Der Lees Ferry & Spencer Trail Lookout ist ein 3,8 Kilometer langer und stark befahrbarer Trail in der Nähe von Page, Arizona, der über einen Fluss verfügt und als schwierig eingestuft wird. Der Weg wird hauptsächlich zum Wandern genutzt und ist das ganze Jahr über begehbar. Hunde können diesen Weg auch benutzen, müssen aber an der Leine gehalten werden.

Distance: 3.8 miles Höhenunterschied: 1,614 feet Routentyp: Hin & zurück

angeleinte hunde

Wandern

Fluss

Aussicht

Wildblumen

steinig

kein Schatten

Historisches Viertel, Ruinen, Canyon, Colorado River, Schiffbruch John D. Lee - einer der Täter des Mountain Meadows Massacre - wurde hierher verbannt, um als Betreiber der einzigen Überquerung des Arizona Strip zu dienen. Dieser Weg führt Sie durch die historische Stadt Lees Ferry, vorbei an einem Dampfer-Wrack und am Oberlauf des Grand Canyon. Erwarten Sie auf dieser Route keinen Schatten. Sie werden eine Menge rostiger Ausrüstung und Sandsteinruinen sehen, die Lee, ein Bergbauunternehmen, und verschiedene Drifter hinterlassen haben. Der Colorado River - der von den Felgen grün zu sein scheint - strömt tiefblauen Indigo. Besuchen Sie unbedingt die Navajo-Brücken, die Stahlbrücken, die an dieser Stelle die ursprüngliche Fähre ersetzten.

wandern
9 days ago

Angemessen als hart eingestuft, geht es den ganzen Weg steil bergauf. Wirklich gut gepflegter Trail. Der Blick nach oben ist unglaublich und es lohnt sich auf jeden Fall !! Wir sind Anfang 20 und es hat ungefähr eine Stunde gedauert und etwas weniger als eine Stunde zurück.

wandern
15 days ago

Diese Wanderung hat meinen Hintern getreten und ich habe es geliebt. Begonnen um 16:30 Uhr bei 91 ° F und mussten auf dem Weg nach oben viele, viele Pausen einlegen. Aber das war in Ordnung, denn die Aussichten waren durchweg erstaunlich. Ich habe niemanden auf der Spur gesehen, also hatte ich wirklich alles für mich. Abstieg in der Abenddämmerung. Es gibt keinen sichtbaren Sonnenuntergang. Brauchen Sie eine gute Taschenlampe für den Abstieg, aber es war in Ordnung. Tiere angetroffen: Eidechsen, Supereichhörnchen, Fledermäuse, Falken.

wandern
30 days ago

Toller Trail, extrem steinig und viel Kies also aufgepasst. Toller Blick von der Aussicht und Blick auf den Fluss von dort und wie es in den Felsen geschnitten hat

1 month ago

Schöne Aussicht auf den Gipfel, aber der Aufstieg hatte das Gefühl, dass meine Beine aufhören wollten zu arbeiten! Die Strecke ist in ziemlich gutem Zustand, aber irgendwann haben wir eine Abzweigung verpasst und mussten nach der Strecke suchen, und die Sandgebiete (nur ein paar schlechte) sind mit dem ganzen 1.600-Fuß-Drop-Ding ziemlich gefährlich ... wir sind gegangen An einem Tag mit 23 ° C würde ich es nicht empfehlen, wenn das Wetter viel heißer ist! Ich trank an einem kühlen Tag über 70 oz Wasser. Dieser Weg ist nicht leicht zu nehmen!

wandern
1 month ago

Toll Eine gute Wanderung, Training, wunderschön. Trail war in einem besseren Zustand als erwartet. Nicht viele Leute auf. Behalten Sie Serpentinen im Auge, da einige, die ich kurzzeitig verpasst habe, aber keine große Sache sind. Schöne Aussichten auf dem Weg nach oben, aber der Gipfel war großartig, kilometerweit zu sehen ... Page, die Generatorschornsteine (ich glaube bald verschwunden) und die kurvenreiche Schlucht mit dem Colorado. Wunderschönen. Glücklicherweise mit dem schönen COOLEN Wetter, hätten wir es in dieser normalerweise heißen Jahreszeit nicht gewandert. 20 Grad unter der Norm. Wir hatten geplant, den North Rim zu machen, aber abgesagt und konnten diese und andere normalerweise Wanderungen im Nord-Az- und Süd-Utah-Gebiet machen.

wandern
kein schatten
steinig
2 months ago

2 months ago

Wunderschöne leichte Wanderung mit fantastischem Blick über die Startrampe von Lee am Colorado River. Viele Abschnitte ausgesetzt jedoch gut markierten Weg. Vom Parkplatz bis zur ersten Gabelung sind Signale vorhanden. ich mochte es sehr. Pass auf die Tierwelt auf, nimm einen Stock, um Schlangen zu vertreiben, während du voranschreitest, da der gesamte Pfad ein perfektes Haus für diese Zeit ist. Ansonsten sehr angenehme Wanderung. Nicht über 29 ° C oder zwischen 13 und 16 Uhr erwärmen. Es gibt keinen Schatten. genießen

wandern
2 months ago

Gut markierter und sehr steiler Trail entlang der Steilküste. Ich stimme den anderen zu, dass dies nicht gut für Menschen mit Höhenangst wäre. Wir dachten, wir würden den Sonnenuntergang sehen, aber wir waren enttäuscht. Die Sonne geht hinter einem anderen Berg unter und man kann wirklich nichts sehen. Im Dunkeln runter zu kommen, war kein großer Spaß. Das heißt, die Aussicht von der Rückseite war unglaublich. Es sah genauso aus wie Horseshoe Bend. Tolle Wanderung, wenn Sie gut trainieren möchten.

wandern
kein schatten
steinig
2 months ago

Die spektakuläre Aussicht lohnt den schweren Atem den ganzen Weg nach oben. Wir sind Anfang 20 und in guter Verfassung. Es dauerte 80 Minuten nach oben und 60 nach unten. Als mache ich einen Treppenmeister den ganzen Weg nach oben. Es gibt ein paar Abschnitte, die ein bisschen beängstigend sein könnten, wenn Sie kein Fan von Höhen sind, aber es ist nicht so schlimm. Sehr empfehlenswert!

2 months ago

3 km bis zu einer großartigen Aussicht auf die Schlucht des Colorado River! Wir sahen am frühen Morgen Pferde (wild?) am Ufer des Flusses

2 months ago

Es dauerte 75 Minuten (ziemlich fit für vierzig Mann, die in einer höheren Höhe als dieser Pfad leben), um wieder aufzustehen, und wieder zurück, mit ein paar Pausen, um dem Hund Wasser zu geben. Da wir viel mehr Zeit hatten, verbringen wir eine Stunde damit, die Aussicht von der Rückseite aus zu erkunden. Ich empfehle dir das gleiche zu tun!

wandern
kein schatten
käfer
steinig
3 months ago

Dieser Weg ist aus gutem Grund schwierig. Dafür musst du in etwas guter Verfassung sein. Ich musste viel aufhören, um zu atmen, und es dauerte viel länger. Das Fehlen von Schatten machte es schwieriger. Mein Mann hat es gut gemacht, aber ich bin nicht so gut in Form wie er und ich hatte Probleme. Ich bin froh zu sagen, dass wir es geschafft haben, und die Aussicht auf die Spitze ist unglaublich. Es war in beide Richtungen schwierig, aber ich hatte tatsächlich mehr Probleme, wegen der weichen Sandflächen herunterzukommen. Wenn Sie eine Herausforderung suchen, ist dies der perfekte Weg.

3 months ago

Wandern Sie am 22. April. 54- und 56-Jährige mit guter Gesundheit. Gehen Sie regelmäßig 5-8 Meilen täglich und 1-2 Wanderungen jede Woche mit Höhenunterschied. Es dauerte 1,5 Stunden und 1 Stunde, bis wir heruntergefahren waren. Der 25-jährige Sohn stieg in 45 Minuten auf und in 30 Minuten nach unten. Wir würden sagen, dass die Breite der Spur im besten Fall Ihre Flügelspannweite ist und 50% der Spur 1,5-fache Körperbreite ist, aber völlig sicher für alle, außer für Personen mit ernsthaften Höhenangst. Wie andere schon bemerkt haben, sind die Aussichten spektakulär und die Mühe wert.

wandern
kein schatten
3 months ago

Habe diese Wanderung Ende April gemacht. Temperatur im Bereich von niedrigen bis mittleren 20 Grad Celsius. Es war die erste Wanderung unserer Reise, also machten wir eine langsame Wanderung und machten einige Stopps für Wasser und Bilder. Ich bin 65 Jahre alt, übergewichtig und habe ein zwielichtiges Knie, aber wir sind in 100 Minuten aufgestanden und in 90 ohne allzu großen Stress. Toller Blick auf den Fluss und auf die Spitze. Ich habe zwar große Höhenangst, aber noch nie etwas auf dem Weg nach oben oder unten erlebt. Gehen Sie einfach auf die Beine und bleiben Sie am Hang des Pfades, und alles wird in Ordnung sein. Wir haben nie Schlangen gesehen, aber ziemlich viele Echsen.

3 months ago

Wir sind diesen Weg Ende März 2019 gewandert. Früh im kühlen Morgenschatten gestartet. Zwei Stunden auf und ungefähr gleich viel runter. Es ist eine sportliche Wanderung, aber für diesen 60-Jährigen machbar. Planen Sie einfach nicht viel anderes, wenn Sie fertig sind. Wenn die Höhen Sie unangenehm machen, schließen Sie dies nicht aus. Ich habe eine extreme Abneigung gegen Höhen, aber es sind die Kanten und Abhänge, die mich am meisten stören. Für fast alle Wege gibt es eine vernünftige Grenze zwischen Weg und Rand. Nur etwa 20 Meter, etwa ein Drittel des Aufstiegs, wo es sich etwas exponierter und unbequemer anfühlt. Aber hier gibt es vernünftige Handgriffe im Fels, die für Sicherheit sorgen. Die Aussicht von oben ist etwas Besonderes, so viel hier zu sehen. Es ist die Mühe wert.

3 months ago

Treppe! Wie ein Treppenmeister, der mit einem Strandlauf überquert wurde. Aber viel mehr Spaß als das klingt. Machen Sie es früh, damit Sie immer noch den Schatten des Mesas haben, um auf dem Weg nach oben kühl zu bleiben.

3 months ago

tolle Aussichten lohnen die kurze Wanderung! früh morgens machen

3 months ago

Gestern war unser zweites Mal auf dem Spencer Trail. Es ist ein Sog nach oben, aber bei der Hitze machen Sie viele Pausen und genießen die Landschaft. Einige Teile haben einige Probleme, aber wenn dieses alte Mädchen es kann, kann es jeder. Nimm ein Mittagessen. Oben angekommen, fahren Sie nach hinten, wo Sie am großen Niethufeisen enden. Glückliche Wege

wandern
3 months ago

Gute Aussicht . Ich verfolgte die 4-Meilen-Rundfahrt mehr.

wandern
käfer
scrambling
steinig
4 months ago

Harte Wanderung Ich habe es wirklich genossen. Nehmen Sie ein Mittagessen und genießen Sie die Aussicht an der Spitze. Überfüllt nicht!

wandern
4 months ago

Ich habe es nur in 3,5 Stunden auf und ab geschoben. 8y / o und ein 15-jähriger tat es ohne Probleme. Auf dem Weg gab es einen Steinschlag, also pass auf. Diese Stücke spalteten sich im Bereich 300 # ab. Davon abgesehen Top 5 Wanderungen aller Zeiten. Du wirst dafür arbeiten.

wandern
5 months ago

Ein anstrengender Anstieg, der Sie zu einem atemberaubenden Blick auf den Colorado River, die Vermilion Cliffs und die Eco Cliffs führt. Diese Wanderung besteht aus großen Serpentinen, die sich über eine 700 Fuß senkrechte Felswand erstrecken.

wandern
5 months ago

Wunderbare Wanderung! Es schien mehr als 4 Meilen lang zu sein, war definitiv "hart", aber keineswegs unmöglich. Lassen Sie sich Zeit, um die Umgebung zu erkunden.

wandern
6 months ago

10000 mal besser als die Hufeisenschleife! Allein auf der Spur! 3 Stunden mit Snackpause und Aussicht genießen!

Mehr laden

Empfohlene Wege