago

Ich und meine Freundin brauchten 2 Stunden, um aufzustehen, mit 7 mal 5 Minuten Pause dazwischen. Das Joggen dauerte 1 Stunde. Der Herbst war wunderschön, aber der Weg war nicht ausgeschildert. Denken Sie auch daran, sich Ihre Spur zu merken, wenn Sie zum Wasserfall hinunterfahren. Der Weg war nicht gut markiert und sehr schmal durch die Bäume, Sie können möglicherweise den Weg zurück finden verloren. Auch gab es viele Kotpferde, die sich dieser Trail auch mit Reitern teilen konnte. Insgesamt war es eine lustige Wanderung, verdient den moderaten Schwierigkeitsgrad.

wandern
10 days ago

Der Weg ist schwer zu finden, aber man findet sich leicht zurecht.

wandern
steinig
12 days ago

wandern
14 days ago

Ich würde fast sagen, dass dieser Trail eher hart als moderat war. Immer noch jeden Schritt wert! Der Wasserfall war unglaublich, genauso wie die anderen auf dem Weg. Keine wirkliche Spur, also machst du dich einfach auf den Weg. Am Anfang sehen Sie das Rundwanderzeichen und können von dort direkt nach oben oder nach rechts gehen und mehr in Richtung Wasser zu den großen Wasserfällen laufen. Ich ging so nah wie möglich ans Wasser, weil es toll war, den ganzen Weg zu betrachten. Viele Leute. Ich kam um 8:30 Uhr zum Parkplatz, es gab genügend Parkplätze, aber es füllte sich schnell. 5 $ Bargeld oder Scheckgebühr für das Parken. Gegen 9:30 Uhr konnte man sich nicht von Leuten trennen. Geht super früh, wenn ihr das verpassen wollt.

wandern
16 days ago

Wanderte diesen Weg Juli 2018, schön am Wasser entlang, moderat bis hart gegen Ende, atemberaubende Aussicht auf den Wasserfall und die Berge.

wandern
16 days ago

Mild anstrengend mit viel Krabbeln, aber überhaupt nicht schlecht. Blick auf die Wasserfälle sind es auf jeden Fall wert. Keine richtige Spur, wenn Sie sich den Wasserfällen nähern, sondern in der Nähe des Wassers bleiben und sich den Wasserfällen nähern, eigentlich gar nicht so schlecht.

wandern
17 days ago

Schwierige Wanderung mit natürlichen Hindernissen, die zu einem erstaunlichen Wasserfall führen

wandern
steinig
18 days ago

wandern
off-trail
19 days ago

wandern
off-trail
schnee
scrambling
steinig
23 days ago

wandern
23 days ago

Es ist schwierig, den Weg zu finden, solange Sie sich in Richtung der Wasserfälle bewegen, werden Sie in Ordnung sein. Wir sind so viel wie möglich am Wasser entlang gewandert, weil es so schön war. Die Wanderung wird umso intensiver, je höher man kommt. Wasserfälle fließen wegen der Schneeschmelze. Würde es lieben, eines Tages ganz nach oben zu kommen, ist aber möglicherweise kein erfahrener Wanderer, da es so aussieht, als ob ein sehr steiler Felsabstieg erforderlich ist, um dorthin zu gelangen.

wandern
1 month ago

Es ist schwierig, auf dem Trail zu bleiben, aber es ist einfach, sich in die richtige Richtung zu bewegen. Da das Eis immer noch schmilzt, hat das Wasser Teile des Pfades ausgewaschen, aber es ist immer noch möglich, alternative Wege zu finden, um trocken zu bleiben. Atemberaubende Aussicht, die Wanderung lohnt sich. Viele Hunde auf der Wanderung.

wandern
schlammig
scrambling
steinig
1 month ago

Tolle Wanderung! Ich hatte keine Ahnung, wohin ich wollte, aber wenn ich der Karte in dieser App folge, erhalte ich, wohin ich gehen muss. Viel Klettern, aber es hat sich gelohnt.

1 month ago

Hervorragender Wanderweg! Begann früh und es gab nicht viel Aktivität auf dem Weg. schaffte es in eineinhalb Stunden zu den Wasserfällen. spektakuläre Aussicht von oben. Ich bin ein paar Mal von der Spur abgekommen und habe mehrere Leute getroffen, die dasselbe getan hatten. Weg in einigen Gebieten schlecht markiert. Mit einigen ernsthaften Recherchen und dieser fantastischen App war es ein Kinderspiel, den Pfad zu verschieben. hart auf Hundepfoten, wenn Sie Hunde mitbringen. ein paar Stellen für Flüsse von umgestürzten Bäumen, einige ruhiger als andere. wasserdichte Schuhe empfohlen, aber nicht erforderlich.

wandern
1 month ago

Atemberaubend. Brachte einen 14-jährigen und einen 9-jährigen mit. Sie liebten es!

wandern
schlammig
schnee
scrambling
steinig
1 month ago

Begann um 8 Uhr morgens und machte es bis zum Avalanche Lake und stellte meine Hängematte auf und entspannte sich für eine Stunde oder so. Es gibt immer noch eine ordentliche Schneemenge, was Fahrten an der Lawine sehr abenteuerlich macht, nur weil der Schnee schmilzt. Ich bin kein großer Fan von gebrochenen Knöcheln, also blieb ich stehen und genoss die Schönheit des Sees. War etwas kühl, als der Wind aufkam, aber insgesamt machte ich ein gutes Nickerchen, bevor ich gegen 11.30 Uhr wieder die Wasserfälle hinunterfuhr. Traf eine coole Gruppe von Leuten und führte sie den kniffligen Abschnitt des Pfades hinauf und zum Boulderabschnitt in der Nähe des Gipfels. Der Trail war heute voller Menschen und der Parkplatz war komplett voll, als ich zu meinem Auto zurückkam. Es war mit Sicherheit ein perfekter Tag, um früh aufzustehen und die Gelassenheit der Wildnis der Verwüstung zu genießen. Das Wasser tobt immer noch und ist wunderschön! Es wird nur besser, wenn der Schnee schmilzt.

wandern
kein schatten
steinig
1 month ago

Mehr laden

Empfohlene Wege