Der Fay Canyon Trail ist ein stark frequentierter Wanderweg in der Nähe von Sedona, Arizona, der einen Wasserfall bietet und für alle Schwierigkeitsgrade geeignet ist. Der Weg bietet eine Reihe von Aktivitätsmöglichkeiten und ist ganzjährig zugänglich. Hunde können diesen Weg ebenfalls benutzen, müssen jedoch an der Leine geführt werden.

Distance: 2.6 miles Höhenunterschied: 383 feet Routentyp: Hin & zurück

angeleinte hunde

kinderfreundlich

Wandern

Naturausflüge

Klettern

Trailrunning

Vogelbeobachtung

Höhle

Aussicht

Wasserfall

Wildblumen

Wildtiere

steinig

Scrambling

Gutes Canopy und kühler Canyon-Boden sorgen für eine hervorragende Wanderung. Spur ist ein loses rotes Pulver. Einige felsige Stellen, an denen der Weg durch ein altes trockenes Bachbett führt. Pass auf Bären auf.

wandern
off-trail
steinig
überwachsen
3 days ago

Toller Trail mit einer leichten Wanderung. Für zusätzlichen Spaß gehen Sie zum Fay Arch. Von dort aus ist es möglich, auf die Spitze des Bogens und noch weiter auf die Spitze des Plateaus zu gelangen (von wo aus man einen atemberaubenden Blick auf die gesamte Aussicht hat). Abhängig von der Route, die Sie nehmen, sind möglicherweise einige Spurensuche und Buschschläge erforderlich.

mountainbiking
6 days ago

Ich bin etwas zu spät am Morgen abgereist, um die Tour durch West Sedona in vollen Zügen zu genießen. Die Hitze kochte mich früh, aber es war eine fantastische und schöne Schleife. Rocky, einige Klettern, einige lustige Flowy Downs.

wandern
10 days ago

Wunderbare Wanderung! Sehr angenehm. Wir haben diese Wanderung an einem Sonntag um 7 Uhr morgens gemacht. Tonnenweise Schatten und verschiedene Arten von Vegetation. Wunderschöne Aussicht. Der Weg ist größtenteils flach bis zum Ende des gepflegten Abschnitts. Die letzten 0,3 Meilen sind gerade aus und Sie müssen ein bisschen krabbeln. Alles in allem ein toller Trail und ein Muss.

wandern
13 days ago

coole Aussicht, wenn Sie bis zum Ende des Pfades gehen und auf den ersten Sims klettern. ansonsten sehr leichte Wanderung.

wandern
15 days ago

Sehr einfache Strecke, aber es war genau das, was ich heute brauchte, nachdem ich den halben Tag gewartet hatte, während mein Auto repariert wurde. Ich stieg hoch, nachdem ich das "Ende des Weges" -Schild erreicht hatte, und die Aussicht war wunderschön. In der Ferne sieht man Bell Rock und Cathedral Rock

wandern
18 days ago

Schöner Spaziergang, schattig, wenn man fair läuft. Kein Wasser, wenn ich es tat, also wäre es schön, wenn Wasser durchfließt! Der Weg ist nicht so speziell wie Sie nur die markierten Teile des Weges tun. Ich ging zum Bogen, wie in der Alltrails-App angegeben, der etwas steil und krabbelnd war, aber cool, um den Bogen und die Aussicht zu sehen. Ich bin auch über das Ende des markierten Pfads hinausgegangen, wie andere Bewertungen sagten. Ich konnte den Pfad, den die Alltrails-App markiert hatte, nicht sehen, ging aber nach links hinauf, wo sich viele andere Leute befanden und es gab eine großartige Aussicht von dort (obwohl ein bisschen bergauf).

wandern
19 days ago

Wir machten diesen Trail mit einer fünfköpfigen Familie, darunter drei Kinder im Alter von 12, 10 und 8. Nach der ersten halben Meile war der größte Teil der Wanderung gut beschattet. Alle anderen reden davon, am Ende des Weges weiterzumachen, und wir fanden es schwierig, die Aussicht zu finden, als wir dem GPS der Alltrails folgten. Das GPS bringt Sie in einem trockenen Bachbett nach rechts. Wir folgten der AllTrails-Spurlinie bis zu ihrem Ende und darüber hinaus, landeten aber gerade noch tief im Canyon. Es ist möglich, dass wir an diesem Punkt einen Aufstieg auf Felsen beginnen mussten (?). Wir haben auch eine Felswand links am Ende des Weges hochgekrabbelt und dann eine erstaunliche Aussicht und offensichtliche Anzeichen für viele andere Wanderer gefunden, die auch dort gewesen waren. Es war sehr herausfordernd, aber gehen Sie langsam und es wird Ihnen gut gehen. Als wir daran vorbeikamen, gab es keine Anzeichen für einen Pfad für den Spornpfad zum Bogen, aber wir haben einen Pfeil aus Steinen mit einer Länge von 15 Fuß nachgebildet. Wenn Sie sich die Bilder ansehen, die dieser Rezension beigefügt sind, werden Sie sehen, was ich meine. Der Bogen ist vom Weg aus nicht wirklich sichtbar, es sei denn, Sie wissen genau, wohin Sie schauen. Wir sind die Felsen hochgewandert / hochgerannt und waren fast schon dran, bevor wir es überhaupt bemerkt haben. Geben Sie nicht auf und nutzen Sie das GPS, wenn Sie sich nicht sicher sind, wo Sie sich befinden. Unsere Familie war von diesem Wanderweg begeistert, da er abwechslungsreich und herausfordernd ist.

wandern
off-trail
steinig
19 days ago

Hin und zurück, wirklich einfacher Weg bis zum Ende des Weges. Beschattet mit trockenen Flussbetten, gut für Familien und kleine Kinder. Wollte den Bogen finden, aber dieser Weg war ziemlich versteckt. Wenn Sie sich leicht verlaufen, bleiben Sie auf dem Sandweg, da es viele Ableger gibt. Es lohnt sich, über das Schild „Trails End“ hinauszugehen und die Felsen hinaufzuklettern, um den besten Blick auf die Kathedrale und die Bell Rocks zu erhalten.

wandern
24 days ago

Schöner Trail. Begonnen um 7 Uhr morgens ... schön und cool. Es blühen immer noch einige Blumen. Rasch rein und raus (ging nicht zum Bogen hoch).

wandern
off-trail
steinig
25 days ago

wandern
26 days ago

Die Wanderung selbst ist sehr flach und einfach. Wenn Sie das Ende des Weges erreicht haben, können Sie auf einem Pfad einige Felsen besteigen, die zu einer atemberaubenden Aussicht führen. Der Aufstieg ist überhaupt nicht schlecht, ich kann es nur empfehlen. Sobald Sie dort angekommen sind, können Sie im Schatten sitzen und eine atemberaubende Aussicht genießen. Auf dem Rückweg fand ich den Pfad, der zum Faye Canyon Arch führt. Dieser Aufstieg war etwas anstrengender, weil er länger war und den ganzen Weg bergauf ging. Stellen Sie sicher, dass Sie Wasser haben, wenn Sie diesen Weg wählen. Unter dem Bogen ist ein kühler Platz zum Entspannen. Der Blick von dort oben ist auch cool. Dieser Weg war nicht markiert, ich habe ihn mit Google Maps gefunden. Sie werden diese Wanderungen nicht bereuen, wenn Sie sie machen!

wandern
1 month ago

Einfach meistens flach. Hohe rote Felsenschluchtwände. Die meiste Zeit schattig.

wandern
1 month ago

Liebte diesen Trail. Wanderte mit meinem Mann und 2 Jahre alt, während 8 Monate schwanger. Musste auf dem Weg nach draußen häufig anhalten, aber es gab viele Steine zum Sitzen und jede Menge Schatten! Zurück zu kommen war ein Kinderspiel!

wandern
1 month ago

Schöne Wanderung, einfach und teilweise im Schatten. Es war ein warmer Tag und der Schatten wurde geschätzt. Die wilden Blumen waren wunderschön.

wandern
1 month ago

Toller Trail abseits der Massen. Es hat fast den ganzen Weg Schatten und schlängelt sich durch die Schlucht. Es war trocken, als wir am 08.06.19 gingen. Wir haben einen Maultierhirsch gesehen, als wir dort waren.

wandern
1 month ago

Es ist flach und einfach, wenn Sie am Ende des Pfades anhalten. Wenn Sie weiter hinaufsteigen, finden Sie eine wunderschöne Kulisse. Der Bogen ist wunderschön. Ich brauchte 1 Stunde, um den Trail eine Stunde lang zu absolvieren und mich auf dem Gipfel zu entspannen. Es lohnt sich auf jeden Fall, nach oben zu kommen. Es ist nur 700ft-800ft Höhenunterschied. Ich habe tolle Aufnahmen gemacht. Sie können annguyentravelalbum auf Instagram überprüfen

wandern
1 month ago

Wir haben diese Wanderung (04.06.2013) mit unseren beiden Kindern im Alter von 11 und 9 Jahren gemacht und es war eine großartige Wanderung. Der Weg ist meistens flach und es ist schön und schattig! Das hat uns sehr gut gefallen! >> Wir folgten den Kommentaren und machten die 100 Yards oder so nach dem Ende des Wegweisers und stiegen ein wenig die Felsen hinauf. Es gibt einen Weg, der nicht anstrengend war. Die Aussicht war wunderbar! Sie konnten sowohl Bell Rock als auch Courthouse Butte am Horizont sehen. >> Wir sind auch den Kommentaren gefolgt und haben den kleinen Weg von der Hauptwanderung den Bogen hinauf genommen. Es wurde mit einem Caren und einem Pfeil markiert! Wir sind nicht ganz nach oben gekommen, weil der Kaktus stark gewachsen ist und meine Kinder Angst hatten, aber es hat Spaß gemacht, ein bisschen vom Schuss abzukommen. >> Sie können sowohl die Kelchformation (Weinglas) beim Wandern als auch die Zugfelsformation sehen.

wandern
1 month ago

Sehr einfach, aber eine schöne Wanderung! Die Aussicht war etwas schwierig zu finden und man muss auf Felsen klettern, um dorthin zu gelangen, aber es lohnt sich

Schöne Aussicht am Ende. Mit 6 Kindern im Schlepptau und 3 Müttern haben wir uns sehr gut geschlagen.

1 month ago

Super lustige kurze Wanderung durch den Canyon mit tollen Ausblicken (vor allem am Ende)!

1 month ago

Eine lustige, leichte Wanderung. Der Wasserfall war trocken, aber wir konnten auf die Felsen klettern und hatten eine tolle Aussicht.

wandern
1 month ago

Tolle kurze Wanderung. Rock Scrambling am Ende und am Sporn, um den Fay Arch zu finden, sind es beide wert. Der Fay Arch-Sporn ist etwas schwer zu finden. Verwenden Sie die AllTrails-Karte, um festzustellen, wo Sie das trockene Bachbett überqueren müssen. Der Sporn ist stellenweise recht steil, aber nicht unsicher. Nehmen Sie es langsam und genießen Sie die Aussicht auf den Bogen und die Aussicht zurück zum Canyon am Ende. Wenn Sie den Bogen erreichen, können Sie der Felswand entlang des Bogens folgen, um verschiedene Ansichten zu sehen - es lohnt sich.

1 month ago

schön und gemäßigt. Fay Arch zu finden war etwas schwierig, aber es hat sich gelohnt. schattig und sehr landschaftlich. tolle Sedona Landschaft.

1 month ago

einfach und schön!

wandern
1 month ago

Gut für Hunde und Kinder, einfach und schattig. Ansichten anständig. Bachbett trocken, Wasser mitbringen. Scramble nach dem offiziellen Trail-Ende bietet die besten Aussichten.

wandern
1 month ago

Genialer Trail. Beginnen Sie mit dem Klettern und klettern Sie weiter, um die besten Aussichten zu erhalten!

Mehr laden

Empfohlene Wege