Hidden Bear Trail

MITTELSCHWER 47 Bewertungen
#1 von 1 Wegen in

Hidden Bear Trail ist ein 5,9 Meilen langer, leicht befahrener Rundwanderweg in der Nähe von Colton, Kalifornien, der wunderschöne Wildblumen aufweist und als gemäßigt eingestuft wird. Der Weg bietet zahlreiche Aktivitätsmöglichkeiten und ist das ganze Jahr über zugänglich. Hunde können diesen Weg auch benutzen.

Distance: 5.9 miles Höhenunterschied: 1,089 feet Routentyp: Rundweg

hundefreundlich

Wandern

Naturausflüge

Spazieren

Vogelbeobachtung

running

Aussicht

Wildblumen

Wildtiere

überwachsen

kein Schatten

wandern
kein schatten
scrambling
2 months ago

Der Weg beginnt im Park in der Prado-Straße hinter dem Spielplatz. Sie haben die Möglichkeit, ganz am Anfang nach links oder rechts zu gehen. DIE RECHTE GABEL IST EINE SCHWERE NEIGUNG, die Sie dann durch ein Stück Pinsel zum Trampeln schickt. Danach befinden Sie sich auf der Rückseite des Viertels und können den Weg beginnen. Nach ungefähr einer Meile erreichen Sie eine weitere Gabelung. Nach rechts führen Sie zu einer Wand, die Sie auf Händen und Knien erklimmen müssen. Nach links (nach unten) gelangen Sie auf die Pfade, die in den Hintergrund der Hügel führen. Zu dieser Jahreszeit ist alles braun, aber immer noch schön und sehr friedlich. Handys funktionieren im Canyon

wandern
kein schatten
5 months ago

Es war heute bedeckt, also war Hitze kein Thema, aber ich bin mir sicher, dass es im Sommer im Canyon brodelt. Schöne sanfte Hügel mit einigen Steigungen, die alle Viere erfordern, obwohl diese vermieden werden können, wenn Sie die richtigen Wege wählen. Etwas ganz neugierige Raben folgten mir auf halbem Weg

wandern
5 months ago

Zellentürme überall. Viel Grün, sehr steil. Nicht schlecht!

6 months ago

friedlicher Weg. Ich habe es genossen.

wandern
9 months ago

Dieser Weg ist schön, hat aber einige sehr steile Steigungen. Ich würde dies als einen harten Weg und nicht als gemäßigt bezeichnen. Ich habe vor, es noch einmal zu tun, in der Hoffnung, dass dies bald ein relativ leichter Weg wird.

wandern
Wednesday, June 20, 2018

Ich bin gleich bei Sonnenaufgang gegangen. Die Aussicht war perfekt. Gerade genug Herausforderung an Steilheit und einen schönen breiten Weg. Ich habe nur zwei Leute während meiner Wanderstunde gesehen.

wandern
Thursday, April 05, 2018

An einigen Stellen sehr steil. Ich habe ein paar Falken und Eidechsen gesehen. Schöner Ruheplatz (Holzbank).

Tuesday, February 20, 2018

Ich war drei Mal in einem Zeitraum von zwei Wochen auf diesem Weg und ich liebe es. Ich bewundere die Aussicht, die Vielfalt der Hügel, zahlreiche Wanderwege, die Brise, die Sie auf den Gipfeln spüren, und die vielen Herausforderungen, die Sie erleben. Es hat die herausfordernden Teile, wo es zu einem steilen Anstieg und Abstieg wird. Die Aussicht ist faszinierend! Ich nahm meine Chichuahua und sie hielt sich dort auf, um die gesamte 6-Meilen-Wanderung zu machen. Sie liebte es! Ich freue mich darauf, es wieder zu erobern und mehr davon zu erkunden. Tolles Wandererlebnis!

Thursday, February 08, 2018

Liebte diese Wanderung. Ich fühlte mich wie du weg von der Stadt warst. Wilde Tiere gesehen. Kojote, Falken, Vögel. Ich habe eine Eule gehört. Ich habe eine morgendliche Wanderung gemacht. Begann gegen 6:30 Uhr und kam zur Wende, als die Sonne aufging. Dann hatte ich die Sonne auf dem Rückweg, was schön war. Also, wenn du morgen gehst. Gehen Sie früh, damit Sie die Sonne nicht im Gesicht haben. Insgesamt tolle Wanderung. Dauerte ungefähr 2 Stunden. Hier und dort gestoppt, um die Aussicht zu genießen.

wandern
Sunday, September 24, 2017

Dies ist eine wirklich tolle Wanderung! Es ist ebenso anspruchsvoll wie landschaftlich und die sechs Kilometer verlaufen relativ schnell. Die erste Hälfte ist ein stetiger Anstieg zum höchsten Punkt der Wanderung, und selbst dann ändert sich die Höhe, wobei die Höhe dankbar für einige Zeit eingestellt wird, bevor die Schluchtkämme drastisch aufsteigen. Es gibt nur ein paar Punkte, an denen die Steigung einschüchternd steil wird, aber es ist mehr als machbar. Optisch ist es eine meiner Lieblingswanderungen in der Umgebung. Grand Terrace, Colton und Loma Linda sind für die ersten drei Meilen sichtbar, bevor der Pfad Sie in das Herz der Schluchten führt, wo sie sich auf beiden Seiten erheben und Sie effektiv von der zivilisierten Welt trennen. Sie werden viele Pflanzen und Tiere sehen, die Sie bei den Wanderungen in der Umgebung gesehen haben. Sie finden auch viele große schwarze Ameisen und Stinkbugs. Ich erinnere mich, wie ich hörte, wie Kojoten heulten, als es dunkel wurde. Insgesamt hatte ich eine wirklich tolle Zeit auf diesem Weg. Ich schlage vor, dies ungefähr eineinhalb Stunden vor Sonnenuntergang zu tun, da die Landschaft durch das Licht atemberaubend wirkt. Es gibt Ihnen auch genug Zeit, um zu Ihrem Auto zurückzukehren, wenn es noch relativ hell ist. Der Weg kann am Ende überwachsen werden, daher empfehle ich lange Hosen oder eine der vielen einfacheren Routen. Auf dem Rückweg haben Sie die Wahl, entweder denselben Weg zu nehmen, den Sie eingeschlagen haben, oder Sie können die Seitenstraßen der Wohngegend zurück zum Prado Park gehen. Ich neige dazu, letzteres zu tun, wenn ich später als geplant zurückkomme.

wandern
1 month ago

aufgezeichnet Hidden Bear Trail

wandern
1 month ago

wandern
1 month ago

aufgezeichnet Hidden Bear Trail

wandern
1 month ago

aufgezeichnet Hidden Bear Trail

wandern
2 months ago

wandern
2 months ago

wandern
2 months ago

aufgezeichnet Hidden Bear Trail

wandern
2 months ago

aufgezeichnet Hidden Bear Trail

wandern
2 months ago

wandern
2 months ago

aufgezeichnet Hidden Bear Trail

wandern
2 months ago

aufgezeichnet Hidden Bear Trail

wandern
2 months ago

aufgezeichnet Hidden Bear Trail

wandern
2 months ago

aufgezeichnet Hidden Bear Trail

wandern
3 months ago

aufgezeichnet Hidden Bear Trail

wandern
3 months ago

aufgezeichnet Hidden Bear Trail

wandern
3 months ago

aufgezeichnet Hidden Bear Trail

wandern
3 months ago

wandern
3 months ago

wandern
4 months ago

Mehr laden

Empfohlene Wege