South to North Kaibab Trail

SCHWER 57 Bewertungen
#40 von 96 Wegen in

Der Süd-zu-Nord-Kaibab-Trail ist ein 19,3 Meilen langes, mäßig befahrener Punkt-zu-Punkt-Trail in der Nähe von Grand Canyon, Arizona, der einen Fluss besitzt und als schwierig eingestuft wird. Der Weg bietet verschiedene Aktivitätsmöglichkeiten und wird am besten von Mai bis Oktober genutzt.

Entfernung: 19.3 miles Höhenunterschied: 6,453 feet Routentyp: Strecke

Rucksacktour

Camping

Wandern

Naturausflüge

Vogelbeobachtung

Laufen

Fluss

Aussicht

Wildblumen

Wildtiere

steinig

kein Schatten

keine Hunde

Fantastische Wanderung für den erfahrenen Naturliebhaber. Bucket-List-Material. Punkt zu Punkt oder Hin- und Rückfahrt für Abenteurer. Punkt zu Punkt erfordert eine Shuttle-Fahrt zurück zum gegenüberliegenden Rand, die von einer Reihe von Shuttle-Diensten angeboten wird. Kann erfolgreich von Nord nach Süd oder von Süd nach Nord gewandert werden. Nord nach Süd ist zu bevorzugen, da der Nordrand ungefähr 800 m über dem Meeresspiegel liegt, was den Aufstieg vom Südrand aus (800 m über dem Meeresspiegel) erschwert. In den kälteren Monaten ist der Nordrand ebenfalls geschlossen, da die Lodge und die Einrichtungen geschlossen sind. Die Wandersaison von Felge zu Felge dauert von Mitte Mai bis Mitte Oktober.

wandern
21 days ago

Epische Wanderung. Ein Muss für jeden ernsthaften Wanderer. Fantastische Ausblicke auf und ab. Der erste Blick auf den Colorado River war fantastisch. Auf dem Weg nach South Kaibab traf ich einige Leute. sehr wenige in "the box" zwischen Phantom Ranch und Cottonwood Campground; und vielleicht zwei Dutzend, die im letzten Drittel vom Nordrand herunterkamen, einschließlich einer Person, die sich etwa zwei Stunden unter dem Nordrand in Not befand. Es gab eine Gruppe von Leuten, die sich um sie kümmerten, und als ich oben ankam, ging ein Waldläufer runter, um zu helfen. (Nur zur Erinnerung, dass der Aufstieg aus dem Grand Canyon nicht leichtfertig ist.) Der North Kaibab Trail zwischen Cottonwood und dem Rand war der Höhepunkt der IMO. Der Aufstieg war nicht schlecht und es war eine viel interessantere und kurvenreichere Route als der steile, mit Serpentinen gefüllte South Kaibab. Es war ungefähr 25 Grad und auf beiden Felgen sehr windig. Mitte der 60er Jahre und unten sonnig. Links bei Sonnenaufgang (6:40 Uhr) und fertig bei Sonnenuntergang (17:20 Uhr), so dass es super geklappt hat!

wandern
1 month ago

Super Trail! Das erste Mal und ich habe es in weniger als 11 Stunden geschafft. Mehr als zwei Monate Training haben sich als nützlich erwiesen. Auf jeden Fall eine epische Reise!

wandern
1 month ago

Da die Reservierungen schnell ausgebucht sind, haben wir am Samstag des langen Wochenendes den R2R-Rückflug durchgeführt. Wir nahmen das 6 Uhr morgens Wander Shuttle und es war voll! Der Fahrer war sehr fröhlich und schaffte es, alle einzuschieben. Wir begannen den Trail gegen 6:25 Uhr bei vollem Tageslicht, und genau so sollte dieser Trail gemacht werden. Es ist unglaublich schön, mit vollem Blick auf GC, da es auf einem Bergrücken liegt. Wir sind ziemlich ruhige Wanderer und haben die meisten Leute innerhalb von 30 Minuten überholt, so dass es auf dem Weg zur Phantom Ranch meist ruhig war. Es dauerte 2 Stunden und 45 Minuten bis zur Ranch, mit Tonnen von Fotos gemacht. Auf dem Weg zum Cottonwood Campground kamen Hunderte und Hunderte von Menschen in die entgegengesetzte Richtung. Wir konnten kaum 30 Sekunden laufen, ohne Gruppen von Menschen aller Formen, Größen und Altersgruppen zu sehen, einige mit einem Lächeln, andere nicht. Zum Glück ist der Weg meist breit genug, um ohne anzuhalten. Wir liefen in gutem Tempo und hielten nur an, um ein Foto von den Maultieren auf der Ranch, einem Dickhornschaf und ihrem Jungen sowie den wunderschönen Ribbon Falls zu machen, die wir nach einem langen Tag vom Hauptweg aus sehen wollten von uns. Wir haben es geschafft, die Box im Schatten fertig zu stellen und hatten danach Sonne, aber es war viel kühler als bei der vorherigen Überfahrt und überhaupt kein Problem. Dieser Abschnitt dauerte 2 Stunden, 15 Minuten. Nach dem Mittagessen auf dem Campingplatz haben wir unser Tempo etwas verlangsamt, damit wir verdauen konnten, und auch der Aufstieg begann. Kurz nach der Manzanita-Raststätte waren wir wieder im Schatten und ich musste mein Baumwoll-T-Shirt ausziehen, um ein synthetisches T-Shirt zu kaufen, da es mit der Baumwolle langsam kalt wurde. Wir konnten die Aussichten sehen, die wir bei unserer ersten Überfahrt verpasst hatten, und die Menge wurde dünner. Nach ungefähr 18 Meilen fing ich an, müde zu sein, aber nicht dh. Er ging nach dem Supai-Tunnel mit voller Kraft voraus und hatte eine Zeit von dreieinhalb Stunden vom Campground bis zum Gipfel. Ich ging mit gleichmäßigem Tempo weiter, obwohl ich müde war, und erschien 15 Minuten nach Dh. Ich muss sagen, dass die reichlichen Mengen an Maultierkot und Urin und die damit verbundenen Gerüche einiges an Vergnügen der letzten paar Kilometer gekostet haben. Wir fanden es beide schwieriger, von Norden nach Süden zu fahren, wahrscheinlich aufgrund der Hitze, und es ist länger. Wir hatten beide Muskelkater, nachdem wir von Norden nach Süden gegangen waren. Von Süden nach Norden zu fahren war für uns einfacher, weil es kühler und kürzer war, obwohl es mehr Höhenunterschiede gibt. Und keiner von uns war nach dem 2. R2R ein bisschen wund. Sehr empfehlenswert! Stellen Sie sicher, dass Sie fit sind.

wandern
6 months ago

Die körperlich anspruchsvollste Wanderung, die ich je gemacht habe, aber es lohnt sich. Erstaunliche Ansichten um jede folgende Umdrehung. Wir fuhren von Süden nach Norden und es dauerte etwas mehr als 13 Stunden. Es war Vollmond und das hat am Ende geholfen. Wenn Sie darauf vorbereitet sind und wissen, dass es sich um viel raues Gelände handelt, werden Sie es genießen.

Tolle Bucket List Wanderung! Von der Nordkante zum Fluss hinunter zu wandern ist einfach, aber in der Nachmittagshitze nach South Kaibab zu wandern ist schwierig. Fangen Sie früh an und trinken Sie viel Wasser.

wandern
6 months ago

Wanderte den Rand von Rand zu Rand (und zurück, nach einem Ruhetag), folgte dem South Kaibab nach Norden und dann wieder den Bright Angel. Diese Wanderung ist weder für schwache Nerven noch für schlecht vorbereitete. Es gibt zahlreiche Warnungen, die Wanderer warnen, nicht an einem Tag zum Fluss und zurück zu wandern, da dies sehr anstrengend ist. Und diese Warnungen sind sehr ernst, dies ist eine schwierige (jedoch überhaupt nicht technische) Wanderung. Die Aussichten sind jedoch unglaublich. Ich empfehle jedem, der die Ehrfurcht und das Ausmaß des Grand Canyon wirklich zu schätzen wissen möchte, diese Wanderung auf irgendeine Weise abzuschließen, da sie Sie atemlos macht und Ihr Herz höher schlagen lässt. Der frühe Morgen schlägt die Hitze (sogar im Mai), viele Trailrunner und viele lächelnde Gesichter. Aufgrund der Schwankungen in der Wettervorhersage hatte ich zum Glück das Potenzial von Schnee berücksichtigt, was zu einem Abenteuer führte, da der Nordrand an Kraft verlor. Der Abstieg dauerte 2-3 Stunden und der Aufstieg 9-10 Stunden.

wandern
6 months ago

Unglaublich! Mein Mann und ich haben das gestern gerade beendet. Ich hatte eine zu enge Begegnung mit einer Klapperschlange, die mich angerasselt hat, bevor ich sie überhaupt gesehen habe! Es war ziemlich windig an der Spitze von South Kaibab, aber es wurde nie zu heiß in der Schlucht (wir hatten erwartet, dass es über 100 werden würde). Es fing an zu regnen, kurz nachdem wir mit dem Wandern fertig waren. Es war geistig und körperlich anstrengend, aber die Aussichten, die Sie während der gesamten Wanderung gesehen haben, waren erstaunlich und jede Unze Energie wert.

11 months ago

Ich habe diese Wanderung Ende August gemacht und es hat sich definitiv gelohnt. Die Ansichten waren in jedem Teil der Wanderung so unterschiedlich. Ich empfehle einen Zwischenstopp auf dem Campingplatz am unteren Rand, um Wasser zu tanken und etwas zu essen zu holen, bevor Sie danach die „Box“ durchgehen. Die Brücke über den Colorado River zu überqueren, war super! Die Wanderung ist definitiv lang, aber ich würde weniger sagen als das, was diese Wanderung als kartiert hat (wahrscheinlich näher an 23?). Diese Wanderung ist nicht einfach und definitiv lang, aber wenn Sie dafür trainiert haben, wird es eine der besten Wanderungen Ihres Lebens sein!

Mon Oct 15 2018

Wir waren voller Emotionen, als wir nach 10,5 Stunden Trekking durch den prächtigsten Canyon den höchsten Punkt des North Rim erreichten. Ein Muss für Schmerzliebhaber!

Sat Jun 23 2018

Hat dies als Tageswanderung getan - ungefähr 13 Stunden. Eine lange schwierige Wanderung, aber jede Minute wert. Unglaubliche Aussichten und der Nachthimmel ist unglaublich. Vergiss nicht, nachzusehen!

wandern
Wed Mar 14 2018

Ich habe diese Wanderung während der Memorial Day Week von 2018 unternommen. Der Kilometerstand ist weit weg. Ich habe einige andere Quellen über die Wanderung geprüft. Es scheint nicht 33,1 Meilen lang zu sein. Die meisten Quellen sagen, dass die Wanderung zwischen 22 und 24 Meilen dauert und ich denke, das ist ungefähr richtig.

rucksacktour
Sat Sep 02 2017

Vor 6 Jahren mit Bright Angel im Mix

rucksacktour
Tue Aug 29 2017

Ehrfürchtig ... Ich hoffe, ich komme wieder.

wandern
Wed Aug 16 2017

Tageswanderung Habe Bright Angel runtergefahren, was zwei Meilen hinzufügte, aber letztendlich konnten wir früher starten und mussten nicht mehr als einen Liter auf einmal tragen, da es so viel Wasser gibt.

Laufen
Tue Jun 13 2017

Dies war die Erfahrung eines Lebens. Mein Mitbewohner und ich waren am 30. Mai dieses Jahres in der Schlucht unterwegs. Wir bestraften uns selbst, indem wir am South Rim zusätzliche 3 Meilen hinzufügten, indem wir von der Yavapi Lodge zum South Kaibab Trail Head liefen und dann schrien. Von Rim bis Phantom Ranch sind wir in anderthalb Stunden auf der Ranch. Von dort ist es eine erstaunlich schöne Durchquerung auf dem Boden der Schlucht. Ein Wort zu den Weisen, jedoch, wenn Sie auf dem Campingplatz Cottonwood ankommen, beansprucht die Beschilderung 7 Meilen bis zum North Rim. Dies ist eine erschreckend große Lüge. Vielleicht als die Krähe fliegen, aber zwei separate Garmin Fenix5 Trail-Uhren waren anderer Meinung. Es ist eher wie 12. Es ist ein extrem strafbarer Aufstieg vom Canyon-Boden aus, aber wir haben es innerhalb von 8 Stunden und 45 Minuten geschafft. Es war fast doppelt so lang wie meine längste Trailrunde / Wanderung, die ich je unternommen habe. Es hat also nicht geschadet, einen Ultramarathonfahrer als Partner zu haben. Setzen Sie es auf Ihre Liste, trainieren Sie und machen Sie es möglich. Du wirst es nie bereuen .... aber denk dran ... Cottonwood lügt :)

wandern
Thu Jun 08 2017

Tue May 30 2017

Ich kann nicht einmal erklären, wie toll diese Wanderung war. Absolut tolle Erfahrung und würde es auf jeden Fall wieder tun. Ich habe viel trainiert und mein Rucksack war viel zu schwer, aber es lohnt sich.

rucksacktour
Tue Feb 14 2017

Für all die Leute, die diese Wanderung gemacht haben, kann ich nicht glauben, dass noch niemand dies überprüft hat. Es muss eine der Top 10 der klassischen Wanderungen in diesem Land sein, wenn Sie mich fragen. Meine Frau hat es zweimal gemacht, und dies war mein erstes Mal. Sie und mein Sohn kamen zu mir und wir fuhren am Halloween des Jahres 2015 durch den South Kaibab. Für jeden, der noch nicht in den Canyon hinabgestiegen ist, ist es nicht einfach, nur weil Sie bergab gehen. Es ist eine lange Reise zum Campingplatz Bright Angel, unabhängig von den Meilen, und Ihre Gelenke, Beine und Füße spüren es, wenn Sie dort ankommen. Unglaubliche Ausblicke auf diesen Weg, da er den Gratlinien und nicht den Schluchten folgt. Wir haben es in 5 Stunden geschafft, was für uns ziemlich typisch ist, da wir schon früher am Fluss waren. Wir verbrachten eine Nacht auf dem BA-Campingplatz. Am nächsten Morgen machten wir uns auf den Weg nach Cottonwood für die nächste Nacht. Dies ist jetzt der North Kaibab Trail. Es ist schön und eben für die ersten Meilen, da es nur dem Bright Angel Creek folgt. Auch hier ist es sehr schattig. Sie nennen diesen Abschnitt "die Box". Sobald Sie die Box verlassen haben, sind Sie wieder im Sonnenschein und an diesem Tag war es ziemlich warm für diese Jahreszeit. Wir erreichten die Abzweigung nach Ribbon Falls, versteckten unsere Rucksäcke entlang des Pfades und gingen zu den Wasserfällen. Sehr cooler Ort, die Wanderung lohnt sich. Es ist nur eine Viertelmeile oder so. Nach den Wasserfällen wanderten wir weiter nach Cottonwood. Bei unserem kleinen Ausflug zu den Ribbon Falls waren es insgesamt 8,5 km. Der letzte Tag war unser langer Aufstieg. Wir gingen früh und machten uns auf, während es cool war. Wir machten den Weg zum Roaring Springs Canyon in etwa einer Stunde und 45 Minuten. Hier halten Sie sich links und BA Creek geht nach rechts. Nun war es ein stetiger Anstieg durch die rote Mauer und weiter zum Nordrand. Dies ist eine ziemlich beeindruckende Strecke hier. Einige große Abstriche entlang dieser. Nicht für schwache Nerven. Sobald Sie sich oberhalb der roten Mauer befinden, verlieren Sie ein wenig an Höhe, als der Pfad zum Boden des Canyons hinabfällt und eine Brücke auf die andere Seite überquert. Dann klettert es wieder stetig, bis Sie wieder in die Bäume gelangen. Die letzten paar Meilen sind hart, da Sie jetzt ziemlich geschlagen sind. Eine fantastische Wanderung, wie man es erwarten würde, aber es ist hart, kein Weg daran vorbei. Jedes Mal, wenn ich heruntergefahren bin, war es hart. Runtergehen und wieder hochkommen. Dies ist nicht für den lässigen Tageswanderer. Aber es lohnt sich, sich fit zu machen, denn es lohnt sich zu sagen, dass Sie den Canyon so gesehen haben.

wandern
Sat Jun 11 2016

Hier ein Tipp: Wenn Sie planen, South Rim nach North Rim und zurück zu wandern, können Sie in der Hochsaison (Sommer) ohne Backcountry-Genehmigung im Innern des Canyon zelten. Nehmen Sie einen Rucksack mit, um auf dem Campingplatz North Rim zu campen. Tragen Sie stattdessen einen Tagesrucksack mit gerade genug Wasser, um zwischen Quellen und Snacks zu bleiben, um einen konservativen Schätzwert von 12 Stunden zu erhalten. Planen Sie eine Übernachtung in der North Rim Lodge. Denken Sie daran, dass Sie einen frühen Start (spätestens um 3 Uhr morgens) benötigen, um die extreme Sommerhitze zu minimieren. Als wir diese Wanderung in der ersten Juniwoche unternahmen, lagen die Nachmittagstemperaturen auf der Phantom Ranch über 110 Grad. Wir brauchten ungefähr 3 Stunden, um den Colorado River vom South Kaibab Trailhead zu erreichen. Sonnenaufgang war gegen 5:30 Uhr (erstes Licht um 4:30 Uhr) und es beginnt gerade zu heizen. Wenn Sie an der Box vorbeikommen, konkurrieren Sie mit einer unversöhnlichen Bergwanderung in voller Sonne bis hin zu Roaring Springs und die Exposition beginnt wirklich rund um Ribbon Falls / Cottonwood Camp. Danach wird der Weg bis zum Ziel sehr steil. Obwohl unsere Gruppe körperlich fit war, haben uns unsere Rucksäcke wirklich schwer gemacht, und wir haben die Einwegwanderung in dem von uns projizierten Tempo nicht vollbracht. So erreichten wir North Rim zu spät, um eine gute Nachtruhe zu genießen, bevor wir alles noch einmal machen mussten. Am Ende entschieden wir uns für eine Rückfahrt mit dem Shuttlebus von $ 90 zurück nach South Rim. Dies ist die einzige Transportoption zwischen den beiden Felgen (außer Trampen) und dauert 4-5 Stunden. Es ist definitiv eine Erfahrung, die es wert ist, nach Hause zu schreiben, und wenn Sie sich der Herausforderung stellen, kann ich sie nicht genug empfehlen. Aber bitte mach deine Hausaufgaben. Es gibt viele gute Online-Ressourcen, die Ihnen helfen, auf Ihre Fitness zuzugreifen und Ihre Erwartungen zu verwalten. Viel Glück!

wandern
Sun Jun 05 2016

Nicht für schwache Nerven, aber auch nicht für die fitesten. Alis Zitat "Der Wille muss stärker sein als der Wille" gilt für den Abschluss dieser Wanderung an einem einzigen Tag. Es ist manchmal zermürbend. War am Tag vor dem Memorial Day und wurde von über 225 Wanderern getroffen oder von ihnen durchlaufen. Wenn man bedenkt, dass dies eine 21-Meilen-Wanderung ist, die etwas mehr als 10 pro Meile ist, ist dies eine gute Wanderung für Einsamkeit. Der Aufstieg vom Cottonwood Campground bis zum Ende ist der Ort, an dem die eigentliche Anstrengung stattfindet. Ich bin 52 in überdurchschnittlicher (nicht ausgezeichneter) Form und habe diese Wanderung mit meinen zwei Söhnen im Teenageralter in 19 Stunden gemacht. Wenn Sie in ausgezeichneter Verfassung sind, sind 12 Stunden oder weniger sehr erreichbar. Stellen Sie sicher, dass wir Wanderschuhe und viel Elektrolyt einbauen. Die Aussicht ist auf dem Weg außergewöhnlich, besonders im Süden von Kaibab. Phantom Ranch ist sehr urig und ein Stopp für Limonade in der Kantine lohnt sich. Definite Top 5 Wanderung, und ich bin in meiner Zeit einige Kilometer gewandert.

wandern
Mon May 30 2016

Spektakuläre Ausblicke auf die innere Schlucht. Zwei Hängebrücken über den Colorado River in Sichtweite. Phantom Ranch war alles und mehr.

aufgezeichnet Recording - Nov 17, 8:36 AM

wandern
16 days ago

wandern
16 days ago

wandern
23 days ago

wandern
1 month ago

wandern
1 month ago

wandern
1 month ago

Laufen
1 month ago

Mehr laden

Empfohlene Routen