Der Arnold Rim Trail ist ein stark frequentierter Wanderweg in der Nähe von Arnold, Kalifornien, der einen Wasserfall aufweist und als mittelschwer eingestuft wird. Der Weg bietet eine Reihe von Aktivitätsmöglichkeiten und ist ganzjährig zugänglich. Hunde und Pferde können diesen Weg ebenfalls nutzen.

Entfernung: 7.4 miles Höhenunterschied: 1,404 feet Routentyp: Hin & zurück

hundefreundlich

Wandern

Reiten

Mountainbiking

Naturausflüge

Spazieren

Vogelbeobachtung

Laufen

Wald

teilweise befestigt

Fluss

Aussicht

Wasserfall

Wildblumen

Wildtiere

Insekten

Tolle Aussicht auf Wälder, Wasserfälle, Schluchten und Bäche. Viele Vögel und wild lebende Tiere. Atemberaubende Ausblicke mit Panoramablick vom Berg entfernt. Diablo in der East Bay Area zum verschneiten Mt. Lyell an den hohen östlichen Hängen der Sierras in der Nähe von Yosemite, tauchen Sie dann in Schluchten hinab, deren Bäche durch den Schatten älterer Wälder von Zedern, Kiefern, Tannen und Eichen fließen. Hohe Felsvorsprünge, einheimische Eichelschleifsteine, ein herrlicher Wasserfall, viele Vögel und Wildtiere aller Art sowie ein See.

wandern
1 month ago

10/16 / 19- Mittwoch - 8 bis 10 Uhr - 55 Grad. Hatte nur eine Stunde Zeit rein und zurück zu gehen. Wenn ich mehr Zeit hätte wäre es wohl noch eine halbe Stunde bis die Wasserfälle übersehen werden. Wahrscheinlich 3-4 Stunden Hin- und Rückfahrt, abhängig von Ihrer Geschwindigkeit und wenn Sie am Aussichtspunkt schmachten. Bis zu einer Stunde, in der die Sonne die Luft bereits aufgewärmt hatte, gab es keine Insekten. Das war ungefähr die Zeit, als ich Nein sagte und mich umdrehte (ich musste sowieso zurück). Wenn ich ein Kopftuch oder eine Gesichtsmaske getragen hätte, wäre es schön gewesen, ein Gesichtsnetz zu haben. Alles in allem empfand ich es als ein anständiges Cardio-Training, viel weichen Boden zum Laufen und gute Variationen beim Rauf- und Runtergehen. Meistens zu Fuß durch den Waldboden, daher nicht viele Ausblicke. Viele schöne Blätter, die sich für den Herbst ändern.

wandern
käfer
1 month ago

ziemlich cooler trail der meiste ist gut gepflegt. Begonnen spät am Mittag, so wurde es ziemlich warm, jedoch viel Berichterstattung. Es gab viele Bugs, aber sie waren in Ordnung. Werde das gleich früher nochmal machen. Viele andere Trails herum.

wandern
käfer
2 months ago

Tolle Wanderung, aber Käfernetz mitbringen, um den Kopf zu bedecken. Fliegen sind überall

wandern
2 months ago

Ich habe diesen Weg genossen, sehr wenige Menschen und gut markiert und gepflegt.

wandern
3 months ago

Sieht aus wie der Hauptweg derzeit geschlossen ist.

wandern
3 months ago

Beginnen Sie mit den Positiven. Wir fingen beim Forstmuseum an, das eine interessante Ausstellung im Freien hatte. Guter Ort zum Parken und starten (obwohl keine Toiletten). Die gesamte Wanderung betrug von hier aus 7,75 Meilen. Die erste Meile war ein asphaltierter Weg, der für Behinderte zugänglich war. Wir haben diesen Pfad ausgewählt, weil Freunde von Freunden sagten, dass sie ihn mögen und die Bewertungen hier gut schienen. Der Weg war bis zum letzten Zeichen, durch das sich die Leute verwirrt fühlten, gut markiert. Aber im Grunde gefiel uns dieser Weg nicht und wir werden nie wieder dorthin zurückkehren. Tatsächlich ist es fast der Grund aller Wanderungen, die wir gemacht haben. Warum? Könnte zum Teil daran liegen, dass die Wanderung zum Wheeler Lake am Vortag so spektakulär war. Aber wir fühlten uns beide gleich. Lassen Sie es uns aufschlüsseln. Enge, geschlossene Strecke ohne Aussicht. Nur Wald und viele umgestürzte Bäume. Sehr staubig und schmutzig und sehr heiß. Unsere Wanderung war am 21.7.19; es ist wahrscheinlich schöner im Herbst oder Frühling. Viele Mountainbiker teilen die Trails mit uns. Kein Wasser, außer wenn man am Ende den dürftigen San Antonio Creek zählen kann. Vielleicht eher ein Bach oder Wasserfälle zu Beginn des Jahres. Es gab einen „Sturz“ in dem Bach, der ungefähr acht Meter hoch war, aber nicht genug Wasser, um ihn als Wasserfall zu bezeichnen, und das gesamte Bachbett und der „Sturz“ waren voller umgestürzter Bäume. Dies war in der Nähe von 4 Meilen nach dem Verfolgen aller Beiträge, so dass ich denke, wir haben gesehen, was es zu sehen gab. An der von anderen erwähnten Weggabelung bogen wir rechts ab, um zum Bach hinunterzugehen. Wenn es bessere Wasserfälle oder einen größeren Bach gab, fanden wir ihn nie. Könnte sein, dass es zu Beginn des Jahres spektakulärer mit mehr Wasser und auch nicht so heiß ist.

wandern
4 months ago

Tolle Wanderung mit schöner Aussicht. Wenn Sie auf der Suche nach den Wasserfällen sind, nehmen Sie den Pfad zum San Antonio Creek und nicht den Blick auf die Wasserfälle.

wandern
4 months ago

Der Arnold Rim Trail (ART) ist ein fantastischer Trail! Die ersten ca. Eine Dreiviertel-Meile ist ein breiter, asphaltierter Weg, der sich eher wie ein Naturspaziergang anfühlt. Dann wird es ein Feldweg, der für 2 bis 2,5 Meilen relativ einfach ist und dessen Ende mit steileren Steigungen (sowohl nach oben als auch nach unten) solide gemäßigt ist. Wunderschöne wechselnde Landschaft! Wir waren über ein Ferienwochenende und sind ziemlich regelmäßig auf Wanderer und Radfahrer gestoßen, aber selbst dann fühlte es sich nie überfüllt an. Bringen Sie Ihren Hund mit! Sah viele glückliche Hunde an der Leine und aus. Ein paar PSAs: -Es ist eher 8-8,4 Meilen hin und zurück im Vergleich zu 7,4 Meilen in der AllTrails-Beschreibung. (Es gibt einige Routenoptionen, sodass Sie auch viel länger wandern können.) - Beginnen Sie nicht an der Valley View Road in der Beschreibung „Anreise“. Dies ist nicht der ART-Ausgangspunkt, sondern der P9-Zugangspfad, der mit ART verbunden ist. Dieser scheint genauso lang zu sein wie ART und würde es zu einer Wanderung von ca. 25 km machen. Ich schlage vor, beim Sierra Logging Museum anzufangen - es gibt Parkplätze und einen gut markierten Pfad. -Der Weg ist 3-3,5 Meilen lang mit "ART" -Markierungen gut markiert (halten Sie sich an die Haupt-ART-Pfade und nicht an die Pferdesport-Pfade). Danach ist es nicht. Die AllTrails-Karte hier führt Sie an der scharfen Kehre zum Grund des San Antonio (SA) Creek. Auf dem Weg werden Sie aufgefordert, weiter geradeaus zur ART zu fahren. Wenn Sie es bis zum Gipfel schaffen möchten, folgen Sie der ART und halten Sie Ausschau nach Schildern mit der Aufschrift "SA Falls übersehen" - normalerweise der höher gelegene Weg. Es gibt ein paar kleinere Pfade, die so aussehen, als würden sie Sie zum steileren Bach hinunterführen. Alle diese Trails sind großartig. Sei dir nur bewusst, auf welchen Trails du bist und wohin du gehst! -Die Spitze ist sehr hoch und felsig. Wenn Sie mit Höhenunterschieden nicht vertraut sind, sollten Sie stattdessen den SA Creek Trail nach unten nehmen. Wenn Sie gut in der Höhe sind, dann gehen Sie nach oben! Die Aussichten sind unglaublich.

wandern
4 months ago

Dies war eine großartige Strecke. Meistens schattig, gut beschildert und der Weg geräumt. Zugang zu einem Aussichtspunkt über dem Tal und zur Spitze eines Wasserfalls mit Schwimmlöchern. Brachten unsere Hunde mit, ließen die Leine los und sie liebten es.

wandern
4 months ago

Toller Trail, sehr gut gepflegt. Wenn Sie sich der Spitze des Wasserfalls nähern, werden Sie Zehntausende Marienkäfer sehen. Ich war im Juni dort und der Bach floss ziemlich gut.

wandern
4 months ago

Die Beschilderung war für uns verwirrend. Aber heute war schönes Wetter war super

5 months ago

Meine Familie und ich haben das heute auf jeden Fall genossen. Die Temperatur war genau richtig, weder zu heiß noch zu kalt. Sah einen tollen Marienkäferschwarm neben dem San Antonio Creek, sah die Wasserfälle aus nächster Nähe, verbrachte eine wundervolle Zeit mit der Familie, die Hunde taten wunderbar, alle, die wir auf dem Weg trafen, waren nett und amüsierten sich auch. Das einzige, was wir nächstes Mal besser machen werden, ist mehr Wasser mitzubringen!

wandern
5 months ago

BEEINDRUCKEND!! Hat dieser gestern angefangen .. 14.06.19 um 7.30 Uhr endete um 12.30 Uhr wir hatten Mittagessen auf dem Höhepunkt und nahmen das Geräusch der Wasserfälle .. so schön

wandern
5 months ago

Toller Trail, erinnert mich an Wandern im US-Bundesstaat Washington. Und obwohl der Weg deutlich markiert ist, gibt es einen Punkt gegen Ende, an dem sich eine Gabelung befindet. Anscheinend haben wir später herausgefunden, dass Sie an der Gabelung zwischen dem Wasserfall und dem Gipfel wählen. Das Schild an dieser Gabelung ist sehr irreführend. Auf der linken Seite, die anscheinend nach oben zeigt, steht „Wasserfälle übersehen“, was den Eindruck erweckt, dass es sich um Wasserfälle handelt. Ich denke, hier werden die Leute verwirrt. Wir hatten unsere 5 Kinder dabei und es war heiß. Wir gingen den richtigen Weg und dachten, das sei der Gipfel. Am Ende haben wir die Wasserfälle ODER die Spitze nicht gesehen. Wir haben bereits eine Wanderung von 16 Kilometern unternommen und eine gute Stunde damit verbracht, diese blöde Gabel herauszufinden. Wir waren alle sehr frustriert über das irreführende Zeichen. Auch DIESE Pistenübersicht (auf allen Pisten) führt zu den Wasserfällen! Basierend auf der Beschreibung und den Bewertungen dachten wir, es würde nach oben gehen! Alles in allem war es eine sehr frustrierende Erfahrung. Geben Sie mir ein paar Tage Zeit, um mich zu erholen, und ich bin mir sicher, dass wir irgendwann zurückkehren werden. Vielleicht ohne die Kinder.

wandern
5 months ago

Wir erreichten die ART über den Valley View Drive und fuhren mit dem P9 bis nach Cougar Rock und Top of the Mountain. Dann fuhren wir mit dem P8 zurück. Schöne Aussichten und gut markierte Wanderwege. Sehr empfehlenswert! Denken Sie daran, dass Sie den Strom auf P8 ungefähr dreimal überqueren werden. Die Stämme waren ein bisschen wackelig, also ging ich direkt durch den Bach - es war nicht tief, aber sei vorsichtig. Toller Trail auch für die Welpen!

wandern
6 months ago

Das war eine tolle Wanderung. Wir sind dem Pfad gefolgt und haben weder das Wasser noch die Wasserfälle gefunden, also bin ich mir nicht sicher, wo wir falsch liegen. Aber wir haben oben eine tolle Aussicht bekommen. Es war auch mehr als 9 Meilen Hin- und Rückfahrt nach meiner Uhr für uns, aber wieder denke ich, wir haben irgendwo eine Abzweigung verpasst. Aber richtig schöne und gute Wanderung!

wandern
käfer
6 months ago

Toller Trail mit toller Aussicht.

wandern
6 months ago

Toller Weg! Viel rauf und runter. Ich bin froh, dass es meine Eröffnungswanderung der Saison war.

wandern
käfer
7 months ago

Das ist ein großartiger Trail. Ich gehe gerne weiter, aber es scheint eine außergewöhnlich große Anzahl von Bugs zu geben, die meistens aus irgendeinem Grund durch den gesamten Pfad fliegen.

reiten
8 months ago

Super schöner Trail im Frühling leichte Fahrt für die Pferde und die Hunde haben es geliebt! Super schöne Aussicht

wandern
schnee
9 months ago

Tolle Schneewanderung.

wandern
9 months ago

10/10 empfehlen !!! Ich ging mit meinem Freund und wir gingen zum Wasserfall. Der Weg weist Markierungen auf, die den Weg deutlich markieren, so dass keine Gefahr besteht, sich zu verlaufen. Die Aussicht war fantastisch. Auf jeden Fall wieder !!

wandern
schnee
9 months ago

Erstaunliche Wanderung! Meine kleine Familie liebte jede Sekunde. Wir sind etwa 9 Meilen durch einen perfekten Wald von Bäumen gewandert. Es fühlte sich magisch an, durch den Arnold Rim Trail zu laufen. Verpassen Sie nicht den Wasserfall! Ich empfehle es sehr, zum Overlook zu wandern. Sie werden den Aufstieg für die atemberaubenden Aussichten nicht bereuen! 10/10

wandern
11 months ago

Definitiv eine Wanderung zum Cougar Rock! Tolle Aussicht

wandern
Thu Nov 08 2018

Wirklich schön gepflegter Trail mit klaren Markierungen. Liebte die Herbstfarben. Atemberaubende Aussicht vom Cougar Rock.

wandern
Mon Sep 17 2018

wandern
Sun Sep 09 2018

Eine schöne leichte Wanderung mit mäßigem Höhenunterschied. wäre mehr Sterne wert, wenn es mehr offene Aussichten gäbe. Aber es ist ein schöner Spaziergang im Wald. wenige fliegende Käfer, brauchten aber kein Mückenschutzmittel. Wir haben insgesamt ca. 6 Meilen in etwas mehr als 2 Stunden zurückgelegt. Zum Abschluss ging es zum Bach hinunter, ein guter Ort für ein Picknick, und zurück über das Holzfällermuseum, was sehr interessant war.

Wed Sep 05 2018

Toller Trail, viel zu sehen, mäßiger Trail, die Landschaft war wunderschön. verbrachte es mit meiner Liebe, so viel Spaß.

wandern
Fri Aug 10 2018

Rauch verkürzte die Wanderung und zerstörte die Aussicht, war aber ansonsten großartig. Seien Sie vorsichtig - es ist sehr leicht, sich mit vielen nicht markierten Wanderwegen durcheinander zu bringen.

wandern
Sat Jul 28 2018

Wir waren eigentlich zwei Tage in Folge auf diesem Weg und haben beide Male auf dem Parkplatz des Valley View Drive geparkt. Am ersten Tag wollten wir Cougar Rock und Top of the World erreichen. Wir haben uns jedoch links von der ART und nicht von rechts genommen, stattdessen haben wir schönen Wald bekommen. Am nächsten Tag nahmen wir ein Recht auf die ART und kamen zu diesen Zielen. Top of the World ist nicht eindeutig markiert, sollte aber nach dem Aufstieg mit wenig blockierendem Laub auf einem Hügel sichtbar sein. Es gab eine ganze Reihe von Insekten - die harmlosesten Fliegen, aber auch einige Moskitos. Ich kann Insektenschutzmittel wärmstens empfehlen

Mehr laden

Empfohlene Routen