Der Granite Chief Peak von Squaw ist ein 6,8 Meilen langer, mäßig befahrener Punkt-zu-Punkt-Pfad in der Nähe von Olympic Valley, Kalifornien, der eine großartige Waldlandschaft bietet und als schwierig eingestuft wird. Der Weg bietet zahlreiche Aktivitätsmöglichkeiten und ist das ganze Jahr über zugänglich.

Distance: 6.8 miles Höhenunterschied: 2,824 feet Routentyp: Direkte Route

Wandern

Naturausflüge

Schneeschuhwandern

Trailrunning

Vogelbeobachtung

Wald

Aussicht

Schnee

wandern
schnee
scrambling
20 hours ago

Ab dem 16. Juli noch zu viel Schnee zu empfehlen. 5 Sterne von der Basis bis zum PCT (5,3 km). Wunderschöne Wildblumen. Sehr vogelhaft. Gleichmäßiger Aufstieg, aber nicht zu schwer. Niemand sonst auf der Spur. 1 Stern von der PCT-Kreuzung bis zum Verlassen der PCT (8,4 Meilen). Schnee verdeckt Spur total. Benötige GPS, um in der Nähe des Trails zu bleiben. Postholing kann Beine verletzen. Steile Anstiege auf schneebedeckten Hängen sind sehr rutschig. Wir mussten auf allen Vieren kriechen. Sehr gefährlich. Viele entgegenkommende Wanderer machen den PCT. Bei 5,5 Meilen war der Weg vorwärts aufgrund von Schnee und gefährlichen rutschigen Bedingungen unpassierbar. Wir bogen rechts ab und stiegen über den Emigrant Peak. Wunderschöne Wildblumen und Aussicht auf die Spitze. 5 Sterne Der Weg vom Gipfel zur Gondel war wegen des steilen Abhangs von Kies und Schnee eine Herausforderung. 3 Sterne. Wir haben den Granite Chief Peak wegen des tiefen Schnees übersprungen.

wandern
schnee
6 days ago

wandern
11 days ago

Wunderschöner Trail. Unglaubliche Wiesen mit wilden Blumen in tieferen Lagen. Viel Schnee in höheren Lagen. Wir haben den Trail einige Male verloren und mussten aufgrund der Schneeverhältnisse ein Urteil abgeben.

8 months ago

harter Aufstieg

wandern
9 months ago

Dies ist ein großartiger Weg. Ich hatte den Eindruck, es sei nicht sehr schattig. Nicht wahr. Viel Schatten. Ich parkte im Olympic Valley Inn. Es gibt dort eine Toilette, genügend Parkplätze und es liegt direkt an einem Ausgangspunkt, der den Granite Chief Trail kreuzt. Es ist ein stetiger Auf- und Abstieg. Viele Leute gehen diesen Weg. Ich ging zum Granite Peak und dann zum Emigrant-Gipfel, bevor ich zur Squaw-Straßenbahn fuhr. Der 30. September ist der letzte Tag, an dem die Straßenbahn geöffnet ist. Deshalb habe ich mich schnell für diese Wanderung entschieden. Ich war alleine und hörte nicht viel auf. Ich habe nur ein paar Leute auf der Spur gesehen, darunter drei Jäger in Tarnung. Nachdem ich den Granite Peak hinuntergestiegen war, stieg ich aus Versehen den Weg zurück, auf dem ich gekommen bin. Nachdem ich das herausgefunden hatte, drehte ich mich um und fand die richtige Spur. Die AllTrails-App hilft dabei. Wenn Sie nach einer anspruchsvollen Wanderung mit herrlichem Ausblick und einer kostenlosen Straßenbahn suchen, ist dies der richtige Weg! Meine einzige Enttäuschung an diesem Tag war, dass das Restaurant geschlossen war. Ich wollte wirklich eine Margarita.

schneeschuhwandern
Friday, January 19, 2018

Nicht viel Schnee in diesem Jahr im Januar ... Wir begannen in Squaw und kletterten über den Granite Chief Trail. Eingestellter Granit Cheif Peak. Für den Abstieg gingen wir hinüber zum Shirley Lake Express-Aufzug und nahmen die Aerial Tram, um herunterzufahren.

wandern
7 months ago

wandern
11 months ago

wandern
11 months ago

Empfohlene Wege