Peralta Trail to Cave to Bluff Springs

SCHWER 21 Bewertungen
#44 von 64 Wegen in

Peralta Trail to Cave to Bluff Springs ist ein 5,4 Meilen langer, leicht befahrbarer Rundwanderweg in der Nähe von Gold Canyon, Arizona, der wunderschöne Wildblumen bietet und als schwierig eingestuft wird. Der Weg wird hauptsächlich für Wanderungen, Spaziergänge und Ausflüge in die Natur genutzt. Hunde können diesen Weg auch benutzen.

Distance: 5.4 miles Höhenunterschied: 1,581 feet Routentyp: Rundweg

hundefreundlich

Wandern

Naturausflüge

Aussicht

Wildblumen

Wildtiere

wandern
überwachsen
6 days ago

Beschlossen, dies vom Sattel anstelle von Peralta zurückzunehmen. Es ist stellenweise überwachsen und benötigt mehr Steinhaufen oder andere Markierungen. Es gab einige sehr herausfordernde Teile, aber ich war vielleicht etwas abseits. Nicht empfehlen, wenn Sie nicht erfahren sind, aber eine große Herausforderung, wenn Sie es sind.

wandern
14 days ago

Toller Trail. Die Aussicht vom Baum am Ende ist fantastisch. Den Höhlenpfad hinunter zu kommen war ziemlich herausfordernd, aber es lohnt sich

15 days ago

Sehr hübsch! 10/10 würde dies wieder tun. Der Weg ist schwer zu erkennen, sobald Sie den Peralta-Weg verlassen. Fehlen von Steinhaufen oder falscher Platzierung. Stellen Sie daher sicher, dass Sie die Karte in der App bereit haben. Auch weil der Weg in einem Tal beginnt, wird es sehr schnell heiß! Wir fingen um 8:30 Uhr an und es war wie ein Ofen! 1000000 fliegt 1000 Echsen 0 Schlangen

wandern
1 month ago

Mein Mann und ich wanderten mit einem Plan von Peralta rein und raus ... dies war unser erstes Mal da draußen. Er überlegte es sich beim Lone Tree anders und sagte, wir könnten einen Höhlenspur machen ... Ich hatte mehr als einmal eine Panikattacke, aber ich habe überlebt! Sie werden viel Zeit damit verbringen, Felsen abzusteigen und nach Ihrem Weg zu suchen, aber am Ende war es eine gute, schwierige Wanderung mit herrlichen Ausblicken.

wandern
kein schatten
steinig
2 months ago

Die Höhlen-Seite ist etwas schwieriger als ich dachte, nachdem die Karte heruntergeladen wurde, hat uns eine Menge Kopfschmerzen erspart. Viel Sonne. Wunderschöne Aussicht. Ich sah auch zwei Rattler auf der Spur.

wandern
kein schatten
scrambling
steinig
3 months ago

Dies ist eine großartige Schleife, aber wie bereits gesagt, ist das Peralta-Bein der einfachere Abschnitt. Auf Cave war es auf jeden Fall eine Herausforderung, den Weg zu finden - danke für die Steinhaufen! - und einige Scrambling erforderlich. Laden Sie die Karte vorher herunter!

wandern
3 months ago

Tolle Wanderung ... Der östliche Seitenweg ist mäßig steil. Der Weg ist schmal ... Minimaler Verkehr (wir haben 6 Personen passiert, bis wir oben waren). Es ist ratsam, die Karte herunterzuladen, da die Felsenhöhlen nicht immer leicht zu sehen sind. Es gibt einige steile Anstiege, aber ziemlich viel, wenn Sie viel wandern. Nicht großartig für Kinder oder ältere Menschen. Minimaler Schatten beim Wandern. Wir machten eine 4-stündige Wanderung, indem wir in Richtung Fremont Saddle Base gingen.

wandern
3 months ago

Peralta ist einfach, zuerst 3 Meilen kein Problem. Der Rest dieses Weges ist wunderschön, aber hart. Gehen Sie zu einer Gruppe und haben Sie die Übersicht aller Wege. Ich hatte nach einem bestimmten Punkt auch keinen Service.

wandern
off-trail
scrambling
steinig
überwachsen
3 months ago

Auf Peralta im Uhrzeigersinn aufgetaucht, überqueren Sie die Aussicht, um Cave nach Bluff Springs für diesen Rundweg zu bringen. Wunderschöne Wanderung zum Querweg. Danach war es eine Menge Cairnsuche (Danke an alle, die sich die Zeit genommen haben, um sie zu platzieren!) Trail war schwer zu folgen. Das Scrambling / Scootching von Felswänden und die unklare Richtung des Weges machten diese Wanderung schwierig. War in der Lage, diese App zur Orientierung zu verwenden, wenn kein Pfad / keine Steinhaufen sichtbar sind.

wandern
4 months ago

Tolle Wanderung, aber auf jeden Fall die Schwierigkeit des Cave Trail. Viele Boulder- und Kletterfelsen. Der Weg ist nicht sehr stark befahren, was schön ist, aber es ist auch schwierig, sich ohne Karte oder GPS zu orientieren. Ordnungsgemäße Ausrüstung ist unbedingt erforderlich!

wandern
off-trail
steinig
überwachsen
4 months ago

TUN SIE NICHT DIESEN WEG, es sei denn Sie wirklich Abenteuer in das Unbekannte mögen und ständig nach Steinhaufen suchen. Peralta, ja! Höhlenpfad und Quellen, NEIN! Peralta war stark frequentiert, aber erträglich (ganz zu schweigen von einem Wanderweg). Peraltas Ansichten waren den ganzen Weg nach oben erstaunlich. Unglaublich! Die anderen 2 Wege ... äh, nicht so sehr. Nächstes Mal werden wir Peralta und Peralta zurückwandern. Trails sind etwas anspruchsvoller als "gemäßigte" Trails, die ich genauso beschrieben habe. Der Zugang zu den Wanderwegen ist mehrere Kilometer unbefestigt. Waschen Sie Ihr Fahrzeug also nicht vorher, warten Sie erst danach. Außerdem fühlte sich der Feldweg rau an und ich war in einem SUV. Obwohl ich einen Mini-Coup gesehen habe. Wenn Sie alle drei dieser Trails absolvieren, stellen Sie sicher, dass Ihre Telefone voll aufgeladen sind, da Sie die Karte benötigen. Auch Handschuhe, lange Hosen und Wanderschuhe werden empfohlen. Wir haben es ohne gemacht, aber wir haben Narben, um es zu beweisen. Wir mussten viel wie eine Spinne rollen und irgendwann hatten wir das Gefühl, dass wir es nicht schaffen würden, weil es einen großen Tropfen gab. Es war ein Moment der Gladiator-Episode. Mein Freund schlug vor, meine Bewertung von 1 auf 2 zu ändern, weil wir es geschafft haben. Aber er beschwerte sich den ganzen Weg nach unten. Ist es also wirklich eine 2 wert? Nein! Peralta war ein ZEHN!

4 months ago

Toller Weg. Wir hatten Peralta schon einmal gemacht und wussten, was uns erwartet. Cave Trail fügte einen ganz anderen Aspekt hinzu. Peralta ist so beliebt. Ohne die Karte war der Höhlenpfad schwer zu finden, viel leichter genutzt - aber großartig. Peralta geht durch den Canyon hinauf. Cave folgt der Kammlinie zurück. Fantastische Ausblicke in alle Richtungen. Es ist kein einfacher Weg durch den Dreck. Es ist auf und ab, einige Male über Felswände, und oft mussten wir anhalten und nach Steinmännchen suchen, um zu entscheiden, wohin wir als nächstes gehen sollten. Schwieriger, aber sehr lustig. Nicht für Personen mit Höhenangst, kleinen Kindern oder Hunden empfohlen. Wahrscheinlich muss man auch auf Schlangen achten, wenn es wärmer wird. Übrigens - Ich habe All Trails Pro verwendet, um die Karte herunterzuladen. Wichtig, da ich die Karte häufig auf dem Höhlenpfad überprüfen musste.

wandern
7 days ago

wandern
1 month ago

wandern
2 months ago

wandern
2 months ago

wandern
2 months ago

wandern
3 months ago

wandern
3 months ago

wandern
4 months ago

wandern
5 months ago

Empfohlene Wege