Memorial Day Verkauf! Holen Sie sich ein Jahr AllTrails Pro für nur $14.99
Erste Schritte

Der Big Falls Trail ist ein 4,4 Meilen langer Wanderweg in der Nähe von Arroyo Grande, Kalifornien, der über einen Wasserfall verfügt und für alle Könnerstufen geeignet ist. Der Weg wird hauptsächlich zum Wandern, Wandern, für Naturausflüge und zur Vogelbeobachtung genutzt und ist das ganze Jahr über begehbar. Hunde können diesen Weg auch benutzen, müssen aber an der Leine gehalten werden.

ENTFERNUNG
4.4 Meilen
HÖHENUNTERSCHIED
1,125 Fuß
ROUTENTYP
Hin & zurück

angeleinte hunde

kinderfreundlich

Wandern

Naturausflüge

Gehen

Vogelbeobachtung

Aussicht

Wasserfall

Wildblumen

steinig

wandern
käfer
überwachsen
1 month ago

Ich habe es mit meiner Tochter von der Seite von Rinconada gewandert. Eine der schwierigsten Wanderungen, die ich je gemacht habe. Ziemlich nahe 11 Meilen mit vielen Höhenunterschieden. Begonnen um 10 Uhr, kam um 13:30 Uhr zu den Wasserfällen, hing ungefähr 2 Stunden herum, um 19 Uhr zurück zum Auto. Erstaunliche Aussichten und Einsamkeit, nie eine andere Seele gesehen, bis wir zu den Wasserfällen kamen. Die meisten Leute gehen den einfachen Weg von der oberen Lopez Rd. aber wir suchten nach einer herausforderung. Und wir haben es gefunden. Super lustiges Abenteuer, bei dem Sie Kalifornien in seiner reinsten Form sehen können. Wir werden es wieder tun, sobald der Schmerz nachlässt. Riesige Mengen an Gifteiche und eine gute Anzahl von Zecken und Schlangen. Genießen

wandern
1 month ago

tolle Tageswanderung! Schwimmbekleidung mitbringen

wandern
1 month ago

Dies ist eine tolle Wanderung! Bester Wasserfall! Ich hatte Angst, durch die 14 Bachüberquerungen zu kommen, aber wir haben es ohne 4x4 leicht gemacht. Ich habe einen Toyota Tacoma und es war problemlos möglich! Nun wurden unsere Schuhe nass, als wir die Kreuzbetten während der Wanderung überquerten. Meine Kinder haben die Wanderung vor 3 Jahren gemacht, als sie 5 Jahre und 8 Jahre alt waren, aber ich denke, dass es für kleine Kinder schwieriger wird. Ich habe die Wanderung auch dieses Jahr genossen! Es gab viele Salamander und einige steile Gebiete, aber eine moderate Wanderung auf jeden Fall!

1 month ago

eines unserer bisher besten Abenteuer! Achten Sie auf Zecken und Gifteiche ... Sie brauchen im Frühjahr 4 × 4, um den Bach an verschiedenen Stellen zu überqueren!

offroad-fahren
2 months ago

War letzte Woche und der Fluss voll. Es gab ein Zeichen für Vorsicht. Warten auf einige Einheimische. Sie haben mir nicht empfohlen, den Fluss in meinem Subaru Outback zu überqueren. Zuerst ging ein erhöhter Toyota durch. Das hat nicht wirklich geholfen zu bestimmen, ob ich es schaffen könnte. Dann fuhr ein SUV durch und das gab mir Zuversicht, weiterzumachen. Irgendwann ging Wasser über meine Kapuze, aber wir haben alle 15 Kreuzungen ohne Probleme gemacht. Es gab sogar einen Wasserfall auf dem Parkplatz des großen Wasserfalls. Der Rückweg war einfacher, da wir mit dem Fluss unterwegs waren.

wandern
6 months ago

Die Wanderung umfasst insgesamt 14 Flusskreuzungen, um nur den Wegpunkt zu erreichen. Wir haben ein Fahrzeug ohne Allradantrieb genommen und es geschafft. Sie müssen die Flussüberquerung sehr langsam nehmen, sonst spritzt das Wasser auf die Batterie und Sie müssen warten, bis sie trocken ist, bevor Ihr Auto startet. (Den harten Weg herausfinden). Wir sind nur zu den großen Fällen gewandert und haben uns dann umgedreht. GPS war ein bisschen abseits und es ist für die gesamte Wanderung näher bei 3,6 Meilen. Zu dieser Jahreszeit hatte die Wanderung kein Wasser aus den Wasserfällen, aber der Fluss hatte etwas Wasser. Insgesamt eine tolle Wanderung, wenn Sie bereit sind, durch die Kreuzungen zu fahren.

wandern
Friday, May 25, 2018

4x4 ist nicht erforderlich, um auf den Trail zuzugreifen, aber es ist auf jeden Fall eine hohe Fahrzeugabstände erforderlich. Im Sommer sieht man nicht viel Wasser, aber zu jeder anderen Jahreszeit werden die Ströme wirklich schlecht sein. 2 Wochen nach einem Sturm gab es ungefähr 12 Bäche, die wir auf der Fahrt überquerten. Auch hier ist die Gifteiche weit verbreitet, sei also gewarnt. Die Wanderung macht jedoch Spaß. Weit draußen, abgelegen, und hat einen schönen Gewinn in Form eines felsigen Wasserfallbereichs, in dem Sie herum sitzen können.

wandern
Tuesday, May 15, 2018

Nicht schlecht für eine Wanderung, aber eine schöne Aussicht auf die Auffahrt. 4x4 ist nicht notwendig, würde aber empfehlen, ein Fahrzeug mit hohem Abstand zu haben. Trailkopf sehr leicht zu finden und Trail frei zu machen. Begonnene Wanderung um 7 Uhr morgens und sah 50+ Salamander auf der Spur. Ungefähr 100 Meter vom Wasserfall entfernt, der bis zum Rückweg nicht sehr gut sichtbar ist, führt Sie ein Pfad zum Gipfel des Wasserfalls. Lange Hosen / Ärmel empfohlen, da viel Gifteiche / Efeu in den Weg führt. Entlang des Weges gibt es ein paar Wasserbecken, in denen Sie schwimmen / schwimmen können.

wandern
Monday, April 30, 2018

Trail erfordert 4x4 und hohe Wasserfreiheit. In der Regenzeit oder nach einem anständigen Regensturm überqueren Sie etwa fünf Bäche. Einmal auf dem Wanderweg ist es eine leichte Wanderung, obwohl einige moderate Anstiege zu den Wasserfällen kommen. Viele Gifteiche entlang der Spur. Tragen Sie lange Hosen und verwenden Sie Technu nach der Wanderung, um sicherzustellen, dass Sie keine Gifteiche bekommen.

Thursday, March 01, 2018

Leichte Wanderung, sehr abgelegen. Ziemlich fällt!

Tuesday, January 30, 2018

Durch Flüsse gefahren, um zum Ausgangspunkt zu gelangen. Kein Wasserfall am Ende, war super enttäuscht.

wandern
Friday, January 19, 2018

Trail war frei und bis zu den Wasserfällen begehbar (ging nicht weiter). Viel Wasser in den Flusskreuzungen auf der Straße zum Ausgangspunkt. Fahrzeug mit hohem Abstand empfehlen.

wandern
Thursday, September 21, 2017

Ich und meine 8-jährige Tochter sind im letzten Jahr gewandert. Auf jeden Fall müssen Sie im Frühjahr zurückkehren, wenn mehr Wasser vorhanden ist. Wir schwammen immer noch mit den Noxschildkröten und Salamandern. Landschaftlicher Pfad, aber achten Sie auf Poison Oak.

Tuesday, July 04, 2017

Solide Spur. Stürze fallen bis Juli nicht mehr. Auch in einem sehr nassen Jahr. Auf dem Weg gibt es immer noch viele Schwimmlöcher und Klippensprünge

wandern
Monday, June 26, 2017

Nun, ich habe versucht, die Wanderung zu machen, aber ich fühlte mich nicht wohl in meinem kleinen Toyota-Pickup (mit Hinterradantrieb), der alle Bäche durchquerte. vor ein paar Tagen war die tiefste Kreuzung, die ich traf, 1 m tief und etwa 30 m lang. Ich werde die Wanderung in etwa einem Monat noch einmal versuchen, in der Hoffnung, dass die Bäche nur ein bisschen austrocknen. Und ich versuche, mein Lastwagen zu belasten, damit ich in den Bächen besser umgehen kann. Auf jeden Fall würde ein 4x4 empfehlen oder, wenn nicht, überqueren Bäche

Sunday, June 11, 2017

tolle Wanderung, Wasserschuhe waren praktisch, wenn man die Bäche überquerte.

Monday, May 29, 2017

Tolle Wanderung!

wandern
Monday, May 29, 2017

Absolut klasse! Wenn Sie keinen LKW, Geländewagen oder Geländewagen haben, laufen Sie durch die 13 Bäche. Bach # 7 kann für eine Limousine tief sein. Badeanzug ist kein Muss, aber praktisch!

wandern
Friday, November 11, 2016

Kleines Klippenspringen hat Spaß gemacht

Sunday, October 16, 2016

Dies war ein wunderbarer Weg. Gemäß anderen Empfehlungen sind wir nur den Weg hinaufgegangen, um die zwei Fälle zu sehen (etwas mehr als eine Meile), und die Rundreise war etwas mehr als zwei. Die letzte Meile ist offenbar mit Gifteiche überwachsen und extrem steil mit einem Ende, das mit dem Rest des Weges nicht zu vergleichen ist. Erstens ist die Warnung vor einem Fahrzeug mit Allradantrieb mit hohem Abstand kein Scherz. Abgesehen von Schotter und Höckern zählten wir ungefähr 10 Bachquerungen unterschiedlicher Größe. Wir waren in einem Wrangler völlig in Ordnung, aber viele Autos hätten es nicht geschafft. Wir haben diese Wanderung im Oktober bei leichtem Nieselregen gemacht und es war wunderschön. Es gab tatsächlich Farben und Wasser im Bach (nicht genug Wasser für die Wasserfälle). Das wundervolle Fallgefühl beim Abstieg in diesen Canyon ist jedoch für Cali eine andere Welt. Seien Sie vorsichtig mit den Molchen (oder Salamandern - wir waren uns nicht sicher welche es waren), weil sie überall waren und wir fast auf ein paar getreten wären! Oh, und wir wünschten, wir hätten Wanderstöcke. Es gab ein paar Punkte, an denen wir über Bäche wandern mussten - die Felsen waren rutschig und Stöcke hätten geholfen. Ich stelle mir vor, dass die meisten Leute diesen Weg im Frühjahr machen werden, wenn das Wasser am höchsten ist, aber ehrlich gesagt, ich liebe es, hier mehr zu fallen. Der zusätzliche Vorteil war, dass wir insgesamt nur 2 andere Gruppen gesehen haben.

Tuesday, May 31, 2016

Heute ging ich mit meinen Freunden eine tolle kleine Wanderung. Der Wasserfall fiel nicht so, wie ich dachte, es wäre rieselnd. Insgesamt hatten wir einen schönen Morgen und würden wiederkommen. Hüten Sie sich vor der überwucherten Poisson-Eiche in der Nähe des großen Wasserfalls und der Straße, um zu den Wanderwegen zu gelangen, die den Fluss durchqueren, so dass Lastkraftwagen oder Geländewagen keine normalen Autos empfehlen oder dass Sie Schwierigkeiten haben, durch das Wasser zu gehen.

wandern
Monday, May 30, 2016

Schöne Gegend Es ist ein ziemlich einfacher Spaziergang in den meisten Gegenden, in denen wir unsere 21/2 und 5-jährigen Kinder verbracht haben. In einigen Gegenden gab es hohe Klippen, so dass Erwachsene ihre Hände anders halten mussten, als dass sie es gut machten. Vorsicht bei der Gifteiche.

wandern
Wednesday, August 12, 2015

Schöne und ruhige Wanderung, aber seien wir ehrlich, die Hälfte des Spaßes war da. Auf der Einfahrt, vorbei an wildem Truthahn und Reh. Auf jeden Fall froh, dass ich ein Fahrzeug mit hoher Freigabe für die Wasserüberquerungen hatte. Wir werden auf jeden Fall wiederkommen!

wandern
Friday, May 29, 2015

Der Big Falls Trail ist eine schöne Wanderung in einer bewaldeten Schlucht in der Wildnis von Santa Lucia. Der schwierigste Teil der Wanderung ist die Fahrt zum Ausgangspunkt, da die letzten Meilen der Upper Lopez Canyon Road auf einer schmalen Schotterstraße liegen, die etwa ein Dutzend Mal über den Lopez Creek hin und her führt. Sie benötigen auf jeden Fall ein Fahrzeug mit hohem Abstand, um den Trailhead zu erreichen, obwohl in der Regel kein Allradantrieb erforderlich ist. Der Weg führt aufwärts zu zwei Wasserfällen: Lower Big Falls und Upper Big Falls. Als ich Ende Mai die Gegend besuchte, flossen die unteren Fälle immer noch, die Upper Big Falls jedoch nicht. Der Weg ist bis zu den oberen Wasserfällen frei, obwohl es an beiden Seiten des Weges an den meisten Stellen eine riesige Menge an Gifteiche gibt. Achten Sie darauf, die reichhaltigen Salamander und Teichschildkröten in den Becken unterhalb der Wasserfälle zu suchen. Es ist möglich, den Pfad weiter hinaufzugehen, um schließlich die Hi Mountain Lookout Road zu erreichen. Es wird jedoch vermutet, dass dieser Abschnitt des Weges stark mit Gifteiche und anderen Bürsten überwachsen ist.

wandern
1 month ago

Mehr laden

Empfohlene Wege