Geronimo Head [GESCHLOSSEN] ist ein leicht befahrener Wanderweg in der Nähe von Tortilla Flat, Arizona, der wunderschöne wilde Blumen aufweist und als schwierig eingestuft wird. Der Weg wird hauptsächlich zum Wandern, für Ausflüge in die Natur und zur Vogelbeobachtung genutzt und ist das ganze Jahr über zugänglich.

Entfernung: 3.5 miles Höhenunterschied: 1,332 feet Routentyp: Hin & zurück

Wandern

Naturausflüge

Vogelbeobachtung

Aussicht

Wildblumen

Wildtiere

Insekten

überwachsen

steinig

Scrambling

ausgewaschen

abseits des Weges

keine Hunde

Dies ist eine schwierige Wanderung, da es wirklich keinen Weg gibt, dem man folgen kann. Wenn Sie Glück haben, sehen Sie von Zeit zu Zeit einen Steinhaufen. Die Bürste ist dick und viele Katzenkrallen. Sie wandern den größten Teil des Weges nach oben. Viele verlieren Steine und Kies. Du brauchst viel Wasser und richtig gute Stiefel.

wandern
6 months ago

Wenn ich null Sterne hinterlassen könnte, würde ich

11 months ago

Die Sehenswürdigkeiten waren wunderschön und meine Kinder hatten eine tolle Erkundungstour, aber nachdem wir unsere zweite Sackgasse erreicht hatten, kehrten wir zurück.

11 months ago

Eine Gruppe von uns hat hart gearbeitet, um diese Wanderung großartig zu machen. Wir hatten definitiv eine tolle Zeit, in Wirklichkeit gibt es keine Spur. Wir fanden ein paar tolle Höhlen, 2 Vogelspinnen und ein paar coole Eidechsen ... aber nie einen Punkt für eine großartige Aussicht.

wandern
Wed May 07 2014

Es war ein schöner Morgen für eine Wanderung. Ein Freund und ich begannen bei Tortilla Flats. Wir haben ihr GPS verwendet, da wirklich keine Spur zu folgen ist. Es war eine Herausforderung und die Aussicht war atemberaubend. Als wir oben angekommen waren, hatten wir Blick auf Weavers Needle, den Black Top Mesa, den Canyon Lake, den La Barge Canyon und natürlich den Battleship Mountain. Aber auf dem Weg nach unten wurde es für mich natürlich schwierig. Wir waren ungefähr eine halbe Meile von meinem Auto entfernt, als ich auf ein paar lose Steine rutschte und mein linkes Bein zwischen zwei Felsen geraten ließ. Am Ende hatte ich einen Knöchelbruch mit 2 Platten und 13 Schrauben. Hoffentlich kann ich Ende Mai mit dem Wandern beginnen.

wandern
7 months ago

wandern
Tue Nov 21 2017

Wed Apr 06 2016

Empfohlene Routen