Goat Camp Trail ist ein 16,4 Meilen langer Wanderweg in der Nähe von Waddell, Arizona, der wunderschöne Wildblumen beherbergt und nur erfahrenen Abenteurern empfohlen wird. Der Weg wird hauptsächlich zum Wandern, Spazieren und Trailrunning benutzt und ist das ganze Jahr über begehbar. Hunde können diesen Weg auch benutzen, müssen aber an der Leine gehalten werden.

ENTFERNUNG
16.4 Meilen
HÖHENUNTERSCHIED
3,116 Fuß
ROUTENTYP
Hin & zurück

angeleinte hunde

Wandern

Trailrunning

Aussicht

Wildblumen

Wildtiere

steinig

Für die erste Meile und ein Viertel erlebt man eine allmähliche Steigung, die ungefähr eine halbe Meile auf weichem weißem Sand läuft, dann wird der Weg steinig und gegen Ende mehr und größere Felsen mit steileren Anstiegen. Bis zur Markierung von drei Meilen verengt sich der Weg mit sehr steilen Steigungen, und Sie müssen wissen, wie Sie Ihre Füße positionieren und Stürze vermeiden. Man hält dies für den schwierigsten Teil. Dann bis zu drei und einem dritten Kilometer erlebt man die felsigen Anstiege etwas leichter. Man kann diese Wanderung daher als herausfordernd einstufen.

wandern
10 days ago

Südweg

wandern
14 days ago

Nach der ersten Meile gibt es viele Steigungen

wandern
kein schatten
steinig
überwachsen
1 month ago

Das einzig wirklich schwierige Gelände ist etwa 1,5 bis ein wenig nach 3. Die Höhenänderung ist ansonsten ziemlich graduell. Der gesamte Pfad nach der 3-Meilen-Markierung ist ziemlich schmal, aber ansonsten meist flach und befahrbar. Je weiter man kommt, desto mehr Pflanzen wachsen auf dem Weg.

wandern
1 month ago

Ich werde diesen Weg noch einmal wandern - wir haben es nicht ganz geschafft, weil mein Freund müde ist. Ich hoffe aber, dass wir bald die volle Wanderung machen können!

wandern
2 months ago

Mein Lieblingsweg - eine Stunde Fahrt von Mesa aus wert. Tolles Training, anfangs anspruchsvoll, dann recht einfacher gewundener Weg von mm # 3 bis zum Ende, um sich zu erholen, bevor es wieder bergab geht. Ich versuche gleich nach der Eröffnung des Parks dorthin zu gelangen, um das kühle Wetter und die Einsamkeit zu genießen. Ich parke in Area # 2 (ausreichend Parkplätze und ein sauberes Badezimmer) und fahre den Bajada-Trail, bis er mit GC (~ 800 m) verschmilzt.

wandern
steinig
3 months ago

Erfüllte Teile dieses Weges schon vorher, dachte ich, ich würde die Standorte der Bänke markieren.

wandern
steinig
3 months ago

Diese hat mich auf dem Weg nach unten abgewischt. Vielleicht weil es eine Mittagswanderung war und ich leicht müde war. Trotzdem schöne Wanderung und beim nächsten Mal gehe ich ganz herum.

wandern
4 months ago

Dies ist eine großartige Wanderung, aber sehr anspruchsvoll. Ich würde Trekkingstöcke mitbringen, um Ihre Beine auf dem Rückweg zu retten. Bring auch deine Kamera mit.

8 months ago

Ich habe dies im Juni 2018 gemacht ... es war eine 106F und es war ein Test meiner Ausdauer und meiner Willenskraft, aber ich musste ernsthaftes Wandern machen. Ich ging durch 2 Gallonen Wasser, 4 Bananen, 2 Energieriegel und 2 Dosen Bloody Mary Mix, und ich war absolut geschlagen, als ich fertig war.

wandern
8 months ago

Auf jeden Fall eine Herausforderung, wenn Sie bis zum Gipfel und zurück wandern. Ich habe 2 Liter und 2 Flaschen Wasser mitgebracht und bin 1/3 des Weges wieder runter gelaufen. Also sei bereit! Versuchen Sie nicht, es im Sommer auf den Gipfel zu schaffen, an den Nachmittagen wird es sehr heiß und es gibt wenig bis keinen Schatten auf der Wanderung. Tolle Wanderung mit White Tanks!

10 months ago

Einer der wenigen Strecken im Großraum Phoenix, der Abstiegs- und Höhenunterschiede bietet. Ziemlich gut für das Rucksack- / Fernwanderentraining, der meiste Höhenunterschied tritt früh im Trail auf.

11 months ago

Ich glaube, dass dies der schwierigste Weg bei White Tanks ist, aufgrund der Entfernung und des allmählichen Anstiegs zu Beginn. Seien Sie im Sommer auf viel Wasser und Snacks vorbereitet. Auf dem Weg gibt es keine Wasserversorgung. Dieser Weg ist nicht so abwechslungsreich wie der Ford-Canyon-Weg, aber einfacher dem Weg zu folgen. Die Abdeckung der Zellen ist möglicherweise ein Problem. Diese Wanderung bringt Sie ganz nah an die Türme auf dem Gipfel des Berges. ... kein gut befahrener Weg ... nach der ersten Meile oder zwei bin ich immer der einzige auf dem Weg.

wandern
Thursday, April 19, 2018

Toller Weg zum Training. Die erste Meile ist flach, aber steinig, gefolgt von einem steilen Aufstieg für die nächste Meile. nach dem zweiten punkt verlierst du die meisten der anderen menschen und es wird ein rollender weg mit ein paar groben stückchen.

wandern
Wednesday, April 11, 2018

Ich parkte am 11.11.18 um 6:20 Uhr auf dem Südgelände Trailhead und wanderte zum Goat Canyon Tr mm 1. Ziemlich milde Wanderung zu diesem Punkt. Überquerte die Wäsche, deren Steigung allmählich zunahm. Sehr angenehm bis jetzt. Steigung und Steigung begannen in Kürze. Ich überquerte die Wäsche erneut und die Schwierigkeit nahm merklich zu (für einen alten Mann). Ich habe es ziemlich gut gehandhabt, aber die Hitze war intensiv. Der Fortschritt wurde langsam. Der Weg und die Landschaft waren atemberaubend. Ich schaffte es auf mm # 2 und entschied mich, anzuhalten und zurückzukehren. HINWEIS: Ich habe ein Garmin Foretrex-GPS dabei. Es gab 1,6 mm als Abstand zwischen mm Nr. 1 und 2. Und es fühlte sich auf jeden Fall danach an. Die Rückfahrt war schnell und unkompliziert. Ich habe nur 3 andere Wanderer in meiner kurzen Wanderung gesehen. Die Landschaft und die Einsamkeit waren großartig. Um 10:20 Uhr kehrte ich zu meinem Wagen zurück. Meine Gesamtstrecke war 5,17 Meilen. Gesamtaufstieg war 795 '. Schien viel mehr. Ich habe es sehr genossen und werde wiederkommen. Vielen Dank an Maricopa White Tanks Regional Park, da ich während meines kurzen Aufenthalts hier einige kürzere Wanderungen in der Unterkunft gemacht habe.

wandern
Monday, March 26, 2018

Beste Prüfung im White Tank Park.

Sunday, February 18, 2018

Von 1,5 bis 3 ist dieser Weg definitiv schwierig. Von 3 bis 6,4 ist es absolut der ruhigste Weg, den ich gewandert bin. Gut definiert und einfach eine tolle Wanderung. Ich bin 65 und habe es geschafft. Manchmal herausfordernd, aber absolut wert.

Wednesday, February 14, 2018

Wir sind während unseres Aufenthaltes im White Tank Regional Park zweimal über 3,5 Meilen gewandert. Der Trail ist zwischen 2-3 Meilen robust, aber die Mühe lohnt sich auf jeden Fall. Wir sind 60 und 66 und fanden es machbar. Weg ist reichlich breit. Erwarten Sie felsige Stellen, aber nichts, was nicht auf- und absteigen kann.

Sunday, January 21, 2018

Ich bin diesen Weg gestern gewandert. Ich mag es und plane, die 17-Meilen-Schleife zu machen.

wandern
Thursday, December 28, 2017

Die ersten 1,2 Meilen sind also sehr sandig und ziemlich flach ... bis zu dem Punkt, an dem ich enttäuscht wurde, weil ich die $ 6 Parkeintrittsgebühr ausgegeben habe, nur um einen flachen Trail zu wandern. Ungefähr an diesem 1,2 Meilen-Punkt begann es jedoch wirklich, sich zu erholen, und wurde zu einer anspruchsvollen Wanderung mit viel Höhenunterschied in kurzer Entfernung. Leider bin ich nur etwa 2 Meilen aufgestiegen, bevor ich mich aufgrund geplanter Pläne umdrehen musste. Glücklicherweise reichten die letzten 0,8 Meilen, die ich zurückgelegt habe, um gut zu schwitzen und meine Herzfrequenz zu steigern. Ich werde auf jeden Fall nächste Woche wiederkommen, wenn ich mehr Zeit habe. Ein guter Vergleich des Schwierigkeitsgrades (wenn Sie den flachen Teil hinter sich gelassen haben), ist Paralta Trail im Aberglauben. Tipp: Der Parkplatz für den Goat Camp Trail befindet sich die zweite Linkskurve vom Eingangstor entfernt, direkt hinter der Area # 1

Wednesday, December 20, 2017

Ich liebe diesen Weg und die Herausforderung, die ich jedes Mal bekomme, wenn ich den Weg wandere. Es ist sehr felsig und zwischen Meilen 2 und 3 steht man wirklich vor einer Herausforderung und manchmal fühlt es sich an, als würde man klettern. Ich habe es nie über Meilen 3 geschafft, aber ich liebe die Aussicht sowohl auf dem Weg als auch auf dem Weg und arbeite weiter daran, den Weg immer mehr in meine Wanderungen einzufügen.

wandern
Sunday, December 10, 2017

8-stündige Wanderung und Rückfahrt. Der Goat Camp Trail ist etwas mehr als 10 km bis zum dargestellten Lutscher, dann links auf dem Willows Trail hinunter zum Mesquite Trail und dann zurück zum Goat Camp Trail, um den Lutscher abzuschließen. Von dort geht es noch 6 Meilen weiter den Goat Camp Trail hinunter. Die Steigung ist mäßig, anders als bei Meilen 1 1/2 - 3 Meilen, was ein schwieriger Aufstieg ist.

Friday, November 24, 2017

Ich bin froh, dass ich diesen Weg zurückgelegt habe. Hinaufzugehen kann sehr schwer sein.

wandern
Thursday, August 03, 2017

Toller Aufstieg mit herrlicher Aussicht!

Thursday, May 18, 2017

Toller Weg. Sehr anspruchsvoll als Laufstrecke ... Besseres Gleichgewicht und Augen-Fuß-Koordination!

wandern
Friday, May 12, 2017

Coole Wanderung mit viel Schatten am Abend. Ich sah auch ein Maultierhirsch und einen Kojoten!

wandern
Wednesday, March 22, 2017

Spektakuläre Wildblumen 20.03.17.

Sunday, February 26, 2017

Es war lang, ich hatte gehofft, der Weg würde mich zu Türmen führen, aber es hat nie getan, einige Hirsche gesehen, es war hartgesotten !!

wandern
Thursday, January 26, 2017

Ziegenlager am 1/21 - 4 Meilen in .. hat es geliebt

trailrunning
Friday, December 16, 2016

Beste und schwerste Strecke zum Laufen in der Umgebung! Meine technische Abfahrt ist meine Stärke geworden, weil ich jede Woche ein Ziegenlager laufen habe! Soooo gut!

wandern
Thursday, November 24, 2016

Das Ziegenlager befindet sich im White Tanks Regional Park. Es gibt einige Höhenunterschiede über die ersten 2-3 Meilen, und wenn Sie die Augen um Meilen 1 offen halten, sehen Sie einen seltenen, mit Hauben versehenen Saguaro.

Mehr laden

Empfohlene Wege