Borrego Canyon Trail to Red Rock Canyon

EINFACH 573 Bewertungen

Der Borrego Canyon Trail zum Red Rock Canyon ist ein 4,1 km langer Wanderweg in der Nähe der Foothill Ranch in Kalifornien, der wunderschöne Wildblumen beherbergt und für alle Könnerstufen geeignet ist. Der Weg bietet zahlreiche Aktivitätsmöglichkeiten und ist das ganze Jahr über zugänglich. Pferde können diesen Weg auch benutzen.

Entfernung: 4.1 miles Höhenunterschied: 452 feet Routentyp: Hin & zurück

kinderfreundlich

Wandern

Reiten

Mountainbiking

Vogelbeobachtung

Laufen

Aussicht

Wildblumen

Wildtiere

keine Hunde

Im Winter kann dieser Park aufgrund der Wetterbedingungen geschlossen werden. Bitte erkundigen Sie sich im Park, bevor Sie Folgendes besuchen: http://www.ocparks.com/parks/whiting

wandern
4 days ago

Sehr schöne und entspannende Wanderung, nicht anstrengend und ein Augenschmaus am Ende an den Roten Felsen, coole Geschichtstafeln auf dem Weg, zurück mit den Kindern, sehen, wie es geht ... genießen Sie Ihre Wanderung !!

wandern
steinig
18 days ago

Toller Ort, um mit Kindern, Familie und Freunden zu gehen. Seien Sie auf der Suche nach Mountainbikern, die Mehrheit wird sich geschlagen geben, aber andere haben es gerade eilig, mit ihrer Radtour voranzukommen. Ging durch viele freundliche Wanderer auf dem Weg. Machte einen kleinen Umweg, schaffte es aber, auf den einfachen Weg zum Red Rock Canyon zurückzukehren. Wunderschöner Anblick, der sich für die Kinder lohnt, um die Wanderung zu genießen.

wandern
steinig
26 days ago

Hervorragende Wanderung mit großer Abwechslung. Nehmen Sie den Red Rock Trail ungefähr 1,8 Meilen nach links, um zum Red Rock Canyon zu gelangen, einem wunderschönen roten Felsen, der mich an Colorado erinnert. Wahnsinn, dass der Trail Head buchstäblich gegenüber von McDonald's liegt!

wandern
1 month ago

Genial! Ich wünschte, ich hätte mehr Zeit und hätte gerne Klapperschlangen gesehen. Wir haben Hirsche gesehen.

War mal ein ziemlich cooler Trail. Es ist einfach, aber mit Fahrrädern gefüllt. Sie haben jetzt auch den kühlsten Blick auf die Felsen abgesperrt.

wandern
1 month ago

Schöne kleine Wanderung! Ich nahm 5 Kinder im Alter von 1 bis 8 Jahren mit und trug den 1-Jährigen die ganze Zeit. Alle Kinder waren begeistert und außer dem 1-Jährigen baten nur die 3-Jährigen darum, die letzte halbe Meile getragen zu werden. Dieser Trail ist perfekt für eine Wanderung, Trail Run oder X-Country Mountainbike. Wunderschönes grünes Wachstum von alten Eichen, Efeu und allerlei anderer Flora und Fauna. Es gibt mehrere Bereiche, in denen Sie vollständig von Grün umgeben sind. Das Wetter war perfekt, als wir auch gingen. Wir haben einen großen Kojoten gesehen, der keine Angst vor uns hatte. Seien Sie also vorsichtig, wenn Sie kleine Kinder oder kleine Hunde mitbringen. Sah eine gute Menge Gift Eiche / Efeu, aber es sollte kein Problem sein, da der Weg gut geräumt ist.

wandern
käfer
2 months ago

Red Rock Canyon ist großartig. Es gibt ein bisschen Schatten auf dem Weg. Seien Sie vorsichtig, es gab Schwärme von Bienen. Ich rannte nur schnell an ihnen vorbei und wurde nicht gestochen. Sah auch einen Kojoten und eine Klapperschlange!

wandern
käfer
abseits des Weges
steinig
2 months ago

wandern
käfer
3 months ago

Toller Weg zum Radfahren, Wandern. Es gibt genug schattige Plätze. Das einzige, was ich nicht liebte, war der Blick auf die Häuser auf den Klippen. Dieser Weg führt zu einem Aussichtspunkt (1500 Fuß), der etwas schwierig zu erreichen ist, sich aber lohnt!

wandern
3 months ago

Eine schöne Anfängerwanderung oder Trailrun. Viel Schatten für den größten Teil der Strecke, geteilt mit Mountainbikern. Der Red Rock Canyon Trail ist nur für Wanderer geeignet. Der Canyon ist nicht sehr groß, aber es ist ziemlich cool, dass er mitten in einem besiedelten Gebiet existiert. Der Ausgangspunkt ist buchstäblich an ein riesiges Einkaufszentrum gebunden. Es ist ein bisschen verrückt, wieder rauszugehen und eine solche Zivilisation zu sehen, nachdem man sich wie eine Welt entfernt gefühlt hat.

Leichte Wanderung und tolle zusammen mit der Familie

wandern
kein schatten
3 months ago

Einige Teile sind schattiert, andere nicht. Es gab heute eine schöne kleine Brise, die bei der Hitze half. Ich dachte ehrlich, dass der Red Rock-Bereich größer sein würde, aber vielleicht, weil ich nicht über den Bereich "Klettern Sie nicht auf Felsen" hinausgegangen bin ... Trotzdem war es eine schöne Wanderung, die ein gutes kleines Training bot. Das Parken kostet 3 US-Dollar für den Tag bis zum Sonnenuntergang. Und es gibt (saubere!) Porta-Töpfchen am Ausgangspunkt.

Toll für die Familie (5 und 8 Jahre alt)

wandern
4 months ago

Ich liebe es

wandern
4 months ago

Easy Trail ... viel Schatten

wandern
4 months ago

Wunderschöner Trail. Viel Schatten bis zum Akzent auf die Roten Felsen. Sehr leichte und angenehme Wanderung. Es gibt nicht viel Parkplätze am Ausgangspunkt.

wandern
4 months ago

So ein lustiger Trail. Gute Distanz nicht zu lang und nicht zu kurz. Viel Schatten, was ein Bonus ist.

wandern
4 months ago

Toller, leichter Trail, toll die roten Felsen zu sehen und die neuen Schilder über die Geschichte zu lesen.

wandern
schlammig
steinig
4 months ago

Es ist ziemlich toll, wenn man erst einmal an den roten Felsen angekommen ist!

wandern
5 months ago

Der erste Weg ist etwas langweilig, aber der rote Felsen ist absolut fantastisch und spektakulär

wandern
5 months ago

Dies war eine sehr lustige Wanderung für meine Freundin und mich. Diese Wanderung schien sich zu ändern, als Sie Fortschritte machten und Sie sich wie in einer anderen Welt fühlten. Die Landschaft war wunderschön und die Wanderung war ziemlich einfach. Wir kamen an einem heißen Tag und es gab ein paar Klapperschlangen-Sichtungen von anderen Wanderern auf dem Weg zu Red Rock. Als wir fast den roten Felsen erreicht hatten, kamen wir zu einem Punkt, an dem es eine kleine Pfütze gab, die man überqueren musste, um weiter zu fahren. In dieser Pfütze schwärmten Bienen, die das Wasser zu trinken schienen und nur um die Gegend herum summten. Der einzige Weg, um fortzufahren, bestand darin, buchstäblich durch sie zu gehen. Meine Freundin und ich beschlossen, das Risiko einzugehen und es erfolgreich zu schaffen (was eine große Leistung war, da sie Angst vor Bienen hat). Auf dem Rückweg mussten wir diese Pfütze wieder überqueren und das hat keinen Spaß gemacht. Ich wurde einmal gestochen, aber schockierend war es nicht, dass ich diese Pfütze überquert habe. Abgesehen davon enttäuschte die Wanderung nicht und ich war froh, dass wir die Reise gemacht haben.

wandern
käfer
5 months ago

wandern
5 months ago

anständiger Schatten und nicht zu beschäftigt.

wandern
6 months ago

Sehr schöner Trail. Perfekter Zustand. Einige Bereiche von Rocky und Sandy Trail, aber insgesamt leichte Wanderung.

6 months ago

Liebte es. Es war mein erstes Mal Mountainbiken! 5/2/19

wandern
7 months ago

Nach 4 Tagen ohne Training entschied ich mich, diese Spur auszuprobieren. Ich wollte diesen Weg am längsten laufen, aber jedes Mal, wenn ich gekommen bin, war er geschlossen. Heute sah ich es endlich offen und nachdem ich meinen letzten Kunden gemacht hatte, kam ich zu einer Stunde. Die Aussicht war schön und Clan Ich begann um 7 Uhr morgens und endete um 8:10 Uhr. Es war nicht so voll, wie ich gedacht hatte, aber als ich abreisen wollte, sah ich schon viele Autos, die dort geparkt waren. Das Parken kostet 3 Dollar, aber da ich sparsam bin, parkte ich bei Ralph, wo er ein Ticket riskierte oder am schlimmsten mein Auto beschlagnahmte. Alles in allem gebe ich einen 5-Sterne-Wanderweg, es ist gut gepflegt und gereinigt. Ich werde meine Schwester zum nächsten Mal mitbringen müssen.

Mehr laden

Empfohlene Routen