Champion Lodgepole via Castle Rock Trail

MITTELSCHWER 68 Bewertungen

Der Champion Lodgepole über den Castle Rock Trail ist ein 4,3 Meilen langer Wanderweg in der Nähe des Big Bear Lake, Kalifornien, der über einen See verfügt und als moderat eingestuft wird. Der Weg wird hauptsächlich für Wander- und Naturausflüge genutzt und ist das ganze Jahr über begehbar. Hunde können diesen Weg auch benutzen.

Entfernung: 4.3 miles Höhenunterschied: 905 feet Routentyp: Rundweg

hundefreundlich

Wandern

Naturausflüge

Wald

See

Aussicht

Wildtiere

Diese Wanderung führt Sie zum größten Lodge der Welt. Wenn Sie mehr als eine Stunde und mindestens einen halben Tag haben, ist dies die Wanderung in Big Bear. Es ist leicht, zur Champion Lodgepole zu gelangen. Es ist über 450 Jahre alt und 30 Meter hoch, eine echte Rarität für diese Sorte Kiefer. Das Bluff Lake-Reservat der Wildlands Conservancy ist täglich von 08:00 Uhr bis 18:00 Uhr geöffnet. 1. Mai bis 1. November. Eine Genehmigung zum Durchqueren des Reservats ist nur erforderlich, wenn das Reservat geschlossen ist. Bei Fragen wenden Sie sich an (909) 797-8507.

wandern
schlammig
6 days ago

wandern
1 month ago

Ich liebe diesen Trail! War letztes Wochenende dabei und ich kann es kaum erwarten, wieder dabei zu sein! Die erste Meile ist stark von Anfängern und Teenagern frequentiert, die Fotos machen möchten. Nach all den größeren Steinen gibt es einen schlecht markierten Abschnitt. Fahren Sie geradeaus in Richtung Steigung, und Sie finden den Pfad wieder. Bring ein Mittagessen mit und setz dich auf einen Felsen! Die Aussicht ist unglaublich und Bluffs See ist wunderschön!

1 month ago

Denken Sie daran, wenn Sie am Bluff Lake ankommen, dass es sich um Privatbesitz handelt, der vom Naturschutz betrieben wird. Schauen Sie sich die Schilder am Eingang an und achten Sie nicht auf Klapperschlangen. Halten Sie Ihre Hunde an der Leine. Ich erinnere mich, es ist das ökologische Reservat mit vielen gefährdeten Pflanzen und Arten, die auf dem Boden nisten Wanderwege und Pfade, die zu anderen Wanderwegen auf dem Grundstück führen. Auf dem Meadow Trail gibt es eine Froschwanderung, auf der Sie sehen können, wie kleine Frösche zum Tag wandern. Es ist von 9 bis 6 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei. Während der Betriebszeiten ist rund um die Uhr ein Ranger vor Ort, um Fragen zu beantworten.

wandern
1 month ago

sehr landschaftlich. Ich war die meiste Zeit alleine unterwegs. Es gibt eine kleine Prärie, die Sie vor der Lodgepole Pine erreichen. Sobald Sie die Prärie sehen, bewegt sich der Pfad nach links. Die Farne winkten mir zu. Ich aß auf einem flachen Felsen neben dem Weg zu Mittag. Ich würde empfehlen. Ich muss nur wieder raus. Ich bin immer noch unter den Kiefern :)

2 months ago

Auf dem Weg zur Lodge Pole von Castle Rock, die wir für den öffentlichen Dienst nutzen, haben wir eine tolle Zeit. Wenn Sie das Bluff Lake Reserve betreten, bleiben Sie zum Schutz der Ökosysteme und zur Sicherheit aller auf festgelegten Wegen. Die schwarzen Rassler aus dem Südpazifik bewegen sich, und gestern sahen sie drei im Schatten gekoppelte Pfade. Einige Bärensichtungen wurden gemeldet. Der See ist täglich von 9 bis 6 Uhr geöffnet.

wandern
2 months ago

Ich kann Ihnen nur empfehlen, Ihren Weg mit dieser App aufzunehmen. Die meisten Teile des Weges sind markiert, einige jedoch nicht. Es ist anfangs sehr felsig und steil (Castle Rock Trail), aber es geht in hügelige Gebiete und dann in flache Gebiete nach anderthalb Meilen, wie andere angegeben haben. Es gibt etwas Schatten auf dem Weg, um Pausen einzulegen. Schöne Aussichten auf den Big Bear Lake auf dem Weg nach oben, zusammen mit ruhigen Bächen und kleinen Wasserfällen. Bluff Lake war eine so heitere und wunderschöne Belohnung dafür, dass ich es dort geschafft habe. Dies ist definitiv ein moderater Trail und nicht für die Kleinen zu empfehlen.

wandern
Off-Trail
3 months ago

Einmal vorbei an Castle Rock und östlich von Buff Lake verloren die Wegweiser. Gute Wanderung noch. Nur bis Castle Rock besetzt.

wandern
3 months ago

Es war toll, aber unter ziemlich viel Wasser aus der Schneeschmelze. Großartig für den Hund, nicht so großartig für meine Socken.

wandern
3 months ago

Schöne Aussichten am Anfang des Big Bear Lake. Der kleine See in der Mitte ist auch schön.

wandern
schlammig
steinig
3 months ago

wandern
schlammig
3 months ago

Es war so schön um die Sonnenuntergangszeit. Wir fingen gegen 18.50 Uhr an und endeten kurz nach Sonnenuntergang. Es war so schön! Das showing zeigte an. Es ist keine schlechte Wanderung, der schwierigste Teil ist der Burgfelsen. Danach ist es flach. Der See war schlammig an den Rändern. Und es gab bestimmte Stellen, an denen Schnee geschmolzen war, dass die Spur schlammig war. Ansonsten war es genau das, was wir brauchten. Es war noch etwas Schnee im April. Wir haben sogar unsere K-9 mitgebracht und er hatte keine Probleme.

wandern
4 months ago

Spaßwanderung. Begonnen um 745 Uhr und war die einzige Person in der Nähe. Als ich mich der südwestlichen Ecke des Bluff Lake näherte, war der Weg im Wesentlichen ein Bach, also ging ich am Rande. Der See ist in dieser südwestlichen Ecke überfüllt und es war interessant für ihn, weiter nach Norden zu fahren. Immer noch eine anständige Menge Schnee und fließendes Wasser, die das Navigieren erschweren kann, aber durchaus machbar ist.

wandern
4 months ago

Ein wenig Schnee auf dem Weg nach Castle Rock, danach konnte der Weg nicht mehr aufgenommen werden, da zu viel Schnee liegt, aber es macht Spaß, bergauf zu kommen.

4 months ago

Hab diesen Trail heute mit meinen beiden Teenagern gemacht. Ich bin froh, dass wir Mikrospikes hatten, vor allem durch den steilen Abschnitt vor Castle Rock. Oben war es sehr leicht, aber das Finden von Routen im Schnee kann etwas schwierig sein.

8 months ago

Wir haben diesen Weg heute ausprobiert und gleich nach der Einfahrt stießen wir auf den berühmten steilen Hügel, der mit glitschigem Eis gefüllt ist und so steil genug ist, dass Sie herunterfallen und herunterrutschen. Wir versuchten, uns an Ästen und Felsen festzuhalten, scheiterten kläglich. Andere zwei Gruppen versuchten es auch und kamen auch nicht am Eis vorbei. Dies war nur der Eingang und der Weg sollte auf der ersten Meile steil sein. Der Ausgangspunkt ist mit einem kleinen Schild kaum wahrnehmbar und es gibt keine Parkmöglichkeiten außer auf einer kleinen Kurve auf der rechten Seite, die von Big Bear kommt, bevor der Weg erreicht wird. Kaufen Sie unbedingt den Forest Adventure Pass, bevor Sie parken. Das Gelände war schön mit Schnee und leichten Hügeln, die wir ein wenig erkundeten, eine kleine Schneeballschlacht führten ... aber wir konnten nicht zum Trail gehen. Fazit: Vielleicht fahren Sie nicht im Winter, es sei denn Sie haben Steigeisen mit Stahl und viel Energie. Ich werde es im Frühling noch einmal versuchen.

wandern
11 months ago

Nahm die ganze Familie, darunter 6 Jahre und 9 Jahre. Wir sind in letzter Zeit nicht aktiv gewandert und dies war eine großartige Wanderung. Die erste 1/4-Meile ist so ziemlich eine gerade Steigung und auf 7000 ft Höhe spürt man es. Danach war es ein toller Tag und fand einen schönen Picknickplatz in der Nähe des Sees.

wandern
Wednesday, February 14, 2018

Ich habe es nur bis zum Burgfelsen geschafft und bin durch die Sonne aufgeklettert, aber dies ist ein cooler Trail, der es kaum erwarten kann, das nächste Mal auf die Wiese zu kommen.

wandern
Tuesday, November 28, 2017

Der erste Teil des Weges ist ein gutes Training, die Aussicht auf Castle Rock ist fantastisch und die Wanderung ist ein großartiger Blick auf unseren Wald.

Tuesday, November 21, 2017

Erstaunliche Aussichten! Die Wanderung führte uns zum Bluff Lake Reserve. Der Weg ist ziemlich voll, bis Sie Castle Rock passieren. Wenn Sie den Felsen erreicht haben, folgen Sie dem Pfad nach links, anstatt rechts hinter dem Burgfelsen zu gehen. Der Weg ist flach und die Landschaft ist wunderschön. Sobald der Weg auf die unbefestigte Straße einfährt, folgen Sie der Straße nach rechts ca. 1/4 Meile. Der Weg wird wieder zu Ihrer Linken hochgehen. Es ist eher eine schmale Fahrspur. es wird dich zurück in die Reserve führen. So schön und friedlich da hinten. Insgesamt war die Wanderung etwas mehr als 5 Meilen lang. Und ich würde definitiv sagen, dass es hundefreundlich ist, an der Leine, bis die Leute am Felsen vorbeigehen.

Tuesday, November 07, 2017

Wir sind diesen Weg auf einem Wochenendtrip zum Big Bear gewandert. Im Gegensatz zu anderen Bewertungen fanden wir es hundefreundlich (wir haben einen großen deutschen Schäferhund) und kinderfreundlich (wir trugen ihn in einer Packung, erlaubten ihm jedoch, an verschiedenen Stellen herumzulaufen). Die Aussicht ist einfach umwerfend !!! Hatte keine Probleme mit dem Parken um 0900 Uhr, war bis zum Ende voll. Mit der Route können Sie sich leicht umdrehen, wenn Sie nicht die volle Distanz zurücklegen möchten. Trail in der Nähe von Castle Rock war verwirrend, sonst gut markiert.

wandern
Monday, October 30, 2017

Hat diese Wanderung gestern mit meinen Hunden gemacht. NICHT HUND FREUNDLICH. Es gibt nur Parkplätze auf den belebten schmalen Gassen von Highway 18, die Sie ohne Fußgängerüberwege überqueren müssen, um zum Trail Head zu gelangen. Ich würde es auch nicht als kinderfreundlich betrachten. Wenn Sie Ihren Hund mitnehmen, würde ich vorschlagen, kleine Hunde zu Hause zu lassen. Die erste Meile ist so ziemlich nur Steinstufen und mein Dackel hatte eine schwere Zeit. Der Weg danach ist ziemlich anständig, jedoch endet der Weg vor dem See und biegt in eine Straße ab, auf der die Menschen runterfahren und um Ecken NICHT sicher fahren.

wandern
Saturday, September 02, 2017

Genial. Der erste Teil bergauf ist hart, aber es lohnt sich. Sie wissen, dass es eine gute Wanderung ist, wenn Sie laut sagen "Wow" ...

Sunday, August 06, 2017

Tolles Wetter und eine tolle Wanderung mit 5 meiner Freunde. Das Gelände ist schwierig, da es in den ersten drei Kilometern in der Höhe klettern muss, aber drücken Sie und Sie werden es schaffen. Ich würde nicht empfehlen, kleine Kinder (besonders Säuglinge!) Mitzunehmen, da viele Leute es nicht einmal mit kleinen Kindern nach Castle Rock geschafft haben. Hundefreundlich (an der Leine) und schöne Aussicht. Wenn Sie die vollen 12 Meilen zurücklegen können, lohnt es sich auf jeden Fall!

wandern
Monday, July 17, 2017

Tolle Wanderung für die Abenteuerfamilie. Meine Familie und ich haben diese Wanderung gemacht und es hat mir sehr gut gefallen. Um den Bluff Lake herumzulaufen und die Aussicht zu genießen, war es einen steilen Aufstieg wert. Der Beginn dieser Wanderung ist eher hart als moderat. Genießen!

rucksacktour
Monday, December 12, 2016

Dieser Weg war super! Wenn Sie in Castle Rock angekommen sind, sollten Sie auf jeden Fall einige Zeit dort verbringen. Wenn möglich, klettern Sie auf den höchsten Punkt, um einen schönen Blick auf den großen Bärensee zu erhalten. Ohne das ganze Eis auf der Spur wären wir schneller fertig geworden. es machte es sehr schwierig, durch den Pfad zu laufen. tipp: Sobald Sie die alte Autobahn erreicht haben und rechts zum Bluff Lake fahren, biegen Sie an einer Weggabelung ab. Gehen Sie an der Gabelung nach links, um direkt zum See und zur verlassenen Hütte zu gelangen. Es gibt ein Schild mit der Aufschrift "verschlossenes Tor voraus". Das bedeutet, dass Sie in die richtige Richtung gehen.

Tuesday, November 01, 2016

Liebe diesen Weg. Großartig für Kinder und schön im Herbst.

Sunday, September 04, 2016

OMG große Wanderung

wandern
Friday, August 12, 2016

Eine meiner Lieblingswanderungen. Die Wiesen sind wunderschön und wenn Sie es im Oktober schaffen, sind alle Farne goldgelb. Es ist eine perfekte Balance zwischen Bäumen und Felsen. Sie werden es genießen.

wandern
Tuesday, July 05, 2016

leichter Weg mit schönen saftig grünen Wiesen. schöne Sonnenuntergangswanderung und sogar eine Begegnung mit Bärenjungen.

Mehr laden

Empfohlene Wege