Redding/Spy Rock Loop Trail

MITTELSCHWER 119 Bewertungen
#8 von 42 Wegen in

Der Redding / Spy Rock Loop Trail ist ein 8,3 km langer, leicht befahrbarer Loop-Trail in der Nähe von Ozark, Arkansas, der über einen Wasserfall verfügt und als mittelmäßig eingestuft wird. Der Weg bietet zahlreiche Aktivitätsmöglichkeiten und ist das ganze Jahr über zugänglich. Hunde können diesen Weg auch benutzen, müssen aber an der Leine gehalten werden.

Distance: 8.3 miles Höhenunterschied: 1,181 feet Routentyp: Rundweg

angeleinte hunde

Rollstuhlgeeignet

kinderwagentauglich

Rucksacktour

Camping

Angeln

Wandern

Naturausflüge

Paddel-Sportarten

Gehen

Vogelbeobachtung

Wald

Fluss

Aussicht

Wasserfall

Wildtiere

steinig

Trailhead befindet sich in der nordöstlichen Ecke des Redding-Campingplatzes.

wandern
überwachsen
1 month ago

Wunderschöner, schattiger Trail mit einigen rauen Stellen, aber nicht allzu schwierig. Viel Wasser: Bäche, kleine Wasserfälle usw. Der einzige Nachteil ist, dass wir mit Zecken übersät sind. Machen Sie also eine gründliche Überprüfung, wenn Sie fertig sind.

2 months ago

Gut beschattet, angemessene Neigung, ruhig. Bei dieser Wanderung geht es mehr um die Reise als um das Ziel. Die Aussicht oben ist atemberaubend, aber bis dahin steht der Aussicht nicht viel im Wege.

3 months ago

Es ist eine schöne Prüfung. Es sah so aus, als hätte es niemand benutzt. Der Versuch war mit Blättern bedeckt.

wandern
4 months ago

Ich bin Maintainer / Sawyer für den Ozark Highlands Trail. Redding Loop ist meine "verabschiedete" Sektion für die OHTA. Wir müssen den Pfad zweimal pro Jahr pflegen, aber manchmal passieren Dinge, die mehr Wartung erfordern. In letzter Zeit wurden mehrere Bäume gesprengt, was ich bei einem früheren Kommentar bemerkt habe. Es gibt auch keine Wartungsarbeiten an der OHTA, die in den Sommermonaten stattfinden. Daher wird es in dieser Zeit zu starkem Wachstum kommen. Wenn Sie auf dem Ozark Highland Trail auf Probleme stoßen, die Aufmerksamkeit erfordern, teilen Sie uns dies bitte per E-Mail mit einer Beschreibung an OHTmaintenance@gmail.com. Redding Loop ist jetzt ohne Hindernisse klar. Genießen. Der südliche Teil (Campingplatz) ist immer ein Problem, da die Lage am Mulberry River und der Boden ständig weicher ist, so dass Bäume leichter abblasen. Das letzte Windereignis hat 12 Bäume in diesem Abschnitt gesprengt. (Fläche bei mm92-93 am OHT hatte etwa 40 Bäume über den Weg) Die obere Schleife (über die Autobahn) hat selten Probleme. Toller Campingplatz mit Bad und Dusche. Nur 3 andere Camper am letzten Wochenende.

wandern
5 months ago

Der Ausgangspunkt ist die Toilette der Redding Recreation Area. Das Parken am Tag kostet 3 US-Dollar. über Nacht Camping 10 $. Der Weg ist gut markiert / mit blauen Markierungen versehen, aber ich habe immer noch GPS verwendet, um den Fortschritt zu überprüfen und verdeckte die Gabel. Wir gingen die Schleife in mehr als drei Stunden durch, aber wir ruhten uns nicht viel aus und keuchten und stießen beim Aufstieg auf. Wir sahen nur 3 andere Gruppen beim Gehen ... obwohl es Februar war (also würde ich leichten Verkehr erwarten) war es warm (hohe 50er Jahre) und auch Samstag. Wunderschöne Bäche, Moos, Flechten, Felsen, "Wasserfälle" und Ausblicke, wenn Sie den obersten Bereich erreichen. Der Pfad ist für Wanderwege im Nordwesten von Arkansas glatt. Leichter auf meinen Füßen als andere. Sehr empfehlenswert als gutes Training in natürlicher Schönheit.

wandern
6 months ago

Ich habe diesen Weg wirklich genossen. Es war das, was ich nach einem Urlaub zum Nachsorgen brauchte. Ich denke, "moderat" ist für diese ziemlich angemessen. Ich habe es Ende Dezember 35-40 Grad gemacht, alle Fälle liefen und das brachte ein paar coole Punkte dazu. An dem Tag, an dem ich es gemacht habe, waren nur ein paar andere Wanderer unterwegs. Ich habe direkt am Eingang zum Redding Camp Ground angefangen und zuerst die Westseite gemacht. Es kam nach Spy Rock und zurück auf der Ostseite der Schleife. GPS sagte, es sei 7,45 Meilen, 2 Stunden, 59 Minuten und 52 Minuten.

wandern
6 months ago

Sehr schöner Trail, super hübsch und angenehm. Habe es mit meinem Hund gemacht. Ziemlich sanft und gut markiert. Ein paar abgestürzte Bäume im südlichen Teil des Weges. Ein Baum riss auch das Wegweiser an der Kreuzung von östlichen und westlichen Abschnitten des Weges auf, kann aber dennoch leicht genug Weg finden.

wandern
8 months ago

Dies ist ein wunderschöner Weg, besonders während des Herbstes und des Laubens. Wir gehen gerne die Westseite und den Osten hinunter, aber es ist in jeder Hinsicht großartig. Parken Sie am Redding Campingplatz und starten Sie direkt gegenüber den Toiletten hinter dem Campingplatz. Der Weg ist gut beleuchtet und leicht zu folgen. Es dauerte ungefähr 5 Stunden, aber das war mit einer langen Mittagspause und einigen Fotostopps unterwegs.

trailrunning
9 months ago

Klassischer Arkansas Ozarks Trail. Ging an einem gemäßigt kalten (45 ° F) nassen Oktobermorgen in östliche und westliche Richtung. 7,4 mi, 1,390 ft in 2:50. Die Ostseite ist mit ein paar kleinen Wasserfällen interessanter. Westseite ist trockener mit landschaftlich schöner Aussicht. Sah 3 Weißwedelhirsche. Keine Menschen Der Westen ist auch einfacher. Ich konnte das meiste laufen lassen. Etwa auf halber Strecke verbindet sich die Schleife mit dem Ozark Highlands Trail, direkt beim Spy Rock Trial. Auf dem Spy Rock werden lange Hosen empfohlen. Es gibt ein paar Feuerringe am Spy Rock, was ein großartiger Ort für Hängematten-Camping wäre.

wandern
10 months ago

Umständlicher Anfang des Weges, sehr überwachsen und nicht gut markiert. Ich empfehle, an der Abzweigung für den Campingplatz zu beginnen und nicht, wo Google Maps Sie hinführt. Eine wunderbare Aussicht von oben, auf jeden Fall eine gute! Es dauerte ungefähr 4 Stunden hin und zurück.

wandern
11 months ago

Dies beginnt in einer ziemlich dichten Vegetation, die an den Beinen reibt. Hosen tragen. Auch viele Zecken und Chiggers, also bringt Insektenspray mit. Ansonsten ein guter Weg.

11 months ago

Wunderschöne Aussicht auf den Spy Rock und einen recht einfachen Weg. Leider waren alle Wasserfälle und Bäche im August völlig trocken, so dass wir die Schönheit des Weges nicht in vollen Zügen genießen konnten. Wir werden es noch einmal versuchen müssen, wenn es weniger trocken ist.

rucksacktour
Saturday, June 30, 2018

Umständlicher Ausgangspunkt, musste in der Nähe der Straße parken. Spazierte weiter als ein Spionagestein und stellte sich in der Nähe eines Wasserfalls auf. Wundervolle Nacht! Insgesamt tolle Reise und Spy Rock hat eine tolle Aussicht. Keine anstrengende Rucksackreise.

Wednesday, June 13, 2018

Ungewöhnlicher Ort für einen Trail Head - hinter ein paar Campingplätzen in Redding. Aber eine perfekte Wanderung für mich. Ein guter Aufstieg zu einem tollen Mittelpunkt - Spy Rock. Dann eine gute Abfahrt zurück nach Redding. Hatte ich schon erwähnt, dass Redding sich am Mulberry River befindet? Ein Bad im Fluss ist die perfekte Möglichkeit, um eine großartige Wanderung abzuschließen. Hinweis: Der a- und der down-Punkt weisen jeweils einen schmalen Pfad auf (was ich für besonders betrachtend halte), insbesondere wenn eine Seite des Pfades ziemlich gerade ist. Diese Spots sind definitiv machbar, aber ich spürte ein gesteigertes Gefühl der Vorsicht auf diesen Strecken.

Camping
Tuesday, May 29, 2018

Ein erstaunlicher Weg. Wir reisten den westlichen Teil der Schleife hinauf. Wir haben ungefähr 2 Stunden gebraucht, um den Gipfel zu erreichen. Die Aussicht lohnt den Aufstieg. Der Gipfel ist zwar ziemlich groß, aber der Gipfel selbst ist ziemlich sauber und ein großartiger Ort zum Zelten. Achten Sie auch auf die Zecken. Es gibt genug von ihnen, um herumzugehen. :)

wandern
Monday, May 28, 2018

Wir haben den Weg vom Redding Campground genommen, wo er gut markiert ist. Dies ist eine schöne Wanderung, aber es gibt keine Markierungen, wenn Sie in der Ost- / West-Division darüber fahren, wie viele Kilometer die Wanderung ist. Auf dem Campingplatz gab es keine Informationen über den Wanderweg, daher fanden wir, dass es sich um einen 2-3 Meilen langen Wanderweg handelt, der für eine kurze Nachmittagswanderung leicht ist. Schnell wurde uns jedoch klar, dass die "Schleife" weiter den Berg hinauf ging, als wir dachten, und wir mussten uns nach 2 Stunden umdrehen und wegen des schlechten Wetters wieder hinunterfahren Schleife!

rucksacktour
Thursday, May 17, 2018

Toller Wanderweg für eine Tageswanderung oder Übernachtungsrucksack. Dies war unsere erste Rucksackreise und wir hatten eine tolle Zeit. Toller Ort zum Hängemattenlager direkt am Felsen übersehen. Trail ist gut markiert und gepflegt. Wir sind beide Anfänger, aber in guter körperlicher Verfassung. Wir brauchten etwa 2,5 Stunden, um den Felsen zu erreichen, und etwa 1,5 Stunden, um wieder hinunterzugehen.

wandern
Friday, May 04, 2018

Ich habe nicht auf die Länge dieser Strecke geachtet, als wir sie gewandert haben. War sehr lang ... aber es gibt mehrere Wasserfälle entlang des Weges. Es ist wirklich die Entfernung wert. Ich hatte einen Welpen und 2 7 Jahre alte Kinder, die es genossen haben!

rucksacktour
Tuesday, May 01, 2018

Ich würde diesen Weg als moderat einstufen. Der Weg ist schmal, steigt aber allmählich an und hat nur wenige raue Gebiete. Der Weg ist gut markiert und gepflegt. Es gibt mehr Wasserquellen auf der Ostschleife als im Westen, aber ich vermute, dass diese während der Trockenzeit verschwinden werden. Es gibt keine Wasserquelle auf dem Gipfelcampingplatz, aber die Aussicht ist großartig. Wir kamen gerade rechtzeitig an, um den Sonnenuntergang zu sehen. Eine Sache noch. Der Ausgangspunkt befindet sich nicht mehr auf dem Campingplatz Redding. Es liegt an einer kleinen unbefestigten Straße östlich des Campingplatzes an der Hauptstraße. Der neue Parkplatz befindet sich direkt an der Ostschleife. Der Sporn, der zum Campingplatz Redding führt, ist immer noch vorhanden. Stellen Sie sicher, dass Sie es nicht aus Versehen nehmen und wie bei uns auf einem Campingplatz landen.

rucksacktour
Saturday, March 31, 2018

Tolle kleine Wanderung. Auf keinen Fall ein harter Weg. Ich würde bestenfalls moderat sagen.

wandern
Thursday, March 29, 2018

leicht zu folgen, gut gepflegt und rundum toller Weg!

wandern
Sunday, March 25, 2018

Dies ist eine lustige Wanderung, die meistens bedeckt ist und am Ende einen atemberaubenden Ausblick bietet! Wir gingen den westlichen Seitenpfad hinauf und den Osten hinunter, obwohl Sie leicht das Gegenteil wählen konnten. Es gibt Campingplätze entlang der Ostseite. Die Ostseite hat auch Aussichtspunkte und Wasserfälle, aber es ist eher felsig. Wenn Sie auf der Westseite beginnen, müssen Sie nicht vorzeitig abbiegen, wenn Sie sich der Spitze nähern. Fahren Sie an der Straße vorbei, an der der Pfad geschlossen ist, da der Pfad nach Spionageabwehr abschießt, der deutlich braun-gelb markiert ist Zeichen. Es gibt tolle Hängematten und zwei Campingplätze auf dem Spionagestein! Möglicherweise müssen Sie 3 Dollar für das Parken zahlen, bringen Sie also Bargeld mit.

Thursday, January 25, 2018

LIEBE diese Spur absolut! Ich habe meine Kinder oft für eine kurze Tageswanderung mitgenommen. So ein wunderschöner Weg und der Aussichtspunkt ist so unglaublich! Mein Treffpunkt, wenn Sie eine Bergtherapie brauchen !!

wandern
Wednesday, January 10, 2018

Ruhig, abgelegen und wunderschön. Sehr gut markiert und im Winter gepflegt. Verpassen Sie nicht den Umweg zu Spy Rock, einem der schönsten der Gegend. Wenn Sie in der Nähe des Trailheads parken, bringen Sie $ 3 und einen Stift mit, um den Tag und den Umschlag auszufüllen.

rucksacktour
Wednesday, December 27, 2017

Meine Freundin und ich haben diesen Trail im Oktober mitgenommen, und wir haben es beide sehr genossen. Die Blätter fingen erst an, ihre Farbe zu ändern, aber immer noch viel zu sehen. Unser Ziel war es, auf dem Spy Rock zu zelten, und so erreichten wir nach nur wenigen Stunden Wanderung den Gipfel. Wir überquerten mehrere trockene Bäche und fanden nirgendwo ein neues Wasser. Wir haben uns jedoch darauf vorbereitet und viel Wasser eingepackt, da der Großteil von Arkansas in dieser Jahreszeit trocken ist. Der Weg ist mäßig geneigt und geht zum Gipfel des Berges. Ich würde nicht sagen, dass es schwierig war. Oben angekommen fanden wir ein paar großartige primitive Campingplätze. Die Aussicht war wunderschön. Etwas, das man gesehen haben muss. Wir genossen viel Zeit, um an der Spitze zu entspannen (bringen Sie eine Hängematte), bevor Sie das Abendessen kochen und für die Nacht einkehren. Der Sonnenaufgang von der Spitze war spektakulär und wir brachen das Camp ab, nachdem wir uns von einem anderen Backpacker verabschiedet hatten, der ebenfalls oben lag. Ich kann mich nicht erinnern, ob wir diese Schleife im Uhrzeigersinn oder gegen den Uhrzeigersinn gewandert sind, aber wir haben auf unserer Wanderung einige tropfende Wasserfälle gesehen. Dies war eine kurze Übernachtung, aber wir hatten genug Zeit, um uns mit den Sonntagsarbeiten zu beschäftigen, sobald wir wieder zu Hause waren. Ich kann diese Wanderung auf jeden Fall empfehlen.

wandern
Friday, November 24, 2017

Habe das gestern gemacht. Toller Weg. Der Ausgangspunkt wurde vom Campingplatz Redding zu einem kleinen Parkplatz auf der Autobahn verlegt. Die gesamte Beschilderung am neuen Ausgangspunkt fehlt, so dass wir uns ein genaues Bild machen konnten, aber wir haben es richtig verstanden. Folgen Sie vom Parkplatz aus dem Pfad, der hinter dem Parkplatz beginnt und rechts in Richtung Redding Campground abbiegt. Es führt Sie zur Kreuzung des alten Wanderweges und der West- und Ostschleife. Wir trafen einen anderen Wanderer auf dem Wanderweg, der besagte, dass der alte Ausgangspunkt in Redding den Toiletten gerade gegenüber lag. Der Weg führt viele Kilometer entlang der Klippen entlang und besticht durch kahle Bäume mit Blick auf das Tal. Manchmal ist der Weg eng und der Bluff fällt sehr heftig ab, aber nichts zu gruselig. Der Weg schlängelt sich durch Laub- und Kiefernwälder, bleibt aber hauptsächlich im Wald. Um diese Jahreszeit sind die Blätter tief genug, um die rollenden Felsen des Sprunggelenks zu verschleiern. Seien Sie also vorsichtig, und Sie sollten sich für knöchelhohe Stiefel entscheiden. Die Bäche waren alle trocken, aber einige Felsformationen an der Ostschleife machen sicherlich nach einem Regen einige Wasserfälle aus. Spy Rock ist eine schöne Aussicht für eine Mittagspause. Viele große Felsen, auf denen Sie sitzen können, während Sie die Aussicht genießen. Sieht aus, als wäre bei Spy Rock genug Platz für 2 Campingplätze vorhanden. Dies wäre ein großartiger Nebenweg für jemanden, der den OHT-Rucksack mitbringt.

Saturday, November 04, 2017

Es war ein anständiger Ausflug. Alle Bäume wechselten immer noch ihre Farbe, also war es hübsch. Einige Leute zelteten jedoch auf Spy Rock, was diesen Teil unangenehm und schnell machte. Ich würde gerne in der Regenzeit zurückkommen und den Wasserfall sehen.

rucksacktour
Wednesday, October 11, 2017

Der neue Trail Head befindet sich im Nordosten des Parkplatzes des Trail Heads. Nehmen Sie nicht den Trail Head auf dem neuen Trail Head Parkplatz

rucksacktour
Tuesday, April 11, 2017

Gute Anfangssaisonwanderung, um wieder in Form zu kommen! Es sollte nur als moderat eingestuft werden, mit einigen Höhenunterschieden und steinigen Strecken. Blaue Markierungen auf dem Weg könnten repariert werden, aber der Weg war immer gut zu finden. Wasser war auf der gesamten Strecke reichlich vorhanden, mit Ausnahme der Spy Rock-Abteilung. Der Frühling hatte gerade erst begonnen, die höheren Lagen zu erreichen, und es blühte etwas Hartriegel, und die Bäume sprossen nur so aus. Es hat den Anschein, als hätten sie hier kürzlich eine vorgeschriebene Verbrennung erlitten, da die Vegetation im Unterwuchs sehr spärlich war. Ich zahlte 3 Dollar und parkte über Nacht auf dem Campingplatz Redding, obwohl ich sicher bin, dass das Parken auf dem Parkplatz des Spy Rock in Ordnung gewesen wäre. Obwohl der Campingplatz in Redding voll aussah, sah ich an beiden Tagen niemanden auf der Spur. Ich nahm die Ostschleife und lagerte am zweiten Wasserfall. Es gab sehr wenig flachen Boden, aber es hat funktioniert. Seien Sie gewarnt, nachts gibt es an der Ostschleife viel ATV-Lärm. Am nächsten Tag ging ich zum Spy Rock, was weniger Höhenunterschied als erwartet war. Ich fand ein glimmendes Feuer an der Spitze - schade, dass die Camper dort übernachteten! Ich gab es mit dem extra Wasser aus, das ich mitgebracht hatte. Die Aussicht von oben war die Wanderung wert! Die Westschleife war alles bergab und sehr leicht, aber nicht sehr interessant.

wandern
Monday, March 13, 2017

Dies war mein zweiter Besuch, diesmal mit dem Hund. Wir sind jetzt beide große Fans dieser Spur. Die Aussicht ist unglaublich und beide Wasserfälle flossen ein wenig. Diese Studie ist leicht zu finden und zu befolgen, und obwohl sie als "schwer" eingestuft wird, liegt sie tatsächlich zwischen "leicht" und "mittel".

Mehr laden

Empfohlene Wege