Elden Lookout, Sunset, and Heart Trails Loop

SCHWER 46 Bewertungen
#58 von 200 Wegen in

Elden Lookout, Sunset und Heart Trails Loop ist ein gemäßigter Rundwanderweg in der Nähe von Flagstaff, Arizona, der mit wunderschönen wilden Blumen aufwartet und als schwierig eingestuft wird. Der Weg wird hauptsächlich zum Wandern genutzt und ist am besten von April bis November befahrbar. Hunde können diesen Weg ebenfalls benutzen, müssen jedoch an der Leine geführt werden.

Distance: 8.0 miles Höhenunterschied: 2,385 feet Routentyp: Rundweg

angeleinte Hunde

Wandern

Wald

Aussicht

Wildblumen

steinig

HINWEIS: Ab August 2019 ist die westliche Hälfte dieser Schleife aufgrund des Museumsbrands geschlossen. Sie können weiterhin auf den östlichen Teil der Schleife zugreifen. Weitere Informationen / Updates finden Sie hier: https://www.fs.usda.gov/Internet/FSE_DOCUMENTS/fseprd647113.pdf

wandern
15 days ago

Der westliche Teil dieses Weges entlang des Bergrückens ist vom 31.12.19 wegen des Museumsbrandes gesperrt.

wandern
3 months ago

Diesmal haben wir es nicht ganz geschafft. Wir gingen aus dem Weihnachtsbaum und ungefähr auf halber Höhe des Heart Trail. Aber es war eine gute Wanderung für zwei Personen, die nicht in bester Verfassung sind. Für uns war es keine besonders schwere Wanderung.

wandern
3 months ago

Leider kann man zur Zeit nicht auf den Gipfel wegen Baumfällarbeiten. Aber auch so kommt man zu tolen Aussichten.

wandern
schlammig
schnee
steinig
5 months ago

Der Trail war für diese Jahreszeit in bestem Zustand. Auf schneebedeckten Pfaden in der Nähe gelaufen, musste man einige krabbeln. Killer Aussicht, tolle Laufstrecke.

9 months ago

Toller Trail für die herbstlichen Farben!

wandern
9 months ago

Eine tolle Herbstwanderung. Schöne Farben und eine tolle Aussicht an der Spitze!

wandern
11 months ago

Schwierig für die ersten 2 Meilen, aber die Aussicht den Rest des Weges wert. Der Eldon Lookout Trail ist höher gespült. Ich habe die Spur für eine Minute verloren. Oben angekommen, zog ich ein Sweatshirt und eine Mütze an, da die Temperaturen sehr kalt waren. Die Nordseite des Mt. Eldon war vom letzten Schneefall schneeig. Als ich anfing, in die Höhe zu steigen, gingen das Sweatshirt und die Mütze wieder in den Rucksack. Hervorragende Aussicht von ganz unten.

wandern
11 months ago

Die Spur, die immer weiter gibt! Atemberaubende Landschaften, die für Anfänger ein anspruchsvolles Gelände sind. Bring Snacks mit.

wandern
Friday, May 11, 2018

Ich brachte Weihnachtsbaum zu Herz zu Sonnenuntergang. Ich werde sagen, Ansichten weise, ich wünschte, ich hätte es umgekehrt gemacht, aber der Sonnenuntergang nach oben (oder unten) ist ein bisschen verräterisch. Der Weihnachtsbaum ist relativ flach und in der Nacht beschattet. Der Herzpfad fühlt sich an wie in der Wüste und ist viel weniger beschattet. Es blühten sporadische Blumen und sie waren wunderschön. Heart Trail ist 3 km bergauf und Serpentinen und die Aussicht ist großartig! Wenn Sie zum ersten Mal am Sunset Trail auf der Kammlinie ankommen, laufen Sie durch die Espen (die sich gerade dort befanden, als ich dort war). Es war super windig auf der Firstlinie, aber die Aussicht hinter mir war fantastisch. Sobald Sie den Abstieg beginnen (derselbe Weg, der zum Mount Elden Lookout hinaufging), wird der Weg mit losen Steinen rutschig. Die Gesamtkilometerzahl meines Fitbit betrug 9,5 Meilen, und die Wanderung dauerte ungefähr 4 Stunden.

Monday, April 09, 2018

Wenn Sie von der Schleife des dicken Mannes zum Sonnenuntergang gehen, gibt es einen kleinen Schnee-Fleck für etwa eine Zehntelmeile, wenn Sie fortfahren, wird es besser

Tuesday, April 03, 2018

Laufen
Saturday, September 09, 2017

Dies ist eine gute Wanderung. Der Elden Lookout-Teil ist bei weitem der schwierigste Teil. Ich liebe den Sunset Trail (Catwalk) Teil. Schöne Aussichten auf beiden Seiten. Das Herzstück hinunter ist ziemlich locker und es war nass als ich es tat, hatte aber keine Probleme. Es ist auch sehr exponiert, nur etwas Gestrüppeiche. Es gibt ein paar Gabeln in der Nähe des Bodens (Sandstrand / Weihnachtsbaumbereich), aber die Karte war gut zu führen. Ich hatte keine Probleme mit Fatmans Verbindung und zum Parkplatz zu kommen. Ich mochte es wirklich.

wandern
Sunday, March 19, 2017

Ich begann am Sandy Seep-Trailhead zu wandern (ungefähr eine halbe Meile nach (nördlich von) Townsend-Winona auf der linken Seite, Forest Road 9139). Heart Trail fährt im Wesentlichen dort fort, wo Sandy Seep endet. Es ist ein schöner Weg im Becken hinter dem Berg. Elden Wenn Sie eine Wirbelsäule wandern, sehen Sie rechts von Ihnen und auf der Spitze des Berges einige rote Felsspitzen / Klippen. Elden zu Ihrer Linken (wie vom Aussichtsturm und den elektrischen Türmen bemerkt). Dieser Weg ist mäßig, bis er die Serpentinen trifft und dann ziemlich steil wird. Die Aussicht auf East Flagstaff ist fantastisch und die Bäume bieten ziemlich guten Schatten. Ich habe diese Wanderung nicht bis zum Sunset Trail auf der Spitze von Elden abgeschlossen, sondern habe mich an einem der Sättel gedreht. Nächstes Mal schaffe ich es an die Spitze, wenn ich mehr Licht habe. Sehr empfehlenswerter Weg.

wandern
Friday, March 10, 2017

War am 10. März über den Weihnachtsbaumpfad und durch Heart, dann Sunset und dann Elden. Herz und Sonnenuntergang hatten immer noch viel Schnee mit steilen Abfahrten. Ich habe meine Mikro-Spikes nicht mitgebracht und der Schnee hat es interessant gemacht.

Saturday, October 29, 2016

Bills Review stellt dies perfekt dar. Die Switchbacks, wenn Sie den gesamten Weg gehen, sind bei direkter Sonneneinstrahlung über 75 Grad etwas brutal. Bringen Sie Wasser mit, wenn Sie die von Bill beschriebene Schleife durchführen, oder tun Sie es außerhalb des sonnigen und heißen Wetters :)

Tuesday, September 20, 2016

Szenisch. Hab oben ein paar gelbe Espen gesehen. Heart Trail ist allerdings sehr schlecht. Es lohnt sich immer noch und es wird definitiv ein regelmäßiger Trailrun für mich :)

wandern
Friday, August 07, 2015

Ich habe die Schleife von Fatmans -> Weihnachtsbaum -> Sandy Seep -> Herz -> Sonnenuntergang -> Elden Lookout gemacht. Der einzige anstrengende Teil ist der Heart Trail, wenn Sie steile Rücken hinauf fahren. Tolle Aussicht von oben. Ich hätte der Wanderung 3, vielleicht 3,5, Sterne gegeben, außer einem Bereich auf dem Heart Trail, der nicht gut markiert ist. Das TH war klar, aber nach dem ersten Westteil kommen Sie zu einer Lichtung und es gibt keinen offensichtlichen Weg, um fortzufahren. Ich wanderte über eine Stunde lang und traf tatsächlich auf einen Teil des Arizona Trail, der mich noch weiter wegwarf. Als ich frustriert zurückkehrte, stieß ich südlich der vorgenannten Lichtung über den Herzpfad. Das war der einzige Teil der Schleife, der nicht völlig klar war. Der Weg ist schmal, es gibt einige Stellen mit hohem Gras und Vegetation auf beiden Seiten. Ich wünschte, ich hätte lange Hosen getragen, obwohl es ziemlich heiß war: 82 Grad mit wenig Schatten.

wandern
Sunday, January 25, 2015

Der Heart Trail ist eine 2,3 Meilen lange Strecke, die sich vom Little Elden Trail bis zum Sunset Trail windet. Nach den Stacheln einer Reihe von miteinander verbundenen Hügeln steigt der Heart Trail auf dem Weg zum Sunset etwa 1.450 Fuß hoch. Dies und die Note von 11,6% machen dies zu einer anspruchsvollen Route, besonders für diejenigen, die nicht an das Wandern in hohen Lagen gewöhnt sind. Ich habe Heart Trail ungefähr 70 Mal gewandert, normalerweise als Teil der sogenannten HELL Hike - Heart, Elden Lookout Loop Hike. Laut der Flagstaff Trails Map ist dies eine 9,2 km lange Schleife.

wandern
Saturday, February 09, 2013

Beeindruckend! So ein schöner Ort..

wandern
Wednesday, August 22, 2012

Nicht viel zu Frau Laumans Rezension hinzuzufügen. Hat die gleiche Route genommen. 8,77 Meilen auf der GPSr. Wundervoller Spaziergang direkt unterhalb der Gridgeline bei Sonnenuntergang. Genossenes Mittagessen und eine willkommene Pause nach dem Herzpfad. Etwas an der steilen Seite gewinnt der Heart Trail 1453 'vom TH bis zum Bergrücken in 2,37 Meilen (die Zeichen sagen etwas weniger aus) für eine Klasse von 11,6%. Der Weg hier ist steinig und schattenlos, aber gut definiert. Ein weiterer "magischer" Abschnitt ist der Weg von der Antennenfarm zum Eldon TH auf dem Weg nach unten. Der Eldon LO Trail ist steil und kniend und ist immer ein Bär. Wir brauchten etwas mehr als 6 Stunden mit einer guten 45-minütigen Mittagspause. Ansichten liegen im Auge des Betrachters (kein Wortspiel beabsichtigt), aber auf Hiway 89 herabzusehen bringt mir nicht viel. Die Türme auf dem Gipfel sind nicht gerade malerisch. Trotzdem war die Wanderung schön und angenehm. Ein paar Leute auf dem Weg nach oben, ein paar mehr vom LO runter. Ein "rotes Dreieck" nur aufgrund der steilen Neigung von Eldon LO. 3 Sterne wegen meiner bescheidenen Meinung, nicht viel Sicht entlang des Weges oder an der Spitze. Fotos: Felsformation von Heart Trail, Blick nach NW in diese Ecke des Eldon-Kraters. Andere blickt auf die Hiway 89 (von links nach rechts) und die Burris Rd. vom Sunset Trail (Gratlinie).

wandern
Thursday, February 11, 2010

Der Heart Trail ist zwar steinig, aber im Allgemeinen gut abgestuft und nicht so schwierig, wie ich gedacht hätte. Und die Landschaft, sowohl aus der Nähe als auch aus der Ferne, ist fantastisch. Vor ungefähr fünfundzwanzig Jahren, vor dreißig Jahren, brannte der ganze Südhang des Berges (angefangen von einem Lagerfeuer eines jugendlichen Ausreißers), und die betroffene Gegend ist noch heute offensichtlich. Viele verkohlte Überreste bleiben stehen, und anstelle von Kiefern ist der Berg mit jungen Eichen, Gräsern und Wildblumen sowie einigen Ansätzen von Espen und Felsformationen bedeckt. Es gibt wenig Schatten auf diesem Weg, so dass es an einem sonst angenehm warmen Tag heiß werden kann, da die Sonne untergeht und vom roten Schmutz reflektiert wird. Um zum Heart Trail zu gelangen, haben wir einige Kilometer auf Fatman's Loop, Christmas Tree und Sandy Seep Trails bis zur Kreuzung zurückgelegt. Oben auf dem Heart Trail hüpften wir auf den Sunset Trail. Wir überquerten den Laufsteg des Sunset Trail bis zum Gipfel des Berges. Elden stieg dann den schwer abgewinkelten Elden Lookout Trail zurück zum Fatman's Loop. Wir fuhren nach Westen (rechts) um die Schleife herum und kehren für insgesamt 8,9 Meilen zu unserem Ausgangspunkt zurück.

aufgezeichnet Heart Trail

wandern
1 month ago

aufgezeichnet Heart Trail

wandern
2 months ago

wandern
2 months ago

wandern
3 months ago

wandern
3 months ago

wandern
6 months ago

Mehr laden

Empfohlene Wege