Fall Creek and Lost Empire Trail Loop

MITTELSCHWER 449 Bewertungen

Fall Creek und Lost Empire Trail Loop ist ein stark frequentierter Rundwanderweg in der Nähe von Felton, Kalifornien, der über einen Fluss verfügt und als mittelschwer eingestuft wird. Der Weg wird hauptsächlich zum Wandern, Laufen, für Ausflüge in die Natur und für Pferde genutzt und ist das ganze Jahr über zugänglich. Pferde können diesen Weg auch benutzen.

Entfernung: 8.4 miles Höhenunterschied: 1,784 feet Routentyp: Rundweg

Wandern

Reiten

Naturausflüge

Laufen

Wald

Fluss

Aussicht

Wildblumen

Wildtiere

Sturmholz

ausgewaschen

keine Hunde

Der Fall Creek Trail folgt Fall Creek die Entwässerung hinauf. Erkunden Sie diesen wunderschönen plätschernden Bach und die natürliche Umgebung des Henry Cowell Redwood State Park. Beachten Sie, dass Sie an dem durch den Erosions-Wegpunkt angegebenen Punkt möglicherweise ein wenig abseits des Weges krabbeln müssen.

Gut, aber nicht so aufregend, gut für Leute, die einen Chill-Trail wollen!

wandern
10 days ago

Viel Schatten und das Wassergeräusch des Baches ist friedlich.

wandern
ausgewaschen
brücke geschlossen
1 month ago

Toller Trail Ich wandere normalerweise in der nördlichen Sierra um Tahoe herum. Dies war eine schöne Abwechslung. Die Geschichte rund um den O Wood Argee ist eher wie ein 10 Meilen langer, sehr cooler Trail

wandern
ausgewaschen
steinig
überwachsen
1 month ago

wandern
1 month ago

Tolle 3-4 stündige Wanderung. Lost Trail ist aufgrund der Steilheit eher fortgeschritten als mäßig. Riesige Mammutbäume sind am besten auf verloren gegangenen Pfaden zu finden. Kaum Verkehr auf Lost Trail. Ruhiger Spaziergang entlang des Baches, der zurückkommt.

wandern
1 month ago

Tolle Ganztageswanderung als Loop. Der erste Teil des Weges folgt dem Bach hinauf in den Berg mit viel Schatten und kleinen Hindernissen. Die zweite Hälfte steigt in östlicher Richtung noch stärker in den Berg hinauf, wobei der Weg an einigen Stellen etwas schwierig zu finden ist. Sie haben das Gefühl, dass Sie in eine falsche Richtung gehen, aber es macht eine Kurve und beginnt, zurück zu gehen, nachdem es sich auf einem Privatgrundstück eingependelt hat. Nehmen Sie viel Wasser und vielleicht ein paar Snacks, denn dies ist eine lange Reise.

wandern
1 month ago

Wenn Sie große, hohe Bäume, Schatten und einen kristallklaren Bach lieben, der an Ihnen vorbeiführt, werden Sie diesen Weg lieben. Wir haben es sehr genossen. Sehr empfehlenswert. Einige Trails haben keine Pfeile, seien Sie also vorsichtig und laden Sie diese App herunter! Sehr hilfreich!

wandern
sturmholz
überwachsen
1 month ago

Tolle Wanderung! Ging nach links um die Schleife herum. Tolle Bergwanderung und ein schöner Rückweg entlang des Baches. Kommen wieder

wandern
ausgewaschen
scrambling
2 months ago

Dieser Trail war unglaublich. Es dauerte ungefähr 4,5 Stunden, aber wir machten ein paar Wasserpausen. Es fühlte sich ehrlich gesagt näher an als 10 Meilen in der Ferne mit dem Big Ben Trail, aber ich bin mir nicht sicher. Etwas bergauf ging es in Richtung Big Ben und es war eine kleine Herausforderung, aber wenn Sie erst einmal auf dem Big Ben Trail sind, fängt es an, sich auszugleichen, und dann geht es bergab. Gegen Ende dieses Weges gibt es eine ziemlich große Fläche, die ausgewaschen wurde. Sie können den Weg nicht auf der ursprünglichen Route fortsetzen. Sie müssen über und unter große Bäume klettern und schließlich einen großen Baumstamm als Brücke gehen, bevor Sie die andere Seite erreichen. Lassen Sie sich davon jedoch nicht abhalten, denn Sie können auf großen Felsen sitzen und den Bach vom Feinsten genießen. Wir haben sehr wenig Fehleraktivität festgestellt. Wir haben jedoch Spray verwendet. Ich würde Wanderschuhe und viel Wasser empfehlen. Ein Großteil der Wanderung war schattiert, daher war kein Sonnenschutz notwendig. Wir werden diese Wanderung auf jeden Fall wieder machen.

wandern
2 months ago

schöne 4 Meile von oben bis zum Parkplatz anständig. viel Schatten

wandern
2 months ago

Wunderschöner Trail.

wandern
brücke geschlossen
scrambling
überwachsen
3 months ago

wandern
3 months ago

Sehr schöner Trail, fast komplett beschattet. wunderschön plappernden Bach und Redwoods in Hülle und Fülle. Ich habe es mit knapp 4 Stunden und ungefähr 15,5 km in gemächlichem Tempo geschafft. Der Fall Creek Trail sollte zuerst gemacht werden, dann der verlorene Empire Trail, was die Steigung erleichtert. Achten Sie auf gelbe Jacken, sie haben mich direkt um den Punkt des "verlorenen Lagers" gut gemacht.

wandern
käfer
abseits des Weges
steinig
3 months ago

Toller Trail mit freundlichem Parkmitarbeiter und ziemlich klaren Wegweisern. Ich bin nicht sicher, ob wir auf dem Weg zurück waren, aber es gab viele umgestürzte Bäume und schlammige Wege in einem Bereich. Seien Sie also auf diesem Teil der Reise entlang des Baches vorsichtig und aufmerksam.

aufgezeichnet Fall Creek

wandern
3 months ago

Das ist der lange Weg! Schön und meistens beschattet. Wandermatch ist an einem plätschernden Bach /

wandern
3 months ago

schön und friedlich sehr wenig Lärm, nicht zu viele Menschen, auch an dem sehr warmen Sonntag im Juli

wandern
3 months ago

Wir hatten eine großartige Zeit, die ganze Runde war großartig, ging in Richtung Big Ben. Zuerst fand der ständige Rundgang ein paar coole kleine Dämme im Bach, in denen man sitzen und das kalte Wasser genießen konnte

wandern
3 months ago

Wunderschöner Trail - habe es in ca. 3 Stunden in einem schnellen Tempo geschafft.

wandern
scrambling
3 months ago

Eine wunderschöne 5-stündige schattige Wanderung durch einen ruhigen, friedlichen Rotholzwald. Wir gingen gegen den Uhrzeigersinn um die Schleife. Der Weg ist größtenteils leicht zu folgen, aber es gab einige Gebiete, insbesondere die Kreuzung der Routen Fall Creek und Big Ben, die nicht markiert waren - bringen Sie also Ihr GPS mit! Es gibt einige ziemlich schwierige Abschnitte, in denen Sie über umgestürzte Bäume klettern müssen - Wanderschuhe werden empfohlen. Diese Abschnitte können gefährlich / einschüchternd sein, wenn der Bach hoch ist. Bringen Sie mehr Wasser mit, als Sie für nötig halten - der Aufstieg zum Big Ben ist ziemlich lang. Es lohnt sich aber - er ist herrlich! Über den alten Kalkofen zu kommen war auch sehr cool - sah ein bisschen aus wie Tempelruinen im Dschungel. Viel Schatten, Vogelgezwitscher, plätschernder Bach und kein Straßenlärm - ein sehr angenehmer Nachmittag.

wandern
scrambling
4 months ago

Schöne Wanderung, fast alle beschattet.

wandern
brücke geschlossen
schlammig
scrambling
4 months ago

Mehr laden

Empfohlene Routen