Der Acorn Creek Trail ist ein 4,4 Meilen langer Wanderweg in der Nähe von Pilot Hill, Kalifornien, der einen landschaftlich reizvollen Ausblick bietet. Der Weg bietet zahlreiche Aktivitätsmöglichkeiten und ist das ganze Jahr über zugänglich.

Distance: 4.4 miles Höhenunterschied: 728 feet Routentyp: Hin & zurück

Wandern

Naturausflüge

Trailrunning

Gehen

Vogelbeobachtung

Aussicht

wandern
28 days ago

Der Weg ist schön, aber es gibt viele Zecken. Also sei vorsichtig.

wandern
1 month ago

Ein wunderschöner Weg mit versteckten Ausblicken, tollen Wildblumen, kaskadierendem Wasser und einer schönen, ruhigen Wiese. Alles mit ein paar Meilen. Eine tolle Wanderung mit wenig Steilheit. Ein paar Fahrräder aber nicht schlecht.

wandern
5 months ago

Dies ist ein ok Pfad. Es ist die gegenüberliegende Seite von Skunk Hallow. Wenn Sie also Skunk Hallow wandern, wandern Sie im Wesentlichen auch nach Acorn Creek. Wenn Sie nur die Hälfte (2,5 Meilen) machen möchten, empfiehlt es sich, ein Auto auf dem Parkplatz von Skunk Hallow und ein anderes auf der Seite von Acorn Creek zu lassen. Bonus: Es gibt keine Parkgebühren an der Acorn Creek-Seite :) Die Hin- und Rückfahrt (von Acorn Creek nach Skunk Hallow) ist 8 km entfernt.

wandern
10 months ago

Ich mag diese Prüfung wirklich. Es ist am Trailhead für etwa 300 bis 400 Fuß sehr schmal, öffnet sich jedoch weit genug, um Biker sicher passieren zu lassen. Einige gute Ansichten, aber viel Zeit ist der Pinsel zu hoch, um viel zu sehen. Ich weiß die Tatsache wirklich zu schätzen, dass, wenn Sie sich erst einmal in einer gewissen Weise erholt haben, das Ganze wunderbar ist, kein Verkehrslärm oder Partylärm vom Fluss, was schön ist. Ist es die landschaftlich reizvollste Wanderung, nein, aber es ist immer noch ein gut gepflegter Weg mit langen Schattenzonen und ein tolles Training, da einige der Anstiege zum Laufen bringen, wenn man sich selbst schiebt.

wandern
käfer
11 months ago

wandern
Monday, May 14, 2018

Sehr hübsch. Viele Wildblumen und viel Grün und schöne Eichenwälder. Der Weg beginnt breit und wird dann schmaler. Seien Sie vorsichtig bei Zecken und Gifteichen - die Gräser sind groß und es ist schwer, einen Hund von ihnen fernzuhalten. Es gibt einen leichten Bach, der über Felsen führt und viel Schatten bietet, bis Sie die Südseite erreichen (nach dem Tor). Nach dem Tor ändert sich der Weg dramatisch. Am Gate ging ich direkt in Richtung Skunk Hollow, die ein paar schöne Aussichten hatte. Das nächste Mal, wenn ich früher gehe, versuche ich nach links in Richtung Cronan Ranch (es war zu Mittag, um in der vollen Sonne zu sein).

wandern
1 month ago

wandern
2 months ago

wandern
2 months ago

wandern
3 months ago

wandern
4 months ago

wandern
7 months ago

wandern
Sunday, May 06, 2018

Empfohlene Wege