Memorial Day Verkauf! Holen Sie sich ein Jahr AllTrails Pro für nur $14.99
Erste Schritte

Fotos von Crown Lake Via McKinley Grove Road

ENTFERNUNG
22.5 Meilen
HÖHENUNTERSCHIED
4,737 Fuß
ROUTENTYP
Hin & zurück

angeleinte hunde

Camping

Angeln

Wandern

Reiten

See

rucksacktour
11 months ago

Ich habe diesen Trail im Jahr 2014 als Teil einer Halbschleife gemacht. Am ersten Tag war der Ausgangspunkt für das, was als Moore Boys Camp auf der USGS-Topo-Karte markiert ist (eine Wiese mit zwei viereckigen Vertiefungen, die mit Steinen gesäumt waren, wo früher Hütten waren). Der zweite Tag war von dort aus nach Crown Lake (eine der besten Aussichten war, als der Pfad die 10.400 ft-Höhenlinie auf der Topo-Karte durchbrach und um eine Ecke fuhr, mit einem hervorragenden Blick auf den Kamm der Sierras in der Ferne, vor dem Trail Abstieg zum Crown Pass und Crown Lake). Am dritten Tag haben wir uns von der Pistenbeschreibung unterschieden und angefangen, eine Schleife daraus zu machen. Wir folgten dem Weg nach Süden zum Auslass des Crown Lake, und der Auslass schloss sich dem Scepter Creek an. Der Weg führt ein Stück nach Süden, bis er an eine Wegkreuzung trifft. Der linke Weg führt weiter nach Süden in Richtung Crown Valley. Die rechte Wegkreuzung geht in Richtung Chuck Pass, und wir nahmen diesen Weg über den Chuck Pass zu einem Trailcamp neben einer Wiese, die auf dem Topo als Indian Springs markiert ist. Am vierten Tag machten wir uns auf dem Weg in westlicher Richtung auf den Weg, wie etwa eine halbe Meile südlich des Moore Boys Camp beschrieben. Von hier aus ging es nach Westen und Süden zurück zum Ausgangspunkt. Dies war eine gemütliche Reise (es war die erste Rucksacktour seit einigen Jahren für meinen Freund und ich), aber es könnte wahrscheinlich eine zweitägige Reise mit Crown Lake als Mittelpunkt und dem Weg, den ich als Weg bezeichnet habe, gemacht werden Ändern Sie die Ansichten ein wenig.

Empfohlene Wege