Memorial Day Verkauf! Holen Sie sich ein Jahr AllTrails Pro für nur $14.99
Erste Schritte

Spring River: Dam 3 to Hardy ist ein 15,7 Meilen langer, leicht begehbarer Punkt-zu-Punkt-Pfad in der Nähe von Mammoth Spring, Arkansas, der über einen Fluss verfügt. Der Weg eignet sich für alle Könnerstufen und wird hauptsächlich zum Kanu- und Wildwasser-Kajakfahren verwendet. Hunde können diesen Weg auch benutzen, müssen aber an der Leine gehalten werden.

ENTFERNUNG
15.7 Meilen
HÖHENUNTERSCHIED
88 Fuß
ROUTENTYP
Direkte Route

angeleinte hunde

Paddel-Sportarten

Fluss

Aussicht

paddel-sportarten
Monday, August 22, 2016

Ich habe den ersten Abschnitt dieses Flusses kanoed. Ich suchte nach Adrenalin-Stromschnellen, und genau das haben wir gefunden. Ein wunderschöner Fluss, der an heißen Sommertagen perfekt ist! Hardy ist eine hübsche kleine historische Stadt und ist einen Besuch wert.

paddel-sportarten
Thursday, May 03, 2012

Die Tatsache, dass Spring River kühl ist, kommt nicht herum. Immerhin sind jede Stunde neun Millionen Gallonen Wasser mit 58 Grad schwer zu ignorieren. Aber es ist diese Menge an kühlem Wasser, die: 1) den Spring River zu einem ganzjährigen Float-Stream macht und 2) den Fluss regelmäßig mit Regenbogenforellen bestücken lässt. Die meisten Spring River-Kanutouren finden auf der 17-Meilen-Strecke zwischen dem Mammoth Spring State Park und Hardy, einer historischen Stadt im Norden des Sharp County, statt. Dieser Abschnitt wird für Anfänger und Fortgeschrittene empfohlen und ist sehr beliebt für Familienausflüge. Die erste Hälfte dieses Abschnitts beginnt am Fuße des Damms Nr. 3, einer ehemaligen Wasserkraftanlage südlich der Mammoth Spring. Um zum Startgebiet zu gelangen, nehmen Sie die Arkansas 342 (westlich von US 63) für etwas weniger als eine Meile. Floaters dieses 9-Meilen-Abschnitts können sich auf zahlreiche Stromschnellen und sogar auf ein paar kleine Wasserfälle freuen (beide sollten in Hochwasser transportiert werden). Der Take-Out-Point ist Many Islands Camp, eine private Siedlung zwischen Hardy und Mammoth Spring und etwa zweieinhalb Meilen westlich von US 63 (Richtungsschilder vorhanden). Die zweite Hälfte des oberen Teils des Spring River beginnt bei Many Islands und endet etwa acht Meilen stromabwärts am Hardy Beach, einem öffentlichen Park unterhalb der US 62-167-Brücke am südwestlichen (rechten) Ufer des Baches. Wie im vorherigen Abschnitt werden auch Stromschnellen und Wasserfälle gezeigt, obwohl sie nicht so häufig sind. Ein besonders bemerkenswerter Punkt ist High Falls, ein sechs Meter hoher Wasserfall, der wesentlich größer aussieht als der eines Kanus, der über seinen Rand geht. Der Spring River bleibt noch etwa dreißig Kilometer unterhalb von Williford "schwimmfähig". Während dieser Abschnitt wegen der langen, langsamen Pools nur selten von Kanuten besucht wird, ist dies für Leute, die an einem ruhigen Angelausflug interessiert sind, ideal.

10 months ago

Saturday, June 04, 2016